Thalia.de

Liebesfluchten

Geschichten

(8)
Flucht in die Liebe, Flucht vor der Liebe – vor sich selbst, dem andern, dem Leben, der Geschichte. Sieben erotische, subtile, tragikomische Geschichten über Sehnsüchte und Verwirrungen, Nähe und Einsamkeit, Verstrickung und Schuld, Lebensentwürfe und Lebensverantwortung.
Portrait
"Bernhard Schlink wird 1944 in Bielefeld geboren und wächst in Heidelberg auf. Nach dem Abitur studiert er Jura, promoviert über die 'Abwägung' und schreibt beim späteren Verfassungsrichter Böckenförde seine Habilitation über die 'Amtshilfe'. Seine erste Professur für Verfassungs- und Verwaltungsrecht führt ihn nach Bonn. 1990 erhält er einen Ruf als Professor für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an die Humboldt-Universität Berlin, wo er noch immer tätig ist. 1987 tritt er erstmals als Schriftsteller hervor, mit dem Krimi 'Selbs Justiz', der 1991 unter dem Titel 'Der Tod kam als Freund' von Nico Hoffmann für das ZDF verfilmt wurde. Weitere Krimis schließen sich an: 'Die gordische Schleife', für die er den Krimipreis 'Glauser' erhält, und 'Selbs Betrug'. 1995 erscheint der Weltbestseller 'Der Vorleser'."
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 26.10.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23299-8
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 181/115/22 mm
Gewicht 278
Auflage 24. Auflage
Verkaufsrang 33.356
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37439474
    Liebesfluchten
    von Bernhard Schlink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 6097228
    Drop City
    von T. C. Boyle
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 2954651
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44127649
    Nachruf auf den Mond
    von Nathan Filer
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2927320
    Small World
    von Martin Suter
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 26171589
    Winter in Maine
    von Gerard Donovan
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37439475
    Sommerlügen
    von Bernhard Schlink
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 14135701
    Selam Berlin
    von Yade Kara
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44200765
    Kühn hat zu tun
    von Jan Weiler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (117)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47092492
    Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands
    von Salvatore Basile
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39262495
    Traumsammler
    von Khaled Hosseini
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 21383006
    Sieben Jahre
    von Peter Stamm
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 46319364
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 32159975
    Heimweh nach dem Ort, an dem ich bin
    von Thommie Bayer
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39234678
    Small World
    von Martin Suter
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45299012
    Montecristo
    von Martin Suter
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 4188807
    Ein perfekter Freund
    von Martin Suter
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 2997363
    Ich glaube, ich fahre in die Highlands
    von Margaret Forster
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44360935
    Nie wieder Blondinen
    von Michaela Grünig
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Heike Heinlein, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Mit diesen Geschichten zeigt Schlink, dass er zu den großen deutschen Erzählern gehört. Mit diesen Geschichten zeigt Schlink, dass er zu den großen deutschen Erzählern gehört.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Schlink zeigt hier, dass er zu den wenigen deutschsprachigen Autoren gehört, die richtig gute Erzählungen schreiben können. Schlink zeigt hier, dass er zu den wenigen deutschsprachigen Autoren gehört, die richtig gute Erzählungen schreiben können.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Selbsfindung und Selbstillusion. Selbsfindung und Selbstillusion.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2954651
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 39145429
    Vogelweide
    von Uwe Timm
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 17564295
    Wir fliegen
    von Peter Stamm
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2999024
    Selbs Betrug
    von Bernhard Schlink
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 35301497
    Die Zeit, die Zeit
    von Martin Suter
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 30607881
    Seerücken
    von Peter Stamm
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 27766030
    Das Mädchen meines Herzens
    von Buddhadeva Bose
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29050094
    Blitzeis
    von Peter Stamm
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 4572139
    Nichts als Gespenster
    von Judith Hermann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33790466
    Liebesnähe
    von Hanns-Josef Ortheil
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40895902
    Allmen und die verschwundene María
    von Martin Suter
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 6124601
    Die große Liebe
    von Hanns-Josef Ortheil
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

Geschichten einer ratlosen Generation
von Segler und Bücherfan am 24.03.2008

Bernhard Schlink bekannt durch seinen Roman "Der Vorleser" schreibt über Anziehungs- und Fluchtformen der Liebe in sieben Geschichten. Es geht um unterdrückte Sehnsüchte, verzweifelte Seitensprünge, Macht der Gewohnheit, Selbstverleugnung aber auch um eine ratlose Generation, die über die Fallstricke ihrer Vergangenheit stolpert. Schlink ist ein genialer Erzähler, den ich... Bernhard Schlink bekannt durch seinen Roman "Der Vorleser" schreibt über Anziehungs- und Fluchtformen der Liebe in sieben Geschichten. Es geht um unterdrückte Sehnsüchte, verzweifelte Seitensprünge, Macht der Gewohnheit, Selbstverleugnung aber auch um eine ratlose Generation, die über die Fallstricke ihrer Vergangenheit stolpert. Schlink ist ein genialer Erzähler, den ich gerne gelesen habe und auch nur weiterempfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
19 0
von Bernhard Schlink kann man alles lesen, auch seine hervorragenden Krimis
von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2009

Liebesfluchten sind Kurzgeschichten Bernhard Schlink schreibt über die Liebe, über die Sehnsucht, über das Verletztsein, über die Flucht vor oder in die Liebe, über die Verwirrungen und Missverständnisse die sie birgt. Wunderschöne Geschichten in einer magisch schönen Sprache erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebesfluchten
von Anne aus Niederwerth am 05.01.2011

Bernhard Schlink ist der Meister im klassischem Buchstil. Seine Bücher gehören definitiv in den Schrank jeder Bibliothek. In Liebesfluchten schreibt der Autor Kurzgeschichten natürlich über die Liebe in den unterschiedlichsten Stadien der Partnerschaften und schafft damit ein Werk der Extraklasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Liebesfluchten

Liebesfluchten

von Bernhard Schlink

(8)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Sommerlügen

Sommerlügen

von Bernhard Schlink

(43)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

23,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen