Thalia.de

Le Petit Prince

Französischer Text mit deutschen Worterklärungen

»Der kleine Prinz« – Originaltext in französischer Sprache mit über 1300 deutschen Worterklärungen und einem Nachwort des Herausgebers
Über das Buch:
Die vorliegene Ausgabe enthält den originalen Text in französischer Sprache und verbindet diesen mit einem Glossar, das über 1300 Vokabeln mit deutschen Worterklärungen bereitstellt. Das Format des Buches wurde bewusst als ein mittelgroßes Taschenbuch gewählt, um auch das Auge beim Lesen des Fremsprachentextes zu entlasten. Auf jeder Seite sind Text und zugehörige Worterklärungen zu finden, was lästiges Nachschlagen vermeidet und ein schnelles Arbeiten am Text ermöglicht. Die erklärten Vokabeln, Redewendungen und Phrasen gehören zum Aufbauwortschatz Französisch, enthalten aber ferner vereinzelt auch Wörter aus dem Grundwortschatz. Um das Erlernen der Wörter und das Übersetzen des Textes besser zu unterstützen, werden mitunter Wörter in den entsprechenden Passagen, wo sie erneut auftauchen, wiederholt.
»Der kleine Prinz« im Fremdsprachenunterricht Französisch:
»Le Petit Prince«, 1943 erstmals in den USA in Französisch und Englisch erschienen, gehört zu den am meistgelesenen Büchern im 20. Jahrhundert. Das Märchen, das sowohl Kinder als auch Erwachsene mit seiner rührenden Geschichte rund um Freundschaft, Liebe und Verantwortung anspricht, wurde weltweit in über 210 Sprachen und Dialekte übersetzt. Antoine de Saint-Exupéry verwendet hierin eine einfache, kindgerechte Sprache. Er möchte sein Lesepublikum im Herzen erreichen und bedient sich daher »nur« eines erweiterten Grundwortschatzes und einer recht einfachen Grammatik. Gerade das macht das Werk auch für den Schulunterricht so wertvoll, und besonders gern wird es im Fremdsprachenunterricht Französisch sowohl als Lesetext als auch zur Übersetzungsarbeit verwendet.
Portrait
Antoine de Saint-Exupéry (1900–1944) gehört zu den bedeutendsten französischen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Er wurde als drittes von fünf Kindern des Comte Jean-Marc de Saint Exupéry in Lyon/Frankreich geboren. Er war Pionierpilot, Abenteurer, Autor und Philosoph. Seine Werke sind zumeist autobiographisch motivierte Erzählungen und Erlebnisberichte, insbesondere aus dem Fliegerleben, in die der er tiefgreifende philosophische Meditationen einwob. Sein berühmtestes Buch ist das Märchen »Der kleine Prinz«, das 1943 erschien und weltweit mehr als 140 Millionen verkauft wurde. In seinen anderen Werken wandte sich Saint-Exupéry dem erwachsenen Publikum zu. Zu seinen Werken gehören u.a. »Nachtflug«, »Südkurier«, der preisgekrönte Roman »Wind, Sand, Sterne«, »Flug nach Arras« und »Die Stadt in der Wüste«.
Als Pilot bereiste er die Welt, und zwar in einer Zeit, in der das Fliegen noch ein Abenteuer war und sich allmählich die kommerzielle Luftfahrt entwickelte. Flugzeuge waren technisch unbeständig. Er beteiligte am Aufbau verschiedener Fluglinien, war Flugplatzchef in der Wüste und Linienleiter in Argentinien. Als Pilot beteiligte er sich an verschiedenen Langstrecken-Rekordversuchen, mehrfach stürzte er mit dem Flugzeug ab und entkam nur knapp mit dem Leben. Von seinem letzten Flug, ein Aufklärungsflug im 2. Weltkrieg im Dienste der französischen Luftwaffe, kehrte er nie wieder zurück.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Alexander Varell
Seitenzahl 84
Altersempfehlung 8 - 12
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-946571-02-5
Verlag Aionas
Maße (L/B/H) 216/136/7 mm
Gewicht 127
Auflage 1
Verkaufsrang 31.774
Buch (Taschenbuch)
4,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.