Leben in Hartz IV – Armut und Menschenwürde

Leben.Lieben.Arbeiten


Der Bezug von Hartz IV verändert Menschen und ihr Leben auf einschneidende Art und Weise. Mitte 2016 lag der Anteil der Hartz-IV-Empfänger an der Bevölkerung bundesweit bei 7,7 Prozent.

Fachpersonen, die Hartz-IV-Empfänger unterstützen, benötigen eine fundierte Expertise über diesen Arbeitskontext und passende Handlungsansätze für ihren professionellen Umgang. Tanja Kuhnert gibt einen Überblick über die rechtlichen, gesellschaftlichen und psycho-sozialen Herausforderungen in diesem Kontext. Sie zeigt den Kontakt zum Job Center, mit den damit verbundenen Regelungen, Vorgaben und Erwartungen auf und diskutiert ihn hinsichtlich der Konsequenzen für Leistungsbeziehende und ihr Lebenssystem (Familie, Partnerschaft).

Aber auch die Bedeutung von Schamerleben sowie die Trauer über sich verändernde Lebensentwürfe müssen in der systemischen Beratung von Hartz-IV-Beziehenden berücksichtigt werden. Aus ihrer Berufspraxis schildert Tanja Kuhnert die Lebensrealität von Leistungsbeziehenden mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten sowie die jeweilige Bedeutung für systemische Begleitung und Beratung. Sie benennt hilfreiche Methoden und systemische Grundprinzipien, und plädiert dafür, dass auch Systemiker/-innen sich politisch positionieren und einmischen. Sie fordert von den Fachpersonen, ihr Wissen über die Auswirkungen von Ungleichheit in Gesellschaftssystem einzusetzen und sich als Partner/-innen zur Entwicklung von gesellschaftlichen Veränderungs- und Lösungsansätzen zur Verfügung zu stellen.

Portrait
Tanja Kuhnert, Diplom-Sozialarbeiterin, M. A. Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Systemische Beraterin, (Familien-)Therapeutin (DGSF/SG), Gesundheitscoach (WIsL), Coach und Supervisorin, arbeitet in einer eigenen Praxis in Köln .
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 90
Erscheinungsdatum 02.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-40508-6
Reihe Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/1,2 cm
Gewicht 119 g
Abbildungen mit einer Abbildungen, 1 Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby, Andrea Caby
    Buch (Ringbuch)
    19,95
  • Imagination als heilsame Kraft
    von Luise Reddemann
    Buch (Taschenbuch)
    27,95
  • Entwicklungstrauma heilen
    von Laurence Heller, Aline LaPierre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • Psychotherapeutische Schätze I
    von Steffen Fliegel, Annette Kämmerer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 2
    von Andrea Caby, Filip Caby
    Buch (Ringbuch)
    19,95
  • Bericht an den VT-Gutachter
    von Margot Müther
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Impact-Techniken für Psychotherapie
    von Danie Beaulieu
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Auffälliges Verhalten im Kindesalter
    von Hilde Trapmann, Wilhelm Rotthaus
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • »Sag mir mal ...« Gesprächsführung mit Kindern (4 - 12 Jahre)
    von Martine F. Delfos
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Grundkurs Hypnosetherapie
    von Christian Schwegler
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Praxis der Ego-State-Therapie
    von Kai Fritzsche
    Buch (Taschenbuch)
    34,00
  • Selbstzuwendung, Selbstakzeptanz, Selbstvertrauen
    von Friederike Potreck-Rose, Gitta Jacob
    Buch (Taschenbuch)
    27,00
  • Selbstwert und Kommunikation
    von Virginia Satir
    Buch (Taschenbuch)
    28,95
  • Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Psychische Störungen und Sucht: Doppeldiagnosen
    von Ruth Donati, Franz Moggi
    Buch (Paperback)
    19,95
  • Schlussstücke
    von Luise Reddemann
    Buch (Geheftet)
    20,00
  • Krimskrams und Co.
    von Felicitas Bergmann, Delphine Bergmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • Sokratische Gesprächsführung in Therapie und Beratung
    von Harlich H. Stavemann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,95

Wird oft zusammen gekauft

Leben in Hartz IV – Armut und Menschenwürde

Leben in Hartz IV – Armut und Menschenwürde

von Tanja Kuhnert
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Einführung in systemische Konzepte der Unternehmenskultur

Einführung in systemische Konzepte der Unternehmenskultur

von Christina Grubendorfer
Buch (Kunststoff-Einband)
14,95
+
=

für

24,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.