Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Liebe im Sommerregen

(3)
Würdest du dich in Gefahr begeben, um deine Wurzeln zu finden?
Für die sechzehnjährige Samantha aus dem kleinen Ort Kettle Lake beginnen die Sommerferien nicht gerade entspannt. Da ihre Mutter ihr entschieden verschweigt, wer ihr Vater ist, gerät sie auf der heimlichen Suche nach ihm in einen großen Schlamassel.
Auch ihre Beziehung zu Andy wird auf eine harte Probe gestellt, weil er sie permanent bedrängt, mit ihr zu schlafen. Zu ihrem Unglück gibt es auch noch Jayden, einen Typ, den sie nur flüchtig kennt, der aber ständig in ihrer Nähe auftaucht und auf Teufel komm raus mit ihr flirtet. Ihre beste Freundin Josie muss die Ferien weit entfernt bei ihrem Vater verbringen, deshalb bleibt Samantha nichts anderes übrig, als selbst einen Weg zu finden, mit ihrem Gefühlschaos fertig zu werden. Für wen wird sie sich entscheiden?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 446, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 31.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9789963524716
Verlag Bookshouse
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48059775
    Secret Fire. Die Entfesselten
    von Carina Rozenfeld
    eBook
    14,99
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (4)
    eBook
    3,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (51)
    eBook
    12,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (65)
    eBook
    8,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (38)
    eBook
    8,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (3)
    eBook
    4,99
  • 46412347
    Inseljahre
    von Jette Hansen
    (6)
    eBook
    3,99
  • 36508635
    Traumsammler
    von Khaled Hosseini
    (63)
    eBook
    9,99
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (84)
    eBook
    9,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (34)
    eBook
    15,99
  • 55054483
    Das Herz von Afrika (Exklusiv vorab lesen)
    von Beverley Harper
    eBook
    5,99
  • 47577321
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    eBook
    19,99
  • 33748253
    Die Zeit der Feuerblüten
    von Sarah Lark
    (24)
    eBook
    8,49
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    eBook
    8,99
  • 42850972
    Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (13)
    eBook
    9,99
  • 39254786
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (40)
    eBook
    8,49
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (7)
    eBook
    4,99
  • 40783856
    Ein Bett in Cornwall
    von Alexandra Zöbeli
    (13)
    eBook
    4,99
  • 44410248
    Wie zwei Inseln im Meer
    von Susan Mallery
    (4)
    eBook
    14,99
  • 54635507
    Crushed - Zersprungene Gefühle
    von Nashoda Rose
    (1)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Erste Liebe
von Thoras Bücherecke am 05.11.2014

Inhalt/Klappentext: Samantha ist 16 und auf der Suche nach ihrem Vater. Weil ihre Mutter ihr einfach nicht sagen will wer ihr Vater ist kommt sie auf der Suche nach ihm in manche gefährliche Situation. Andy ihr Freund versteht sie nicht. Er bedrängt sich mit ihm zu schlafen und zu allem... Inhalt/Klappentext: Samantha ist 16 und auf der Suche nach ihrem Vater. Weil ihre Mutter ihr einfach nicht sagen will wer ihr Vater ist kommt sie auf der Suche nach ihm in manche gefährliche Situation. Andy ihr Freund versteht sie nicht. Er bedrängt sich mit ihm zu schlafen und zu allem Überfluss ist da auch noch Jayden. Für wen wird sich Sam entscheiden? Ich fand das Buch toll. Es ist wirklich für Jugendliche geschrieben. Die Thematik des unbekannten Vaters wurde sehr gut herausgearbeitet. Es wurde auch super gezeigt was das fehlen des Vaters bzw. verschweigen Auswirkungen auf das seelische Gleichgewicht von Sam hat. Die Thematik erste Liebe und in was für einen Zwiespalt Jugendliche dabei kommen fand ich sehr oirginell gelöst. Die im der Geschichte versteckten Gedichtpassagen fand ich sehr gut. Es hat dem Buch einen Rahmen gegeben und es aufgelockert. Mir haben auch die leicht erotisch angehauchten Teile sehr gut gefallen. Der Schluss ist für mich passend. In dieses Werk beschäftigt sich auf angenehme Weise mit der Psychologie von Jugendlichen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine richtig schöne Liebegeschichte
von Manja Teichner am 16.09.2014

Kurzbeschreibung: Würdest du dich in Gefahr begeben, um deine Wurzeln zu finden? Für die sechzehnjährige Samantha aus dem kleinen Ort Kettle Lake bedeutet der Beginn der lang ersehnten Sommerferien nicht nur Freude. Ihre beste Freundin Josie muss die Ferien weit entfernt bei ihrem Vater verbringen. Samanthas Freund Andy möchte die... Kurzbeschreibung: Würdest du dich in Gefahr begeben, um deine Wurzeln zu finden? Für die sechzehnjährige Samantha aus dem kleinen Ort Kettle Lake bedeutet der Beginn der lang ersehnten Sommerferien nicht nur Freude. Ihre beste Freundin Josie muss die Ferien weit entfernt bei ihrem Vater verbringen. Samanthas Freund Andy möchte die Beziehung zu ihr vertiefen und bedrängt sie permanent, mit ihr zu schlafen. Zu ihrem Unglück gibt es noch Jayden, einen Typen, den sie nur flüchtig kennt, der aber ständig in ihrer Nähe auftaucht und auf Teufel komm raus mit ihr flirtet. Das stellt Samanthas Beziehung zu Andy ganz schön auf die Probe. Zu allem Übel verschweigt ihre Mutter ihr weiterhin entschieden, wer ihr Vater ist. Kurzerhand macht sich Samantha trotz aller Warnungen allein auf die Suche nach ihm und gerät in große Gefahr … (Quelle: Bookshouse) Meine Meinung: Samantha ist 16 Jahre alt und für sie beginnen die Sommerferien. Doch Samantha kann sie nicht unbedingt genießen. Ihre beste Freundin wird die Ferien weit weg verbringen und ihr Freund Andy möchte gerne mit ihr schlafen. Und da gibt es noch Jayden, ein Typ der immer wieder in Samanthas Nähe auftaucht und ziemlich mit ihr flirtet. Andy ist er ein Dorn im Auge, ihre Beziehung steht auf der Probe. Und als ob da noch nicht reicht schweigt Samanthas Mutter über ihren Vater. Samantha möchte ihn aber kennenlernen und macht sich kurzerhand auf ihn zu finden … Der Jugendroman „Liebe im Sommerregen“ stammt von der Autorin Anna Loyelle. Für mich war dies das erste Buch der Autorin, ein weiteres schlummert aber noch auf meinem SuB. Die Protagonistin Samantha, kurz Sam genannt, ist 16 Jahre alt. Sie ist eigentlich ein ganz typisches junges Mädchen, quasi wie von nebenan. Sam ist eher zurückhaltend, nett und sympathisch. Während der Handlung entwickelt sie sich vor allen charakterlich sehr viel weiter, wird reifer. Andy ist Samanthas Freund und ziemlich eifersüchtig. Er liebt Sam und möchte die Beziehung sehr gerne vertiefen. Jayden ist ein Bad Boy. Er reißt gerne Mädchen auf und wirkt irgendwie gefühllos. Allerdings nur solange bis man seine Geschichte kennenlernt. Dadurch wird vieles klarer und man erkennt Jayden liebevolle, weiche Seite Der Schreibstil der Autorin ist wundervoll emotional und gefühlvoll. Sie beschreibt Szenen bildhaft und flüssig, ich wurde quasi abgeholt und war bis zur letzten Seite komplett im Geschehen abgetaucht. Geschildert wird das Geschehen aus verschiedenen Perspektiven. So hat man einen all umfassenden Überblick über alles und alles ist verständlich und nachvollziehbar aufgebaut. Die Handlung ist so richtig schön was fürs Herz. Es gibt Höhen und Tiefen, eben wie aus dem Leben gegriffen. Sie wirkt authentisch und man fiebert als Leser bis zum Schluss mit. Die beiden Jungs sind hier nämlich nicht einer gut, der andere böse, nein beide haben sowohl gute als schlechte Eigenschaften. Und genau das macht die Entscheidung so schwierig. Es gibt unerwartete Wendungen, die mich überrascht haben. In den Text integriert sind Gedichte, die wirklich super dazu passen. Das Ende des Romans ist gut gewählt. Es passt in meinen Augen zum Geschehen und ich habe das Buch am Ende zufrieden zur Seite gelegt. Fazit: Abschließend gesagt ist „Liebe im Sommerregen“ von Anna Loyelle ein wirklich sehr schöner Jugendroman, der sicher aber auch Erwachsene begeistern kann. Sympathische Figuren, der flüssige emotionale Stil und eine Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen haben mich hier wirklich gefesselt und begeistert. Definitiv zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auf der Suche nach sich selbst!!! :D
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 06.08.2014

Kurzbeschreibung Die 15 Jährige Samantha ist auf der Suche nach Ihrem Vater, denn dessen Herkunft soll laut hrer Mutter geheim bleiben. Sie fängt an nach ihm zu suchen und hat leider immer wieder Pech. Und manche von den angeblichen Vätern sind nicht gerade sehr freundlich sondern extrem aufdringlich. Aber Sam hat... Kurzbeschreibung Die 15 Jährige Samantha ist auf der Suche nach Ihrem Vater, denn dessen Herkunft soll laut hrer Mutter geheim bleiben. Sie fängt an nach ihm zu suchen und hat leider immer wieder Pech. Und manche von den angeblichen Vätern sind nicht gerade sehr freundlich sondern extrem aufdringlich. Aber Sam hat ja Andy, der Sie aus solche einer verzwickten Situation schon gerettet hat und ansonsten läuft soweit auch alles Prima. Wenn das Wörtchen ''Wenn'' nicht wär. Denn Andy ist extrem Eifersüchtig und will von Sam endlich mehr als nur ein paar Zärtlichkeiten. Aber Sam ist noch lange nicht bereit mit Ihm Sex zu haben.... Und dann taucht auch noch Jayden auf der mit seiner direkten Art und seiner Ausstrahlung Sam den Atem raubt. Cover Das Cover ist sehr harmonisch mit dem Farbzusammenspiel und den sich zwei küssenden Protagonisten vorne darauf. Sehr schön gemacht sind auch die dazu passenden Blumen und Schmetterlingranken die dem ganzen etwas verträumtes geben. Alles in allem sehr gelungen. Charaktere Die 15 Jährige Samantha ist auf der Sche nach sich selbst und ihrem Erzeuger. Sie hat Ihren Dickkopf und will sich nicht in etwas drängen lassen was sie absolut noch nicht bereit ist zu geben. Andy (Sams Freund) will nicht länger auf Sam warten und will jetzt endlich Sex mit Ihr. Das seine Freundin nicht will ärgert ihn. Auch seine Eifersucht hat er nicht sehr gut ihm griff. Dann eines Tages taucht Jayden auf mit seiner unnahbaren Ausstrahlung. Und seiner Direkten unverblühmten Art und raubt Sam die Sinne.... Schreibstil Die Autorin Anna Loyelle hat hier einen wunderbar flüssigen Schreibstil, gepaart mit einer sehr schönen Geschichte geschrieben um die es in den ersten Erfahrungen von Sam geht. Sei es sich richtig zu entscheiden oder nicht aufzugeben, den manchmal löst es sich alleine auf! :D Meinung Mir gefällt die Einleitung sehr gut und man merkt relativ schnell das Samantha auf der Suche nach ihrem Vater ist und das ihr sehr viel daran liegt. Ich kann die Mutter verstehen, aber in was für gefährliche Situationen Sam sich begibt weiß Sie leider noch nicht. Andy ist Sams Freund seit ein paar Monaten und sehr darauf bedacht mit Sam mehr als Zärtlichkeiten auszutauschen und dabei geht er nicht gerade sehr sensibel mit dem Thema um, wobei er Sams Einstellung dazu kennt. Und als wäre das Gefühlschaos noch nicht perfekt taucht auch noch Jayden auf und fasziniert sie vom ersten Augenblick mit seiner direkten Art und seiner Ausstrahlung. Und Sam ist sich sicher das Sie ihn nie wieder sieht, bis er dann auch noch Abends auf einer Bühne auftaucht........ Fazit Ein schöne Geschichte die einen mitnimmt und die ich sehr weiter empfehlen kann. 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Liebe im Sommerregen

Liebe im Sommerregen

von Anna Loyelle

(3)
eBook
3,99
+
=
Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

von Mhairi McFarlane

(24)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen