In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Legalisieren!

Vorträge zur Drogenpolitik

Günter Amendt war eine der wichtigsten und einflussreichsten Stimmen in der drogenpolitischen Auseinandersetzung im deutschsprachigen Raum. Als einer der Ersten hat er erkannt, dass Prohibition und Kriege gegen Drogen zum Scheitern verurteilt sind, und er hat immer wieder plausibel begründet, weshalb das Drogenproblem durch eine kontrollierte Legalisierung zwar nicht gelöst, jedoch wesentlich entschärft werden könnte. Wie recht er damit hatte, wird heute am Beispiel Afghanistans oder Mexikos deutlich. Und selbst in den USA beginnt sich inzwischen die Einsicht durchzusetzen, dass die Freigabe des Cannabiskonsums nicht mehr aufzuhalten ist.
In den letzten Jahren vor seinem Tod beschäftigte sich Amendt mit der Bedeutung legaler Drogen
im postindustriellen Zeitalter: etwa dem Doping im Alltag und der leistungssteigernden Stimulierung des Hirns durch psychoaktive Substanzen. Günter Amendt war ein sprachlich präziser und beeindruckender Redner, der mit seinen Vorträgen Zuhörende in den Bann zog. Er wollte verstanden werden und überzeugen. Der Vortrag war für ihn immer auch eine Performance - eine Kunstform.
Portrait
Günter Amendt wurde 1939 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Studium der Soziologie promovierte er zum Dr. phil. Seine Bücher Sexfront (1970) und Das Sex-Buch (1979) gelten heute als Klassiker der Aufklärungsliteratur. Seit Anfang der 1990er-Jahre beschäftigte er sich immer intensiver mit der Drogenfrage. Im März 2011 wurde Günter Amendt bei einem Autounfall getötet, der durch einen Raser verursacht worden war. Amendt lebte in Hamburg.
Andreas Loebell (1956), Heraus­geber dieses Bandes, hat die publizistische Tätigkeit von Günter Amendt über lange Zeit aktiv verfolgt und war als Mitarbeiter an Amendts Sex-Buch (1979) beteiligt. Andreas Loebell ist Ethnologe und lebt in Bern.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 248, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783858696090
Verlag Rotpunktverlag
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45363098
    Die unheimlichen Ökologen
    von Balthasar Glättli
    eBook
    16,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    eBook
    18,99
  • 56039471
    Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?
    von Heiner Geissler
    eBook
    6,49
  • 47929401
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    eBook
    14,99
  • 47872222
    Ist der Islam noch zu retten?
    von Mouhanad Khorchide
    eBook
    17,99
  • 48779897
    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche
    von Hannes Jaenicke
    eBook
    15,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 45401940
    Stadt der Lügen
    von Ramita Navai
    eBook
    17,99
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 63919594
    Der neue Bürgerkrieg
    von Ulrike Guérot
    eBook
    7,49
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (10)
    eBook
    18,99
  • 61683957
    Das fossile Imperium schlägt zurück
    von Claudia Kemfert
    eBook
    10,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (27)
    eBook
    8,99
  • 34301219
    Wer Ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen
    von Thomas Sünder
    eBook
    3,99
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    9,99
  • 48078780
    Unter Weißen
    von Mohamed Amjahid
    eBook
    11,99
  • 61711552
    Stillstand
    von Urschitz Josef
    eBook
    17,99
  • 47954371
    Der neue Iran
    von Charlotte Wiedemann
    eBook
    15,99
  • 40931351
    Was müsste Luther heute sagen?
    von Heiner Geissler
    eBook
    9,99
  • 47929497
    Gegen Demokratie
    von Jason Brennan
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Legalisieren!

Legalisieren!

von Günter Amendt

eBook
16,99
+
=
Verbotene Kinder

Verbotene Kinder

von Marina Frigerio

eBook
19,99
+
=

für

36,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen