Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Liebten wir

Ungekürzte Ausgabe

(55)

Verstohlene Blicke, versteckte Gesten, die Abgründe hinter lächelnden Mündern: Fotografin Mo sieht durch ihre Linse alles. Wenn sie der Welt ohne den Filter ihrer Kamera begegnen soll, wird es kompliziert. Mit ihrer Schwester hat sie sich zerstritten, von ihrem Vater entfremdet. Umso mehr freut sich Mo auf das Familienfest ihres Freundes Leon. Doch das endet in einer Katastrophe. Mo reicht es. Gemeinsam mit Aino, Leons eigensinniger Großmutter, flieht sie nach Finnland. Eine Reise mit vielen Umwegen für die beiden grundverschiedenen Frauen beginnt. Als Mo in Helsinki hinter Ainos Lebensgeheimnis kommt, ist sie selbst ein anderer Mensch.

Portrait
Nina Blazon, geboren 1969 in Koper, wuchs in Neu-Ulm auf und studierte in Würzburg Slavistik und Germanistik. Schon als Jugendliche las sie mit Begeisterung, vor allem Fantasy-Literatur. Selbst zu schreiben begann sie während des Studiums - Theaterstücke und Kurzgeschichten, bevor sie den Fantasy-Jugendroman "Im Bann des Fluchträgers" schrieb, der 2003 mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis ausgezeichnet wurde. Sie lebt in Stuttgart, wo sie als Journalistin, Übersetzerin und Werbetexterin arbeitet.
Britta Steffenhagen ist als Moderatorin und Reporterin bei radioeins und beim RBB. Sie spielte in verschiedenen Theater-Produktionen und wirkte als Synchronsprecherin an diversen Filmproduktionen mit. Als freie Autorin ist sie für Deutschlandradio Kultur tätig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Britta Steffenhagen
Anzahl 2
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 24.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783869091853
Genre Liebesroman, nach 1945, Gegenwartsliteratur
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 1
Spieldauer 1050 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: SPAREN15SEPT

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43361696
    Herz über Kopf
    von Jo Platt
    (31)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 40974507
    Glück ist nichts für Feiglinge
    von Nicola Förg
    (5)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 42565432
    Die Menschen, die es nicht verdienen
    von Hans Rosenfeldt
    (24)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 43131002
    Kitty Kathstone 01
    von Sandra Öhl
    (50)
    Hörbuch (MP3-CD)
    3,99
  • 42451809
    Treibsand
    von Henning Mankell
    Hörbuch (MP3-CD)
    23,99
  • 41016928
    Wie in einem Traum
    von Ulli Olvedi
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 45291476
    Vom Mann, der auszog, um den Frühling zu suchen
    von Clara Maria Bagus
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 42357495
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    (41)
    Hörbuch (CD)
    13,99 bisher 17,99
  • 44032509
    The Choice - Bis zum letzten Tag
    von Nicholas Sparks
    (33)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 12,99
  • 32106856
    Die Insel der roten Mangroven
    von Sarah Lark
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 43361659
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per J. Andersson
    (23)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99 bisher 19,99
  • 44717556
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (29)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 42393764
    Der Tag, als meine Frau einen Mann fand
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 21243819
    PISA und die Volgen
    von Pit Knorr
    (2)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 43316858
    Hope 01 - Sprung ins Glück
    von Carola Wimmer
    (3)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 42436045
    Minions
    von Sadie Chesterfield
    (10)
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • 42361449
    Die Haferhorde 03: Immer den Nüstern nach!
    von Suza Kolb
    (3)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 40947544
    Für Eile fehlt mir die Zeit (Hörbestseller)
    von Horst Evers
    (53)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 41012483
    Abnehmen schamanisch!
    von Lisa Biritz
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 40952553
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (99)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gemeinsam auf der Flucht und dennoch dem Geschehen näher als je zuvor“

Nadine Thomas, Thalia-Buchhandlung Kassel, DEZ

Moira flieht nach einer misslungenen Geburtstagsparty mit der Oma (Kategorie: gesehen und für unangenehm empfunden) ihres Freundes Richtung Finnland.

Unterwegs kommen die beiden nicht nur ihrer jeweiligen Geschichte auf die Spur sondern einander auch um einiges näher.

Ich kannte die Autorin bis dato nur von Fantasyliteratur und
Moira flieht nach einer misslungenen Geburtstagsparty mit der Oma (Kategorie: gesehen und für unangenehm empfunden) ihres Freundes Richtung Finnland.

Unterwegs kommen die beiden nicht nur ihrer jeweiligen Geschichte auf die Spur sondern einander auch um einiges näher.

Ich kannte die Autorin bis dato nur von Fantasyliteratur und war deshalb sehr neugierig auf ihren ersten "normalen" Roman. Und ich war nicht enttäuscht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wortgewandt und fesselnd kann man sich den Bildern, die Nina Blazon entstehen lässt nicht entziehen. Der Roman zieht ab der ersten Seite in seinen Bann. Wortgewandt und fesselnd kann man sich den Bildern, die Nina Blazon entstehen lässt nicht entziehen. Der Roman zieht ab der ersten Seite in seinen Bann.

„Lustig, schrullige Flucht mit Jung und Alt“

A. Fischer, Thalia-Buchhandlung Brühl

Mo ist eine junge und außerordentlich begabte Fotografin, sie versteht es wie keine Andere glückliche Familienmomente festzuhalten. Doch nicht nur das, für Mo erzählen gerade die unerwarteten Schnappschüsse die versteckten Geheimnisse.
Ob verstohlene Blicke, verschmierter Lippenstift, zerknitterte Krawatten, diese Fotos liebt Mo viel
Mo ist eine junge und außerordentlich begabte Fotografin, sie versteht es wie keine Andere glückliche Familienmomente festzuhalten. Doch nicht nur das, für Mo erzählen gerade die unerwarteten Schnappschüsse die versteckten Geheimnisse.
Ob verstohlene Blicke, verschmierter Lippenstift, zerknitterte Krawatten, diese Fotos liebt Mo viel mehr, als die perfekt gestellten Familienportraits.
Doch genau dies wünscht sie sich mehr als alles Andere; das perfekte Familienfoto, mit ihr in der Mitte.
Dann ist es soweit; sie trifft auf die liebevolle Familie ihres neuen Freundes, die Familienfeier kann beginnen. Es scheint alles gut zu laufen, doch es soll anders kommen. Nach einem toten Sittich und schrecklichen Gesprächen, findet sich Mo in einem geklauten Auto, mit der angeblich senilen Oma Aino wieder. Sie flüchten zusammen nach Helsinki, in die geheime Vergangenheit von Aino, stets im Rücken mit Mos eigenen Geheimnissen.
Nina Blazon erzählt die lustige und skurrile Geschichte zweier Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Detailliert wie Fotos fügen sich Ihre Charaktere zu einem großen Gemälde zusammen und sie zeigt, dass die dunklen Schatten auf Fotos wesentlich spannender und ehrlicher sind, als jedes „Cheese“ Lächeln.
Für alle Fans von Nina Blazon ein absolutes Muss, für die, die Sie noch nicht kennen, ein guter Grund ihre fesselnden Romane kennen zu lernen.

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wunderbare Geschichte über Alt und Jung und darüber, dass man immer noch was lernen kann :) Wunderbare Geschichte über Alt und Jung und darüber, dass man immer noch was lernen kann :)

Kristin Kintzel, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Zwei außergewöhnliche Frauen, die durch einen Zufall aufeinander angewiesen sind und eine Reise in ihre "Vergangenheit" machen. Ein fesselnden Roman über das Leben und die Liebe. Zwei außergewöhnliche Frauen, die durch einen Zufall aufeinander angewiesen sind und eine Reise in ihre "Vergangenheit" machen. Ein fesselnden Roman über das Leben und die Liebe.

„der besondere Blick...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Mo ist Fotografin mit einer besonderen Begabung, mit der Kamera spürt sie den verborgenen Beziehungen der Menschen nach , entschlüsselt Familiengeheimnisse und deckt Konflikte auf ! Ihrer eigenen , tragischen Familiengeschichte entkommt sie trotzdem nicht, bis sie auf die ebenso eigensinnige und starrköpfige Aino trifft und sie beide Mo ist Fotografin mit einer besonderen Begabung, mit der Kamera spürt sie den verborgenen Beziehungen der Menschen nach , entschlüsselt Familiengeheimnisse und deckt Konflikte auf ! Ihrer eigenen , tragischen Familiengeschichte entkommt sie trotzdem nicht, bis sie auf die ebenso eigensinnige und starrköpfige Aino trifft und sie beide auf eine eher unfreiwillige Reise nach Finnland aufbrechen ! Ein spannendes Roadmovie und ein psychologische Porträt zugleich - absolut lesenswert !

B. Igler, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Eine so ganz andere Familiengeschichte, die mich total begeisterte. Omas Roadtrip samt Rollator von Deutschland nach Helsinki - auf den Spuren ihrer ersten Liebe! Eine so ganz andere Familiengeschichte, die mich total begeisterte. Omas Roadtrip samt Rollator von Deutschland nach Helsinki - auf den Spuren ihrer ersten Liebe!

„Familie....“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Mo(ira) hat nie wirklich Geborgenheit in ihrer Familie erlebt, stattdessen hält sich die versierte Fotografin mit dem Blick durch ihre Kamera eigentlich jeden emotionalen Kontakt vom Leib. Im Gegenteil:der Blick durch die "Linse", die vielen hintereinander geschossenen Fotos zeigen ihr die Geheimnisse vieler Familien auf Festen wie Mo(ira) hat nie wirklich Geborgenheit in ihrer Familie erlebt, stattdessen hält sich die versierte Fotografin mit dem Blick durch ihre Kamera eigentlich jeden emotionalen Kontakt vom Leib. Im Gegenteil:der Blick durch die "Linse", die vielen hintereinander geschossenen Fotos zeigen ihr die Geheimnisse vieler Familien auf Festen wie Hochzeiten,Jubiläen etc. auf und lassen Mo kalt und voyeuristisch zugleich wirken. Als ihr neuer Freund Leon sie mit zu seiner russischstämmigen Familie mitnehmen will und vorher noch Mos Schwester Danae kennenlernen möchte, hat die junge Frau schon so gut wie verspielt.Denn Danae und sie haben sozusagen noch etliche Leichen im Keller und so wird auch das Geburtstags-Kaffeetrinken mit Leons Familie und Danae zum Desaster für die einsame, junge Frau.Es gibt da allerdings noch ein Pendant zu ihr:Leons zickige,sture Großmutter Aino.
Gemeinsam "kapern" die beiden sperrigen Ladies Leons altes Auto und machen sich auf und davon.Das sie auf ihrem Roadtrip letztendlich in Helsinki/Finnland landen, wo Mo der alten Frau hilft, etwas aus ihrer Vergangenheit zu beenden und dabei auch ihre Eigene sozusagen entdeckt bzw.klärt, war so nicht vorhersehbar.
Beide Frauen sind nicht einfach zu händeln:Aino, die nicht mehr lange zu leben hat und Mo, die sich durch die "Entführung" der Älteren zum ersten Mal seit langem wieder mit ihrer eigenen Kindheitsgeschichte,dem Verlust der Mutter und dem Abkapseln ihrer Schwester,die sie zu hassen glaubt,auseinandersetzen muss.Dabei helfen neu gewonnene Freunde in Finnland genauso wie ein Schuhkarton aus der Hinterlassenschaft ihrer toten Stiefmutter....
Vielen Lesern vorher vielleicht als preisgekrönte Fantasy-Autorin bekannt, hat Nina Blazon mit dieser Frauen-Freundschafts-Familien-Story Neuland betreten, das sie aber psychologisch stimmig meistert, ihre Protagonistinnen sind sperrige Charaktere, die dem Leser vielleicht gerade deshalb, langsam , aber sicher ans Herz wachsen.
Leseprobe gefällig ?!?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30666299
    Wolfszeit
    von Nina Blazon
    Hörbuch (CD)
    25,99
  • 30982856
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (136)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 32071404
    An einem Tag in Paris
    von Ellen Sussman
    (17)
    eBook
    7,99
  • 33790577
    Zweilicht
    von Nina Blazon
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35329704
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry (Hörbestseller)
    von Rachel Joyce
    Hörbuch (CD)
    9,20 bisher 13,99
  • 37354424
    Als wir unsterblich waren
    von Charlotte Roth
    (57)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 37619449
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 37822185
    Leben
    von Karl Ove Knausgard
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 38902701
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte (DAISY Edition)
    von Romain Puértolas
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 39192639
    Das kleine große Glück
    von Lucy Dillon
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39260149
    Der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry
    von Rachel Joyce
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 39262564
    Ein Mann namens Ove (DAISY Edition)
    von Fredrik Backman
    (194)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 40890998
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (54)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 40952991
    Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon
    von Jockel Tschiersch
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42169724
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (88)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 42233718
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 42303446
    Niemand kennt mich so wie du
    von Anna McPartlin
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435538
    Eis
    von Ulla-Lena Lundberg
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43361659
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per J. Andersson
    (23)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99 bisher 19,99
  • 44181891
    Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    Hörbuch (CD)
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
35
15
2
1
2

Liebten wir
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2015

Wow, was für ein eindrucksvolles Buch. Es geht um Moira, die das Leben durch die Linse ihrer Kamera betrachtet und sich anstatt in Männer in Familien verliebt, und Aino, die Großmutter Moiras neuen Freunds, die ein letztes Mal in ihr Heimatland Finnland reisen will, um etwas zu erledigen, das... Wow, was für ein eindrucksvolles Buch. Es geht um Moira, die das Leben durch die Linse ihrer Kamera betrachtet und sich anstatt in Männer in Familien verliebt, und Aino, die Großmutter Moiras neuen Freunds, die ein letztes Mal in ihr Heimatland Finnland reisen will, um etwas zu erledigen, das sie seit ihrer Jugend verfolgt. Nicht ganz freiwillig tun sich die beiden zusammen und brechen zu einer Reise nach Helsinki auf. Auf dieser Reise kommen mehr und mehr Details über Ainos Leben zum Vorschein und auch Moira sieht sich mit den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Anfangs wirken Moira und Aino völlig unterschiedlich. Sie sind sich beide fremd und misstrauen dem anderen. Doch im Laufe der Zeit merkt man, dass sie beide unter der Oberfläche eine ähnliche Geschichte miteinander verbindet. Ich fand es eindrucksvoll, wie die Autorin die beiden Geschichten miteinander verwoben hat. Dies ist ein wirklich tiefgehendes Buch mit zwei Charakteren, die man nicht so schnell wieder vergessen kann. Es hat mich lange nicht mehr ein Buch so sehr angesprochen wie dieses. Was ich auch gut gelungen fand, war, wie die finnische Kultur beschrieben wird. Das und die Beschreibungen der Stadt Helsinki sind sehr gut recherchiert. Es wirkt authentisch und ich konnte die Plätze direkt vor meinen eigenen Augen sehen. Das Hörbuch hat mir sehr gefallen. Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und hat genau die richtige Geschwindigkeit gefunden, diese umfangreiche Geschichte zu erzählen, ohne dass man den Faden verliert. Es gab zwei Stellen, an denen anscheinend falsch geschnitten wurde und sich ein paar Sätze wiederholten, doch gemessen an der Gesamtlänge dieses Hörbuchs ist das zu vernachlässigen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Schönes (Hör-)Buch
von buecherfreund am 29.09.2015

Wow, was für ein eindrucksvolles Buch. Es geht um Moira, die das Leben durch die Linse ihrer Kamera betrachtet und sich anstatt in Männer in Familien verliebt, und Aino, die Großmutter Moiras neuen Freunds, die ein letztes Mal in ihr Heimatland Finnland reisen will, um etwas zu erledigen, das... Wow, was für ein eindrucksvolles Buch. Es geht um Moira, die das Leben durch die Linse ihrer Kamera betrachtet und sich anstatt in Männer in Familien verliebt, und Aino, die Großmutter Moiras neuen Freunds, die ein letztes Mal in ihr Heimatland Finnland reisen will, um etwas zu erledigen, das sie seit ihrer Jugend verfolgt. Nicht ganz freiwillig tun sich die beiden zusammen und brechen zu einer Reise nach Helsinki auf. Auf dieser Reise kommen mehr und mehr Details über Ainos Leben zum Vorschein und auch Moira sieht sich mit den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Anfangs wirken Moira und Aino völlig unterschiedlich. Sie sind sich beide fremd und misstrauen dem anderen. Doch im Laufe der Zeit merkt man, dass sie beide unter der Oberfläche eine ähnliche Geschichte miteinander verbindet. Ich fand es eindrucksvoll, wie die Autorin die beiden Geschichten miteinander verwoben hat. Dies ist ein wirklich tiefgehendes Buch mit zwei Charakteren, die man nicht so schnell wieder vergessen kann. Es hat mich lange nicht mehr ein Buch so sehr angesprochen wie dieses. Was ich auch gut gelungen fand, war, wie die finnische Kultur beschrieben wird. Das und die Beschreibungen der Stadt Helsinki sind sehr gut recherchiert. Es wirkt authentisch und ich konnte die Plätze direkt vor meinen eigenen Augen sehen. Das Hörbuch hat mir sehr gefallen. Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und hat genau die richtige Geschwindigkeit gefunden, diese umfangreiche Geschichte zu erzählen, ohne dass man den Faden verliert. Es gab zwei Stellen, an denen anscheinend falsch geschnitten wurde und sich ein paar Sätze wiederholten, doch gemessen an der Gesamtlänge dieses Hörbuchs ist das zu vernachlässigen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Thelma, Louise, Harold und Maud finden ihre Nachfolger
von melange aus Bonn am 29.07.2015

Moira, eine junge Fotografin mit komplizierter Familiengeschichte, fährt zusammen mit ihrem Freund Leonid zur Geburtstagsfeier von dessen Vater. Dort trifft sie auf Aino, Leonids finnische Großmutter. Nach einigen bösartigen Spitzen seitens Leonids Familie und einem größeren Durcheinander fliehen die beiden ungleichen Frauen gemeinsam nach Finnland, wo sie sich nicht... Moira, eine junge Fotografin mit komplizierter Familiengeschichte, fährt zusammen mit ihrem Freund Leonid zur Geburtstagsfeier von dessen Vater. Dort trifft sie auf Aino, Leonids finnische Großmutter. Nach einigen bösartigen Spitzen seitens Leonids Familie und einem größeren Durcheinander fliehen die beiden ungleichen Frauen gemeinsam nach Finnland, wo sie sich nicht nur einander annähern, sondern sich – jede auf ihre Weise – ihrer Vergangenheit stellen. Mein Eindruck zum Lektorat des Hörbuchs: Hat sich das eigentlich niemand in Gänze angehört? An mehreren Stellen bekommt der Hörende die gleichen Sätze mit anderer Betonung zweimal angeboten. Ich habe den Eindruck, dass die Sprecherin angewiesen wurde, den Satz noch einmal etwas anders zu sprechen, die dadurch entstandenen Dubletten aber im fertigen Produkt belassen wurden. Das ist eine Schlamperei, die nicht passieren sollte und die auch deshalb so ärgerlich ist, weil die Sprecherin einen guten Job macht und der Geschichte Tiefe und eine Herzlichkeit verleiht, die zum Mitlachen und –weinen verführt. Mein Eindruck zur Geschichte: Großartig! Ich wurde wirklich selten von einer Story so gepackt, durchgeschüttelt und überrascht wie von dieser. Nicht nur sind die Charaktere – allen voran Moira und Aino – hervorragend herausgearbeitet, auch die Geschichte ist absolut durchdacht, lebensnah und herzerwärmend erfunden. Schön die Gegensätze zwischen deutscher, finnischer und russischer Seele und der Ideenreichtum, mit dem die Autorin diese Gegensätze beschreibt. Dabei werden diese Gegensätze von den passenden Protagonisten erklärt, damit der Lesende z.B. den bei einer Finnlandreise bereitstehenden Fettnäpfchen interkultureller Befindlichkeiten gekonnt ausweichen kann. Die Idee, zwei sehr unterschiedliche Frauen auf eine Reise in ihre Vergangenheit gehen zu lassen, ist ebenfalls nahezu genial: So kann sich jeder seine Identifikationsfigur suchen und findet zusätzlich etwas über die entfernte Generation heraus, - über ihre Lieben und ihre Leiden, ihre Vergangenheit und ihre Zukunft. Fazit: Eine perfekte Mischung aus Krimi, Liebesgeschichte, Road Trip und Generationen-Clash. 5 Sterne, da das Buch nichts für die Fehler bei der Aufnahme kann

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Liebten wir

Liebten wir

von Nina Blazon

(55)
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
+
=
Herzriss - Britta Sabbag

Herzriss

von Britta Sabbag

(3)
Hörbuch (MP3-CD)
14,99
+
=

für

30,05

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen