Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Leise stirbst du nie

(58)
Du hast gesündigt. Dafür wirst du sterben. Ich weine nicht länger. So also werde ich sterben. Er wird den kalten Stahl benutzen. Ich schließe meine Augen und beginne zu beten...
Portrait
Daniel Annechino lebt und arbeitet in San Diego, Kalifornien. Seine Thriller um die toughe Polizistin Sami Rizzo sind allesamt Bestseller.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783843700221
Verlag Ullstein eBooks
Originaltitel They Never Die Quietly
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43058624
    Leise, stirb leise
    von Reinhard Rohn
    eBook
    7,99
  • 37905775
    Stirb leise, mein Engel
    von Andreas Götz
    (17)
    eBook
    9,99
  • 33831316
    Eisnacht
    von Sandra Brown
    (29)
    eBook
    7,99
  • 46205677
    Neonregen/Mississippi Delta – Blut in den Bayous
    von James Lee Burke
    eBook
    9,99
  • 29162269
    Angst in deinen Augen
    von Tess Gerritsen
    (11)
    eBook
    4,99
  • 42425638
    Unter Verschluss
    von Greg Iles
    eBook
    7,49
  • 29226682
    Hexenlicht
    von Sharon Ashwood
    (4)
    eBook
    8,99
  • 25441814
    Oh Happy Dates
    von Lucy-Anne Holmes
    (1)
    eBook
    7,99
  • 45290695
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (7)
    eBook
    13,99
  • 41848028
    Gut Schuss
    von Manfred C. Schmidt
    eBook
    6,99
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (19)
    eBook
    19,99
  • 44200981
    D.I. Grace: Schwarzes Herz
    von M. J. Arlidge
    (18)
    eBook
    9,99
  • 15572405
    Der siebte Tod
    von Paul Cleave
    (68)
    eBook
    7,99
  • 45289266
    Das geheime Leben der CeeCee Wilkes
    von Diane Chamberlain
    (9)
    eBook
    9,99
  • 30934135
    Mit Konfuzius zur Weltmacht
    von Stefan Aust
    eBook
    15,99
  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (26)
    eBook
    3,49
  • 35425119
    Und nachts die Angst
    von Carla Norton
    (34)
    eBook
    8,99
  • 43914494
    Gestehe!
    von Elke Becker
    (3)
    eBook
    4,99
  • 32934367
    Mörder ohne Gesicht
    von Henning Mankell
    eBook
    9,99
  • 45259091
    Ich bin der Zorn
    von Ethan Cross
    (39)
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

„Schaurig...“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Dieser Serienmörder hat es in sich. Wenn Sie diesen Thriller beginnen, werden Sie ihn kaum aus der Hand legen können. Spannend, blutig, grausam und einfach nur nervenaufreibend. Für alle Leser von Cody McFadyen und Sebastian Fitzek.

Wagen Sie es und kaufen Sie diesen Thriller - Sie werden nicht enttäuscht sein!
Dieser Serienmörder hat es in sich. Wenn Sie diesen Thriller beginnen, werden Sie ihn kaum aus der Hand legen können. Spannend, blutig, grausam und einfach nur nervenaufreibend. Für alle Leser von Cody McFadyen und Sebastian Fitzek.

Wagen Sie es und kaufen Sie diesen Thriller - Sie werden nicht enttäuscht sein!

„super spannend“

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Der aufmerksame Klappentext-Leser wird sich denken, da steht ja schon Alles drauf, warum soll ich das dann noch lesen.

Ganz einfach - weil es trotzdem so spannend und gut geschrieben ist, dass man einfach nicht mehr aufhören kann.

Ich fand es super, dass vieles angedeutet und nicht bis ins allerkleinste Detail beschrieben wird.
Der aufmerksame Klappentext-Leser wird sich denken, da steht ja schon Alles drauf, warum soll ich das dann noch lesen.

Ganz einfach - weil es trotzdem so spannend und gut geschrieben ist, dass man einfach nicht mehr aufhören kann.

Ich fand es super, dass vieles angedeutet und nicht bis ins allerkleinste Detail beschrieben wird. Trotzdem wird nicht nur an der Oberfläche gekratzt. So bleibt noch genug Raum um sich seine eigenen Gedanken dazu zu machen und gerade das ist es ja, was ein gutes Buch ausmachen kann.

Also, auf jeden Fall lesen!

„Thrill vom Feinsten“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Sie wollen es blutig? Sie wollen es fies? Bitte sehr, die Herrschaften, greifen Sie getrost zu. Vergleichbar mit Cody McFadyen switchen wir in diesem nervenzerfetzenden Thriller zwischen der ermittelnden Polizeibeamtin und dem Serienmörder hin und her. Gruselig! Die morbide Spannung lässt Sie nicht ruhen, bevor Sie das Ende kennen. Sie wollen es blutig? Sie wollen es fies? Bitte sehr, die Herrschaften, greifen Sie getrost zu. Vergleichbar mit Cody McFadyen switchen wir in diesem nervenzerfetzenden Thriller zwischen der ermittelnden Polizeibeamtin und dem Serienmörder hin und her. Gruselig! Die morbide Spannung lässt Sie nicht ruhen, bevor Sie das Ende kennen. Versprochen.

„Fesselnd!“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Spannende Story, coole Charaktere und ein psychisch tief gestörter Serienkiller sorgen für Gänsehaut! Sie werden dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen wollen!

Die Story: ein fanatisch-religiöser Serienkiller entführt Mütter mit kleinen Kindern, kreuzigt die Mütter und lässt die Kinder dann unbeschadet in Einkaufszentren frei.

Die
Spannende Story, coole Charaktere und ein psychisch tief gestörter Serienkiller sorgen für Gänsehaut! Sie werden dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen wollen!

Die Story: ein fanatisch-religiöser Serienkiller entführt Mütter mit kleinen Kindern, kreuzigt die Mütter und lässt die Kinder dann unbeschadet in Einkaufszentren frei.

Die Detectives Samantha Rizzo und Alberto Diaz von der Mordkommission stehen vor einem schwierigen Fall, da der Täter keinerlei brauchbare Spuren hinterlässt. Erste Hinweise gibt es erst, als Samantha - selbst alleinerziehende Mutter einer 2-jährigen Tochter - auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung den attraktiven Physiotherapeuten Simon kennenlernt, der genau ins Täterprofil passt. Gegen alle Vernunft und auf der verzweifelten Suche nach handfesten Beweisen lässt sich Samantha auf ein Date mit Simon ein - jedoch ohne ihren Partner zu informieren und das bringt sie in tödliche Gefahr...

„allein gelassene Kinder im Einkaufszentrum“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Mal wieder ein Serienkiller, das dachte ich zunächst, war aber nach den ersten Seiten direkt gefangen und habe atemlos weitergelesen... Schauplatz ist San Diego, Kalifornien - Detective Samantha Rizzo und ihr Partner Alberto Diaz von der Mordkommission bilden ein unwiderstehliches Paar und stehen vor einem Albtraum ! Einen Serienkiller Mal wieder ein Serienkiller, das dachte ich zunächst, war aber nach den ersten Seiten direkt gefangen und habe atemlos weitergelesen... Schauplatz ist San Diego, Kalifornien - Detective Samantha Rizzo und ihr Partner Alberto Diaz von der Mordkommission bilden ein unwiderstehliches Paar und stehen vor einem Albtraum ! Einen Serienkiller zu fassen, der es offensichtlich auf Mütter mit kleinen Kindern abgesehen hat, das ist ihre schwierige Aufgabe ! Als Samantha den faszinierenden Simon kennenlernt, ahnt sie bereits, in welcher Gefahr sie schwebt, doch dann läßt sie sich auf ein Date ein, getrieben von Furcht , Neugier und magischer Anziehungskraft.....spannend !

„Katz und Maus“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Diesmal weiss man gleich zu Beginn, wer der Böse ist - Annechino lässt uns dabei mitfiebern, wie Detective Rizzo dem Täter immer näher kommt und in seine Falle tappt. Spannend zu lesen, hintergründig und macht Lust auf mehr. Diesmal weiss man gleich zu Beginn, wer der Böse ist - Annechino lässt uns dabei mitfiebern, wie Detective Rizzo dem Täter immer näher kommt und in seine Falle tappt. Spannend zu lesen, hintergründig und macht Lust auf mehr.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28672960
    Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (143)
    eBook
    9,99
  • 35425119
    Und nachts die Angst
    von Carla Norton
    (34)
    eBook
    8,99
  • 20423321
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (84)
    eBook
    9,99
  • 30656483
    Die Zahlen der Toten
    von Linda Castillo
    (129)
    eBook
    8,99
  • 44199784
    D.I. Grace: Einer lebt, einer stirbt
    von Matthew J. Arlidge
    (27)
    eBook
    9,99
  • 15572405
    Der siebte Tod
    von Paul Cleave
    (68)
    eBook
    7,99
  • 44200981
    D.I. Grace: Schwarzes Herz
    von M. J. Arlidge
    (18)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
17
20
10
10
1

Spannend liest es sich nie
von Karlheinz aus Frankfurt am 23.03.2017

Klappentext: Du hast gesündigt. Dafür wirst du sterben. Ich weine nicht länger. So also werde ich sterben. Er wird den kalten Stahl benutzen. Ich schließe meine Augen und beginne zu beten... Ein solcher Klappentext vermittelt Spannung auf einen klasse Thriller. Leider schafft es der Roman nur am Anfang dieses zu... Klappentext: Du hast gesündigt. Dafür wirst du sterben. Ich weine nicht länger. So also werde ich sterben. Er wird den kalten Stahl benutzen. Ich schließe meine Augen und beginne zu beten... Ein solcher Klappentext vermittelt Spannung auf einen klasse Thriller. Leider schafft es der Roman nur am Anfang dieses zu halten und kommt nicht über das Mittelmaß hinaus zu kommen. Dis Protagonisten sind ordentlich eingeführt und man entwickelt auch schnell Sympathie für die beiden Detektivs, aber man zittert zu keinem Zeitpunkt wirklich mit ihnen mit. Die Probleme werden immer wieder in den Vordergrund gerückt und wiederholt, was dem geneigten Leser dann negativ auffällt, zumal es ohne wirklich Belang am Ende ist. Alles wirkt zu statisch, zu Vorhersehbar und manchmal, vor allem im Mittelteil zu langatmig. Die Story zieht sich zwar wie ein roter Faden durch das komplette Buch, aber bleibt auch von Wendungen, Überraschungen oder sonstigem ausgenommen. Der Erzählstil ist nicht schlecht, aber manche Wiederholung wäre nicht notwendig gewesen. Auch die Zwiegespräche der Opfer finde ich in dem Zusammenhang zu viel und unnötig. Für ein viertes Buch eines Autors wirkt manches hilflos und fast schon unkreativ. Das vorhersehbare Ende konnte mich dann auch nicht wirklich überzeugen, wie der Roman über weite Strecken. Da habe ich schon deutlich bessere Romane gelesen und bin nach dem Klappentext und dem Anfang doch enttäuscht. Alles plätschert im Mittelteil dahin um dann gegen Ende wieder Fahrt aufzunehmen und dann zu schnell zu enden. Viele kleinere Dinge die dem Buch nicht wirklich gut tun, es gibt auf diesem Sektor viele bessere Bücher, aber sicherlich auch viel schlechtere. Somit würde ich es auch folgerichtig in der Mitte mit drei Sternen einordnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wahnsinn ist lautlos
von Mandy B am 11.04.2012

"Ich liege nackt auf dem Kreuz. Festgebunden. Er steht vor mir. Mein Kidnapper. Mein Henker Ich weine nicht länger. So also werde ich sterben. Er wird den kalten Stahl durch meine Hände und Füße treiben. Er nimmt den Hammer. Ich schließe meine Augen und beginne zu beten..." ... "Ich liege nackt auf dem Kreuz. Festgebunden. Er steht vor mir. Mein Kidnapper. Mein Henker Ich weine nicht länger. So also werde ich sterben. Er wird den kalten Stahl durch meine Hände und Füße treiben. Er nimmt den Hammer. Ich schließe meine Augen und beginne zu beten..." Mütter und ihre Kinder werden entführt, doch nur die Kinder behalten ihr Leben. Eine schreckliche Mordserie hält SanDiego in Atem. Wann wird das nächste Kind verängstigt aufgegriffen, während man parallel die getötete, gekreuzigte Mutter findet? Sami Rizzo ist die leitende Ermittlerin in diesem haarsträubenden Fall und arbeitet mit ihrem Partner Al Diaz zielstrebig an der Lösung. Daniel Annechino schreibt lebendig, feinfühlig und sehr spannend, so dass ich dieses Buch kaum aus der Hand legen konnte. Seine Charaktere sind sehr liebevoll gezeichnet, sein Schreibstil flüssig und kurzweilig. Auch die Tatsache, dass Rizzo schon recht bald eine Ahnung hat und als alleinerziehende Mutter genau in das Beuteschema des Killers passt, ist nicht störend. Annechino hat diesen Drahtseilakt hervorragend gelöst, ohne dem Leser zu viel Spannung zu nehmen. Ich kann dieses Buch jedem Thrillerfan empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leise stirbst du nie
von anyways aus Greifswald, Hansestadt am 07.09.2011

Er ist gerissen, er ist schlau, hat ein ansprechendes Äußeres und wirkt sympathisch. Aber er befindet sich auf einer göttlichen Mission, die das Leben junger Mütter fordert, das ihrer noch recht kleinen Kinder aber verschont. Die Ermittler Sami Rizzo und ihr PartnerAl Diaz stehen unter Ermittlungsdruck. Sie müssen diesen... Er ist gerissen, er ist schlau, hat ein ansprechendes Äußeres und wirkt sympathisch. Aber er befindet sich auf einer göttlichen Mission, die das Leben junger Mütter fordert, das ihrer noch recht kleinen Kinder aber verschont. Die Ermittler Sami Rizzo und ihr PartnerAl Diaz stehen unter Ermittlungsdruck. Sie müssen diesen Wahnsinnigen stoppen! Den ersten Serientäter der nach 70 Jahren in San Diego sein Unwesen treibt. Dabei kommen gerade Sami des Öfteren Zweifel an ihrer jetzigen Tätigkeit. Sie ist zweifellos eine sehr gute Ermittlerin, aber ihr Wunsch war dies nie. Ihrem toten Vater zuliebe hat sie sich soweit hochgearbeitet. Sie lebt sozusagen den Traum ihres Vaters. Aber jetzt mit einer 2 jährigen Tochter kommen ihr doch Bedenken die sich noch verstärken, als der Vater ihrer Tochter ermordet aufgefunden wird. Aber nicht nur dies, hat sie doch auch der Serientäter schon im Fadenkreuz. Dieser Thriller vereint sämtliche Attribute, um ihn aus der Masse guter Thriller herauszuheben. Schon allein der Prolog lässt dem Leser kaum Zeit zum Luft holen. Obwohl man von Anfang an weiß, wer sich hinter der Maske des gerissenen Mörders verbirgt, versteht es Annechino den Leser über das gesamte Buch hinweg zu fesseln. Hilflos muss man mit ansehen wie spielend leicht der Täter an sein Opfer kommt. Ein flüssiger Schreibstil, der nicht aufgesetzt wirkt, sympathische und allzu authentische Ermittler, deren Alltagssorgen nachvollziehbar sind, hier insbesondere die ältere Mutter- Tochter Beziehung, und die fesselnde Spannung die sich in einem atemberaubenden Show-down steigert, machen aus diesem Buch ein gnadenlos guten Top-Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Leise stirbst du nie

Leise stirbst du nie

von Daniel Annechino

(58)
eBook
7,99
+
=
Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)

Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)

von John Tiffany

(136)
eBook
14,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen