Lekar'. Uchenik Avicenny

Der Medicus: Bednogo sirotu nichto ne mozhet uderzhat' na rodine s teh por, kak on otkryl v sebe dar isceljat'! No v medicinskuju akademiju, radi kotoroj on prodelal nelegkij put', ne brali hristian. I za pravo uchit'sja u Avicenny emu prishlos' dorogo zaplatit': zastavit' zamolchat' v sebe golos very... i golos ljubvi! A vperedi ego zhdet polnaja opasnostej doroga v dalekuju i zagadochnuju stranu, tajny Vostoka i otkrovenija mudrecov, i, byt' mozhet, on snova uvidit ee...

Portrait
Am 11.November des Jahres 1926 kam Noah Gordon, als zweites Kind von Robert und Rose, in einer kleinen Wohnung in Worcester, Massachusetts, als Hausgeburt zur Welt. Sein Name ist zum Gedenken an seinen Großvater Noah Melnikoff, der kurz vor seiner Geburt verstarb. Seine Witwe, Noahs Großmutter, lebte fortan für die nächsten 35 Jahre bei der jungen Familie. Für Noah Gordon selbst war sie wie eine zweite Mutter. Als er 1945 die High School abschloss, herrschte noch Krieg. Obgleich er eine Brille trug und Farbenblind war, wollte er der Armee dienen, um später der Navy beitreten zu können. Doch als der Krieg dann für ihn plötzlich vorüber war, leistete er seinen restlichen Dienst auf einem Posten in San Francisco ab. Danach gab Noah Gordon dem Druck seiner Familie nach und studierte Medizin. Seine Familie sah darin eine finanzielle Absicherung und eine Chance auf hohen Lebensstandart, den sie selbst nie erreichen konnten. Doch schnell entschied sich Noah Gordon um und wählte für sich den Schritt Journalismus zu studieren, vorerst ohne das Wissen seiner Eltern. 1950 erhielt er seinen Bachelor in Journalismus und machte dann auch seinen Master in Englisch und Creative Writing an der Boston Universität. Wenig später heiratete Noah Gordon Lorraine Seay, die er während seiner Ausbildung kennenlernte. Für ein paar Jahre wohnten sie in New York, wo Noah Gordon einige Jobs als Journalist bekam. Als sie jedoch ihr erstes Kind bekamen verschlug es sie zurück nach Massachusetts. Dort arbeitete er lange Jahre für den Boston Herald, bis er anfing als freier Schriftsteller zu arbeiten. An seiner Seite unterstützte Noah Gordon stets seine Frau, mit der er drei Kinder bekam. Zusammen besaßen sie den Glauben an Erfolg und der stellte sich mit seinem Roman "Der Rabbi" ein. Der Durchbruch als Schriftsteller war gemacht und der weltweite Erfolg kam mit "Der Medicus".
Nachdem Noah Gordon als Bestsellerautor schon bekannt war zog es ihn mit seiner Frau zurück in die ländliche Idylle Massachusetts. Dort bewohnten sie einige Jahre eine Farm, verkauften sie jedoch wieder, weil es ein zu großer Zeitaufwand war, dem sie nicht gerecht werden konnten. Sie bevorzugten wieder die Stadt und wohnen seitdem in Boston. Noah Gordon sagt von sich, es sei eine Herausforderung in seinem hohen Alter das Gleichgewicht zwischen harter Arbeit, Familie genießen und an Rosen riechen, zu finden. Noah Gordon gewann sowohl in Amerika, wie auch in Europa mehrere Awards für seine Bücher.

Meinung der Redaktion
Noah Gordon vermag es, einer Story Saft und Kraft zu geben.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 814
Sprache Russisch
ISBN 978-5-9910-2711-3
Verlag Klub semejnogo dosuga
Maße (L/B/H) 20,8/13,7/4 cm
Gewicht 626 g
Buch (gebundene Ausgabe, Russisch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei
Für diesen Artikel gilt unsere Vorbesteller-Preisgarantie
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Burja mechej
    von George R. R. Martin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Bojcovskij klub
    von Chuck Palahniuk
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • Mal'chik v polosatoj pizhame
    von John Boyne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Mata Hari. Shpionka
    von Paulo Coelho
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,99
  • Kod da Vinci
    von Dan Brown
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Rus-Polnoe Sobranie Sochineni
    von Ivan Aleksandrovich 1812-1891 Goncharov
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,99
  • Vojna i mir. V dvuh knigah. Tom III-IV
    von Leo N. Tolstoi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Otlitschno! aktuell A1
    von Carola Hamann, Irina Augustin
    Schulbuch (Set mit diversen Artikeln)
    25,00
  • Revers. Pogranich'e
    von Sergej Lukjanenko
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Otlitschno! A1
    von Carola Hamann
    (2)
    Schulbuch (Set mit diversen Artikeln)
    15,50
  • Zima mira
    von Ken Follett
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Highlights in Berlin (russische Ausgabe)
    von Clemens Beeck
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Spasenie
    von Nicholas Sparks
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Erste russische Lesestücke
    von Gisela Wachinger, Michael Wachinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Inferno (russisch)
    von Dan Brown
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Poslednee pis'mo ot tvoego ljubimogo
    von Jojo Moyes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,99
  • Maktub. Russische Ausgabe
    von Paulo Coelho
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Dyshi i Hudej. Oksisajz
    von Marina Korpan
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • Trinadcataja skazka
    von Diane Setterfield
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Dead Souls - Mertvye Dushi
    von Nikolai Wassiljewitsch Gogol
    Buch (Taschenbuch)
    22,99

Wird oft zusammen gekauft

Lekar'. Uchenik Avicenny

Lekar'. Uchenik Avicenny

von Noah Gordon
Buch (gebundene Ausgabe)
13,99
+
=
Mest' nosit Prada

Mest' nosit Prada

von Lauren Weisberger
Buch (Taschenbuch)
15,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.