Loriot

Mit e. Vorw. v. Patrick Süskind

Diogenes Kunstbücher 2045

(1)
Dieser Jubiläumsband erschien zum 70. Geburtstag von Loriot und enthält – neben der großen Palette an Texten, Gedichten, Zeichnungen und Fotografien – auch Szenen aus den Filmen Ödipussi und Pappa ante portas, bekannte und weniger bekannte Fernsehsketche sowie Wissenswertes zu Loriots Operninszenierungen Martha und Der Freischütz.
Rezension
"Eine unterhaltsame Lektüre!"(Westfalenblatt)
"Ein köstliches Kaleidoskop voller Witz und Intelligenz." (Vorarlberger Nachrichten)
"Dem Loriot-Laien mögen die Bilderbuchmemoiren als aufschlußreicher Einstieg in das Leben Loriots dienen. Dem Loriot-Kenner und -Liebhaber seien sie als Kompendium empfohlen, das einen willkommenen Überblick über die Vielseitigkeit des Humoristen bietet."(Tele)
"Ein breites Kaleidoskop aus dem Schaffen des Meisters von den Anfängen bis zur Gegenwart entfaltet. Das Wiedersehen mit den gezeichneten oder gespielten Figuren und Szenen bereitet königliches Vergnügen. Vom Schmunzeln bis zum herzhaften Lachen reizt der Humor, den Loriot so faustdick hinter den Ohren hat."(Südwest Presse)
Portrait
Loriot, eigentlich Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow, kurz Vicco von Bülow, wurde am 12. November 1923 in Brandenburg (Havel) geboren. Von Bülow wuchs bei Großmutter und Urgroßmutter in Berlin auf, bis die Familie 1938 nach Stuttgart zog. Dort besuchte er ein humanistisches Gymnasium, das er 1941 mit Notabitur verließ.
Er begann in der Familientradition eine Offizierslaufbahn, es folgte ein dreijähriger Militäreinsatz an der Ostfront in Russland. Nach dem Krieg arbeitete er kurzzeitig als Holzfäller in Niedersachsen, 1946 legte er das Abitur ab. Von 1947 bis 1949 studierte er Malerei und Grafik an der Kunstakademie (Landeskunstschule) in Hamburg. Nach dem Abschluss legte er erste Arbeiten als Werbegrafiker vor und erfand das charakteristische "Knollennasenmännchen".
Ab 1950 war von Bülow als Cartoonist zunächst für das Hamburger Magazin "Die Straße", im Anschluss für den "Stern" tätig. Seit dieser Zeit verwendete er den Künstlernamen Loriot, die französische Bezeichnung des Pirols, des Wappentiers der von Bülows.
1967 wechselte Loriot das Medium: Er moderierte zunächst die Fernsehsendung "Cartoon", die er auch als Autor und Co-Regisseur verantwortete. Loriots anfänglich reine Moderation wurde zunehmend zu einem eigenständigen humoristischen Element der Sendung. Zudem brachte Loriot bald eigene Zeichentrickfilme ein. 1976 entstand die fünfteilige Fernsehserie "Loriot".
Eine besondere Liebe verband Loriot auch mit der klassischen Musik und der Oper. Außerdem war er Autor, Regisseur und Hauptdarsteller der beiden Filme: "Pappa ante Portas" und "Ödipussi".
Loriot erhielt etliche Fernseh-, Film- und anderer Kulturpreise ("Telestar" (1986), "Critici in erba" (1986), "Goldene Leinwand"). 2004 erhielt er den "Jacob-Grimm-Preis" für seinen Einsatz um die deutsche Sprache und 2007 wurde er mit dem "Wilhelm-Busch-Preis" für sein Lebenswerk ausgezeichnet. 2011 verstarb Vicco von Bülow.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 213
Erscheinungsdatum 26.09.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-02045-8
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 28,5/24,2/1,9 cm
Gewicht 1110 g
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen 28 cm
Auflage 7
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Loriots großer Ratgeber
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Loriot und die Künste
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Das große Loriot Buch
    von Loriot
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Spätlese
    von Loriot
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • Weihnachten mit Loriot
    von Loriot
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Die etwas intelligentere Art, sich gegen dumme Sprüche zu wehren
    von Barbara Berckhan
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Loriots kleiner Ratgeber
    von Loriot
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Möpse & Menschen
    von Loriot
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Gesammelte Bildergeschichten
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Loriot in Worten und Bildern
    von Loriot
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • Tod einer Verrückten
    von Magdalen Nabb
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Bitte sagen Sie jetzt nichts
    von Loriot
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • Dramatische Werke
    von Loriot, Vicco von Bülow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • Loriots Heile Welt
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Reisen mit Loriot
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Menschen, die man nicht vergißt
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • Wahre Geschichten
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,90
  • Schöner leben mit Loriot
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Das Frühstücksei
    von Loriot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Das Geräusch einer Schnecke beim Essen
    von Elisabeth Tova Bailey
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Wird oft zusammen gekauft

Loriot

Loriot

von Loriot
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=
Durchs Jahr mit Loriot

Durchs Jahr mit Loriot

von Loriot
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=

für

36,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Diogenes Kunstbücher mehr

  • Band 2004

    10334120
    Slow Agony
    von Tomi Ungerer
    Buch
    100,90
  • Band 2037

    3189326
    Tomi Ungerer
    von Tomi Ungerer
    (2)
    Buch
    45,90
  • Band 2042

    3113220
    Die Entdeckung Amerikas
    von Saul Steinberg
    Buch
    49,90
  • Band 2045

    3035560
    Loriot
    von Loriot
    (1)
    Buch
    24,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2047

    13863234
    Die Gedanken sind frei
    von Tomi Ungerer
    Buch
    24,00
  • Band 2049

    3006387
    Friedrich Dürrenmatt. Schriftsteller und Maler
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch
    27,90
  • Band 2051

    3016410
    Zeichnungen
    von Patricia Highsmith
    Buch
    34,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

must have
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2011

Dieses Buch ist zum 70. Geburtstag von Loriot erschienen. Es beinhaltet viele seiner bekanntesten Zeichnungen, Figuren, Texte und Bilder aus seinen Filmen. Ein Genuss fürs Gehirn, ein Fest für das Gemüt und eine Freude für die Lachfalten - ist meine Bewertung dafür. Meine tiefe Bewunderung. ....."Und als tröstlich empfinde ich auch die... Dieses Buch ist zum 70. Geburtstag von Loriot erschienen. Es beinhaltet viele seiner bekanntesten Zeichnungen, Figuren, Texte und Bilder aus seinen Filmen. Ein Genuss fürs Gehirn, ein Fest für das Gemüt und eine Freude für die Lachfalten - ist meine Bewertung dafür. Meine tiefe Bewunderung. ....."Und als tröstlich empfinde ich auch die bloße Existenz dieses Mannes mit seinen listigen Augen und dem zurückhaltenden Lächeln, von dem man nie genau weiß, ob es spöttisch, ironisch oder einfach freundlich ist."(Patrick Spskind)