Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Lanze und Rose

Highland-Saga

Highland-Saga

(1)
Der zweite Roman der opulenten Highland-Saga um Caitlin und Liam!
Schottland 1715. Caitlin und Liam MacDonald leben mit ihren drei Kindern in Glencoe, dem wild-romantischen »Tal der Tränen«. Bis der Aufstand der Jakobiten Schottland heimsucht und auch Liam und die beiden Söhne Ranald und Duncan zu den Waffen gerufen werden. Trotz der Auseinandersetzungen entbrennen Duncan und die zauberhafte Marion füreinander. Doch ihre Liebe muss geheim bleiben – denn Marion ist die Enkelin des Mannes, der seinerzeit einen blutigen Verrat gegen die MacDonalds angeführt hat …
Portrait
Sonia Marmen wurde 1962 in Oakville, Kanada, geboren. Mit vier Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Neuschottland, wo sie das erste Mal mit den Nachfahren von schottischen Highlandern und ihren farbenprächtigen Tartans in Kontakt kam. Sonia Marmen hat englische Wurzeln und ist fasziniert von allem Keltischen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Sorel, Québec.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 30.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641113667
Verlag Blanvalet
Übersetzer Barbara Röhl
Verkaufsrang 9.949
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Schild und Harfe
    von Sonia Marmen
    eBook
    9,99
  • Dolch und Lilie
    von Sonia Marmen
    eBook
    9,99
  • TAKEOVER. Und sie dankte den Göttern ...
    von Jussi Adler-Olsen
    (17)
    eBook
    9,99
  • Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (71)
    eBook
    9,99
  • Die Rose von Windsor
    von Elizabeth Chadwick
    eBook
    8,99
  • Die Frau des Highlanders
    von Melissa Mayhue
    eBook
    7,99
  • Ein zauberhafter Frühling
    von Petra Rühle
    eBook
    7,49
  • Der schwarze Wikinger
    von Shirley Waters
    (1)
    eBook
    6,99
  • Highlandherzen
    von Mia Marlowe
    eBook
    7,99
  • Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (14)
    eBook
    9,99
  • Gebieter meines Herzens
    von Karen Ranney
    eBook
    6,99
  • Herrin von Licht und Schatten
    von C.L. Wilson
    eBook
    5,99
  • Adler und Leopard Gesamtausgabe
    von Peter Urban
    (2)
    eBook
    3,99
  • Die blaue Galeere
    von Henning Boetius
    eBook
    8,99
  • Der Schwur der Königin
    von Christopher W. Gortner
    (3)
    eBook
    8,99
  • Ruf der Sehnsucht
    von Karen Ranney
    eBook
    6,99
  • Highland Secrets 1
    von Elena MacKenzie
    (1)
    eBook
    3,99
  • Das flammende Herz des Highlanders: Ein Highland Treasure-Roman - Band 3
    von May McGoldrick
    eBook
    4,99
  • Bezwungen von einem Highlander
    von Paula Quinn
    eBook
    6,99
  • Schottisches Feuer
    von Monica McCarty
    eBook
    5,99

Wird oft zusammen gekauft

Lanze und Rose

Lanze und Rose

von Sonia Marmen
eBook
7,99
+
=
Schwert und Laute

Schwert und Laute

von Sonia Marmen
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24435087
    Glencoe
    Glencoe
    von Charlotte Lyne
    (8)
    eBook
    8,99
  • 41190980
    Feuer und Stein / Outlander Saga Bd.1
    Feuer und Stein / Outlander Saga Bd.1
    von Diana Gabaldon
    (53)
    eBook
    6,99 bisher 14,99
  • 42498178
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    von Diana Gabaldon
    (31)
    eBook
    14,99
  • 43860779
    Die Herren der Grünen Insel
    Die Herren der Grünen Insel
    von Kiera Brennan
    (17)
    eBook
    9,99
  • 45069782
    Ferne Ufer / Outlander Saga Bd.3
    Ferne Ufer / Outlander Saga Bd.3
    von Diana Gabaldon
    (9)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Würdiger Folgeband nach "Schwert und Laute"
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 30.07.2012
Bewertet: Taschenbuch

Zwanzig Jahre nach dem Geschehen von "Schwert und Laute" lässt Sonia Marmen ihre Geschichte beginnen. Zu Beginn bringt sie eine kurze Zusammenfassung aus Teil 1, so dass man schnell wieder in die Geschichte hineinfindet. Aber auch zwischendurch erfährt der Leser immer wieder mal Rückblicke, so dass die Übergänge nahtlos sind. Das... Zwanzig Jahre nach dem Geschehen von "Schwert und Laute" lässt Sonia Marmen ihre Geschichte beginnen. Zu Beginn bringt sie eine kurze Zusammenfassung aus Teil 1, so dass man schnell wieder in die Geschichte hineinfindet. Aber auch zwischendurch erfährt der Leser immer wieder mal Rückblicke, so dass die Übergänge nahtlos sind. Das Hauptaugenmerk dieses Romans liegt nicht nur in der Liebesgeschichte von Duncan MacDonald und Marion Campbell, es wird auch die Geschichte von Caitlin und Liam weitererzählt. Duncan und Marion spiegeln das klassische Romeo und Julia Szenario wieder. Zwei befeindete Clans und die Kinder lieben sich. Überzeugend beschreibt die Autorin die Zweifel der beiden, die sich zwingen, für den anderen nichts zu empfinden, es aber nicht schaffen. Der Leser kann sich sehr gut in die Protagonisten hineinversetzen und leidet mit ihnen mit und erlebt ihre Zweifel und Hoffnungen. Caitlin und Liam sind dabei, sich wegen eines furchtbaren Schicksalschlages zu entfremden. Caitlin ist auch nach 20 Jahren noch in der Lage, sich ständig in Schwierigkeiten zu bringen, obwohl sie eigentlich nur anderen helfen will. Für die beiden beginnen harte Zeiten, die sie jedoch sich immer weiter voneinander entfernen lässt. Auch in diesem Band ist es Sonia Marmen gelungen, dem Leser ein Stück schottische Geschichte nahe zu bringen. Sie lässt ihre Geschichte in der Zeit des jakobitischen Aufstandes spielen, den sie sehr gut recherchiert hat. Geschichtliche Ereignisse sind erklärend wiedergegeben, so dass auch der Leser eine lückenlose Reihenfolge der Geschehnisse aus dem Jahre 1715 hat. Wer sich ein wenig für den schottischen Freiheitskampf interessiert, für den ist dieses Buch genau richtig. Die Autorin lässt uns an der schottischen Geschichte teilhaben, an der Liebesgeschichte von Duncan und Marion, an dem Erhalt der Ehe von Caitlin und Liam, aber auch am schrecklichen Grauen, den der Krieg mit sich bringt mit allen Gräueln und Verlusten. Ich für meinen Teil habe mit den Protagonisten in allen Lebenslagen mitgelebt und mitgelitten, da floss auch mal die ein oder andere Träne. Ein Buch, das ich nicht nur Schottlandfans ans Herz legen kann.