Liebesfluchten

Geschichten

(8)
Anziehungs- und Fluchtformen der Liebe in sieben Geschichten: als unterdrückte Sehnsüchte und unerwünschte Verwirrungen, als verzweifelte Seitensprünge und kühne Ausbrüche, als unumkehrbare Macht der Gewohnheit, als Schuld und Selbstverleugnung. Alle Protagonisten sind dabei in ihre Zeit verstrickt: Die deutsche Vergangenheit holt einen jungen Mann da ein, wo man es am wenigsten erwartet - in der Liebe zu einem Bild. Ein Ostberliner Ehepaar begeht Verrat aneinander - um die Ehe zu retten. Ein arrivierter Altachtundsechziger laviert sich durch die Untiefen seiner liberalen Ehe und konventionellen Liebschaften, bis sein Schiff sinkt und er angespült wird, wo er nie landen wollte. Ein deutscher Student in New York greift zu ungewöhnlichen Mitteln, um seine Liebe zu einer amerikanischen Jüdin zu bewahren. "Liebesfluchten" sind zugleich auch Großstadtgeschichten und Geschichten über eine ratlose Generation, die immer wieder über die Fallstricke ihrer Vergangenheit stolpert.
Portrait
Bernhard Schlink, geb. 1944 in Bielefeld, aufgewachsen in Heidelberg. Jurastudium dort und in Berlin, danach wissenschaftlicher Assistent. Erste Professur für VerfR und VerwR in Bonn, dann in Frankfurt. 1988 Richter des VerfGH für das Land NRW. Nach der Wende 1989 in Berlin tätig. Heute Professor für öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Humboldt-Universität in Berlin und Richter am LVerfGH in Münster. Zunächst Fachbuch-, dann Romanveröffentlichungen; Auszeichnungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 25.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-26114-1
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 15,2/9,3/2,2 cm
Gewicht 205 g
Auflage 3
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Liebesfluchten
    von Bernhard Schlink
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Dich tanzen zu sehen
    von Maggie Shipstead
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Das Wochenende
    von Bernhard Schlink
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Sommerlügen
    von Bernhard Schlink
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die Frau auf der Treppe
    von Bernhard Schlink
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Das Wesen der Dinge und der Liebe
    von Elizabeth Gilbert
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Die Geschichte der Liebe
    von Nicole Krauss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Die Heimkehr
    von Bernhard Schlink
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Das Fest der Bedeutungslosigkeit
    von Milan Kundera
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Vogelweide
    von Uwe Timm
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Heimkehr
    von Bernhard Schlink
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Sommerlügen
    von Bernhard Schlink
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • Wir fliegen
    von Peter Stamm
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • Das Versprechen
    von Friedrich Dürrenmatt
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Das Fest der Bedeutungslosigkeit
    von Milan Kundera
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Seerücken
    von Peter Stamm
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • Olga
    von Bernhard Schlink
    (109)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Wird oft zusammen gekauft

Liebesfluchten

Liebesfluchten

von Bernhard Schlink
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=
Sommerlügen

Sommerlügen

von Bernhard Schlink
(43)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Heike Heinlein, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Mit diesen Geschichten zeigt Schlink, dass er zu den großen deutschen Erzählern gehört. Mit diesen Geschichten zeigt Schlink, dass er zu den großen deutschen Erzählern gehört.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Schlink zeigt hier, dass er zu den wenigen deutschsprachigen Autoren gehört, die richtig gute Erzählungen schreiben können. Schlink zeigt hier, dass er zu den wenigen deutschsprachigen Autoren gehört, die richtig gute Erzählungen schreiben können.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Selbsfindung und Selbstillusion. Selbsfindung und Selbstillusion.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Die dunkle Seite des Mondes
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Wir fliegen
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Vogelweide
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Olga
    (109)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Seerücken
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Zeit, die Zeit
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Alice
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Liebesnähe
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Wir haben Raketen geangelt
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Allmen und die verschwundene María
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Das Mädchen meines Herzens
    (7)
    eBook
    7,99
  • Blitzeis
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Nichts als Gespenster
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die große Liebe
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Selbs Betrug
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

großes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

Liebesfluchten sind Kurzgeschichten Bernhard Schlink schreibt über die Liebe, über die Sehnsucht, über das Verletztsein, über die Flucht vor oder in die Liebe, über die Verwirrungen und Missverständnisse die sie birgt. Wunderschöne Geschichten in einer magisch schönen Sprache erzählt.

Liebesfluchten
von Anne aus Niederwerth am 05.01.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bernhard Schlink ist der Meister im klassischem Buchstil. Seine Bücher gehören definitiv in den Schrank jeder Bibliothek. In Liebesfluchten schreibt der Autor Kurzgeschichten natürlich über die Liebe in den unterschiedlichsten Stadien der Partnerschaften und schafft damit ein Werk der Extraklasse.

Liebesgeschichten
von Segler und Bücherfan am 20.04.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bernhard Schlink bekannt durch seinen Roman "Der Vorleser" schreibt über Anziehungs- und Fluchtformen der Liebe in sieben Geschichten. Es geht um unterdrückte Sehnsüchte, verzweifelte Seitensprünge, Macht der Gewohnheit, Selbstverleugnung aber auch um eine ratlose Generation, die über die Fallstricke ihrer Vergangenheit stolpert. Schlink ist ein genialer Erzähler, den ich gerne... Bernhard Schlink bekannt durch seinen Roman "Der Vorleser" schreibt über Anziehungs- und Fluchtformen der Liebe in sieben Geschichten. Es geht um unterdrückte Sehnsüchte, verzweifelte Seitensprünge, Macht der Gewohnheit, Selbstverleugnung aber auch um eine ratlose Generation, die über die Fallstricke ihrer Vergangenheit stolpert. Schlink ist ein genialer Erzähler, den ich gerne gelesen habe und auch nur weiterempfehlen kann.