Life Of Pi

A Novel. Ausgezeichnet: The Man Booker Prize 2002, Nominiert: Coventry Inspiration Book Awards 2013, Ausgezeichnet: Boeke Prize 2003, Ausgezeichnet: Asian/Pacific American Award for Literature in Best Adult Fiction 2001-2003

(2)

Now a major motion picture from Academy Award-winning director Ang Lee Winner of the Booker Prize

Portrait

Yann Martel was born in Spain in 1963 of Canadian parents. After studying philosophy at university, he travelled and worked at odds jobs before turning to writing. In addition to Life of Pi, he is the author of the novels Self and Beatrice and Virgil, the stories The Facts Behind the Helsinki Roccamatios, and the collection of letters to the Prime Minister of Canada, What is Stephen Harper Reading? Yann Martel lives in Saskatchewan, Canada.

Zitat
* Every page offers something of tension, humanity, surprise, or even ecstasy The Times * A terrific book ... fresh, original, smart, devious, and crammed with absorbing lore -- Margaret Atwood Sunday Times * A unique and original story, brilliantly told Guardian * Full of clever tricks, amusing asides and grand originality Daily Telegraph * Ultimately uplifting Daily Mail * Extraordinary...Life of Pi could renew your faith in the ability of novelists to invest even the most outrageous scenario with plausible life New York Times Book Review * Martel's engaging characterization and vivid description enliven and enrich this dreamy, fantastic tale The Times * Its appeal has endured, with a worldwide 'readalong' of the book next month and a moniker as a 'modern classic' to boot. The moniker, in this instance, is utterly deserved ... Pi is bewitching, the tale both nihilistic and naive, philosophical and playful, deeply moving while always treading the line clear of schmalz -- Arifa Akbar Independent * Martel has a warm way of engaging with the reader -- Robert Burdock RobAroundBooks.com
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 04.10.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-0-85786-553-3
Verlag Canongate Books Ltd
Maße (L/B/H) 19,8/13/2,2 cm
Gewicht 250 g
Verkaufsrang 5.439
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Life of Pi. Film Tie-In
    von Yann Martel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • A Brief History of Time
    von Stephen W. Hawking
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • The Murder Farm
    von Andrea Maria Schenkel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Life of Pi
    von Yann Martel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Brooklyn
    von Colm Toibin
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • The Hunger Games
    von Suzanne Collins
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Blue Dahlia
    von Nora Roberts
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Stumbling on Happiness
    von Daniel Gilbert
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Prince William, Maximilian Minsky and Me
    von Holly-Jane Rahlens
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • Angela's Ashes
    von Frank McCourt
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • City of Lies
    von Ramita Navai
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Krabat
    von Otfried Preußler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • To Kill a Mockingbird. 50th Anniversary Edition
    von Harper Lee
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • How To Stop Time
    von Matt Haig
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Harry Potter 3 and the Prisoner of Azkaban
    von Joanne K. Rowling
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
    von Becky Albertalli
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Wonder
    von R. J. Palacio
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • Red Line 4
    von Frank Hass
    Schulbuch (Geheftet)
    16,50
  • Eleanor Oliphant is Completely Fine
    von Gail Honeyman
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • The Fault in Our Stars
    von John Green
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99

Wird oft zusammen gekauft

Life Of Pi

Life Of Pi

von Yann Martel
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Schiffbruch mit Tiger

Schiffbruch mit Tiger

von Yann Martel
(56)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannender Roman vom Tier im Menschen...
von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Life of Pi" ist der zweite Roman des kanadischen Autors Yann Martel, der in drei Abschnitte unterteilt ist: Der erste Teil spielt in Pondicherry in Indien, wo Piscine "Pi" Patel mit seiner Familie lebt und sein Vater einen Zoo führt. Als die Familie nach Kanada auswandern will, übersiedeln sie... "Life of Pi" ist der zweite Roman des kanadischen Autors Yann Martel, der in drei Abschnitte unterteilt ist: Der erste Teil spielt in Pondicherry in Indien, wo Piscine "Pi" Patel mit seiner Familie lebt und sein Vater einen Zoo führt. Als die Familie nach Kanada auswandern will, übersiedeln sie auf einem Schiff eine Vielzahl von Tieren - doch das Schiff geht unter... Im zweiten Teil befindet sich Pi nach dem Schiffsuntergang mit einer Hyäne, einem Orang-Utan, einem Zebra und einem Tiger, der Richard Parker heißt, auf einem Rettungsboot. Seine Familie und der Rest der Crew hat es leider nicht geschafft. Pi muss mitansehen, wie sich die Tiere im Rettungsboot gegenseitig auffressen. Als nur noch er und Richard Parker auf dem Boot sind beginnt Pi, den Bengaltiger in gewisser Weise zu trainieren und ihm seine Abhängigkeit von Pi (da dieser ihn kontinuierlich mit Nahrung verfolt) zu verdeutlichen. Eine spannende und sehr lange Reise beginnt... Der dritte Teil handelt von Pis Rückkehr nach 227 Tagen aufs Festland. Er wird von chinesischen Beamten zum Untergang des Schiffes und seiner Zeit auf See befragt. Als diese ihm seine außergewöhnliche Geschichte jedoch nicht glauben wollen erzählt Pi eine andere, viel grausamere Geschichte - komplett ohne Tiere. Doch welche Geschichte ist nun wahr? Was ist wirklich auf dem Rettungsboot passiert? "Life of Pi" ist eine sehr empfehlenswerte Geschichte, die das Verhältnis von Mensch und Tier auf beeindruckende Weise darstellt. Obwohl Richard Parker des öfteren menschliche Züge zugeschrieben werden und auch Pi "vertierlicht" wird, als er auf hoher See seinen Vegetarismus aufgibt und in gewisser Weise sogar zum Kannibalen wird. Trotz dieses Verschwimmens der Grenze zwischen Mensch und Tier bleibt diese aber dennoch aufrechterhalten. Ein wirklich tolles Buch, das leicht zu lesen und so spannend ist, dass man es gar nicht mehr aus der Hand legen möchte! Aufgrund des alternativen Endes, das ich hier nicht vorweg nehmen möchte, ist jeden zu raten, das Buch selbst zu lesen und sich selbst ein Urteil zu bilden: Welches Ende ist Pis wahre Geschichte?

Absolutely awesome...
von Mo aus Heidelberg am 26.03.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

I received this book as a birthday present, and even though it didn't particularly strike me as an interesting book from the back-cover descriptions (being Indian, I dislike the kitschy stuff written about my country!), I was hooked on to it when I started reading it. Within these pages... I received this book as a birthday present, and even though it didn't particularly strike me as an interesting book from the back-cover descriptions (being Indian, I dislike the kitschy stuff written about my country!), I was hooked on to it when I started reading it. Within these pages is what could be perhaps the most passionate defence of zoos, the most heart-breaking commentary on religion, the innocence of childhood and the value of life... some boredom as the book reaches its mid-point (perhaps to reflect the boredom that the boy and his tiger experience while trapped on the vast ocean... and an ending that just left me breathless. The final message of the book is revealed only at the end of the story. It isn't about God, or animals. And it has to be read.