Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Lisa

Roman

(24)
Lisa, eine Schwerkriminelle, begeht auf der ganzen Welt rätselhafte Verbrechen. Die Zeichen mehren sich, dass ein Mann ihr nächstes Opfer wird: Sie ist bereits in seine Wohnung eingebrochen. Doch sie bleibt unsichtbar, außer ihrer DNA gibt es keine einzige Spur. Verschanzt in einem verlassenen Landhaus, mit reichlich Whiskey und Koks, spricht der Mann jeden Abend per Internet-Radio zu einem virtuellen Publikum. Komisch bis zum bitteren Ende erzählt Thomas Glavinic aus Österreich vom unsichtbaren Grauen der virtuellen Welt. "Lisa" ist ein Meisterwerk zwischen Humor und Horror, ein Psychogramm des Grauens. Denn Lisa ist überall.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783446236912
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 48.246
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25327100
    Ich und Kaminski
    von Daniel Kehlmann
    (9)
    eBook
    7,99
  • 44344004
    Straße der Wunder
    von John Irving
    (12)
    eBook
    22,99
  • 22595691
    Das Leben der Wünsche
    von Thomas Glavinic
    (55)
    eBook
    9,99
  • 30178017
    Carl Haffners Liebe zum Unentschieden
    von Thomas Glavinic
    eBook
    7,99
  • 22595631
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (245)
    eBook
    8,99
  • 42502284
    Unschuld
    von Jonathan Franzen
    (10)
    eBook
    10,99
  • 22727647
    Wie man leben soll
    von Thomas Glavinic
    eBook
    7,99
  • 30178094
    Der Kameramörder
    von Thomas Glavinic
    (15)
    eBook
    6,99
  • 27907402
    Night Work
    von Thomas Glavinic
    eBook
    10,99
  • 33553068
    „Der Kameramörder“ von Thomas Glavinic - ein Kriminalroman?
    von Julia Frey
    eBook
    12,99
  • 35324925
    Das größere Wunder
    von Thomas Glavinic
    (34)
    eBook
    11,99
  • 35734637
    Das bin doch ich
    von Thomas Glavinic
    (19)
    eBook
    9,99
  • 33074470
    Gottes Werk und Teufels Beitrag
    von John Irving
    (31)
    eBook
    12,99
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (45)
    eBook
    12,99
  • 20422452
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (65)
    eBook
    9,99
  • 39954046
    Die Frau auf der Treppe
    von Bernhard Schlink
    (25)
    eBook
    9,99
  • 45245109
    Wie die Luft zum Atmen
    von Brittainy C. Cherry
    (21)
    eBook
    9,99
  • 45211722
    Sieben minus eins
    von Arne Dahl
    (105)
    eBook
    14,99
  • 42741864
    Der begrabene Riese
    von Kazuo Ishiguro
    eBook
    8,99
  • 43765145
    Österreichische Bäuerinnen decken den Weihnachtstisch
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer ist Lisa?“

Janina Laube, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Aus Angst vor Lisa, deren DNA-Spur in seiner Wohnung und an mehreren Tatorten entdeckt wurde, flüchtet ein Mann mit seinem kleinen Sohn in ein Haus in der Wildnis. Um seiner Angst und seinen Gedanken Ausdruck zu verleihen funkt er jeden Abend über Internet-Radio. "Lisa" handelt von der unsichtbaren Angst, die jeder mal in seinem Leben Aus Angst vor Lisa, deren DNA-Spur in seiner Wohnung und an mehreren Tatorten entdeckt wurde, flüchtet ein Mann mit seinem kleinen Sohn in ein Haus in der Wildnis. Um seiner Angst und seinen Gedanken Ausdruck zu verleihen funkt er jeden Abend über Internet-Radio. "Lisa" handelt von der unsichtbaren Angst, die jeder mal in seinem Leben spürt und die man aber nicht genau beschreiben kann. Niemand hat Lisa je gesehen und es ist bis zum Schluß nicht klar wer oder was Lisa überhaupt ist. Das Ende hat mich erst ein bißchen enttäuscht, aber nachdem ich darüber nachgedacht habe, kann es kein besseres geben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35324925
    Das größere Wunder
    von Thomas Glavinic
    (34)
    eBook
    11,99
  • 37430234
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (98)
    eBook
    8,99
  • 33964756
    Ein Jahr voller Wunder
    von Karen Thompson Walker
    (22)
    eBook
    8,99
  • 41000250
    Montecristo
    von Martin Suter
    (45)
    eBook
    10,99
  • 35734638
    Die Arbeit der Nacht
    von Thomas Glavinic
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
13
4
6
0
1

großes Vergnügen, unbedingt lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2011

Ein Mann flüchtet mit seinem Sohn in ein verlassenes, heruntergekommenes Landhaus. Er flüchtet vor Lisa, die mordend durch die ganze Welt zieht und ihre DNA manchmal mehr, manchmal weniger großzügig hinterläßt und sie kommt immer näher...... Die einzige Verbindung zur Außenwelt ist ein Internet-Radio. Mit Alkohol und Koks betäubt erzählt er uns... Ein Mann flüchtet mit seinem Sohn in ein verlassenes, heruntergekommenes Landhaus. Er flüchtet vor Lisa, die mordend durch die ganze Welt zieht und ihre DNA manchmal mehr, manchmal weniger großzügig hinterläßt und sie kommt immer näher...... Die einzige Verbindung zur Außenwelt ist ein Internet-Radio. Mit Alkohol und Koks betäubt erzählt er uns von seinen Ängsten und Gedanken und die sind wunderbar,klug, witzig, berührend, großartig. Das Buch ist von Beginn an spannend - man will einfach wissen - wer denn nun Lisa ist, aber vor allem ist es witzig, lautes Lachen garantiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein moderner Schauerroman über das Ängstigende der Ungewissheit
von Mirjam Berle aus Hagen am 13.02.2011

In den Romanen von Thomas Glavinic hält häufig das Surreale, das Unbekannte Einzug und führt seine Protagonisten ins ängstigende Ungewisse. In seinem neuen Roman scheint das Böse allgegenwärtig, ist es doch in die Wohnung und damit auch ins Leben des namenlosen Ich-Erzählers eingebrochen. Es nicht greifen und damit auch... In den Romanen von Thomas Glavinic hält häufig das Surreale, das Unbekannte Einzug und führt seine Protagonisten ins ängstigende Ungewisse. In seinem neuen Roman scheint das Böse allgegenwärtig, ist es doch in die Wohnung und damit auch ins Leben des namenlosen Ich-Erzählers eingebrochen. Es nicht greifen und damit auch nicht dingfest machen zu können, ängstigt ihn, schlägt ihn in die Flucht in eine abgelegene Berghütte. Sicherer fühlt er sich dennoch nicht. Besonders die Nächte machen ihm Angst. Und so redet er um sein Leben, nachts im Internet. Live. Er plaudert via Internetradio vor sich hin, über die Banalitäten des Daseins und versucht damit, seine Ungewissheit auszugleichen, sein Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Er gibt der Bedrohung sogar einen Namen, „Lisa“, greifbarer und weniger beängstigend wird sie dadurch nicht. Wie der Erzähler leben wir in einer Welt, in der es für (fast) alles eine Erklärung gibt. Wir möchten begreifen, was um uns passiert. Unwissenheit ist Schwäche und Schwäche macht Angst! Damit spielt Glavinic auf vortreffliche Weise und schafft einen modernen Schauerroman – Chapeau!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Realität und Fiktion, Komik und Grauen in einer spannend erzählten Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2011

Versteckt mit seinem kleinen Sohn in einem einsam gelegenen Landhaus versucht ein Mann seine Angst- er fühlt sich von einer Schwerkriminellen namens Lisa verfolgt- in den Griff zu bekommen. Unter Konsum von reichlich Alkohol und Kokain sitzt er Abend für Abend vor seinem Notebook und teilt seine Gedanken, Befürchtungen... Versteckt mit seinem kleinen Sohn in einem einsam gelegenen Landhaus versucht ein Mann seine Angst- er fühlt sich von einer Schwerkriminellen namens Lisa verfolgt- in den Griff zu bekommen. Unter Konsum von reichlich Alkohol und Kokain sitzt er Abend für Abend vor seinem Notebook und teilt seine Gedanken, Befürchtungen einem ihm unbekannten Publikum via Internet- Radio mit. Was macht der Verlust von Sicherheit mit Menschen?- Daran arbeitet er sich auf teils absurde, komische und beklemmende Weise ab. Trotz der Thematik, die auch ihre beklemmenden Aspekte hat, eine vergnügliche Lektüre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lisa

Lisa

von Thomas Glavinic

(24)
eBook
9,99
+
=
Unterwegs im Namen des Herrn

Unterwegs im Namen des Herrn

von Thomas Glavinic

(23)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen