Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Liebe in Sommergrün

Roman

(22)

Eine zauberhafte deutsch-deutsche Liebesgeschichte

Sommer 1990: Kathrin Bahrenbeck will die Fabrik ihres Vaters retten - einen alten Familienbetrieb, in dem die besten Essiggurken des Spreewalds hergestellt werden. Ihr Bankberater, der 25-jährige Julian Albrecht, ist ein schnöseliger Wessi, mit dem Kathrin erst gar nichts zu tun haben will. Bis es zum ersten Kuss kommt und bei beiden die Liebe einschlägt wie ein Blitz. Doch dann reißt ein Schicksalsschlag Kathrin und Julian auseinander. Es wird 25 Jahre dauern, bis sie sich wiedersehen - eine Begegnung, die nicht nur ihr eigenes Leben für immer verändern wird …
Portrait
Heike Wanner arbeitet als Angestellte bei einer Fluggesellschaft und lebt in der Nähe von Wiesbaden. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843712798
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 3134 KB
Verkaufsrang 45.726
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Reise der Amy Snow
    von Tracy Rees
    (55)
    eBook
    8,99
  • Eine Handvoll Sommerglück
    von Heike Wanner
    (18)
    eBook
    8,99
  • Ein Sommer voller Liebe
    von Beverly Barton, Laura Wright, Linda Winstead Jones, Susan Wiggs
    eBook
    8,99
  • Rosen, Tulpen, Nelken
    von Heike Wanner
    (14)
    eBook
    8,99
  • Das Geheimnis des Winterhauses
    von Sarah Lark
    (21)
    eBook
    15,99
  • Ach du Liebesglück
    von Kristina Steffan
    eBook
    8,99
  • Mit jedem Wort von dir
    von Claire Contreras
    (13)
    eBook
    8,99
  • Tage zum Sternepflücken
    von Kyra Groh
    eBook
    8,99
  • Liebten wir
    von Nina Blazon
    (55)
    eBook
    7,99
  • Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    (118)
    eBook
    6,99
  • Inselträume
    von Sandra Lüpkes
    (3)
    eBook
    9,99
  • Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (103)
    eBook
    8,99
  • Liebesquartett auf Usedom
    von Lena Johannson
    eBook
    7,99
  • Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (65)
    eBook
    8,99
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (118)
    eBook
    8,99
  • Der Wahnsinn, den man Liebe nennt
    von Clara Römer
    eBook
    8,99
  • Das verlorene Medaillon
    von Ellen Marie Wiseman
    eBook
    9,99
  • Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (81)
    eBook
    9,99
  • Mit Liebe gewürzt
    von Mary Kay Andrews
    (31)
    eBook
    9,99
  • Zurück auf Liebe
    von Mary Kay Andrews
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Liebe in Sommergrün

Liebe in Sommergrün

von Heike Wanner
eBook
8,99
+
=
Frauenzimmer frei

Frauenzimmer frei

von Heike Wanner
eBook
6,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
11
7
3
1
0

Liebe in Sommergrün - tiefgründig für einen Frauenroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.07.2016
Bewertet: Taschenbuch

Das Cover sieht nach einer Mischung aus Frauenroman und Chickit aus - erwartet habe ich, des Covers wegen, eine locker leichte Liebesgeschichte. Doch schon die Lektüre des Klappentextes belehrt eines Besseren: die große Liebe zerbricht plötzlich, und die Leserin... Das Cover sieht nach einer Mischung aus Frauenroman und Chickit aus - erwartet habe ich, des Covers wegen, eine locker leichte Liebesgeschichte. Doch schon die Lektüre des Klappentextes belehrt eines Besseren: die große Liebe zerbricht plötzlich, und die Leserin darf bei einem Wiedersehen nach 25 Jahren mit dabei sein. Dabei trifft man auf viele Personen des ersten Teiles, einige andere sind in der Zwischenzeit verstorben. Kathrin und Julian machen beide, unabhängig voneinander, eine starke Entwicklung durch. Besonders ans Herz gewachsen sind mit die Kinder der beiden, denn dort bin auch ich altersmäßig näher zu finden - obwohl ich mich schön langsam altersmäßig zwischen die beiden Generationen begebe - sowie Kathrins Vater. Ohne der Handlung zu viel vorweg nehmen zu wollen: Auch in diesem Buch wieder konnte ich mir alle Schauplätze vor meinem inneren Auge lebhaft vorstellen, und auch die Protagonsit*innen, die in diesem Buch agieren. Obwohl die Geschichte völlig anders ist, als das vorige Buch der Autorin, so besticht es doch wieder mit Tiefgründigkeit und Kopfkino. Ein ganz toller Sommerroman, den ich gerne weiterempfehle. Dieses Buch ist mein zweites Buch von Heike Wanner, vielen Dank, dass ich es als Rezensionsexemplar lesen durfte.

Herrlich entspannend!
von Tintenherz aus Kronshagen am 02.07.2016
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt: Ostdeutschland 1990: Kathrin Bahrenbeck begegnet Julian Albrecht, der sie in einer finanziellen Angelegenheit betreffend ihres Familienbetriebs berät. Sie verlieben sich ineinander, doch ein Schicksalsschlag bringt sie wieder auseinander. Im Sommer 2015 treffen sie wieder aufeinander und die Ereignisse nehmen ihren Lauf. Mein Meinung zu dem Buch: Der Schreibstil ist leicht verständlich,... Inhalt: Ostdeutschland 1990: Kathrin Bahrenbeck begegnet Julian Albrecht, der sie in einer finanziellen Angelegenheit betreffend ihres Familienbetriebs berät. Sie verlieben sich ineinander, doch ein Schicksalsschlag bringt sie wieder auseinander. Im Sommer 2015 treffen sie wieder aufeinander und die Ereignisse nehmen ihren Lauf. Mein Meinung zu dem Buch: Der Schreibstil ist leicht verständlich, angenehm flüssig und erfrischend zu lesen. Jedes Kapitel beginnt mit einem Zitat über die Liebe von berühmten Dichtern und Denkern. Man wird sofort von dieser außergewöhnlichen Liebesgeschichte mit den Höhen und Tiefen gefangen genommen. Auf die Gefühle der einzelnen Protagonisten wird eingehend eingegangen. Hier liegen Liebe und Leid nah beieinander. Fazit: Ein herrlicher und bewegender Roman einer außergewöhnlichen Liebe.

Liebe in Sommergrün
von einer Kundin/einem Kunden aus Drakenburg am 29.06.2016
Bewertet: Taschenbuch

Eine tolle und romantische Liebesgeschichte. Zwar ist die Geschichte etwas vorhersehbar , aber dennoch ein tolles Buch für laue Sommerabende. Die Geschichte spielt kurz nach der Wiedervereinigung im Osten Deutschlands. Genauer gesagt in Lübben im Spreewald. Dort betreibt die 22- jährige Kathrin Bahrenbeck mit ihrer Familie eine Firma die... Eine tolle und romantische Liebesgeschichte. Zwar ist die Geschichte etwas vorhersehbar , aber dennoch ein tolles Buch für laue Sommerabende. Die Geschichte spielt kurz nach der Wiedervereinigung im Osten Deutschlands. Genauer gesagt in Lübben im Spreewald. Dort betreibt die 22- jährige Kathrin Bahrenbeck mit ihrer Familie eine Firma die Spreewaldgurken betreibt. Den erfolgreichen 25- jährige Julian verschlägt es als Bankberater aus der Großstadt Köln in den Spreewald. Dort lernen sich beide im Rahmen der Finanzierungsberatung kennen und Kathrin will ihm ihren wunderschönen Spreewald ordentlich näher bringen. Julian jedoch hat Heimweh nach seiner Verlobten Helen und der Großstadt. Doch irgendwann merken beide so unterschiedlich sie auch sind, trotzdem haben sie sich gern. Sie werden zu einem Liebespaar und planen eine gemeinsame Zukunft. Doch plötzlich kommt ein Anruf von Helen, das sie Julians Beistand braucht. 25 Jahre später treffen sich beide auf einem Unternehmerball wieder. Doch beide haben mitlerweile eine eigene Familie gegründet. Das Buch ist eine schöne Liebesgeschichte mit dem Hintergrund der deutschen Wiedervereinigung. Der Schreibstil lässt sich flott und leicht lesen.