Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Löcher

Die Geheimnisse von Green Lake. Roman. Ausgezeichnet mit dem National Book Award 1998 und der Newbery Medal 1999. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis

(38)
Schon der Anfang ist unglaublich: Stanley Yelnats geht nichts ahnend unter einer Brücke durch, als ihm die riesigen, übel riechenden Turnschuhe eines berühmten Baseballspielers auf den Kopf fallen. Und weil sein Vater an einem bahnbrechenden Recycling-Verfahren mit gebrauchten Turnschuhen arbeitet, hält Stanley die müffelnden Treter für ein Zeichen und nimmt sie mit. Pech, dass die Polizei schon nach dem Dieb sucht. Der Jugendrichter lässt Stanley die Wahl: Jugendgefängnis oder 18 Monate Camp Green Lake. Er entscheidet sich für das Camp. Die Hitze dort ist unerträglich, der Alltag hart, doch so schnell gibt Stanley nicht auf.
Rezension
"Eines der komischsten Jugendbücher." FOCUS "Der preisverdächtige Roman ist abenteuerlich, faszinierend und verrückt, ist dicht und bizarr in der Figuren- und Milieuzeichnung, ist zum Weinen und komisch zugleich." Darmstädter Echo "Die Mischung aus hartem Realismus und legendenhafter Verdichtung in diesem Abenteuerroman liest sich wunderbar, und die Spannung, wie es ausgeht, hält bis zuletzt." Ellen Pomikalko in der Berliner Morgenpost "LÖCHER ist ein tolles Buch - eine Mischung aus schräger Familiengeschichte und spannendem Abenteuer, aus Krimi und Märchen. Wer gern knobelt, kann schon beim Lesen auf die Lösung der geheimnisvollen Ereignisse kommen, alle anderen dürfen sich überraschen lassen." Südwestrundfunk Stuttgart "Der Roman ist auch die Geschichte einer absurden Besserungspädagogik, die kriminelle Kinder - im Wortsinn - in die Wüste schickt und vorgibt, sie durch harte Arbeit zu nützlichen Mitgliedern der Gesellschaft machen zu können. ... Ein Kinderbuch, komplex schon, aber nicht kompliziert, dazu in lesefreundlichen Lettern auf Volumenpapier gedruckt. So richtig zum Verschleckern also an ein, zwei kurzweiligen Nachmittagen." Bulletin Jugend & Literatur "Eine der originellsten Liebeserklärungen an den amerikanischen way of life, die man sich vorstellen kann. Nicht nur Jugendliche können sich bei diesem völlig verrückten Entwicklungsroman königlich amüsieren." Hits für Kids "Selten wurden einem solch wundervolle Zufälle zugemutet. Und selten schluckte man sie so willenlos und begeistert, um nur möglichst schnell und störungsfrei weiterlesen zu können." DIE ZEIT / Radio Bremen "Eine außergewöhnliche Geschichte, die vor allem durch eines wirkt: ihren schrägen Humor." Handelsblatt / Der Tagesspiegel "Sagenhaft skurriler Jugendroman, den man wirklich gelesen haben muss." ARD "Spannend und raffiniert erzählt, zugleich robust und subtil, ernst, schrill und komisch. - Ein starker Titel, geeignet auch für die vertiefende Lektüre." Bettina Hurrelmann, Praxis Deutsch
Portrait
Louis Sachar, geb. 1954 in East Meadow, New York, studierte Wirtschaftswissenschaften und anschließend Jura. Er arbeitete als Rechtsanwalt und schrieb in seiner Freizeit Kinderbücher, die bald schon so erfolgreich waren, dass er sich ganz dem Schreiben widmen konnte. Heute lebt er mit seiner Frau und der gemeinsamen Tochter in Kalifornien. STANLEY YELNATS wurde in den USA mit sämtlichen renommierten Literaturpreisen ausgezeichnet, u.a. mit der Newbery Medal und dem National Book Award for Young Peoples Literature.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 296
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 31.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74098-4
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 187/126/20 mm
Gewicht 299
Originaltitel Holes
Auflage 22
Illustratoren Max Bartholl, Wolf Erlbruch
Verkaufsrang 2.525
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15575083
    Das Austauschkind
    von Christine Nöstlinger
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 45255408
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 15408036
    Krabat
    von Otfried Preußler
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42439896
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 39163043
    Eine wie Alaska
    von John Green
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 45305973
    Nur 6 Sekunden
    von Daniëlle Bakhuis
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 43962009
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 21087846
    Freerunning
    von Alice Gabathuler
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42433233
    Solange wir lügen
    von E. Lockhart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 31997728
    Dies ist kein Adventskalender
    von Nikki Busch
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Jack Thorne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44252707
    12 erste Male
    von Brigitte Blobel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 43962391
    Mädchenmeute
    von Kirsten Fuchs
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42439540
    Frei wie der Wind / One Dollar Horse Bd. 2
    von Lauren St. John
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42423341
    Das Zeichen der Athene / Helden des Olymp Bd.3
    von Rick Riordan
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45268635
    Krabat: Roman
    von Otfried Preußler
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Du selbst bestimmst Dein Glück“

Barbara Mahlkemper, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Dass seine Familie vom Pech verfolgt ist, seit sein Vorfahr einem Menschen in Not seine Hilfe verweigert hat, weiß Stanley. Doch ihn trifft es knüppeldick.
In dem sehr spannenden Abenteuerroman ist auch eine Geschichte eingeschrieben
über Freundschaft, Treue, Hilfsbereitschaft, eine nicht geduldete Liebe und die Toleranz gegenüber
Dass seine Familie vom Pech verfolgt ist, seit sein Vorfahr einem Menschen in Not seine Hilfe verweigert hat, weiß Stanley. Doch ihn trifft es knüppeldick.
In dem sehr spannenden Abenteuerroman ist auch eine Geschichte eingeschrieben
über Freundschaft, Treue, Hilfsbereitschaft, eine nicht geduldete Liebe und die Toleranz gegenüber Anderen.
Ein tolles, vielschichtiges Buch, das sehr gut unterhält!

„Besonders...“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Also, wenn man es als Klassenlektüre lesen muss, ist dieser intelligent gestrickte,etwas schräge Roman sicherlich nicht jedermanns Ding, aber ich fand ihn großartig.Wie eine Zwiebel aufgebaut, erfährt der Leser in diesem Roman für Jugendliche ab 14,nach und nach etwas über Stanley Yelnats Familie und ihren höchstpersönlichen Fluch, Also, wenn man es als Klassenlektüre lesen muss, ist dieser intelligent gestrickte,etwas schräge Roman sicherlich nicht jedermanns Ding, aber ich fand ihn großartig.Wie eine Zwiebel aufgebaut, erfährt der Leser in diesem Roman für Jugendliche ab 14,nach und nach etwas über Stanley Yelnats Familie und ihren höchstpersönlichen Fluch, den der Junge letztendlich zu brechen vermag.Vorher muss der jugendliche Held allerdings ungerechtfertigterweise mit etlichen Leidensgenossen in einem Straflager-Camp( in der Gesellschaft hochgiftiger Eidechsen ) eine wüstenähnliche Gegend in soetwas wie einen Schweitzer Käse verwandeln.Warum die (Gangster-)Lagerleitung diese Unmengen von Löchern graben läßt ahnt der Leser aufgrund besserer Kenntnisse eher als Stanley und seine Kumpel, aber bis es zur endgültigen Auflösung kommt, braucht es etwas, dafür verschafft der Schluss dem Leser pure Befriedigung a la "Hab ich`s doch gewußt" und "Wie schön!" Liebe Schüler, seid froh, wenn euer Lehrer diese Klassenlektüre genommen hat und vielleicht gönnt er euch ja hinterher die Verfilmung als i-Tupf obendrauf !

„Spatenstich ins Abenteuer“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

StanleY YelnatS hat das Pech zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein: Auf dem Weg von der Schule nach Hause wird er von der Polizei verhaftet, weil er angeblich ein paar Turnschuhe geklaut hat. Ehe Stanley sich versieht hat man ihn schon in ein Straflager für Jugendliche in die Wüste geschickt und aus dieser scheint es kein Entkommen StanleY YelnatS hat das Pech zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein: Auf dem Weg von der Schule nach Hause wird er von der Polizei verhaftet, weil er angeblich ein paar Turnschuhe geklaut hat. Ehe Stanley sich versieht hat man ihn schon in ein Straflager für Jugendliche in die Wüste geschickt und aus dieser scheint es kein Entkommen zu geben. Zusammen mit einigen anderen Jugendlichen soll er nun täglich scheinbar sinnlos Löcher vom Durchmesser eines Spatens in den staubigen Wüstenboden graben. Als er eines Tages eine goldene Patronenhülse findet, wird ihm klar daß hier jemand mit seiner Hilfe auf Schatzsuche geht...aber glücklicher Weise ist der etwas merkwürdige Stanley ein helles Köpfchen. Ein etwas schräger, bei Jugendlichen sehr beliebter Abenteuerroman mit viel Pfiff. Spannend und fesselnd von der ersten bis zur letzten Zeile gehört dieser Roman bei guten Deutschlehrern längst mit auf die Liste der Klassenlektüren! Die Bücher von Sachar machen einfach Spaß!

„Im Nachhinein gar nicht so schlecht“

Tanja Staiger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Stanley findet ein Paar Schuhe, nimmt sie mit nach Hause und wird verhaftet. Der Vorwurf: Er soll gewusst haben die Schuhe eines Promis gefunden zu haben, die er dann, für hoffentlich viel Geld, verkaufen wollte.
Dabei wollte er nur seinem Vater, eine erfolglosen Erfinder, einen Gefallen tun.
Stanley wird verurteilt und kommt in ein
Stanley findet ein Paar Schuhe, nimmt sie mit nach Hause und wird verhaftet. Der Vorwurf: Er soll gewusst haben die Schuhe eines Promis gefunden zu haben, die er dann, für hoffentlich viel Geld, verkaufen wollte.
Dabei wollte er nur seinem Vater, eine erfolglosen Erfinder, einen Gefallen tun.
Stanley wird verurteilt und kommt in ein "Camp". Jeden Tag werden die Jungen auf einen ausgetrockneten See geschickt, um dort ein Loch auszuheben. Warum sie diese Löcher buddeln müssen? Keiner weiß es.
Doch Stanley gibt sich damit nicht zufrieden und beginnt nachzuforschen....!

Ich "musste"/ durfte das Buch in der Schule lesen. Damals war ich überhaupt nicht begeistert... Die Story war mir zu unglaublich, Stanley fand ich auch irgendwie doof, es hat einfach hinten und vorne nicht gepasst!
Erst jetzt, Jahre später, auf das Buch zurückblickend muss ich sagen: Eigentlich war das Buch genial!

„Außergewöhnlich!“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Dieses Buch erzählt die ganz unglaubliche, zum Weinen komische Geschichte von Stanley, der endlich, endlich den Familienfluch der Yelnats bannt. Hundert Jahre gab es kein entrinnen. Was immer ein Yelnats anfing, es ging schief. Die Geschäftsidee von Stanleys Vater, gebrauchte Turnschuhe zu recyceln, war da nur das letzte Glied einer Dieses Buch erzählt die ganz unglaubliche, zum Weinen komische Geschichte von Stanley, der endlich, endlich den Familienfluch der Yelnats bannt. Hundert Jahre gab es kein entrinnen. Was immer ein Yelnats anfing, es ging schief. Die Geschäftsidee von Stanleys Vater, gebrauchte Turnschuhe zu recyceln, war da nur das letzte Glied einer langen Unglückskette. Und urplötzlich winkt das Glück. Davor aber liegen: die Geheimnisse von Green Lake.
Louis Sachar schreibt keine gewöhnlichen Kinderbücher. Manchmal muss man seine Geschichten mehrfach lesen um sie zu verstehen, aber sie haben alle eines gemeinsam: sie sind außergewöhnlich!
Überzeugen sie sich selbst. Lesen sie auch "Der Fluch des David Ballinger"

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Mein Lieblingsbuch aus der Schulzeit. Ist mir bis heute im Kopf geblieben! Erzählt zwei verschiedene Geschichten, die auf den ersten Blick nicht sehr viel gemeinsam haben. Top! Mein Lieblingsbuch aus der Schulzeit. Ist mir bis heute im Kopf geblieben! Erzählt zwei verschiedene Geschichten, die auf den ersten Blick nicht sehr viel gemeinsam haben. Top!

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Düren

Ein spannendes Abenteuer, bei dem die Familiengeschichte eines Jungen auf verschiedenen Zeitebenen einfach aber intelligent miteinander verwoben werden. Ein spannendes Abenteuer, bei dem die Familiengeschichte eines Jungen auf verschiedenen Zeitebenen einfach aber intelligent miteinander verwoben werden.

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Eine wunderbare Jugendlektüre um die Themen Freundschaft, Fehler begehen, die eigene Vergangenheit und wie man einem Familienfluch entkommt. Außergewöhnlich und ein Must-have. Eine wunderbare Jugendlektüre um die Themen Freundschaft, Fehler begehen, die eigene Vergangenheit und wie man einem Familienfluch entkommt. Außergewöhnlich und ein Must-have.

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Absolut schräg, spannend und einfach großartig, die Geschichte der geheimnisvollen Löcher von Green Lake. Für alle Altersklassen geeignet! Absolut schräg, spannend und einfach großartig, die Geschichte der geheimnisvollen Löcher von Green Lake. Für alle Altersklassen geeignet!

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine fantastische Geschichte über Freundschaft, die Pflicht für das richtige einzustehen und eine gehörige Portion Wüstenabenteuer! Eine fantastische Geschichte über Freundschaft, die Pflicht für das richtige einzustehen und eine gehörige Portion Wüstenabenteuer!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ein wunderbares Buch über Freundschaft, eine Schatzsuche und ein furchtbares Erziehungscamp in der Wüste - sowohl für Jungs als auch für Mädchen super zu lesen! Ein wunderbares Buch über Freundschaft, eine Schatzsuche und ein furchtbares Erziehungscamp in der Wüste - sowohl für Jungs als auch für Mädchen super zu lesen!

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Die unglaubliche Geschichte von Stanley, der zu unrecht in ein Jugendcamp in die Wüste geschickt wird, damit er nicht in den Knast muss. Aber welchen Weg das Schicksal nimmt... Die unglaubliche Geschichte von Stanley, der zu unrecht in ein Jugendcamp in die Wüste geschickt wird, damit er nicht in den Knast muss. Aber welchen Weg das Schicksal nimmt...

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein spannender, aber auch erschreckender Roman, der einen mitleiden und mitfiebern lässt! Er verdeutlicht wie schlimm es in Boot Camps zugehen kann und wie wichtig Freunde sind. Ein spannender, aber auch erschreckender Roman, der einen mitleiden und mitfiebern lässt! Er verdeutlicht wie schlimm es in Boot Camps zugehen kann und wie wichtig Freunde sind.

E. Schmalzer, Thalia-Buchhandlung Trier

Ein wirklich besonderes Jugendbuch mit vielen abgedrehten Ideen bei den Figuren wie auch in der Handlung. Das Geheimnis von Green Lake kommt am Ende zu einer cleveren Auflösung! Ein wirklich besonderes Jugendbuch mit vielen abgedrehten Ideen bei den Figuren wie auch in der Handlung. Das Geheimnis von Green Lake kommt am Ende zu einer cleveren Auflösung!

Sabrina Weihe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Wird zwar oft als Schullektüre gelesen, die Story ist aber sehr gut und spannend. Eine sehr gute Coming-of-Age-Handlung. Wird zwar oft als Schullektüre gelesen, die Story ist aber sehr gut und spannend. Eine sehr gute Coming-of-Age-Handlung.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

In Camp Green Lake müssen Stanley und die anderen den ganzen Tag Löcher graben, doch niemand sagt ihnen wozu. Eine interessante Auflösung! In Camp Green Lake müssen Stanley und die anderen den ganzen Tag Löcher graben, doch niemand sagt ihnen wozu. Eine interessante Auflösung!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Lustig, schräg, Löcher! Lustig, schräg, Löcher!

Birgit Mall-Ritter, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Schräg, großartig geschrieben. Verwickelte Handlungsstränge, die am Schluss kongenial zusammenlaufen. Schräg, großartig geschrieben. Verwickelte Handlungsstränge, die am Schluss kongenial zusammenlaufen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 46412300
    Tschick (Das Hörspiel zum Film)
    von Wolfgang Herrndorf
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 20936194
    Nichts
    von Janne Teller
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 39145587
    Wunder Sieh mich nicht an
    von Raquel J. Palacio
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14533104
    Boot Camp
    von Morton Rhue
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 6052283
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 15574819
    Eulen
    von Carl Hiaasen
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 41107951
    Ben Fletchers total geniale Maschen
    von T. S. Easton
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 17541640
    Weggesperrt
    von Grit Poppe
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14307713
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban / Harry Potter Bd.3
    von Joanne K. Rowling
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
22
14
2
0
0

Einfach Spitze
von Kantenecke aus Frankenthal (Pfalz) am 24.01.2009

Wir mussten das Buch in der 7ten Klasse als Pflichlektüre lesen! Zuerst war ich nicht sehr begeistert, aber nachdem ich einmal angefangen hatte zu lesen habe ich das Buch fast nicht mehr aus den Händen legen wollen! Es ist ein sehr spannendes Buch und ich empfehle es jedem weiter... Wir mussten das Buch in der 7ten Klasse als Pflichlektüre lesen! Zuerst war ich nicht sehr begeistert, aber nachdem ich einmal angefangen hatte zu lesen habe ich das Buch fast nicht mehr aus den Händen legen wollen! Es ist ein sehr spannendes Buch und ich empfehle es jedem weiter es zu lesen! Dieses Buch ist für alle Altersgruppen geeignet und einfach nur lobenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Ab ins Loch
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2009

Um seinem Vater bei einer Erfindung einer Maschine zur Herstellung eines Wiederaufbereitungsverfahrens für Turnschuhe zu helfen, sammelt Stanley Yelnats Schuhe. Was er nicht ahnt ist, dass das letzte Paar einem Sportler gehörte, welche dieser einem Waisenhaus spendete. Stanley wird vor Gericht verurteilt und hat zwei Möglichkeiten: Jugendgefängnis oder 18... Um seinem Vater bei einer Erfindung einer Maschine zur Herstellung eines Wiederaufbereitungsverfahrens für Turnschuhe zu helfen, sammelt Stanley Yelnats Schuhe. Was er nicht ahnt ist, dass das letzte Paar einem Sportler gehörte, welche dieser einem Waisenhaus spendete. Stanley wird vor Gericht verurteilt und hat zwei Möglichkeiten: Jugendgefängnis oder 18 Monate CAMP GREEN LAKE. Er entschließt sich für letzteres, und kommt so in die Wüste Kaliforniens. In Camp Green Lake ist die einzige Aufgabe das Ausheben eines Loches. Doch nicht nur die heiße Wüstensonne sondern auch die anderen verurteilten Jungen machen Stanley zu schaffen. Nach einigen Tagen merkt er jedoch, dass das Ausheben der Löcher nicht nur eine erzieherische Maßnahme ist, sondern dass die Jungen nach etwas suchen. Nebenbei wird die Geschichte des Ortes und der Geschehnisse vor 110 Jahren erzählt. Ein skurriler Roman, bei dem man immer wieder lachen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Außergewöhnlich!
von Sandra Holdinghausen aus Augsburg am 22.06.2013

Als ich das Buch ausgelesen hatte, hatte ich das gleiche befriedigte Gefühl wie beim Legen eines letzten Puzzleteils, das sich mit leisem Klicken in den Rest einfügt und ein ganzes Bild ergibt. Das Buch erzählt verschiedene kleine Geschichten, die parallel zur Haupthandlung verlaufen. Ich finde diesen Aufbau auch sehr... Als ich das Buch ausgelesen hatte, hatte ich das gleiche befriedigte Gefühl wie beim Legen eines letzten Puzzleteils, das sich mit leisem Klicken in den Rest einfügt und ein ganzes Bild ergibt. Das Buch erzählt verschiedene kleine Geschichten, die parallel zur Haupthandlung verlaufen. Ich finde diesen Aufbau auch sehr faszinierend. Die Geschichte spielt nicht nur heute, sondern auch in der Vergangenheit, mehr als hundert Jahre zurück. Der Autor springt geschickt zwischen den Zeiten und den Lebensgeschichten hin und her. Anfangs ist man vielleicht ein bisschen irritiert. Doch zum Schluss wird sich alles aufdecken und lösen. Die Handlungen sind alle miteinander verstrickt und am Schluss ist man positiv überrascht über das Ende, welches diese merkwürdige Geschichte nimmt. Mir hat der Jugendroman sehr gut gefallen, weil er spannend und abenteuerlich, humorvoll und witzig, aber auch traurig und tiefgründig zugleich geschrieben ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Löcher

Löcher

von Louis Sachar

(38)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Der Junge im gestreiften Pyjama

Der Junge im gestreiften Pyjama

von John Boyne

(129)
Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=

für

16,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen