Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Leben

Roman

Das autobiographische Projekt - Karl Ove Knausgård 4

(16)
Karl Ove Knausgård über die Entdeckung des Lebens.
Es ist eine Zeit des Umbruchs und der Veränderungen. Das Abitur hat er in der Tasche, die Eltern haben sich getrennt, die Begegnungen mit dem Vater sind spannungsgeladen, die ersten Schritte hinein in ein selbstbestimmtes Leben begleitet von Alkoholräuschen, die der junge Karl Ove in seiner Not immer öfter sucht, weil er diese mit einem Gefühl von Freiheit verbindet – verheißen sie ihm doch Befreiung von all den Komplexen, Unsicherheiten und Nöten, die ihn plagen und noch lange Jahre plagen werden. Lebenslust sieht anders aus.
Unschlüssig, was er mit seinem Leben beginnen soll, beschließt Knausgård ein Jahr als Aushilfslehrer an eine Dorfschule nach Nord-Norwegen zu gehen. Dabei wird er nicht nur mit Schülern konfrontiert, die ihn verständlicherweise als Autoritätsperson nicht ernstnehmen, sondern auch mit einer überwältigenden, für ihn ebenso neuen wie faszinierenden Natur. Bald bildet sich ein Lebensmuster heraus. Den Job erledigt er mit möglichst wenig Aufwand, danach versucht er sich mittels Schreibversuchen an der Etablierung einer Autorenidentität. An den Wochenende wird hemmungslos getrunken, wobei die älteren Kollegen keinerlei Versuche machen, ihren jugendlichen Aushilfslehrer zu mäßigen. Statt dessen trinken sie mit. Am Ende des Jahres steht die Rückkehr in südlichere Regionen an – und die Aufnahme an der neu gegründeten Akademie für Schreibkunst in Bergen ...
Was war das für ein Jahr? Und inwiefern ist es exemplarisch für andere Anfänge? Für unseren Start ins Erwachsenenleben? Wer Knausgård liest, wird schnell gefangengenommen von eigenen Erinnerungen, die Fragen aufwerfen, die weit über eine gewöhnliche Lektüre hinausgehen.
Rezension
"Karl Ove Knausgård ist einer der radikalsten Schriftsteller der Gegenwart."
Portrait
Karl Ove Knausgård wurde 1968 geboren und gilt als wichtigster norwegischer Autor der Gegenwart. Die Romane seines sechsbändigen, autobiographischen Projektes wurden weltweit zur Sensation. Sie sind in über 30 Sprachen übersetzt und vielfach preisgekrönt. 2015 erhielt Karl Ove Knausgård den WELT-Literaturpreis, 2017 den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. Er lebt mit seiner Familie an der schwedischen Südküste.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 624 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641102074
Verlag Luchterhand Literaturverlag
Übersetzer Ulrich Sonnenberg
Verkaufsrang 29.321
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Träumen
    von Karl Ove Knausgard
    eBook
    9,99
  • Lieben
    von Karl Ove Knausgard
    (8)
    eBook
    9,99
  • Kämpfen
    von Karl Ove Knausgard
    eBook
    23,99
  • Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    15,99
  • Wenn alles zusammenbricht
    von Pema Chödrön
    eBook
    6,99
  • Prawda
    von Felicitas Hoppe
    eBook
    16,99
  • Ab morgen wird alles anders
    von Anna Gavalda
    (55)
    eBook
    15,99
  • Dichter und Denker, Spinner und Banker
    von Philip Oltermann
    eBook
    10,99
  • Bericht aus dem Inneren
    von Paul Auster
    eBook
    9,99
  • Amandas Suche
    von Isabel Allende
    (20)
    eBook
    10,99
  • Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (38)
    eBook
    9,99
  • Helden für ein Leben
    von Walter Seyffer
    eBook
    15,99
  • Schloss aus Glas
    von Jeannette Walls
    (65)
    eBook
    9,99
  • Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (60)
    eBook
    8,99
  • Breaking News
    von Frank Schätzing
    (46)
    eBook
    10,99
  • Danach
    von Koethi Zan
    (26)
    eBook
    9,99
  • Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (44)
    eBook
    9,49
  • Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovi?
    eBook
    22,99
  • Wir werden erwartet
    von Ulla Hahn
    (6)
    eBook
    19,99
  • Das Buch der Spiegel
    von E.O. Chirovici
    (180)
    eBook
    9,99
    bisher 15,99

Wird oft zusammen gekauft

Leben

Leben

von Karl Ove Knausgard
(16)
eBook
9,99
+
=
Spielen

Spielen

von Karl Ove Knausgard
(6)
eBook
9,49
+
=

für

19,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Das autobiographische Projekt - Karl Ove Knausgård

  • Band 1

    28822469
    Sterben
    von Karl Ove Knausgard
    (22)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    42436348
    Lieben
    von Karl Ove Knausgard
    Buch
    12,99
  • Band 3

    35146402
    Spielen
    von Karl Ove Knausgard
    (6)
    Buch
    22,99
  • Band 4

    38777039
    Leben
    von Karl Ove Knausgard
    (16)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    42745982
    Träumen
    von Karl Ove Knausgard
    eBook
    9,99
  • Band 6

    115856207
    Kämpfen
    von Karl Ove Knausgard
    Buch
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein Jahr als Aushilfslehrer kurz nach dem Abitur steht im Mittelpunkt in diesem Band. Überwältigt von Freiheit, Alkohol und der Natur, sucht der junge Ove das Erwachsensein. Ein Jahr als Aushilfslehrer kurz nach dem Abitur steht im Mittelpunkt in diesem Band. Überwältigt von Freiheit, Alkohol und der Natur, sucht der junge Ove das Erwachsensein.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Radikal, ehrlich, auto-biographisch. Radikal, ehrlich, auto-biographisch.

Heike Heinlein, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Eintauchen und mit Knausgard auf den Wellen seines Lebens schwimmen! Das ist brillant, wirklich brillant! Eintauchen und mit Knausgard auf den Wellen seines Lebens schwimmen! Das ist brillant, wirklich brillant!

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Mit 18 und dem Abitur in der Tasche hat er noch große Träume, aber die Realität holt ihn ein. Ist das ein Leben? Mit 18 und dem Abitur in der Tasche hat er noch große Träume, aber die Realität holt ihn ein. Ist das ein Leben?

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

"Leben" ist der vierte Band des autobiographischen Werks und der Autor berichtet schonungslos offen. Eigentlich unerklärlich, warum es den Leser in den Bann zieht, aber es ist so. "Leben" ist der vierte Band des autobiographischen Werks und der Autor berichtet schonungslos offen. Eigentlich unerklärlich, warum es den Leser in den Bann zieht, aber es ist so.

Christina Zaag, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Knausgård erzählt nur von seinem normalen Leben in Norwegen mit allen Höhen und Tiefen und trotzdem verfallen ihm die Leser.
Leben hat mich süchtig und neugierig gemacht.
Knausgård erzählt nur von seinem normalen Leben in Norwegen mit allen Höhen und Tiefen und trotzdem verfallen ihm die Leser.
Leben hat mich süchtig und neugierig gemacht.

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Durch und durch imponierende und interessante Geschichte. Durch und durch imponierende und interessante Geschichte.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Packendes Werk von und über einen jungen Mann auf der Suche nach sich selbst. Obwohl nicht allzu viel passiert, ist es spannend und dicht geschrieben. Unbedingt lesen! Packendes Werk von und über einen jungen Mann auf der Suche nach sich selbst. Obwohl nicht allzu viel passiert, ist es spannend und dicht geschrieben. Unbedingt lesen!

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Eigentlich alltägliche und sogar banale Kindheitserinnerungen werden hier zu großer Literatur verarbeitet Eigentlich alltägliche und sogar banale Kindheitserinnerungen werden hier zu großer Literatur verarbeitet

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Entwicklungsroman vor der kargen Küste Norwegens. Das harte Leben an der Küste wird ohne verklärende Romantik dargestellt. Entwicklungsroman vor der kargen Küste Norwegens. Das harte Leben an der Küste wird ohne verklärende Romantik dargestellt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 22147038
    Roman unserer Kindheit
    Roman unserer Kindheit
    von Georg Klein
    eBook
    9,99
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (50)
    eBook
    9,99
  • 28822469
    Sterben
    Sterben
    von Karl Ove Knausgard
    (22)
    eBook
    9,99
  • 32488845
    Mayas Tagebuch
    Mayas Tagebuch
    von Isabel Allende
    (23)
    eBook
    9,99
  • 32736985
    Lieben
    Lieben
    von Karl Ove Knausgard
    (8)
    eBook
    9,99
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (39)
    eBook
    9,99
  • 34908915
    Gehen
    Gehen
    von Tomas Espedal
    eBook
    16,99
  • 35054273
    Das Verschwiegene
    Das Verschwiegene
    von Linn Ullmann
    (14)
    eBook
    8,99
  • 36520613
    Winterjournal
    Winterjournal
    von Paul Auster
    (14)
    eBook
    9,99
  • 36610375
    Stoner
    Stoner
    von John Williams
    (72)
    eBook
    7,99
  • 37387221
    Spielen
    Spielen
    von Karl Ove Knausgard
    (6)
    eBook
    9,49
  • 38254038
    Barrakuda
    Barrakuda
    von Christos Tsiolkas
    (24)
    eBook
    17,99
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (107)
    eBook
    9,99
  • 40942117
    Das Ende von Eddy
    Das Ende von Eddy
    von Édouard Louis
    (16)
    eBook
    9,99
  • 42406661
    Liebten wir
    Liebten wir
    von Nina Blazon
    (55)
    eBook
    7,99
  • 43280438
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (45)
    eBook
    9,99
  • 43914031
    Eis
    Eis
    von Ulla-Lena Lundberg
    eBook
    9,99
  • 57993835
    Anstand
    Anstand
    von Matthew Quick
    eBook
    15,99
  • 64492766
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (25)
    eBook
    19,99
  • 121076416
    Alles hat seine Zeit
    Alles hat seine Zeit
    von Karl Ove Knausgard
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
2
1
1
1

Erfolg rätselhaft
von Brigitta Ehrenfreund aus Wien am 19.03.2016
Bewertet: Taschenbuch

Mit blankem Erstaunen lese ich überall nur gute Kritiken - gibt es wirklich ausser mir niemanden, dem "Leben" überhaupt nicht gefallen hat?? Wieviele Stunden hab ich in den letzten 3 Tagen damit vergeudet, Herrn Knausgård's Ergüsse über Saufen, Rauchen, Kotzen und erfolglose Versuche mit Frauen zu lesen. Und das... Mit blankem Erstaunen lese ich überall nur gute Kritiken - gibt es wirklich ausser mir niemanden, dem "Leben" überhaupt nicht gefallen hat?? Wieviele Stunden hab ich in den letzten 3 Tagen damit vergeudet, Herrn Knausgård's Ergüsse über Saufen, Rauchen, Kotzen und erfolglose Versuche mit Frauen zu lesen. Und das Alles noch dazu in akribischer Genauigkeit, bis einem selber übel wird!! Für mich eine elende Mischung aus Langeweile und Widerwärtigkeit (einzige Ausnahme, die Schilderung des Unterrichtes und der Atmosphäre des norwegischen Dorfs) - würde mich freuen, wenn sich jemand findet, der -zumindest teilweise- meine Meinung teilt!

von einer Kundin/einem Kunden aus Schweinfurt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Karl Oves adoleszentes Leben ist voller Sehnsucht, Intensität und neuen Erfahrungen. Leben, als gäbe es kein morgen. Leben, das dem Leser tief unter die Haut geht.

von Klaus Neumann aus Solingen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Abiturient Karl Ove geht für ein Jahr als Aushilfslehrer nach Nord-Norwegen und nimmt sich vor dort einen Roman zu schreiben....Ein weiterer Teil der autobiographischen Romane.