In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Liebestaumel - Ein erotisches Capriccio

(4)
Es beginnt ganz sachte. Isabella besteht Mutproben, erst in einem Dessousladen, dann in einem Erotikgeschäft. Robert, ihr Liebster, zieht sie immer weiter hinein in ihr gemeinsames Spiel. Oder ist es doch umgekehrt? Sie treffen sich mit einem befreundeten Paar. Bei Schulmädchenspielen deuten sich erste Grenzen an. Kommt es gar zu Grenzüberschreitungen?
Und was hat es mit dieser mysteriösen Gemeinschaft auf sich, die einen magischen Sog auf sie auszuüben scheint? Dort gibt es Sklavinnen, Gebieter, Herrinnen und einige skurrile Bräuche.
Hat die Schwarze Herrin dort etwas zu sagen, in deren gefährliche Nähe die Liebenden geraten? Und was bitte ist ein Capriccio? Ist alles möglicherweise nur die Laune eines Einzelnen?
Lassen Sie sich überraschen, wohin der Liebestaumel unsere Heldinnen und Helden führt und wem sie im Zauberwald der Lust noch so begegnen. So viel sei verraten: Einige der Zauberwesen Shakespeares, Lysistrata und auch Peter Pan sind mit von der Partie!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 506, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783736832244
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 10.873
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38506526
    Der Sonnenkuss
    von Anita Egger
    (1)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Ein Taumel ...
von Astrid - Das Lesesofa am 01.10.2014

Dies ist mein erster Roman von Jean P. und sicher nicht mein letzter. Der Titel des Buches sagt schon sehr viel über den Inhalt aus. Nicht nur die zwei Paare Isabelle und Robert und Mariella und Roger werden in einen Liebestaumel gezogen, sonder auch der Leser. Es geht hier um Dominanz... Dies ist mein erster Roman von Jean P. und sicher nicht mein letzter. Der Titel des Buches sagt schon sehr viel über den Inhalt aus. Nicht nur die zwei Paare Isabelle und Robert und Mariella und Roger werden in einen Liebestaumel gezogen, sonder auch der Leser. Es geht hier um Dominanz und Unterwerfung die am Anfang in ein Spiel mit kleinen Mutproben eingebaut werden, aber bald von den Protagonisten auch darüber hinaus ausgelebt werden. Der Schreibstil von Jean P. gefällt mir sehr gut und auch die Erotik setzt er super und gekonnt ein. Leider fand ich einige Seiten recht zäh, was aber dem Gesamteindruck des Buches keinen Abbruch tut. Freue mich auf weitere Bücher von Jean P.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebestaumel wie treffend...
von christiane höppke aus Schönefeld am 10.09.2014

Liebestaumel....wie treffend gewählt..ein anderer Titel wäre hier falsch.... Mit seinem Roman gelingt es dem Autor nicht nur die Protagonisten sondern auch den Leser in diesen Taumel zu ziehen. Ich fühlte mich nicht als Leser sondern als Akteur mitten im Geschehen. Er ließ mich an den Gefühlen ,Wünschen und Sehnsüchten der Helden teilhaben... Liebestaumel....wie treffend gewählt..ein anderer Titel wäre hier falsch.... Mit seinem Roman gelingt es dem Autor nicht nur die Protagonisten sondern auch den Leser in diesen Taumel zu ziehen. Ich fühlte mich nicht als Leser sondern als Akteur mitten im Geschehen. Er ließ mich an den Gefühlen ,Wünschen und Sehnsüchten der Helden teilhaben und diese zu meinen eigenen werden. Der Autor hat keinen billigen Sexroman sondern einen Roman mit besonderer Erotik geschrieben. Eine Meisterleistung...ein Roman den man nicht nur einmal lesen sollte Wie auch schon in seinen anderen Werken ist es dem Autor wieder gelungen etwas Einzigartiges zu erschaffen.. Ich wünsche mir noch mehr solcher Romane sie sind eine Bereicherung unter den erotischen Romanen..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebestaumel...wie treffend
von christiane höppke aus Schönefeld am 09.09.2014

Liebestaumel....wie treffend gewählt..ein anderer Titel wäre hier falsch.... Mit seinem Roman gelingt es dem Autor nicht nur die Protagonisten sondern auch den Leser in diesen Taumel zu ziehen. Ich fühlte mich nicht als Leser sondern als Akteur mitten im Geschehen. Er ließ mich an den Gefühlen ,Wünschen und Sehnsüchten der Helden teilhaben... Liebestaumel....wie treffend gewählt..ein anderer Titel wäre hier falsch.... Mit seinem Roman gelingt es dem Autor nicht nur die Protagonisten sondern auch den Leser in diesen Taumel zu ziehen. Ich fühlte mich nicht als Leser sondern als Akteur mitten im Geschehen. Er ließ mich an den Gefühlen ,Wünschen und Sehnsüchten der Helden teilhaben und diese zu meinen eigenen werden. Der Autor hat keinen billigen Sexroman sondern einen Roman mit besonderer Erotik geschrieben. Eine Meisterleistung...ein Roman den man nicht nur einmal lesen sollte Wie auch schon in seinen anderen Werken ist es dem Autor wieder gelungen etwas Einzigartiges zu erschaffen.. Ich wünsche mir noch mehr solcher Romane sie sind eine Bereicherung unter den erotischen Romanen..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Liebestaumel - Ein erotisches Capriccio

Liebestaumel - Ein erotisches Capriccio

von Jean P.

(4)
eBook
3,99
+
=
Rocker Dämon. Ace und Amy

Rocker Dämon. Ace und Amy

von Bärbel Muschiol

(4)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen