Thalia.de

Logan und Gwen / Das verbotene Eden Bd.2

Roman

Das verbotene Eden

(11)
Seit Juna aus dem Land der Frauen geflohen ist – mit einem Mann –, fühlt sich die junge Heilerin Gwen einsam und nichtswürdig. Sie schließt sich einem Spähtrupp an, der durch verlassene U-Bahn-Schächte in die Stadt der Männer vordringen soll. Doch der Einsatz scheitert grausam, und Gwen fällt in die Hände des jungen Kämpfers Logan, der sie als Sklavin verkaufen will. Logan aber hat die Rechnung ohne seine Gefühle gemacht – und setzt damit Ereignisse in Gang, die das Ende beider Welten bedeuten könnten …
Portrait
Thomas Thiemeyer studierte Kunst und Geologie in Köln und machte sich zunächst als Illustrator einen Namen. Als freier Künstler illustriert er Spiele, Jugendbücher, Buchumschläge und vieles mehr. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit dem Kurd-Laßwitz-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. In den vergangenen Jahren wendete er sich mehr und mehr dem Schreiben zu. Viele seiner Romane wurden zu Bestsellern und in zahlreiche Sprachen übersetzt: Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Tschechisch, Polnisch, Russisch, Koreanisch, Slowenisch, Türkisch, Portugiesisch und Chinesisch. Die Geschichten Thomas Thiemeyers stehen in der Tradition klassischer Abenteuerromane. Oft handeln sie von der Entdeckung versunkener Kulturen und der Bedrohung durch mysteriöse Mächte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 463
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 03.09.2012
Serie Das verbotene Eden 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65325-8
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 222/125/38 mm
Gewicht 670
Abbildungen 3 schwarzweisse Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32128351
    Der Atem des Teufels / Chroniken der Weltensucher Bd.4
    von Thomas Thiemeyer
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 29010277
    Der gläserne Fluch / Chroniken der Weltensucher Bd.3
    von Thomas Thiemeyer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 30640884
    Die Stadt der Regenfresser / Chroniken der Weltensucher Bd.1
    von Thomas Thiemeyer
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30578883
    Der Pakt / Feuer & Glas Dilogie Bd.1
    von Brigitte Riebe
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45243461
    Das Flammende Phantom / Lockwood & Co. Bd.4
    von Jonathan Stroud
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 38212163
    Wen liebst du, wenn ich tot bin?
    von C. J. Flood
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 47938251
    Evolution (2). Der Turm der Gefangenen
    von Thomas Thiemeyer
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 46318803
    Der Ring des Drachen / Viking Warriors Bd.2
    von Richard Dübell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 32135000
    Sternenfeuer: Vertraue Niemandem
    von Amy Kathleen Ryan
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42437378
    Sehnsuchtsvolle Berührung / Dark Elements Bd.3
    von Jennifer L. Armentrout
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 39224480
    Momo
    von Michael Ende
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45256833
    Wonderland
    von Christina Stein
    (18)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45310593
    Die Buchspringer
    von Mechthild Gläser
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 32201187
    Die Schatten der Vergangenheit / Touched Bd.2
    von Corrine Jackson
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 45305967
    City of Heavenly Fire / Chroniken der Unterwelt Bd.6
    von Cassandra Clare
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 46299321
    Léon & Claire
    von Ulrike Schweikert
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45088017
    Eine Welt ohne Prinzen / The School for Good and Evil Bd.2
    von Soman Chainani
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Jack Thorne
    (139)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 31983480
    Die Suche / Godspeed Bd.2
    von Beth Revis
    (21)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
4
1
0
0

Überragende Fortsetzung
von Lielan am 26.11.2012

Thomas Thiemeyer konnte auch mit seiner Fortsetzung "Das verbotene Eden - Logan und Gwen" voll und ganz punkten. Für mich findet sich in dieser überaus gelungenen Dystopie kein Kritikpunkt. Der zweite Band der Trilogie knüpft nahtlos an den ersten Band an. Der Prolog beantwortet sogar noch meine offenen Fragen... Thomas Thiemeyer konnte auch mit seiner Fortsetzung "Das verbotene Eden - Logan und Gwen" voll und ganz punkten. Für mich findet sich in dieser überaus gelungenen Dystopie kein Kritikpunkt. Der zweite Band der Trilogie knüpft nahtlos an den ersten Band an. Der Prolog beantwortet sogar noch meine offenen Fragen des Endes, das wurde wirklich schön gelöst. Von Anfang bis Ende ist der Handlung spannungsvoll und lässt den Leser ein Gefühlschaos der besonderen Art durchleben. Das Buch beiseite zu legen wird hier zur Meisterprüfung und fordert extreme Überwindung. Thomas Thiemeyer hat sich noch einmal gesteigert. Band 1 war für mich schon eine der besten Dystopien und nun schreibt er so eine grandiose Fortsetzung. Ich bin wirklich gespannt, ob er sich zum dritten Buch der Reihe "Das verbotene Eden" auch wieder steigern kann. Sein Schreibstil ist mitreißend, atemberaubend, flüssig und hat eine Dauerspannung die Fingernägelzerkauend ist. Für die Wahl des Handlungsortes könnte ich Thomas küssen. Während der Handlung entdeckt Gwen ein ehemaliges Bahnschild vom Bahnhof Ehrenfeld und da musste ich direkt daran denke, wie ich ständig mit dem Re durch ebendiesen fahre. Der Leser blickt auf die Handlung und die Charaktere, denn Thomas hat hier die Er-Erzählform gewählt. Aber dies hat keine Auswirkung auf das Identifzieren mit den Protagonisten, denn diese werden dem Leser trotzdem unglaublich nah gebracht, sodass man selbst das Gefühl hat neben den Charakteren zu stehen. Die Welt in der Logan und Gwen leben ist schrecklich und für uns zum Glück nicht nachvollziehbar. Keine Liebe zwischen Männer und Frauen, nicht einmal Freundschaften, nein nur verbitterte Feindschaft. Ich würde nicht mit ihnen tauschen wollen, trotzdem verspührt man als Leser oftmals den Drang die Charaktere zu schütteln und irgendwie wach zu rütteln. Ein Glück schaffen die Protagonisten es bei Thomas Thiemeyers Dystopien immer sich in einander zu verlieben und letzendlich ihre Gefühle zu akzeptieren. Der Werdegang bis zu diesem Punkt ist wunderschön, weil die Liebe einfach glaubhaft rüber gebracht wird, der Leser glaubt sie ihnen sofort. Sie lernen sich kennen, ihnen werden Steine in den Weg gelegt, aber letzendlich schaffen sie es doch. Natürlich wird es ihnen nicht leicht gemacht sich zu finden, aber dies ist im realen Leben schließlich auch nicht so. Sowohl Gwen als auch Logan sind liebenswürdige Charaktere. Von Beginn an leidet der Leser mit ihnen und fiebert und kämpft an einigen Stellen mit ihnen um ihr Leben. Gwens größter Wunsch ist es Heilerin zu werden, dafür arbeitet sie hart, denn nur eine Begabung reicht keinesfalls. Sie ist unglaublich ehrgeizig, aber noch ein Grund dafür, dass sie sich bis zum Kopf in Arbeit stürzt ist das Verschwinden ihrer Lebensgefährtin Juna, noch dazu mit einem Mann. Das hat sie so sehr verletzt. Der Autor macht diesen Schmerz für den Leser greifbar, der Liebeskummer sprüht aus den Seiten. Aber auch Logan ist sehr ehrgeizig, um seine Ziele zu erreichen trainiert er hart. In diesem Punkt sind sich die beiden ebenbürtig und äußerst ähnlich. Der Leser merkt direkt, dass die beiden perfekt zueinander passen würden und spührt auch direkt die Verbundenheit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein toller zweiter Teil
von Eva L. aus Osnabrück am 25.10.2012

Im zweiten Teil der Trilogie „Das verbotene Eden“ erzählt Thomas Thiemeyer die Geschichte von Gwen, der ehemaligen Geliebten Junas, die wir bereits aus dem ersten Teil kennen, sowie des jungen Kriegers David. Zwischen Buch eins und zwei gibt es nur einen minimalen Zeitsprung, die Geschichte beginnt unmittelbar nach dem... Im zweiten Teil der Trilogie „Das verbotene Eden“ erzählt Thomas Thiemeyer die Geschichte von Gwen, der ehemaligen Geliebten Junas, die wir bereits aus dem ersten Teil kennen, sowie des jungen Kriegers David. Zwischen Buch eins und zwei gibt es nur einen minimalen Zeitsprung, die Geschichte beginnt unmittelbar nach dem Verschwinden Junas und kann daher den Schwung im Spannungsbogen, die das erste Buch zum Ende hin aufgebaut hat, sehr gut ausnutzen. Einen zähen Anfang gibt es bei „Logan und Gwen“ nicht, ganz im Gegenteil. Spannung von der ersten Seite an ist garantiert! Die rohe Gewalt, die mir beim ersten Teil oft zu viel des Guten war, gibt es dieses Mal in deutlich abgeschwächter Form. Zwar geht es manchmal durchaus brutal und blutig zur Sache, aber ich musste nie das Buch zur Seite legen weil ich mich vor dem, was zu kommen schien, gruselte oder ekelte. Vielmehr war es so, dass ich es kaum zur Seite legen konnte, so sehr fesselte mich die Geschichte. Sehr fasziniert hat mich wieder die Tatsache, dass „Logan und Gwen“ zwar in der Zukunft spielt, man aber eher das Gefühl hat, sich in der Vergangenheit zu befinden. An einigen Stellen hat Thomas Thiemeyer Dinge, die momentan aktuell sind, in seine Geschichte eingefügt, was sehr zur Erheiterung des Lesers beiträgt und mir sehr viel Spaß gemacht hat. Die Figuren und die Welt, in der sie leben, sind in meinen Augen deutlich ausgereifter und tiefgründiger als im ersten Teil. Gwen überrascht durch Mut und Stärke und Logan ist ein Junge zum Verlieben. Ganz wunderbar skizziert sind aber auch die Nebenfiguren, sowohl die Guten als auch die Bösen. Mit „Logan und Gwen“ hat Thomas Thiemeyer für einen eher mittelmäßigen Trilogiestart eine Fortsetzung geschrieben, in der sich seine Geschichte deutlich steigert. Eine noch besser durchdachte, strukturiertere Geschichte und tiefgründigere Charaktere gepaart mit atemberaubender Spannung machen es zu einem wahren Leseerlebnis, welches leider viel zu früh endet und den Wunsch nach einer sofortigen Fortsetzung ins schier unermessliche wachsen lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Logan und Gwen
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 07.10.2012

Das verbotene Eden ? Logan und Gwen von: Thomas Thiemayer Vorwort: Im Jahre 1963 wurde der Autor Thomas Thiemeyer in Köln geboren, wo er zugleich aufwuchs und Geologie und Kunst studierte. 1989 zog er gemeinsam mit seiner kleinen Familie nach Stuttgart, wo er noch immer lebt und... Das verbotene Eden ? Logan und Gwen von: Thomas Thiemayer Vorwort: Im Jahre 1963 wurde der Autor Thomas Thiemeyer in Köln geboren, wo er zugleich aufwuchs und Geologie und Kunst studierte. 1989 zog er gemeinsam mit seiner kleinen Familie nach Stuttgart, wo er noch immer lebt und seine sehr begeistert aufgenommenen Romane schreibt. Bisher erschienene Bücher von: Thomas Thiemayer Der Atem des Teufels Der Gläserne Fluch Korona Nebra Reptilia Medusa Das Verbotene Eden: David und Juna Chroniken der Weltensucher Der Palast des Poseidon Die Stadt der Regenfresser Magma Abenteuer auf dem Mars Fehler im System Kurzbeschreibung des Inhaltes: Ganze 65. Jahre nach dem ausbrechen eines mutierten Virus gibtes eine Welt wie die unsrige nicht mehr. Ein Kampf der Geschlechter, zwischen Männern und Frauen ist entbrannt und scheint kein Ende finden zukönnen. Einzig ein Packt hällt den Krieg in gewissen bahnen. Demnach sollen Männer in den Städten wohnen und auch bleiben und den weiblichen Wesen gehört der Wald. Doch leider kommt es immer wieder zu Morden, Rauben und Vergewaltigungen durch die Männer...an kompletten Frieden ist deshalb einfach nicht zu denken... Gwen ist eine angehnde Heilerin, doch nun da ihre Gefährtin June mit dem Mönch David geflohen ist, fühlt sie sich einsam und völlig unnütz. Als ihre Frauengemeinde beschließt das eine Gruppe von Spähern die Männerlager auskundschaften soll, fällt ausgerechnet Gwen in die Hände eines solchen Männertrupps. Sofort wird von den Herren beschlossen das sie möglichst viel Kapital an der jungen frau schlagen wollen. Doch ausgerechnet der Sohn des SchiedesLogan, der diesen Vorschlag unterbreitet hat, wird bald schon von seinen eigenen Gefühlen übermannt... Urteil: Ein hoch Emotionaler, spannender und ebenso tiefgehnder Roman, den der Autor Herr Thiemeyer hier zu Papier gebracht hat. Auch mit seinem zweitem Band der Eden-Trilogie schafft er erneut die Sagenumwobene Welt in welcher die Geschlechter strickt getrennt sind und doch anhand zweier unvergleichlicher Charaktäre zueinander finden! Sein Schreibstil ist schlicht gehalten, was sehr dazu beiträgt der geschichte mit leichtigkeit folgen zukönnen. Man darf schon auf den dritten band gespannt sein, den von Roman zu Roman schafft es der autor sich immer weiter zu steigern! Die Daten: Titel: Das Verbotene Eden -Logan und Gwen Autor: Thomas Thiemeyer VÖ: September 2012 Einband: gebunden -Hardcover mit Schutzumschlag Verlag: Knaur Verlag Dromer Knaur Verlag Seitenzahl:463 Sprache: Deutsch Genre:Fantasy-Roman ISBN-10: 978-3-426-65325-8

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Logan und Gwen / Das verbotene Eden Bd.2

Logan und Gwen / Das verbotene Eden Bd.2

von Thomas Thiemeyer

(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=
Skulduggery Pleasant – Der Gentleman mit der Feuerhand

Skulduggery Pleasant – Der Gentleman mit der Feuerhand

von Derek Landy

(86)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
+
=

für

33,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Das verbotene Eden

  • Band 2

    32134999
    Logan und Gwen / Das verbotene Eden Bd.2
    von Thomas Thiemeyer
    (11)
    16,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    36373620
    Das verbotene Eden 3
    von Thomas Thiemeyer
    9,99