Lords of Chaos

Satanischer Metal: Der blutige Aufstieg aus dem Untergrund

(2)
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 423
Erscheinungsdatum 26.11.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936878-00-4
Verlag Index Verlag
Maße (L/B/H) 23,1/15,4/3 cm
Gewicht 608 g
Originaltitel Lords of Chaos - The Bloody Rise of the Satanic Metal Underground
Abbildungen 7., erw. und mit zahlreichen Abbildungen 23 cm
Auflage 11. erweiterte u. überarbeitete Ausg.
Verkaufsrang 33.597
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Iron Man
    von Tony Iommi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • Rock & Metal
    von Frank Thiessies, Tom Küppers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Das Buch der Musik
    von Arnold Werner-Jensen
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Wann darf ich klatschen?
    von Daniel Hope
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Fantasy Piano
    von Hans-Günter Heumann
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Dtv-Atlas Musik
    von Ulrich Michels
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Praktisches Wörterbuch der Musik
    von Roberto Braccini
    Buch (Taschenbuch)
    21,00
  • Wörterbuch der Musik
    von Malte Korff
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • Das Musik-1x1
    von Martin Leuchtner, Bruno Waizmann
    Schulbuch (Leinen-Ordner)
    9,80
  • Rock-Lexikon 2
    von Siegfried Schmidt-Joos, Wolf Kampmann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Reclams Operettenführer
    von Anton Würz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Lexikon Orgelbau
    von Michael Bosch, Klaus Döhring, Wolf Kalipp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,50
  • Rock-Lexikon 1
    von Siegfried Schmidt-Joos, Wolf Kampmann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 75 Years of Capitol Records
    von Barney Hoskyns
    Buch (gebundene Ausgabe)
    100,00
  • Der Konzertführer
    von Attila Csampai, Dietmar Holland
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • Reclams Musik- und Theaterkassette
    von Rolf Fath, Arnold Werner-Jensen, Klaus Schweizer, Marion Siems
    Buch (gebundene Ausgabe)
    55,00
  • 200 Einsing-Übungen
    von Klaus Heizmann
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • Looking for Europe
    von Andreas Diesel, Dieter Gerten
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • Loriots Kleiner Opernführer
    von Loriot
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Klassische Musik im Überblick
    von Jens Schünemeyer, Julian Oswald, Evemarie Müller, Marlis Mauersberger, Paul Johannsen
    Buch (Taschenbuch)
    18,50

Wird oft zusammen gekauft

Lords of Chaos

Lords of Chaos

von Michael Moynihan, Didrik Söderlind
(2)
Buch (Taschenbuch)
19,95
+
=
Schwedischer Death Metal

Schwedischer Death Metal

von Daniel Ekeroth
(2)
Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=

für

44,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Hammer
von Wilhelm Kroneder aus Reidling am 04.07.2013

Dieses Buch durchleuchtet die Szene sehr genau Für Genre Fans Pflicht Super geschrieben Hab das Buch relativ schnell gelesen gehabt weil es mich nich loss lies und ich Stunden gefesselt an diesem Buch gesessen bin weil es so Interesant geschrieben ist Sehr zu Empfehlen

Vorsicht! Absoluter Grenzbereich!
von Peter Ball aus Krefeld am 06.10.2006

Eigentlich kann (oder besser: sollte) es nur zwei Beweggründe geben, die Lektüre dieses Buches ernsthaft in Erwägung zu ziehen. Entweder man ist Genrefan und daher ernsthaft interessiert an den Wurzeln sowie modernen Ausprägung des Black Metal und seiner bis heute impulsgebenden Urväter. Die andere Möglichkeit besteht in einem ausgeprägten... Eigentlich kann (oder besser: sollte) es nur zwei Beweggründe geben, die Lektüre dieses Buches ernsthaft in Erwägung zu ziehen. Entweder man ist Genrefan und daher ernsthaft interessiert an den Wurzeln sowie modernen Ausprägung des Black Metal und seiner bis heute impulsgebenden Urväter. Die andere Möglichkeit besteht in einem ausgeprägten Interesse für menschliche Abgründe sowie weltanschauliche Extreme wie Satanismus, Faschismus bzw. Radikalismus menschenverachtender Ausprägung. Das Buch zeigt, daß die apokalyptische Natur des Black Metal sowie die Wahrscheinlichkeit, vermutlich nie durch den Mainstream assimiliert zu werden, zunehmend von politischen Extremisten missbraucht wird – und deren gebetsmühlenartigen Predigten zum Sozialdarwinismus sind streckenweise nur schwer zu ertragen.