Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit

Roman

(22)
Eine Hochzeit, Irrtümer und späte Einsichten
Winn van Meter hielt sich immer an die Regeln bürgerlichen Lebens. Mit einem Harvard-Abschluss, einer Mitgliedschaft in den richtigen Clubs, einer Ehefrau mit Herkunftsnachweis und einem angemessen bescheidenen Sommerhaus am Atlantik auf einer der vornehmen Ostküsten-Inseln, ging er davon aus, er werde seinem 60. Geburtstag mit der Gelassenheit eines Mannes entgegensehen, der gut gelebt und sein Leben im Griff hat. Dummerweise kooperieren weder die Vorsehung noch die Familie. Daphne, seine ältere Tochter, schwanger und uneinsichtig, beabsichtigt zu heiraten. Seine jüngere Tochter Livia muss sich von einem Nervenzusammenbruch erholen, und Winn wird feststellen, dass er, entgegen guter Vorsätze, noch immer verrückt nach einer von Daphnes Freundinnen ist, die, jetzt als Brautjungfer, einiges daransetzt, seine Selbsteinschätzung als anständiger Bürger und Familienvater zu unterlaufen...
Ausgezeichnet mit dem Dylan Thomas Prize 2012. Shortlist Flaherty-Dunnan First Novel Prize.
Rezension
»Ihr Debüt, eine beißende Satire über die feine Gesellschaft, steckt voller großartig beschriebener Charaktere.«
Maxi, Die neuen Kult-Autoren Juni 2013
Portrait
Maggie Shipstead wurde 1983 in Mission Viejo, California, geboren und studierte von 2002 bis 2005 Amerikanische Literatur in Harvard. Erst im Alter von achtzehn Jahren, während ihres Studiums, kam sie erstmals mit der amerikanischen Ostküste in Berührung. Anschließend besuchte sie den berühmten Iowa Writers’ Workshop, wo Zadie Smith sie unterrichtete. 2008 schloss sie mit einem Master of Fine Arts ab. Von 2009 bis 2011 hatte sie ein Stegner-Fellowship in fiction writing an der Stanford University inne.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 440, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423417600
Verlag dtv
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38224070
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    (75)
    eBook
    9,99
  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (202)
    eBook
    9,99
  • 38777149
    Tausend strahlende Sonnen
    von Khaled Hosseini
    (20)
    eBook
    9,99
  • 43785565
    Dich tanzen zu sehen
    von Maggie Shipstead
    eBook
    14,99
  • 44409807
    Für immer und ein Leben lang / Puffin Island Bd.2
    von Sarah Morgan
    (11)
    eBook
    8,99
  • 37006369
    Die Wanze
    von Paul Shipton
    eBook
    8,99
  • 42449078
    Winternähe
    von Mirna Funk
    eBook
    9,99
  • 45208309
    Und die Nacht prahlt mit Kometen
    von Ela Angerer
    eBook
    14,99
  • 41198819
    Die Glücklichen
    von Kristine Bilkau
    (23)
    eBook
    8,99
  • 46412347
    Inseljahre
    von Jette Hansen
    (10)
    eBook
    3,99
  • 44874590
    Leichten Herzens
    von Barbara Aschenwald
    eBook
    9,99
  • 35067915
    Der Hochzeitsreis
    von Francisco Azevedo
    eBook
    7,99
  • 17636590
    Shinkh. Thriller
    von Tino Hemmann
    eBook
    4,99
  • 35379115
    Neun Tage in Lissabon
    von Hervé Le Tellier
    eBook
    7,99
  • 39179739
    Zwei Worte vor und eins zurück
    von Rainbow Rowell
    eBook
    8,99
  • 34797977
    Die Entzifferung der Schmetterlinge
    von Stefan aus dem Siepen
    eBook
    8,99
  • 40798847
    Steinefresser
    von Michael Behrendt
    eBook
    11,99
  • 35379149
    Athen, Paradiesstraße
    von Sofka Zinovieff
    (10)
    eBook
    7,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (22)
    eBook
    15,99
  • 83459477
    Inselgold
    von Stina Jensen
    (7)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Hochzeit auf der Sommerinsel.“

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Winns Tochter Daphne will unbedintg auf der Sommerinsel der Familie ihre Hochzeit feiern. Das Sommerhaus voller weiblicher Gäste und ihrer Accessoires nimmt das Wochenende seinen Lauf. Unter der Oberfläche hat jedes Familienmitglied mit sich selbst zu tun und eine Wetterfahne spielt eine besondere Rolle. Leichte Turbulenzen sind zu Winns Tochter Daphne will unbedintg auf der Sommerinsel der Familie ihre Hochzeit feiern. Das Sommerhaus voller weiblicher Gäste und ihrer Accessoires nimmt das Wochenende seinen Lauf. Unter der Oberfläche hat jedes Familienmitglied mit sich selbst zu tun und eine Wetterfahne spielt eine besondere Rolle. Leichte Turbulenzen sind zu überstehen, bevor der Vater die Tochter zum Altar führen kann. Eine gute und unterhaltsame Lektüre für die hoffentlich bald kommenden Sommertage.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
7
6
6
3
0

Die Van Meters
von I. Schneider aus Mannheim am 26.04.2013

Winn Van Meter hat alles erreicht, was ein Mann Ende fünfzig so erreichen kann: er hat einen Harvard-Abschluß, ist Mitglied in sämtlichen angesagten, konservativen Clubs, hat eine vorzeigbare Frau mit ausgezeichneter Herkunft geheiratet, zwei gesunde und hübsche Töchter gezeugt, einen sehr gut bezahlten Job in einer Bank ergattert, ein... Winn Van Meter hat alles erreicht, was ein Mann Ende fünfzig so erreichen kann: er hat einen Harvard-Abschluß, ist Mitglied in sämtlichen angesagten, konservativen Clubs, hat eine vorzeigbare Frau mit ausgezeichneter Herkunft geheiratet, zwei gesunde und hübsche Töchter gezeugt, einen sehr gut bezahlten Job in einer Bank ergattert, ein traumhaftes Sommerhaus auf der Ostküsteninsel Waskeke gekauft und steht jetzt kurz vor der Hochzeit seiner ältesten Tochter. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt, denn unter der Oberfläche des konservativen Winn brodelt es, besonders als er bei der Ankunft am Sommerhaus auf die Brautjungfer Agatha, einer Freundin seiner Tochter Daphne, trifft. Agahtha hat ihm schon einige Zeit den Kopf verdreht und der Flair der Insel verstärkt das Gefühl noch. Winn versuchte immer der perfekte Ehemann und Vater zu sein, doch in vielen Situationen sieht er sich als Verlierer, besonders, da seine Tochter Daphne hochschwanger heiraten will. Auch seine jüngere Tochter Livia, die erst vor kurzem, ebenfalls schwanger, von ihrem Freund verlassen wurde, macht ihm Sorgen, denn sie kann sich, trotz Abtreibung, nicht von Teddy lösen und trauert stark. Da kommt es immer wieder in Winn hoch, dass er sich Söhne gewünscht hat, mit denen er seine Erfahrungen und sein Wissen gerne teilen würde und die ihn respektieren. Der Roman beschreibt die vier Tage vor der Trauung von Daphne und Greyson sehr intensiv und ungeschminkt und man taucht mit Wonne in das Leben, die Liebe und die Laster der Familie Van Meter ein. Ein zauberhafter Sommerroman, den man nicht mehr zur Seite legen kann

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine Hochzeit, Irrtümer und späte Einsichten …
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 30.05.2013

Das Buch handelt vom Familienvater, Ehemann und Geschäftsmann Winn Van Meter, der sich am Anfang des Buches auf den Weg in sein bescheidenes Sommerhäuschen im vornehmen Viertel der Ostküste-Inseln macht, das Brautkleid seiner ältesten Tochter Daphne im Gepäck, um dort den Hochzeitsvorbereitungen beizuwohnen. Die Kapitel sind in den 3... Das Buch handelt vom Familienvater, Ehemann und Geschäftsmann Winn Van Meter, der sich am Anfang des Buches auf den Weg in sein bescheidenes Sommerhäuschen im vornehmen Viertel der Ostküste-Inseln macht, das Brautkleid seiner ältesten Tochter Daphne im Gepäck, um dort den Hochzeitsvorbereitungen beizuwohnen. Die Kapitel sind in den 3 Tagen Donnerstag, Freitag und Samstag eingeteilt - die Tage vor Sonntag, an dem dann alles vorbei sein wird. Also die Hochzeit. Man lernt die einzelnen Charaktere kennen, wie seine Frau Biddy, die immer hinter ihm steht - und er das Sommerhaus erworben haben, wie sie ein Mädchen bekam - Daphne - und obwohl er gar kein zweites Kind mehr wollte dann auch noch Livia, die etwas labilere. Ein typisches Familienepos, bei dem jedes Mitglied genau beschrieben wird mit all seinen Eigenschaften. Irgendwie scheint Winn mitten in einer Midlifekrisis zu stecken, denn natürlich begegnet er auch der Brautjungfer Agatha, die Freundin seiner Tochter, für die er schon immer ein Faible gehabt hat - und diese Begegnung wirft den sonst so integeren Familienvater ganz schön aus der Bahn. Irgendwie habe ich mich so von Kapitel zu Kapitel gehangelt... Ganz nett ge- und beschrieben, aber so richtig spannend oder - wie erwartet - humorvoll wird es in diesem Buch nicht wirklich. Viel viel Beschreibung, aber irgendwann muss auch mal mit Beschreibungen und Rücksprüngen Schluß sein und wirklich etwas passieren, darauf wartet man aber fast vergeblich. Nach etwa 100 Seiten war ich ernsthaft am Überlegen, ob ich überhaupt fertig lesen soll. Habe es dann doch getan, aber "gefesselt" hat mich diese Lektüre nicht. Ganz ok, mehr aber auch nicht, da habe ich schon weitaus spannenderer und humorvollere Familiengeschichten gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wenn das mal gut geht
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2013

Die Geschichte lässt weit hinter den Gartenzaun der van Meters blicken. Gerade laufen die Hochzeitsvorbereitungen für eine der drei Töchter auf Hochtouren. Viele Gäste werden kommen, ein Teil der buckligen Verwandtschaft ist schon vor Ort. Eine Familie sind sie, doch keiner kennt sich wirklich, jeder hält etwas zurück, macht... Die Geschichte lässt weit hinter den Gartenzaun der van Meters blicken. Gerade laufen die Hochzeitsvorbereitungen für eine der drei Töchter auf Hochtouren. Viele Gäste werden kommen, ein Teil der buckligen Verwandtschaft ist schon vor Ort. Eine Familie sind sie, doch keiner kennt sich wirklich, jeder hält etwas zurück, macht gute Miene zum bösen Spiel. Man gibt sich Mühe, ist höflich und zuvorkommend. Doch unterschwellig hat man das Gefühl, dass ein falsches Wort oder ein ehrliches, je nach Ansicht des Betreffenden, den Funken entzündet und die Bombe zum Platzen bringen könnte. Noch steht das van Metersche Kartenhaus. Doch wird das Hochzeitswochenende glimpflich ausgehen oder kommt es tatsächlich noch zum Supergau der Wahrheiten? Ein interessanter und aufschlussreicher Blick hinter die Kulissen einer Familie, bei dem man sich an die eigenen vertrauten Konstellationen erinnert fühlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit - Maggie Shipstead

Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit

von Maggie Shipstead

(22)
eBook
7,99
+
=
Sophia, der Tod und ich - Thees Uhlmann

Sophia, der Tod und ich

von Thees Uhlmann

eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen