Lieber aufgeregt als abgeklärt

Essays

In Eva Menasses Essays und Reden lassen sich das Temperament und die unbändige Formulierlust dieser Autorin noch einmal neu entdecken: in liebevoll-boshaften Langzeitbeobachtungen über Deutsche und Österreicher, in engagierten politischen Interventionen, aber auch in leidenschaftlichen Bekenntnissen zu Lieblingsautoren wie Richard Yates, Alice Munro und Ulrich Becher. Ein besonderes Augenmerk gilt der öffentlichen Rolle des Schriftstellers, ein Feld, auf dem man in Deutschland bekanntlich nur alles falsch machen kann. Die pointierten und eleganten Texte der Heinrich-Böll- Preisträgerin des Jahres 2014 beziehen Stellung, sie sind ein starkes Plädoyer gegen Lauheit – und ein Lektüregenuss.

Portrait
Eva Menasse, geboren 1970 in Wien, begann als Journalistin beim österreichischen Nachrichtenmagazin »Profil«. Sie wurde Redakteurin der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« und begleitete den Prozess um den Holocaust-Leugner David Irving in London. Nach einem Aufenthalt in Prag arbeitete sie als Kulturkorrespondentin in Wien. Sie lebt seit 2003 als Publizistin und freie Schriftstellerin in Berlin. Ihr Debütroman »Vienna« sowie ihr Erzählungsband »Lässliche Todsünden« waren bei Kritik und Lesern ein großer Erfolg. Für »Quasikristalle« wurde sie mit dem Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71372-1
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/2,2 cm
Gewicht 240 g
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Heimito von Doderer
    von Eva Menasse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Da kann ich ja gleich zu Fuß gehen!
    von Andreas Schorsch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Und tschüs...
    von Harry Rowohlt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Flucht
    von Rainer Nowak, Thomas Prior, Christian Ultsch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • Rheinhessisches Mundart-Lexikon
    von Hartmut Keil
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Die eigene Haut retten
    von Katharina Vollmeyer, Susanne Fricke
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Hamsun, Holl, Hamaroey
    von Erik F. Langdalen, Asslaug Vaa, Nina Frang Hoeyum
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • FPGAs für Maker
    von Cord Elias
    Buch (Taschenbuch)
    36,90
  • Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Jäger, Hirten, Kritiker
    von Richard David Precht
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Größer als das Amt
    von James Comey
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Feindliche Übernahme
    von Thilo Sarrazin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Die Welt ist böse!
    von Julian Hannes
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Factfulness
    von Hans Rosling, Anna Rosling Rönnlund, Ola Rosling
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Panikattacken und andere Angststörungen loswerden
    von Klaus Bernhardt
    (5)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst
    von Jaron Lanier
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Vom Einfachen das Beste
    von Franz Keller
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Faschismus
    von Madeleine K. Albright
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Ihr kriegt den Arsch nicht hoch
    von Evi Hartmann
    (2)
    Buch (Paperback)
    17,95

Wird oft zusammen gekauft

Lieber aufgeregt als abgeklärt

Lieber aufgeregt als abgeklärt

von Eva Menasse
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Wannseekonferenz

Wannseekonferenz

von Peter Longerich
(5)
Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.