Thalia.de

Liebessabotage

Roman.

Amelie Nothomb hat ihre Kindheit und Jugend als Tochter eines belgischen Diplomaten in China und Japan verbracht. Ihr Roman, der monatelang auf den französischen Bestsellerlisten stand, erzählt von einem "Weltkrieg", der unbeachtet von der Öffentlichkeit von 1972 bis 1975 im Pekinger Diplomatenghetto tobte. Während sich die Eltern um Frieden bemühten, gehörte es zum liebsten Zeitvertreib ihrer Sprößlinge, Krieg zu spielen. Jüngste dieser Kinderarmee war die siebenjährige Ich-Erzählerin, die ein Leben ohne Feinde langweilig fand - bis sie der wunderschönen zehnjährigen Italienerin Elena begegnete und sich unsterblich in sie verliebte.
Rezension
"Ein wunderbar verrückter, kleiner Roman, in dem die Autorin mit sarkastischem Humor, Poesie und Esprit ein Feuerwerk der Gedanken und Sprache abschießt. Ein Buch, das glücklich macht."(Sender Freies Berlin)
"Amelie Nothomb erzählt auf eine unverschämt selbstverliebte Art und ist deshalb eine erfrischend ehrliche und ehrlich erfrischende Schriftstellerin."(Norddeutscher Rundfunk)
"Wie schon ihr erstes Buch brillant formuliert, und man fragt sich, woher dieses erst 27 Jahre alte Genie so viel Weisheit, so viel Reife, so viel Sprachstil nimmt. Liebessabotage ist gleichermaßen humorvoll wie auch grausam. Ein mehr als würdiger Nachfolgeroman."(Marie Claire)
"Distanziert, hochgebildet und belesen, ohne in ihrer Intellektualität aufdringlich zu sein, erzählt sie ihre kleine Geschichte mit der lächelnden Weisheit einer Weltenbürgerin."(Kurier)
Portrait
Amélie Nothomb, 1967 in Kobe geboren, hat ihre Kindheit und Jugend als Tochter eines belgischen Diplomaten in Japan und China verbracht. Nach Abschluß ihres Philologiestudiums hat sie beschlossen, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Sie lebt in Brüssel. Die Autorin schreibt, seit sie siebzehn ist.
Wolfgang Krege, geboren und aufgewachsen in Berlin. Philosophiestudium an der Freien Universität Anfang der 60er Jahre. Lexikonredakteur, Werbetexter, Verlagslektor. Seit 1970 Übersetzer ("Silmarillion ", "Hobbit", Anthony Burgess, Annie Proulx, Amelie Nothomb und viele andere), erste Lektüre des "Herrn der Ringe" 1970, Neuübersetzung des "Herrn der Ringe" 2000.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 146
Erscheinungsdatum 28.09.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-22937-0
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 182/113/15 mm
Gewicht 165
Originaltitel Le sabotage amoureux
Auflage 6
Buch (Taschenbuch)
8,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14572188
    Attentat
    von Amélie Nothomb
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 4179551
    Quecksilber
    von Amélie Nothomb
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 4573543
    Metaphysik der Röhren
    von Amélie Nothomb
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 3024702
    Der Professor
    von Amélie Nothomb
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 42473165
    Stürmische Jahre
    von Eveline Hasler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 14588772
    Alles auf dem Rasen
    von Juli Zeh
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 29008962
    Der japanische Verlobte
    von Amélie Nothomb
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2939972
    Mit Staunen und Zittern
    von Amélie Nothomb
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 11398566
    Böses Mädchen
    von Amélie Nothomb
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 46999131
    Die grüne Hölle
    von Maarten 't Hart
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 25713468
    Und plötzlich gehörst du ihm
    von Merel van Groningen
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 44253299
    Fünf Viertelstunden bis zum Meer
    von Ernest van der Kwast
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3015533
    Die Entdeckung des Himmels
    von Harry Mulisch
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 5689173
    Robert des noms propres
    von Amélie Nothomb
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,60
  • 20990388
    Das Recht auf Rückkehr
    von Leon de Winter
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 47870953
    Die Fremde
    von Stefan Hertmans
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 3007942
    Die Gesetze
    von Connie Palmen
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 15527869
    Ohne sie
    von Kluun
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 2920548
    Sokolows Universum
    von Leon de Winter
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 45063836
    Der Kummer von Belgien
    von Hugo Claus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Liebessabotage

Liebessabotage

von Amélie Nothomb

Buch (Taschenbuch)
8,90
+
=
So etwas wie ein Leben

So etwas wie ein Leben

von Amélie Nothomb

Buch (Taschenbuch)
8,90
+
=

für

17,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen