Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Liebste Fenchel!

Das Leben der Fanny Hensel-Mendelsohn in Etüden und Intermezzi

(3)
Im Schatten des berühmten Bruders
Fanny ist ein Mädchen mit dunklen seelenvollen Augen und großer musikalischer Begabung. Aber Komponieren ist nichts für Frauen, befindet der Vater und später auch ihr Bruder, Felix Mendelssohn-Bartholdy. Doch unverdrossen und gefördert von ihrem Ehemann komponiert und dirigiert sie.
Einfühlsam zeichnet Peter Härtling das Leben von Fanny Hensel-Mendelssohn nach und entwirft zugleich ein Gesellschaftsporträt, da die Familie mit vielen berühmten Persönlichkeiten verkehrte, von Heine, Kleist und den Varnhagens bis zu Geheimrat Goethe.
Nach den hochgelobten Romanen über Hölderlin, Schubert, Hoffmann und Schumann: Härtlings Porträt von Fanny Hensel-Mendelssohn, Schwester von Felix Mendelssohn-Bartholdy.
Portrait
Peter Härtling, geboren am 13. November 1933 in Chemnitz, Gymnasium in Nürtingen bis 1952. Danach journalistische Tätigkeit; von 1955 - 62 Redakteur bei der 'Deutschen Zeitung', von 1962 - 70 Mitherausgeber der Zeitschrift 'Der Monat', von 1967 - 68 Cheflektor und danach bis Ende 1973 Geschäftsführer des S. Fischer Verlages. Seit Anfang 1974 lebt er als freier Schriftsteller in der Nähe von Frankfurt. 1992 wurde der Autor mit dem "Lion-Feuchtwanger-Preis" ausgezeichnet. 1995 erhielt er das Große Bundesverdienstkreuz, 2001 den "Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises" und 2006 den "Gerty-Spieß-Literaturpreis". 2007 wurde Peter Härtling für sein Lebenswerk mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten geehrt, 2011 erhielt er den "Großen Preis" der Deutschen Akademie für Kinder-und Jugendliteratur, 2012 wurde ihm der "Jacob-Grimm-Preis" verliehen und 2014 der Hessischen Kulturpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14195-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 192/121/22 mm
Gewicht 316
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26066575
    Liebste Fenchel!
    von Peter Härtling
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 32018553
    Mein verwundetes Herz
    von Martin Doerry
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 33793812
    Die Familie Willy Brandt
    von Torsten Körner
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 4183232
    Schubert
    von Peter Härtling
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 39981200
    Gelebte Geschichte
    von Hillary Rodham Clinton
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2987460
    Sichere Hausmittel für mein Kind
    von Dagmar Suda
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 13920328
    Fanny Hensel geb. Mendelssohn
    von Peter Schleuning
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 37438092
    Gestatten Sie, dass ich liegen bleibe / Ungewöhnliche Grabsteine Bd. 1
    von Matthias Meitzler
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45401838
    Vermögen richtig schützen
    von Markus Schuhmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 28009861
    Eine italienische Kindheit
    von Roberto Zapperi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 39093207
    Schuldenfrei
    von Helfra Malecki
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 42541553
    Verdi
    von Peter Härtling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 2916468
    Fanny Mendelssohn-Hensel
    von Ute Büchter-Römer
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 32069269
    Team: Toll, ein anderer macht's!
    von Michael W. Busch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 33776218
    Hermann Hesse
    von Gunnar Decker
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 43942697
    Hälfte des Lebens
    von Gertrud Le Fort
    Buch (Paperback)
    8,90
  • 47827119
    Sie werden lachen
    von Stefan Schwarz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 57900774
    Der Lukas Rieger Code
    von Josip Radovic
    Buch (Klappenbroschur)
    18,00
  • 47877679
    Das ganze schrecklich schöne Leben
    von Roland Rottenfusser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99

Buchhändler-Empfehlungen

„eine deutsche Familie des 19.Jahrhunderts...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Fanny und Felix sind ein ein musikalisch hochbegabtes Geschwisterpaar, was sich gegenseitig inspiriert und bereichert ! Doch was Felix zu einem Beruf machen darf, wird Fanny von seiten der Familie verwehrt und darf ihr höchstens zur Zierde reichen !Ein spannendes Künstlerinnenporträt wird hier erzählt, die Lebensstationen Hamburg und Fanny und Felix sind ein ein musikalisch hochbegabtes Geschwisterpaar, was sich gegenseitig inspiriert und bereichert ! Doch was Felix zu einem Beruf machen darf, wird Fanny von seiten der Familie verwehrt und darf ihr höchstens zur Zierde reichen !Ein spannendes Künstlerinnenporträt wird hier erzählt, die Lebensstationen Hamburg und Berlin dargestellt und natürlich die Sonntagsmusiken sind nicht zu vergessen, die Fanny ein kleines , aber wichtiges Publikum boten...ein Buch voll künstlerischer Atmosphäre, interessanten Begegnungen mit Zeitgenossen, wie Heine, Kleist und Goethe vermitteln Strömungen und Gedankengut !
Schön zu lesen und nicht nur für Musikliebhaber !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Nicht nur die Varnhagens
von Gabi Küsgen aus Köln, Rhein-Center am 18.06.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

...hatten einen Salon, in dem sich die herausragenden Künstler des 19. Jahrhundert trafen, sondern auch die Mendelssohns und so trifft Fanny im Laufe ihres Lebens auf Goethe, Heine,Kleist, Liszt, Robert und Clara Schumann und viele weitere spätere Berühmtheiten. Im Gegensatz zu ihrem Bruder ist ihr der Auftritt in der... ...hatten einen Salon, in dem sich die herausragenden Künstler des 19. Jahrhundert trafen, sondern auch die Mendelssohns und so trifft Fanny im Laufe ihres Lebens auf Goethe, Heine,Kleist, Liszt, Robert und Clara Schumann und viele weitere spätere Berühmtheiten. Im Gegensatz zu ihrem Bruder ist ihr der Auftritt in der Öffentlichkeit verwehrt, aber mit ihren Sonntagskonzerten hat sie einen Weg gefunden, das väterliche Gebot zu umgehen. Mit großem Vergnügen habe ich diese Biografie gelesen und finde sie nicht nur für Musik-Liebhaber sehr lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Liebste Fenchel!

Liebste Fenchel!

von Peter Härtling

(3)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
In den Wäldern Sibiriens

In den Wäldern Sibiriens

von Sylvain Tesson

(7)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen