Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Liebe mich

All The Pretty Lies 3 - Roman

All The Pretty Lies 3

(7)
Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Bis er Tommi kennenlernt. Mit ihren langen Beinen und strahlend grünen Augen erregt sie auf den ersten Blick Sigs Aufmerksamkeit. Doch was Sig nicht weiß: Sie hat ein Geheimnis, das nicht einmal ein Cop aufzudecken vermag.

Portrait
Michelle Leighton wurde in Ohio geboren und lebt heute im Süden der USA, wo sie den Sommer über am Meer verbringt und im Winter regelmäßig den Schnee vermisst. Leighton verfügt bereits seit ihrer frühen Kindheit über eine lebendige Fantasie und fand erst im Schreiben einen adäquaten Weg, ihren lebhaften Ideen Ausdruck zu verleihen. Sie hat unzählige Romane geschrieben. Derzeit arbeitet sie an weiteren Folgebänden, wobei ihr ständig neue Ideen, aufregende Inhalte und einmalige Figuren für neue Buchprojekte in den Sinn kommen. Lassen sie sich in die faszinierende Welt von Michelle Leighton entführen – eine Welt voller Überraschungen, ausdrucksstarken Charakteren und trickreichen Wendungen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641171032
Verlag Heyne
Übersetzer Kerstin Winter
Verkaufsrang 16.189
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Schmetterlinge lügen nicht - Der Roman
    von Petra Röder
    (7)
    eBook
    5,99
  • Beyond - Ich bin dir verfallen
    von Chelsea Fine
    (4)
    eBook
    7,99
  • Irgendwas mit Liebe
    von Jana Herbst
    (8)
    eBook
    4,99
  • Mama und Papa kommen nicht wieder
    von Jane Plume
    eBook
    9,99
  • Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (20)
    eBook
    9,99
  • Ein Millionär will mehr
    von Annabelle Benn
    (5)
    eBook
    3,99
  • Vereint in Thunder Point
    von Robyn Carr
    (2)
    eBook
    8,99
  • Afterburn - Ekstase/ Aftershock - Erlösung
    von Sylvia Day
    (8)
    eBook
    5,99
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    eBook
    8,99
  • Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    15,99

Wird oft zusammen gekauft

Liebe mich

Liebe mich

von Michelle Leighton
eBook
9,99
+
=
Morgen lieb ich dich für immer

Morgen lieb ich dich für immer

von Jennifer L. Armentrout
(94)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von All The Pretty Lies

  • Band 1

    45394973
    Erkenne mich
    von M. Leighton
    eBook
    9,99
  • Band 2

    45394972
    Befreie mich
    von M. Leighton
    (10)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    45394971
    Liebe mich
    von Michelle Leighton
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Sig glaubt nicht an die große Liebe bis er "einfach Tommie" trifft. Doch als er feststellt wessen Freundin sie ist fasst er einen folgenschweren Entschluss. Echt heiß Sig glaubt nicht an die große Liebe bis er "einfach Tommie" trifft. Doch als er feststellt wessen Freundin sie ist fasst er einen folgenschweren Entschluss. Echt heiß

„Liebe mich“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Liebesgeschichte ist wirklich süß, allerdings ist die Handlung manchmal sehr extrem und doch eher unrealistisch. Trotzdem gefällt mir die Beziehung zwischen Sig, Tommi und Travis sehr. Auch der Schreibstil ist wieder schön und sehr flüssig. An Band eins kommt dieser Band aber leider nicht ran. Die Liebesgeschichte ist wirklich süß, allerdings ist die Handlung manchmal sehr extrem und doch eher unrealistisch. Trotzdem gefällt mir die Beziehung zwischen Sig, Tommi und Travis sehr. Auch der Schreibstil ist wieder schön und sehr flüssig. An Band eins kommt dieser Band aber leider nicht ran.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Sexy Dirty Game
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Sexy genug / Tall, Dark & Dangerous Bd.3
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Close up - Heiße Versuchung
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Be with Me / Wait for you Bd. 2
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Unendliche Liebe
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Zweite Chancen
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Wait for you Bd. 1
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Verführt / Driven Bd. 1
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Stark genug / Tall, Dark & Dangerous Bd.1
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Verführung / The Wild Ones Bd. 1
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Befreie mich / All The Pretty Lies Bd. 2
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Erkenne mich / All The Pretty Lies Bd. 1
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

toller Abschluss!
von Karolina Reukauf am 30.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt: Kann der Bund der Liebe in einem Feuer aus Lügen geschmiedet werden? Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Bis er Tommi kennenlernt. Mit ihren langen Beinen und strahlend grünen Augen erregt sie auf den... Inhalt: Kann der Bund der Liebe in einem Feuer aus Lügen geschmiedet werden? Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Bis er Tommi kennenlernt. Mit ihren langen Beinen und strahlend grünen Augen erregt sie auf den ersten Blick seine Aufmerksamkeit. Doch was Sig nicht weiß: Sie hat ein Geheimnis, das nicht einmal ein Cop aufzudecken vermag ... Meine Meinung: Mit "All the pretty lies - Liebe mich" endet die Trilogie von M. Leighton über Liebe, die auf Lügen aufgebaut ist. Drei Paare durfte ich in dieser Reihe kennenlernen und obwohl keiner dieser Bücher die volle Punktzahl von mir bekommen hat, finde ich sie trotzdem empfehlenswert. Dazu aber gleich. In diesem Band geht es um Sig, der der schönen Tommi am Straßenrand bei ihrer Autopanne helfen will. Direkt gibt es eine knisternde Stimmung zwischen den beiden. Sig hilft ihr, in dem er sie zu ihrem Ziel fährt und dort auf den Drogenboss Lance Tonin aufmerksam wird. Sofort hat Sig eine Idee, wie er zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen kann. Er geht zu seinem Chef im Präsidium und bittet um einen Undercovereinsatz bei Lance Tonin, um ihn ins Gefängnis bringen zu können und die schöne Tommi für sich zu gewinnen und heraus zu finden, was sie mit Lance zu tun hat. Das Cover ist dieses mal in einem hellen blau gehalten, was ich auch sehr schön finde. Allerdings finde ich die Pose der beiden Models auf dem Cover ziemlich gespielt und im Gegensatz zu den anderen beiden Bänden finde ich, dass es hier einfach nicht passt bzw. reicht einfach ein Paar auf das Cover drucken zu lassen. Andererseits würde es dann aber auch nicht mehr zu den anderen beiden Bänden passen. Der Schreibstil hat mich wieder sofort in den Bann gezogen. Er ist nicht langweilig und hat das gewisse Etwas an Schwung mit sich, kann aber auch sehr gefühlvoll werden. Man fiebert durch den Schreibstil richtig mit. Ein riesiger Pluspunkt für die ganze Reihe. Die Kapitel sind anfangs ziemlich kurz, aber nicht zu kurz. Man hat einen schönen Schwung beim lesen und auch den Ansporn noch mehr lesen zu wollen. Allerdings hält das nicht lange an, denn die Kapitel werden nach ein paar Hundert Seiten viel länger bzw. unnötig langgezogen. Sig hat weniger das berühmte Machodasein, was zur Abwechslung wirklich schön war. Seine Handlungen und Gedanken sind gut nachvollziehbar und witzig ist er auch, wenn auch nicht so viel wie die anderen beiden Jungs vorher. An ihm hat mir nichts gefehlt und deshalb kann ich nur an etwas meckern, was er zu viel tut: Nämlich die falsche Ausdrucksweise DENKEN. Ja, denken und nicht sagen. Mir ist bewusst, dass es sich bei diesem Buch um einen Erotikroman handelt, aber trotzdem finde ich es zerstörerisch, wenn der nette Sig in einer super romantischen Szene plötzlich über seinen "Schwanz" nachdenkt. Die Szenen sind super romantisch und es fallen Wörter die sehr süß und liebevoll sind und dann wird diese Szene von solchen "harten" Wörtern voll und ganz zerstört. Klar, sind solche Wörter in solch einem Genre gebräuchlich, aber dann bitte die süßen, romantischen Szenen davon verschont lassen und sie vielleicht ersetzen, falls unbedingt nötig. Tommi ist ein nicht nur körperlich wunderschöner Charakter, sondern auch innerlich und das fällt sofort auf. Wofür sie kämpft und wer sie ist, das macht sie aus und man kann sie nur direkt in ihr Herz schließen, auch wenn sie meiner Meinung nach, sich ein bisschen zu schnell in Sig verliebt. Die Geschichte hat natürlich schon einen richtig spannenden Start. Ich finde es schade, dass die Drogenmafia im Klappentext gar nicht erwähnt wird, weil es die Geschichte eben so spannend macht. Ebenfalls schade finde, ich dass die Geschichte irgendwann ihren Spannungswert verliert und langgezogen wird. Man hätte vom Ende einiges kürzen können. Andererseits verdient das Buch auch ein großes Lob, denn auch wenn mir ein paar Punkte nicht gefallen, hat es eine gute Umsetzung von der Idee und erreicht definitiv den Wow- Faktor in Sachen "Nein, das ist nicht passiert!", wenn ihr versteht was ich meine. Außerdem ist die Geschichte sehr realistisch und wie oft hat man in diesem Genre ein Drogenkartell mit am Ball? Ein schöner Abschluss dieser Reihe und auch der beste Band. buechervertraeumt.blogspot.com

guter Abschluss
von Sarah M. am 26.04.2017
Bewertet: Taschenbuch

Als der Polizist Sig Locke einer hübschen Frau am Straßenrand nach zu Hilfe eilt, ahnt er noch nicht, wen er das vor sich hat. Sofort spürt er die knisterne Spannung zwischen ihm und der faszinierenden Schönheit Tommy. Doch als Sig herausfindet, dass Tommy die Freundin des meist gesuchten Drogendealer... Als der Polizist Sig Locke einer hübschen Frau am Straßenrand nach zu Hilfe eilt, ahnt er noch nicht, wen er das vor sich hat. Sofort spürt er die knisterne Spannung zwischen ihm und der faszinierenden Schönheit Tommy. Doch als Sig herausfindet, dass Tommy die Freundin des meist gesuchten Drogendealer und Verbrecher Tonin ist, ist er entschlossen über Tommy an Tonin heranzukommen und die schöne Frau zu retten. Allerdings stellt es sich schon schwierig heraus Tommis Vertrauen für sich zu gewinnen, Tommis dunkelste Geheimnisse könnten selbst für den Polizisten eine Nummer zu groß sein... ?All the pretty lies ? Liebe mich? ist der dritte Band und bildet somit den Abschluss. Den Polizisten Sig Locke kennt man schon aus den ersten beiden Teilen, in denen er hauptsächlich als Bruder von Sloane auftritt. Schon zuvor war er mir mit seiner Art sehr sympathisch. Nun endlich bekommt er seine eigene Story, in der es heiß hergeht. Noch immer schafft es Sig mit seinen lockeren Sprüchen mich zum Schmunzeln zu bringen und somit nicht nur das Herz der schönen Kennedy zu erobern, sondern auch meines. Ein ganz großer Aspekt spielt dabei auch sein Beschützerinstinkt, der in dieser Story nicht nur einmal zu Tage kommt. Die Geschichte aus Sigs Sicht zu erleben, ließ mein Herz höher schlagen. Es wird emotional und spannend. Tommy und ihr Bruder, die sozusagen neu in die Reihe eingeführt werden, bieten der Story eine Menge spannende Aspekte. Zunächst noch gut versteckt als Geheimnisse, kommen diese mit dem Verlauf immer weiter zum Vorschein. Obwohl ich zu Beginn des Buches große Schwierigkeiten hatte ins Buch zu kommen, war ich zum Ende hin so gefesselt, dass ich es nicht weglegen konnte. Der Anfang zog sich meines Erachtens nach etwas in die Länge und konnte mich nicht wirklich überzeugen. Mich konnte das Prinzip der holden Maid in den Fängen des Bösen einfach nicht mehr fesseln. Doch diese Spannung, die sich zwischen Sig und Tommy aufbaut und sich durch das ganze Buch zieht, ließ mich, trotz der Vorhersehbarkeit der Ereignisse dann doch Viertel nicht mehr los. Einerseits war ich zwar von dem Element des guten Cops und böser Schurke ermüdet, andererseits ist es der Autorin mit ihrem Schreibstil wunderbar gelungen, die Situation und Gefühle darzustellen, sodass ich unbedingt wissen musste, wie sich das Ganze auflöst. Zudem fand ich die vorherrschende Stimmung in der sich Tommy und ihr Bruder befinden ? vor allem verbunden mit den Geheimnissen ihrer Vergangenheit wirklich überzeugend. Die Umsetzung des Bruders und seiner Krankheit ebenso bereits vergangene Ereignisse so detailgetreu und wahrhaft darzustellen, ist der Autorin ausnahmslos gut gelungen. ?All the pretty lies ? Liebe mich? bildet das spannende Ende der ?Pretty Lies?-Reihe von M. Leighton. Trotz der zunächst langatmigen Entwicklung und derm für mich schon ausgelutschten Prinzip des zur Hilfe eilenden Retters, holt das Buch mit spannenden Szenen und Aspekten eine ganze Menge aus sich heraus. Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

Guter Abschluss
von All you need is a lovely book am 19.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

?All the pretty lies: Liebe mich? ist der dritte Band der ?all the pretty lies?-Reihe von M. Leighton. Diesmal geht es um Sig Locke, den wir schon aus den vorherigen Bänden kennen. Klappentext Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt... ?All the pretty lies: Liebe mich? ist der dritte Band der ?all the pretty lies?-Reihe von M. Leighton. Diesmal geht es um Sig Locke, den wir schon aus den vorherigen Bänden kennen. Klappentext Sig Locke ist ein harter Cop. Er lebt für seinen Job, glaubt an Recht und Unrecht. Dazwischen gibt es für ihn nichts. Bis er Tommi kennenlernt. Mit ihren langen Beinen und strahlend grünen Augen erregt sie auf den ersten Blick Sigs Aufmerksamkeit. Doch was Sig nicht weiß: Sie hat ein Geheimnis, das nicht einmal ein Cop aufzudecken vermag. Meinung Ich mag die Farben der Bücher wirklich sehr, auch wenn mich die Cover absolut nicht begeistern können. Die Farbe blau und das weiß harmoniert perfekt und dies gefällt mir auch, aber ich mag das 0815-Pärchencover nicht. Es ist nichts besonderes und schon etwas lahm. Eben typisch für New Adult Bücher. Der Schreibstil der Autorin war wie gewohnt locker und flüssig zu lesen. Man ist gut in die Geschichte hineingekommen. Die Charaktere haben sehr gut miteinander harmoniert. Die Dialoge waren spannend und witzig. Sig kannten wir schon aus den vorherigen Bänden, da er auch dort eine große Rolle spielte. Hier mit Tommi lernen wir ihn noch besser und vielleicht auch ein wenig anders kennen. Ich muss sagen, dieses Buch hat mir am besten von allen dreien gefallen. Es war spannend, nervenaufreibend und anders als die vorherigen. Man kann die Bücher unabhängig voneinander lesen. Die Charaktere treten immer wieder auf, hängen aber nicht wirklich eng zusammen. Fazit Mir hat das Buch gut gefallen. Es ist ein toller ?Abschluss? der Trilogie, in dem die vorherigen Bände leider nicht ganz überzeugen konnten. Insgesamt sind es eben doch typische New Adult Bücher. Mein Dank geht an den Heyne Verlag, dass ich das Buch lesen durfte! Vielen Dank