Thalia.de

Lebenslinien

Mit ihrem 3. Duett-Album "Lebenslinien" setzen Ute Freudenberg und Christian Lais ihren gemeinsamen musikalischen Weg fort. Es ist kein Geheimnis, dass das Publikum von diesem Traumduo vor allem brisante und ernste Lieder zu den Themen unserer Zeit erwartet. Und natürlich werden die Hoffnungen der Menschen in dieser Hinsicht auch diesmal nicht enttäuscht. Im Gegenteil: "Lebenslinien" weiß mit einer enormen Fülle an intensiven und aktuell relevanten Liedern zu überzeugen. In gewohnt kraftvoller Manier stellen sich F&L mutig, realitätsnah und einfühlsam den Situationen, die uns momentan bewegen. Sie haben eine Meinung und teilen diese mit ihren Fans. In dieser Beziehung hat sich nichts geändert und dennoch gelingt es den zwei Ausnahmekünstlern mit Hilfe ihres neuen Albums, Facetten zu zeigen, die so nicht jeder erwartet hätte. "Worauf wir besonders stolz sind, ist, dass wir unser Publikum überraschen werden - und zwar mit sanften, lustigen und frechen Songs", freut sich Ute Freudenberg über diese erkennbare Weiterentwicklung. Mehr denn je präsentieren sich die Duett-Partner von ihrer authentischen, einfühlsamen und lebensbejahenden Seite, ohne dabei auf humorvolle Geschichten zu verzichten, die das alltägliche Leben schreibt und so besonders macht.

Rezension
Das bereits dritte gemeinsame Album von Ute Freudenberg und Christian Lais - nach "Ungeteilt" (2011) und "Spuren von uns" (2013) - setzt erneut Maßstäbe. Das liegt nicht nur am hohen Niveau von Songwriting und Produktion, sondern auch an der Vision eines modernen, zeitgemäßen Schlagers, die die beiden Künstler und ihr Produzent David Brandes (E-Rotic, Vanilla Ninja, Gracia) weiterhin konsequent verfolgen. So kommen die Kompositionen ohne die üblichen Klischees aus und orientieren sich bisweilen mehr an einer Rock/Pop-Ästhetik. Gleichzeitig sind die Songs sehr eingängig und es macht Spaß, melodische Feinheiten oder Raffinessen bei den Arrangements zu entdecken. Angenehm ist auch, dass die Songs nicht auf den puren Discofox-Faktor hin produziert worden sind, sonder trotz moderner Beats und Rhythmen auf dem heimischen Sofa genauso gut funktionieren. Was aber das Duo von Anbeginn ausgezeichnet hat, sind ihre Texte. Gleich die Debütsingle, "Auf den Dächern von Berlin" (2011 ein Platz 25 in den Offiziellen Deutschen Charts), thematisierte die deutsche Wiedervereinigung. Und auch auf den ersten beiden Alben fanden sich gesellschaftskritische Lieder oder Stücke aus ungewohnten Perspektiven. All dies haben Ute Freudenberg und Christian Lais auf "Lebenslinien" nun fortgeführt. So findet "Und Niemand sieht die Kinder weinen" mitfühlende Worte für Scheidungskinder, ohne ins Sentimentale abzudriften, während "Männer und Frauen" mit witzigen wie ehrlichen Beobachtungen das Verhältnis der Geschlechter auf den Punkt bringt. Explizit politisch wird es auf "Bis nach der Wahl", ein Stück, in dem Freudenberg & Lais mit Politikern abrechnen, die ihre Wahlversprechen nach der Wahl nicht halten. Und "Wir ziehen ein" beschäftigt sich gar mittels eines packenden Rollenspiels mit dem Thema Gentrifizierung und Mietenexplosion. Ein bewegender Höhepunkt des Albums ist indes der noch vor den jüngsten Anschlägen aufgenommene Song "Für den Frieden unsrer Zeit", in dem feststellen, dass der "Krieg auf einmal nicht mehr weit" sei. Ihre Antwort darauf lautet, dass man mehr Mut für mehr Menschlichkeit finden müsse. Mit diesem Themenspektrum, aber auch mit diesen denkwürdigen Songs stehen Freudenberg & Lais in der deutschen Schlagerlandschaft allein auf weiter Flur. Denn mit dem, was sie machen, hat sich dieses Leuchtturm-Duo tatsächlich eine Alleinstellung erarbeitet. Dietmar Schwenger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 29.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 0602557009460
Genre Schlager
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 46 Minuten
Verkaufsrang 1.974
Musik (CD)
17,69
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.