Little Secrets - Lügen unter Freunden

(10)
Es klingt wie die Erfüllung eines Traums: Vier Mädchen und zwei Jungs ziehen in ein Haus am Venice Beach. Die Vormundschaft ihrer Eltern sind sie los. Jetzt liegt die große Freiheit vor ihnen. Und so wird die WG zu ihrer neuen Familie. Aber alle sechs haben ein dunkles Geheimnis – das Starlet, die Hackerin und der Sportstar genauso wie die Musikerin, das brave Mädchen und der Außenseiter. Als eine brisante Lüge auffliegt, beginnt ein gefährliches Spiel, bei dem bald jeder seine eigene Haut retten will …
Portrait

M.G. Reyes, geboren in Mexico City, wuchs im englischen Manchester auf. Sie studierte an der Oxford University und arbeitete ein paar Jahre als Wissenschaftlerin, bevor sie eine Internetfirma gründete. Heute lebt M.G. Reyes mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Oxford und besucht so oft wie möglich Los Angeles.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 12 - 16
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-065-4
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 21,3/13,6/2,7 cm
Gewicht 375 g
Originaltitel Emancipated
Auflage 1
Übersetzer Alessa Krempel
Buch (Taschenbuch)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • An jenem dunklen Tag
    von Lucy Atkins
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Die Sippe
    von Marc-Oliver Bischoff
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Er liebt sie nicht
    von Sharon Bolton
    (6)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (204)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Playground – Leben oder Sterben
    von Lars Kepler
    (9)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Rache / Spiel-Trilogie Bd.2
    von Jeff Menapace
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (168)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Sechzig Sekunden
    von James Hankins
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Tot bist du mir lieber
    von Edith Kneifl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • DNA
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (149)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Finderlohn
    von Stephen King
    (23)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Schön, schöner, tot
    von Roxanne St. Claire
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Schöne Mädchen brennen nicht
    von Lynn Weingarten
    (6)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Was Kassy wusste / secrets Bd.3
    von Lara De Simone
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Girl on the Train
    von Paula Hawkins
    (204)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Tote Augen lügen nicht
    von Christian Klinger
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Bretonische Geheimnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Totentanz am Strand
    von Klaus-Peter Wolf
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Wird oft zusammen gekauft

Little Secrets - Lügen unter Freunden

Little Secrets - Lügen unter Freunden

von M. G. Reyes
(10)
Buch (Taschenbuch)
16,00
+
=
Das Geheimnis der Schwimmerin

Das Geheimnis der Schwimmerin

von Erika Swyler
(30)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

35,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Meike Hüneke, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Sechs Jugendliche, für mündig erklärt, ziehen in ein Haus am Venice Beach. Doch jeder hat etwas zu verbergen...
Eine fesselnder Jugendroman im Stil von Pretty Little Liars.
Sechs Jugendliche, für mündig erklärt, ziehen in ein Haus am Venice Beach. Doch jeder hat etwas zu verbergen...
Eine fesselnder Jugendroman im Stil von Pretty Little Liars.

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

An sich eine spannende Grundidee, nur leider kam durch die ständigen Sichtwechsel keine richtige Spannung auf.
An sich eine spannende Grundidee, nur leider kam durch die ständigen Sichtwechsel keine richtige Spannung auf.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
1
2
4
3
0

Zu konstruiert
von MsChili am 29.05.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Kurzrezension „Little Secrets – Lügen unter Freunden“ von M. G. Reyes ist der erste Teil einer Reihe rund um eine WG mit vier Mädchen und 2 Jungs. Doch der erste Eindruck ist nicht immer der wahre. Und so hat jeder der sechs Hausbewohner ein Geheimnis, und manche Geheimnisse holen einen... Kurzrezension „Little Secrets – Lügen unter Freunden“ von M. G. Reyes ist der erste Teil einer Reihe rund um eine WG mit vier Mädchen und 2 Jungs. Doch der erste Eindruck ist nicht immer der wahre. Und so hat jeder der sechs Hausbewohner ein Geheimnis, und manche Geheimnisse holen einen wieder ein. Dieses Buch hat mich ein bisschen gespalten zurück gelassen. Denn einerseits fand ich die Idee einer WG mit vielen verschiedenen Jugendlichen doch interessant, doch die Umsetzung hat mir nicht ganz so gut gefallen. Die Charaktere sind lange oberflächlich geblieben und mir hat eindeutig die Tiefe in der Geschichte gefehlt. Leider wurde es sich auch der typischen Klischees bedient und es wirkte ein wenig konstruiert, warum genau diese Jugendlichen hier zusammen wohnen. Ich habe anhand des Klappentextes eigentlich eine andere Geschichte erwartet. Doch immerhin gab es auch einige gelungene Stellen, die mir ganz gut gefallen haben. Teils ist die Umsetzung dieses Buches zu konstruiert, dennoch hat es mir gefallen, wenn auch noch Verbesserungsbedarf da ist.

Nicht meins
von Nina W. aus Eppelborn am 15.12.2016

Zum Inhalt: Es klingt wie die Erfüllung eines Traums: Vier Mädchen und zwei Jungs ziehen in ein Haus am Venice Beach. Die Vormundschaft ihrer Eltern sind sie los. Jetzt liegt die große Freiheit vor ihnen. Und so wird die WG zu ihrer neuen Familie. Aber alle sechs haben ein... Zum Inhalt: Es klingt wie die Erfüllung eines Traums: Vier Mädchen und zwei Jungs ziehen in ein Haus am Venice Beach. Die Vormundschaft ihrer Eltern sind sie los. Jetzt liegt die große Freiheit vor ihnen. Und so wird die WG zu ihrer neuen Familie. Aber alle sechs haben ein dunkles Geheimnis – das Starlet, die Hackerin und der Sportstar genauso wie die Musikerin, das brave Mädchen und der Außenseiter. Als eine brisante Lüge auffliegt, beginnt ein gefährliches Spiel, bei dem bald jeder nur seine eigene Haut retten will.Wenn der Traum vom Erwachsenwerden zum Albtraum wird … Über die Autorin: M.G. Reyes, geboren in Mexico City, wuchs im englischen Manchester auf. Sie studierte an der Oxford University und arbeitete ein paar Jahre als Wissenschaftlerin, bevor sie eine Internetfirma gründete. Heute lebt M.G. Reyes mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Oxford und besucht so oft wie möglich Los Angeles. Mein Fazit und meine Rezension: Mir ging es so wie euch, als ihr den Klappentext gelesen habt: ich war wirklich gefangen und wollte einfach nur noch wissen, was los ist, welches Geheimnis vorhanden ist und was passieren wird! Ja, ich habe einen richtigen Thriller erwartet, mit Spannung, vielleicht Action, vor allen Dingen aber auch mit sehr viel Nervenkitzel und dann ... diese (leider) herbe Enttäuschung :( Erst, nachdem ich mit dem Buch fertig war, habe ich mir die vielen Rezensionen durchgelesen und ich kann die Leserstimmen nur verstehen. Aber nun erst mal zum Buch: Sechs Jugendliche wollen ihren Traum leben, doch stehen ihre Eltern ihnen im Weg. Was also tun? Sie lassen sich kurzerhand für mündig erklären und ziehen allein in ein Haus am Strand. Die Charaktere sind unterschiedlicher Natur: dort treffen u. a. ein Tennisstar, ein Schauspieler, eine Rockerin und ein Außenseiter aufeinander - erinnert im ersten Moment an "Breakfast Club" doch ist es definitiv nicht! Doch dann wird eine große Lüge aufgedeckt und nichts ist mehr so, wie es mal war. Freundschaften entstehen nicht, jeder ist gegen Jeden und alle sind sich selbst am nächsten. Natürlich rettet man lieber seine Haut, als die der anderen ... allerdings kommt hier auch schon der Haken an der ganzen Sache. Denn bis JETZT weiß ich nicht wirklich, um welche schreckliche und große Lüge es sich handelt! Der Erzählstrang ist sehr verworren und man verliert den Überblick, die Dramatik bleibt auf der Strecke und die Spannung leider auch. Irgendwie habe ich es bis jetzt noch nicht einmal geschafft, mir die Namen der Jugendlichen zu merken und das mag schon was heißen. Das Chaos ist aber noch nicht perfekt, denn lasst mich euch erzählen: es handelt sich um Teil 1 einer Trilogie! Ich für meinen Teil kann mit Bestimmtheit sagen: no way! Teil 1 hat mich nicht vom Hocker gerissen, Teil 2 und Teil 3 schaffen es erst gar nicht in mein Regal. Sorry, liebe Autorin ... mich hat deine Geschichte leider nicht erreicht :( Für mich ist das weder ein Krimi noch ein Thriller ... denn beides fehlt, eindeutig!

Lügen und Geheimnisse - Teil 1
von einer Kundin/einem Kunden aus Leiben am 01.12.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Es klingt wie die Erfüllung eines Traums: Vier Mädchen und zwei Jungs ziehen in ein Haus am Venice Beach. Die Vormundschaft ihrer Eltern sind sie los. Jetzt liegt die große Freiheit vor ihnen. Und so wird die WG zu ihrer neuen Familie. Aber alle sechs haben ein dunkles Geheimnis... Es klingt wie die Erfüllung eines Traums: Vier Mädchen und zwei Jungs ziehen in ein Haus am Venice Beach. Die Vormundschaft ihrer Eltern sind sie los. Jetzt liegt die große Freiheit vor ihnen. Und so wird die WG zu ihrer neuen Familie. Aber alle sechs haben ein dunkles Geheimnis – das Starlet, die Hackerin und der Sportstar genauso wie die Musikerin, das brave Mädchen und der Außenseiter. Als eine brisante Lüge auffliegt, beginnt ein gefährliches Spiel, bei dem bald jeder seine eigene Haut retten will … Das Cover des Buches ist zwar nicht sonderlich auffällig, aber trotzdem gut gemacht und passend zum Buch. Der Schreibstil des Buches ist sehr gut, die Protagonisten und Orte werden sehr gut dargestellt. Das Buch selbst erinnert mich durch die Handlung irgendwie an "Pretty Little Liars" von Sarah Shepard, da auch dort 4 jugendliche Mädchen viele Geheimnisse haben. In diesem Buch sind zu den 4 Girls auch noch 2 Jungs dabei. Die Charaktere sind so verschieden, dass sich hier großes Potential für mich abzeichnet. Das Buch endet mit einem kleinen Cliffhanger, der Lust auf Teil 2 (erscheint 2017) machen soll. Allerdings wurden für den Leser alle Geheimnisse (scheinbar?) aufgedeckt, dass ich mir momentan etwas schwer tue mir etwas unter dieser Fortsetzung vorzustellen. Fazit: Lügen und Geheimnisse unter Jugendlichen - Fans von "Pretty Little Liars" werden auch dieses Buch mögen. Bin gespannt auf die Fortsetzung.