Lautlos - ja, sprachlos - nein

Grenzgänger zwischen Korea und Deutschland

(2)
„Ihre Erfahrungen verdienen es, einem größeren Publikum bekannt gemacht zu werden; damit könnte sich der Autor sogar gesellschaftliche Verdienste erwerben.“
Dr. Theo Sommer, ehemaliger ZEIT-Verleger

„Auf dieses Buch haben wir lange gewartet. Endlich ist es da und macht hoffentlich den Anfang für viele andere Bücher. Herr Hyun zeigt uns, dass die Integrationsfrage keine Frage von Türken und Deutschen ist, sondern eine Frage von den „Anderen“. Und dazu gehören alle Sprachen, Kulturen und Religionen, die in diesem Land vorhanden sind. Mit diesem Buch wird die Integrationsdebatte eine neue, überfällige und richtige Wendung bekommen. Danke für dieses wunderbare Buch“.
Seyran Ates, Autorin des Bestsellers „Der Multikulti Irrtum“

„Martin Hyun schenkt uns einen persönlichen und spannenden Einblick in die Lebenswelten deutsch-koreanischer Migranten, deren Erfahrungen im Integrationsdiskurs in Deutschland bislang leider kaum beachtet wurden. Das dürfte sich mit diesem Buch ändern.“
Cem Özdemir
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Young-ja Beckers-Kim
Seitenzahl 259
Erscheinungsdatum September 2008
Sprache Deutsch, Koreanisch
ISBN 978-3-936912-84-5
Verlag EB
Maße (L/B/H) 23,8/16,9/2,1 cm
Gewicht 517 g
Abbildungen mit Fotos. 23,5 cm
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 88.231
Buch (gebundene Ausgabe)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Väter im Spannungsfeld von Familie und Beruf
    von Judith Kohn
    Buch (Taschenbuch)
    59,00
  • Netzwerke: Japan und Korea im Vergleich
    von Adeline Funke
    Buch (Taschenbuch)
    22,99
  • Resonanz
    von Hartmut Rosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Aussenpolitisches Lesebuch
    Buch (Taschenbuch)
    39,80
  • Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Die männliche Herrschaft
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Empirische Sozialforschung
    von Andreas Diekmann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • Systemische Interventionen
    von Arist Schlippe, Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Beschleunigung
    von Hartmut Rosa
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • Soziologische Theorien
    von Hartmut Rosa, David Strecker, Andrea Kottmann
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • Die Arbeitslosen von Marienthal
    von Marie Jahoda, Paul F. Lazarsfeld, Hans Zeisel
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Einführung in die Sozialisationstheorie
    von Klaus Hurrelmann, Ullrich Bauer
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • Lehrer über dem Limit
    von Ingrid Freimuth
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    16,90
  • Formen
    von Fritz B. Simon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    54,00
  • Einführung in die systemische Organisationstheorie
    von Fritz B. Simon
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,95

Wird oft zusammen gekauft

Lautlos - ja, sprachlos - nein

Lautlos - ja, sprachlos - nein

von Martin Hyun
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,80
+
=
Gebrauchsanweisung für Norwegen

Gebrauchsanweisung für Norwegen

von Ebba D. Drolshagen
Buch (Taschenbuch)
15,00
+
=

für

34,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Sehr nachdenkliches Buch!!! Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Hof am 16.02.2014

Das Buch sollte jeder in seinem Bücherschrank haben. Tolle Geschichten erwarten einem. Es stimmt nachdenklich und des öfteren kann man auch herzhaft lachen.

Schönes Buch! Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2009

Das Buch gibt wunderschöne Einblicke in die Welt einer koreanischen Familie in Deutschland.