Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Liv, Forever

Roman

"Warum hatte ich ihm nicht gesagt, was ich fühlte? Warum war ich ihm ausgewichen,als er mich küssen wollte? Warum hatte ich ihm nicht gesagt, dass ich noch nie jemanden so geliebt hatte?"
Liv spürt augenblicklich, dass es in ihrem neuen Internat "Wickham Hall" nicht mit rechten Dingen zugeht: Irgendetwas existiert in diesem alten Gemäuer ... Liv ist fasziniert von dem scheinbar unnahbaren Malcolm – und verliebt sich unsterblich. Aber während eines heimlichen Treffens mit ihm wird Liv hinterrücks ermordet. Doch sie ist nicht tot, sondern geistert mit den Seelen vieler anderer verstorbener Mädchen durch die Schule. Ist sie verflucht? Wie lässt sich der Bann lösen? Kann sie zu Malcolm zurückkehren? Liv beginnt mit dem Außenseiter Gabe zu kommunizieren und zusammen mit Malcolm stoßen sie auf das dunkle Geheimnis von “Wickham Hall”...
Voller Gefühl und Dramatik entfaltet sich eine ergreifende Mystery-Lovestory um einen unheilvollen Pakt und die unendliche Kraft der Liebe.
Portrait
Amy Talkington ist eine presigekrönte Drehbuchautorin und Regisseurin und lebt in Los Angeles. Sie hat u.a. Kunstgeschichte studiert und für Musikmagazine wie Spin Ray Gun, Interview und Seventeen geschrieben (hautpsächlich, um mit Rockstars abhängen zu können). Als Jugendliche malte Amy unzählige angsteinflößende Selbstportraits, hörte The Velvet Underground und war so anstrengend, dass ihre Eltern sie schließlich auf eine Schule an der Ostküste schickten. "Liv, Forever" ist ihr erster Roman und sie arbeitet derzeit an einem neuen Roman für junge Erwachsene.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 316, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 03.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783407745026
Verlag Gulliver von Beltz & Gelberg
Verkaufsrang 33.670
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38716282
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (64)
    eBook
    3,99
  • 38238258
    Verliebt in Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    eBook
    13,99
  • 41553525
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (118)
    eBook
    9,99
  • 35637352
    Du. Wirst. Vergessen.
    von Suzanne Young
    (14)
    eBook
    4,99
  • 30178094
    Der Kameramörder
    von Thomas Glavinic
    (15)
    eBook
    6,99
  • 47361922
    Feuerschwester
    von Emiko Jean
    eBook
    11,99
  • 43230829
    Harriet - versehentlich berühmt (3). Hotdogs und High Heels
    von Holly Smale
    eBook
    11,99
  • 44881646
    Chaoskuss (Die Chaos-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (14)
    eBook
    3,99
  • 30441363
    Vampire Academy - Blaues Blut
    von Richelle Mead
    (28)
    eBook
    11,99
  • 45216459
    Liv forever
    von Amy Talkington
    eBook
    6,99
  • 33947172
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (126)
    eBook
    9,99
  • 52092936
    Mit seiner Hilfe
    von Jessica Martin
    (1)
    eBook
    6,99
  • 44881637
    Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)
    von Stefanie Hasse
    (29)
    eBook
    3,99
  • 39498644
    Das Labyrinth ist ohne Gnade
    von Rainer Wekwerth
    (14)
    eBook
    10,99
  • 38716271
    Spiel der Vergangenheit / Zeitrausch-Trilogie Bd. 1
    von Kim Kestner
    (13)
    eBook
    3,99
  • 40150185
    Bezwungen
    von Teri Terry
    (12)
    eBook
    9,99
  • 43700977
    Hell wie der Mond und tief wie der Ozean
    von Nicole Quigley
    eBook
    10,99
  • 48760562
    Deathline - Ewig dein
    von Janet Clark
    (29)
    eBook
    13,99
  • 40338635
    Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind
    von Joss Stirling
    eBook
    7,99
  • 39364783
    Lockwood & Co. - Der Wispernde Schädel
    von Jonathan Stroud
    (37)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Geheimnisvoll, spannend, wunderbar! “

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Liv kann es kaum glauben. Sie wird am renommierten Internat Wickham Hall angenommen und bekommt dort die einmalige Chance, ihr Talent der Malerei entfalten zu können. Als sie dann auch noch den attraktiven Malcolm kennen lernt, scheint alles gut zu sein. Doch der Schein trügt und so kommt es, dass Liv eines Tages ermordet wird. Doch Liv kann es kaum glauben. Sie wird am renommierten Internat Wickham Hall angenommen und bekommt dort die einmalige Chance, ihr Talent der Malerei entfalten zu können. Als sie dann auch noch den attraktiven Malcolm kennen lernt, scheint alles gut zu sein. Doch der Schein trügt und so kommt es, dass Liv eines Tages ermordet wird. Doch sie existiert als Geist weiter und versucht, ihren Mord gemeinsam mit Malcolm und Gabe aufzuklären. Einmal angefangen, konnte ich diesen Jugendroman nicht mehr aus der Hand legen. Ein paar Tränchen verdrücken inklusive. Sehr lesenswert!

„Eine unsterbliche Liebe“

Sandra Flemming, Thalia-Buchhandlung Varel

Olivia Bloom, auch nur Liv genannt, wie der Buchtitel verrät, ist ein zielstrebiges Mädchen mit der Liebe zur Malerei. Als sie überraschenderweise in Wickham Hall angenommen wird, geht für sie ein Traum in Erfüllung, da im Grunde nur die, mit dem größten Einfluss und den besten Noten eine Chance haben, überhaupt angenommen zu werden.

Doch
Olivia Bloom, auch nur Liv genannt, wie der Buchtitel verrät, ist ein zielstrebiges Mädchen mit der Liebe zur Malerei. Als sie überraschenderweise in Wickham Hall angenommen wird, geht für sie ein Traum in Erfüllung, da im Grunde nur die, mit dem größten Einfluss und den besten Noten eine Chance haben, überhaupt angenommen zu werden.

Doch nicht gerade beliebt, außer vielleicht bei dem exzentrischen Gabe und dem attraktiven Melcom, wird Liv schnell zur Außenseiterin und gerät unbeabsichtigt in den Komplott von Wickham Hall, sodass sie spätestens, als sie rücklings ermordert wird erahnen kann, dass irgendetwas Übernatürliches am Campus im Gange sein muss. Denn anstatt tot zu sein, ist sie nun ein Geist, der gemeinsam mithilfe von Gabe, der als einziger die Fähigkeit besitzt, Geister sehen zu können, dem Geheimnis von Wickham Hall und dessen Geister auf der Spur ist.

Fazit: "Liv Forever" ist ein brilliantes Jugendbuch, das gerade durch seinen Humor, gepaart mit einer ordentlichen Portion Fantasy und Ghostromance, besticht.
Alles in allem, und gerade mit dem wirklich schönen Cover, ein wahrlich gelungenes Werk.

Danna Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Liv sieht Geister, bis sie selbst ein Geist wird! Gruselig und spannend! Liv sieht Geister, bis sie selbst ein Geist wird! Gruselig und spannend!

Susanne Brückner, Thalia-Buchhandlung Bonn

Intelligent geschriebene Geistergeschichte, bei der auch die Romantik nicht zu kurz kommt! Schön auch für alle, die eine in sich abgeschlossene Geschichte suchen. Intelligent geschriebene Geistergeschichte, bei der auch die Romantik nicht zu kurz kommt! Schön auch für alle, die eine in sich abgeschlossene Geschichte suchen.

Lisa Schott, Thalia-Buchhandlung Marburg

Spannende Mischung aus Fantasy und Krimi für Mädchen ab 13! Spannende Mischung aus Fantasy und Krimi für Mädchen ab 13!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Wir gehen mit dem ungleichen Trio auf Verbrecherjagd und entdecken dabei lang gehütete Geheimnisse, die in einem großen Finale enthüllt werden. Wir gehen mit dem ungleichen Trio auf Verbrecherjagd und entdecken dabei lang gehütete Geheimnisse, die in einem großen Finale enthüllt werden.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Hat mir richtig gut gefallen, spannende Mystery-Fantasy mit Liebesgeschichte. Ein paar Seiten mehr hätten der Geschichte aber nicht geschadet, einige Figuren kamen etwas zu kurz. Hat mir richtig gut gefallen, spannende Mystery-Fantasy mit Liebesgeschichte. Ein paar Seiten mehr hätten der Geschichte aber nicht geschadet, einige Figuren kamen etwas zu kurz.

Elisabeth Dose, Thalia-Buchhandlung Dresden

Schauriger Jugendroman, düstere Atmosphäre, Geheimbünde und Geister. Sehr gut geschrieben, liest sich wie im Flug. Guter Tipp für den Urlaub. Schauriger Jugendroman, düstere Atmosphäre, Geheimbünde und Geister. Sehr gut geschrieben, liest sich wie im Flug. Guter Tipp für den Urlaub.

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Eine sehr schöne doch auch traurige Geschichte, in der die Protagonistin gleich zu Anfang stirbt. Vorsicht: trauriges happy end! Eine sehr schöne doch auch traurige Geschichte, in der die Protagonistin gleich zu Anfang stirbt. Vorsicht: trauriges happy end!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ein schönes Buch in ruhigeren Tönen; romantisch und tragisch! Ein schönes Buch in ruhigeren Tönen; romantisch und tragisch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Abschließend gesagt ist „Liv, Forever“ von Amy Talkington ein wirklich sehr schönes Jugendbuch. Abschließend gesagt ist „Liv, Forever“ von Amy Talkington ein wirklich sehr schönes Jugendbuch.

„Wortwörtlich kunstvoll und geistreich…“

Heike Eichinger, Thalia-Buchhandlung Düren

Das sie Malcolm nicht mehr sagen kann, wie sehr sie ihn geliebt hat, ist für Liv das schlimmste. Noch schlimmer, als nicht mehr zeichnen zu können, mit niemandem sprechen zu können und niemanden berühren zu können. Aber Liv ist tot und wird an keinem dieser Dinge etwas ändern können. Oder vielleicht doch.
Die junge Kunststudentin Liv
Das sie Malcolm nicht mehr sagen kann, wie sehr sie ihn geliebt hat, ist für Liv das schlimmste. Noch schlimmer, als nicht mehr zeichnen zu können, mit niemandem sprechen zu können und niemanden berühren zu können. Aber Liv ist tot und wird an keinem dieser Dinge etwas ändern können. Oder vielleicht doch.
Die junge Kunststudentin Liv ist glücklich endlich ein Stipendium an einer der renommiertesten Schulen des Landes bekommen zu haben. Doch schon nach wenigen Tagen ist das Glück vorbei und Liv ein Geist, der die Schule nicht verlassen kann. Zusammen mit Gabe und Malcolm versucht sie ihren Tod aufzuklären. Denn sie ist ganz sicher, dass sie keinen Selbstmord begangen hat.
Amy Talkington, Drehbuchautorin und Regisseurin, gelingt mit ihrem ersten Roman „Liv Forever“ eine perfekte Gratwanderung zwischen Krimi, Fantasy und Liebesgeschichte. Besonders gelungen finde ich die sehr speziellen Charaktere, die dem Roman einen besonderen Zug geben. Obwohl ich normalerweise keine Krimis mag, hat dieser Roman mich mit seiner Story und besonders mit Liv so in den Bann gezogen, dass ich guten Gewissens sagen kann: Diesen Krimi mag ich! Liv Forever ist eine gelungene Sommerlektüre für alle Mädels ab 14 Jahren.

„Liebe, die Grenzen überwindet.“

Anke Klos, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Liv forever ist eine gelungene Mischung aus Geister- und Liebesgeschichte mit vielen spannenden Wendungen, sodass man bis zuletzt einfach mitfiebern muss.

Auch wenn man das Gefühl hat, schon recht früh zu wissen, worauf die Geschichte hinausläuft, so schafft Amy Talkington es doch einen immer wieder zu fesseln und zu überraschen.

Lassen
Liv forever ist eine gelungene Mischung aus Geister- und Liebesgeschichte mit vielen spannenden Wendungen, sodass man bis zuletzt einfach mitfiebern muss.

Auch wenn man das Gefühl hat, schon recht früh zu wissen, worauf die Geschichte hinausläuft, so schafft Amy Talkington es doch einen immer wieder zu fesseln und zu überraschen.

Lassen Sie sich in die alt-ehrwürdigen Mauern von Wickham Hall entführen und suchen Sie zusammen mit Liv nach Mördern, Liebe und Erlösung.

Empfohlen für Leser ab 14

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Auf einmal ist Liv tot und kann Malcolm nie sagen,wie sehr sie ihn liebt. Mithilfe des einzigen Menschen der sie sieht,kommt sie hinter das Geheimnis des Internats.Spannend! Auf einmal ist Liv tot und kann Malcolm nie sagen,wie sehr sie ihn liebt. Mithilfe des einzigen Menschen der sie sieht,kommt sie hinter das Geheimnis des Internats.Spannend!

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Eine Geschichte, die den Leser vom ersten Satz an fesselt und bis zum Ende nicht mehr loslässt. Eine Geschichte, die den Leser vom ersten Satz an fesselt und bis zum Ende nicht mehr loslässt.

„Teenie-Geister-Story“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Als Olivia Bloom vom altehrwürdigen Internat Wickham Hall als Stipendiatin angenommen wird, wähnt sie sich im siebten Himmel, leider aber wollen die Kinder des alten Geldadels, die diese Oberschule besuchen, nicht wirklich etwas mit Liv zu tun haben.
Um größer ist ihre Freude, als Malcolm Astor,einer der angesagtesten Jugendlichen
Als Olivia Bloom vom altehrwürdigen Internat Wickham Hall als Stipendiatin angenommen wird, wähnt sie sich im siebten Himmel, leider aber wollen die Kinder des alten Geldadels, die diese Oberschule besuchen, nicht wirklich etwas mit Liv zu tun haben.
Um größer ist ihre Freude, als Malcolm Astor,einer der angesagtesten Jugendlichen ihrer Jahrgangsstufe sie zu mögen scheint.Liv ist zum ersten Mal in ihrem Leben total verliebt, aber die beginnende Romanze endet abrupt, als sie nach einem heimlichen Mitternachts-Treffen einen Schlag auf den Hinterkopf bekommt und in einen alten Brunnen gestürzt wird.
Und bis ihr klar wird, das sie nur noch als Geist (!) auf dem Schulgelände herumläuft, vergeht einige Zeit ....
Dabei hatte Gabe,der Loser bzw.Freak ihrer Jahrgangsstufe, mit dem sie vor ihrem Tod am meisten Kontakt hatte,ihr schon vor einiger Zeit gestanden, das er Geister(mädchen) auf dem Schulgelände sieht, vor denen er ziemliche Angst hat...
Wenn sie also mit Malcolm "sprechen" will,ist Gabe ihre einzige Option....
Es hat etwas gedauert, bis ich mich mit diesem relativ naiven jungen Mädchen anfreunden konnte, irgendwie war sie mir zu fern von der heutigen Social-media--Generation und zu sehr mit sich selbst beschäftigt.
Fesselnder wird es, als sie tot ist ,aber noch auf dem Wickham Gelände und sich nun bemüht,mit Hilfe von Malcolm und Gabe, den Mord und andere gefährliche Dinge in Wickham Hall aufzuklären....
Wenn ich ehrlich bin,fand ich die Auflösung des Ganzen einen Ticken zu unglaubwürdig,
wer aber auf Teenager-Liebesstory + Geistergeschichte + Internatsintrigen + taschentuchhaltiges Finale steht, bekommt hier einen auch sprachlich nett komponierten Romantic Thriller ,nicht mehr, aber auch nicht weniger !
P.S.Die Einbandgestaltung war übrigens wesentlich ansprechender als bei der engl.Ausgabe.......

Meike Kastl, Thalia-Buchhandlung Wittmund

Leider eine Enttäuschung! Die Story fängt gut an, wird aber relativ schnell langweilig und unglaubwürdig. Zudem bleiben die Charaktere farblos und uninteressant. Leider eine Enttäuschung! Die Story fängt gut an, wird aber relativ schnell langweilig und unglaubwürdig. Zudem bleiben die Charaktere farblos und uninteressant.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40059727
    Liebe verletzt
    von Rebecca Donovan
    eBook
    9,99
  • 35069981
    Seelen (inklusive Bonus-Kapitel)
    von Stephenie Meyer
    eBook
    9,99
  • 40942362
    Liebe verrät
    von Rebecca Donovan
    eBook
    9,99
  • 41108585
    Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken
    von Lauren Miller
    eBook
    9,99
  • 35427553
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    eBook
    9,99
  • 40916118
    Die Zeitlos-Trilogie 1: Das Flüstern der Zeit
    von Sandra Regnier
    eBook
    11,99
  • 33945261
    In dieser ganz besonderen Nacht
    von Nicole C. Vosseler
    eBook
    8,99
  • 40338635
    Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind
    von Joss Stirling
    eBook
    7,99
  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    eBook
    9,99
  • 33947172
    Lucian
    von Isabel Abedi
    eBook
    9,99
  • 33947010
    Rubinrot
    von Kerstin Gier
    eBook
    12,99
  • 40666587
    Liebe verwundet
    von Rebecca Donovan
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Liv, Forever

Liv, Forever

von Amy Talkington

eBook
7,99
+
=
City of Ashes  / Chroniken der Unterwelt Bd.2

City of Ashes / Chroniken der Unterwelt Bd.2

von Cassandra Clare

(95)
eBook
10,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen