Thalia.de

Leaky Gut - der durchlässige Darm

Allergien, Nahrungsmittelintoleranzen und vieles mehr endlich erfolgreich behandeln

Jede Krankheit beginnt im Darm
Da der durchlässige Darm zahlreiche völlig unterschiedliche Erkrankungen
verursachen und verstärken kann, ist die Behandlung des Darms oft die
Voraussetzung, damit andere Therapien überhaupt erfolgreich greifen
können. Liegt eine durchlässige Darmschleimhaut vor, die nicht behandelt
wird, laufen hingegen viele Therapien ins Leere oder bringen einfach nicht
den erhofften Erfolg.
Dieser Patientenratgeber ist das Ergebnis von über 20 Jahren Erfahrung mit
zahlreichen Therapien, Fehlversuchen, unermüdlichen neuen Anläufen und
vielen internationalen Recherchen, die ich aufgrund meiner eigenen
chronischen Erkrankung (MCS) durchgeführt habe und meinen verehrten
Lesern seit Jahren in diversen Gesundheitsratgebern zur Verfügung stelle.
Denn es ist immer von großem Vorteil, sich als betroffener Patient selbst ein
gewisses Grundwissen anzueignen.
Die Erstauflage dieses Leaky Gut - Buches war seinerzeit das erste seiner Art
in deutscher Sprache. Inzwischen hat sich viel getan, neues Wissen ist
hinzugekommen, nicht nur bei den Diagnosemöglichkeiten, sondern auch bei
den vielfältigen Therapien.
Also legen Sie los, lesen Sie sich ein in dieses äußerst spannende Thema.
Dieses Buch wird Ihnen bei Ihrer Beseitigung des Leaky Gut stets ein
wichtiger Begleiter sein, den Sie auch während Ihres Therapieweges immer
wieder zu Hand nehmen können.
Nutzen Sie meine Erfahrungen, mit deren Hilfe Sie Ihren Weg zu mehr
Gesundheit und Wohlbefinden deutlich abkürzen können und außerdem Ihr
Portemonnaie schonen.
Ich wünsche Ihnen viele neue Erkenntnisse und gute Gesundheit!
Sigrid Nesterenko
Portrait
Sigi Nesterenko, geb. 1964, erkrankte 1994 an MCS (Multiple Chemische Sensibilität). Um zu überleben, musste sie sich nicht nur mit dem Vermeiden und Ausleiten von Umweltschadstoffen wie Quecksilber, Blei und Palladium beschäftigen, sondern auch mit den MCS-Begleiterscheinungen wie einer Schimmelpilzallergie, chronischen Candidainfektion, Histamin- und Fruktoseintoleranz. Durch ihre stetige Suche nach der Ursache konnte sie im Laufe der Jahre durch verschiedene naturheilkundliche Therapien einen erstaunlichen und respektvollen Weg der Genesung erfahren. Dieser Weg dauerte viele Jahre und erforderte extrem viel Eigeninitiative und Disziplin. Sie sammelte im Laufe der Jahre sehr umfangreiche Kenntnisse durch ständiges Lesen, Recherchieren, Experimentieren und intensiven Austausch mit anderen MCS-Betroffenen. Nesterenko lebt mit ihrem Mann in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 173
Erscheinungsdatum 01.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942179-34-8
Verlag Verlag Rainer Bloch
Maße (L/B/H) 205/144/12 mm
Gewicht 251
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 2. überarbeitete und erweiterte Auflage.
Verkaufsrang 24.048
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.