Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Losing it - Alles nicht so einfach

(18)

Bliss Edwards steht kurz vor dem Collegeabschluss und ist immer noch Jungfrau. Um dem abzuhelfen, beschließt sie, sich auf einen One-Night-Stand einzulassen. Im letzten Moment bekommt sie jedoch kalte Füße und lässt den attraktiven Fremden allein im Bett zurück - der sich kurz darauf als ihr neuer College-Dozent entpuppt ... "Bliss' und Garricks verbotene Liebe fesselt an die Seiten. Unterhaltsam und inspirierend!" (Romantic Times)
Portrait
Cora Carmack hat unterrichtet und am Theater gearbeitet, bevor sie mit dem Schreiben begann.
Sonja Häußler, geb. 1971 in Marbach am Neckar, arbeitete nach dem Studium der Angewandten Sprachwissenschaft (Englisch und Italienisch) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim zunächst im Bereich Journalismus, bevor sie sich ihrer Leidenschaft, den Büchern, zuwandte. Heute übersetzt sie Kinder- und Jugendliteratur sowie Bildbände und Reiseführer.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 03.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-9364-2
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 180/125/27 mm
Gewicht 306
Originaltitel Losing it
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 22.046
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39030017
    Finding it - Alles ist leichter mit dir
    von Cora Carmack
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39188699
    The Best of Me - Mein Weg zu dir
    von Nicholas Sparks
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37362122
    True - Wenn ich mich verliere
    von Erin McCarthy
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40681461
    Forever in Love - Das Beste bist du
    von Cora Carmack
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43994853
    Die Tage, die ich dir verspreche
    von Lily Oliver
    (99)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 39188770
    Verführt / Driven Bd. 1
    von K. Bromberg
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45008337
    Wie die Luft zum Atmen
    von Brittainy C. Cherry
    (46)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 39030066
    True - Weil dir mein Herz gehört
    von Erin McCarthy
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165186
    Close Up - Erregende Nähe
    von Erin McCarthy
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33810487
    Beautiful Disaster / Maddox-Brüder Bd.1
    von Jamie McGuire
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33816726
    Kirschroter Sommer
    von Carina Bartsch
    (129)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44196830
    Hardline - verfallen / Hard Bd. 3
    von Meredith Wild
    (6)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 42908122
    Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt Bd.1
    von E L James
    (96)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47093266
    Royal Destiny / Die Royals Saga Bd.7
    von Geneva Lee
    (11)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 42318004
    Wild - Atemlos vor Glück
    von Sophie Jordan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44191780
    The Deal - Reine Verhandlungssache / Off-Campus Bd. 1
    von Elle Kennedy
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39283342
    Stay with Me / Wait for you Bd. 4
    von J. Lynn
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39214046
    Stürmisch / Perfect Passion Bd.1
    von Jessica Clare
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45165712
    Close Up - Sinnliche Berührung
    von Erin McCarthy
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42218552
    Die Erbin
    von Simona Ahrnstedt
    (43)
    Buch (Paperback)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Toller New Adult-Roman ohne gängige Klischees“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Handlung & Umsetzung:
Es geht um Bliss, die ein riesengroßes Problem damit hat, mit 22 noch Jungfrau zu sein, und die nur einen Weg sieht, dieses Dilemma aus dem Raum zu schaffen. Also macht sie sich mit ihrer besten Freundin auf, um sich einen heißen Kerl zu suchen.
Da fängt die Spannung schon an und steigert sich immer mehr, als
Handlung & Umsetzung:
Es geht um Bliss, die ein riesengroßes Problem damit hat, mit 22 noch Jungfrau zu sein, und die nur einen Weg sieht, dieses Dilemma aus dem Raum zu schaffen. Also macht sie sich mit ihrer besten Freundin auf, um sich einen heißen Kerl zu suchen.
Da fängt die Spannung schon an und steigert sich immer mehr, als sie Garrick den männlichen Protagonisten kennen lernt. Es knistert gewaltig und der erste Zusammenstoß hat mir gut gefallen, weil er sich echt angefühlt hat. Allerdings habe ich nur auf den Moment gewartet, in dem sie erfährt, dass er ihr neuer Dozent ist und das Warten hat sich in dem Fall allemal gelohnt, weil die Szene perfekt und lustig war. Der Roman bot insgesamt viel Humor und brachte mich durch die tollpatschige Bliss immer wieder zum Lachen.
Ein paar Klischees hatte das Buch dann aber doch noch zu bieten. Der erschütternde Streit wurde nicht ausgelassen und die Tatsache, dass plötzlich ihr bester Freund auf sie steht, war wohl genauso vorhersehbar wie das Amen in der Kirche.

Charaktere:
Bliss, die weibliche Protagonistin, hat mir außerordentlich gut gefallen und ich konnte mich sehr mit ihr identifizieren, weil ich auch oft zu viel nachdenke, ungemein tollpatschig bin und Unsinn rede, wenn ich nervös bin. Für mich war sie eine tolle Protagonistin, allerdings trotzdem nicht ganz rund, weil das anfängliche Bild von ihr nicht mit der begnadeten Schauspielerin zusammenpasst, die sie ebenfalls ist.
Garrick war anfangs ähnlich unstimmig. Er ist der gutaussehende Brite, der in einer Bar liest, teilweise geschwollen spricht und College-Dozent ist, er ist aber auch der sexy Typ mit einem charmanten Grinsen, frechen Flirtsprüchen und einem Motorrad. Und obwohl er mir immer besser gefiel, wurde ich nicht ganz mit ihm warm, was wohl hauptsächlich an seiner Ausdrucksweise lag.

Schreibstil:
Der Stil gefällt mir gut, weil er leicht zu lesen und mit viel Humor geschrieben ist. Bis auf die Sprache des männlichen Protagonisten passt alles gut zu einem YA-Roman. Aber auch hier sind wieder typische Klischees vertreten wie zum Beispiel die überdramatischen Sätze am Kapitelende, die ihre Wirkung bei mir leider vollkommen verfehlten - was allerdings nicht allzu schlimm ist.
Das Einzige, das mich gestört hat, sind die gedanklichen Selbstgespräche der Protagonistin, die mir hin und wieder zu übertrieben vorkamen.


Fazit:
Losing it ist definitiv etwas für alle Fans von Young Adult-Romanen, aber auch für diejenigen, denen YA-Bücher oft zu viel sind, denn Losing it geizt mit überflüssigen Klischees und überschüttet den Leser dafür mit viel Humor.
Ich werde die anderen Bücher der Reihe definitiv noch lesen und darauf hoffen, dass mir die anderen männlichen Protagonisten besser gefallen - auch wenn ich erst einmal wieder eine kurze YA-Pause brauche.

Toller, romantischer 1. Teil! Hat Spaß gemacht zu lesen! Toller, romantischer 1. Teil! Hat Spaß gemacht zu lesen!

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein Angriff auf die Lachmuskeln. Ein netter Sommerroman der lange unterhält. Ein Angriff auf die Lachmuskeln. Ein netter Sommerroman der lange unterhält.

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Romantisch, sexy und mit erotischen Szenen versehen ist diese Geschichte etwas für den Urlaub am Strand oder ein Wochenende auf dem Sofa. Eher für jüngere Leser um die 20 geeignet Romantisch, sexy und mit erotischen Szenen versehen ist diese Geschichte etwas für den Urlaub am Strand oder ein Wochenende auf dem Sofa. Eher für jüngere Leser um die 20 geeignet

Sabrina Schreen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Meiner Meinung nach bedient "Losing it" viele Klischees und ist sehr vorhersehbar. Für zwischendurch ist es jedoch ein schöner Sommerroman, nett gemacht und leicht zu lesen. Meiner Meinung nach bedient "Losing it" viele Klischees und ist sehr vorhersehbar. Für zwischendurch ist es jedoch ein schöner Sommerroman, nett gemacht und leicht zu lesen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Alles in allem ist "Losing it" ein unterhaltsames Buch, dass mit Witz und Charme die Geschichte einer aufblühenden Liebe erzählt. Trotz Kritikpunkte hatte ich Spaß beim lesen. Alles in allem ist "Losing it" ein unterhaltsames Buch, dass mit Witz und Charme die Geschichte einer aufblühenden Liebe erzählt. Trotz Kritikpunkte hatte ich Spaß beim lesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33810487
    Beautiful Disaster / Maddox-Brüder Bd.1
    von Jamie McGuire
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 34706560
    Rush of Love – Verführt
    von Abbi Glines
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35146594
    Einfach. Liebe. / Jacqueline & Lucas Bd. 1
    von Tammara Webber
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37798791
    Be with Me / Wait for you Bd. 2
    von J. Lynn
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39030066
    True - Weil dir mein Herz gehört
    von Erin McCarthy
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39030075
    Faking it - Alles nur ein Spiel
    von Cora Carmack
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39145595
    Hope Forever
    von Colleen Hoover
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 39188770
    Verführt / Driven Bd. 1
    von K. Bromberg
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39238668
    Loving
    von Katrin Bongard
    (13)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 39283342
    Stay with Me / Wait for you Bd. 4
    von J. Lynn
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40324553
    After love / After Bd.3
    von Anna Todd
    (60)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 40324555
    After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (204)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 40390765
    Thoughtless
    von S. C. Stephens
    (60)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 40681431
    Wer will schon einen Rockstar? / Rockstar Bd.2
    von Kylie Scott
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40681461
    Forever in Love - Das Beste bist du
    von Cora Carmack
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40981249
    Total verliebt
    von Monica Murphy
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42418639
    Foreplay - Vorspiel zum Glück
    von Sophie Jordan
    (12)
    eBook
    8,99
  • 43961958
    This is not a love story
    von Holly Bourne
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 45165229
    The Mistake - Niemand ist perfekt / Off-Campus Bd. 2
    von Elle Kennedy
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45165681
    Frigid
    von Jennifer L. Armentrout
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
8
7
3
0
0

Eine wunderschöne Geschichte für Zwischendurch.
von Zisa´s Welt am 26.04.2014

Das Leben kann manchmal ganz schön schwer sein. Das zumindest denkt sich Bliss Edwards. Sie ist 22 Jahre alt, steht kurz vor ihrem Collegeabschluss und hatte noch nie Sex. Doch dieses Problem will sie schnell und unkompliziert beseitigen. Als sie ihrer besten Freundin erzählt, dass sie noch Jungfrau ist,... Das Leben kann manchmal ganz schön schwer sein. Das zumindest denkt sich Bliss Edwards. Sie ist 22 Jahre alt, steht kurz vor ihrem Collegeabschluss und hatte noch nie Sex. Doch dieses Problem will sie schnell und unkompliziert beseitigen. Als sie ihrer besten Freundin erzählt, dass sie noch Jungfrau ist, steht schnell fest wie dies geschehen soll. Mit einem One-Night-Stand. Schneller als gedacht trifft Bliss einen gutaussehenden Mann. Den nimmt sie mit zu sich nach Hause. Doch als es soweit ist, rennt sie panisch davon. Als wäre das nicht schon peinlich genug, trifft sie ihn schneller wieder als gedacht. Denn der attraktive Mann ist Bliss neuer Dozent an der Uni. Das Buch ist sehr schön geschrieben. Es liest sich sehr flüssig und man spürt schnell das prickeln zwischen den Protagonisten. Auch der Witz darf hier natürlich nicht fehlen und damit wurde auch nicht gespart. Unter dem Thema „Sex, Liebe und andere Katastrophen“ bedient das Buch alles was das Herz begehrt, selbst wenn man genau weiß, wie die Geschichte enden wird. Definitiv ein wunderschöner Roman für Zwischendurch. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Du bist mein Lehrer und ich bin dein Schüler!!
von Münevver Bolat aus Hamburg am 16.04.2014

Bliss ist 22 Jahre und im letzten Semester ihres Collage. Sie sieht gut aus und geht mit ihrer besten Freundin "Kesley" des Öfteren feiern. Das einzige Problem, was sie immer und immer wieder bedrückt ist: sie ist JUNGFRAU. 22 Jahre und Jungfrau. Wie bitte?! Genau das denkt sich Bliss... Bliss ist 22 Jahre und im letzten Semester ihres Collage. Sie sieht gut aus und geht mit ihrer besten Freundin "Kesley" des Öfteren feiern. Das einzige Problem, was sie immer und immer wieder bedrückt ist: sie ist JUNGFRAU. 22 Jahre und Jungfrau. Wie bitte?! Genau das denkt sich Bliss auch. Sie will es endlich hinter sich haben! Einen "One-Night-Stand", dann ist sie endlich dieses Gefühl los. Eines Abends als Kesley und Bliss wieder auf "Männersuche" gehen, bemerkt sie einen blonden gut aussehenden jungen Mann, der auch noch ausgerechnet in einem Club ein Buch liest. Sie ist sofort von ihm beeindruckt. Schnell gelangen beide in ein Gespräch, welches sie dann zufälligerweise nach Hause bringt. Sie sind beide kurz vorm Sex, als Bliss doch merkt, dass sie nicht den Mut dazu hat. Sie rennt geradewegs aus ihrer Wohnung und lässt Garrick, den gut aussehenden Mann "nackig" in ihrer Wohnung. Bliss könnte vor Scham tot umfallen, aber zumindest würde sie ihn nie wieder über den Weg laufen. Oder Doch? Meine Meinung: Ich muss schon sagen, dass ich sehr viel Spaß beim Lesen hatte. Humor fehlt diesem Buch zum Glück nicht. Immer wieder musste ich nach unzähligen Situationen in mich hinein lachen und den Kopf schütteln. Dieses Buch ist schnell gelesen. Der Schreibstil, der Autorin hat mir sehr gefallen. Sehr flüssig konnte man Kapitel für Kapitel lesen. Einmal angefangen konnte man das Buch nicht mehr weglegen, denn gleich auf den ersten Seiten fängt die Handlung und Spannung an. Man möchte wissen, was mit Bliss und Garrick passiert? Vergessen sie den Abend vielleicht? Oder werden sie entdeckt. Obwohl es in diesem Buch eine Dreiecksbeziehung gibt und ich in den meisten Fällen, kein Fan von Dreiecksbeziehungen bin, muss ich sagen, dass mir die Beziehungen zwischen Bliss, Garrick und Cade sehr gefallen hat. Die Freundschaft von Cade, die nie als Freundschaft gesehen werden sollte, sondern mehr, kann man gut in der Realität bzw. im Alltag wiederfinde. Die Protagonisten schaffen es einen Lösungsweg zu finden und halten immer noch zueinander. Selbst die Student-Dozent-Beziehung zwischen Garrick und Bliss war sehr realistisch und verständlich geschildert. Fazit: Ich kann es kaum erwarten "Faking it" zu lesen. Der zweite Teil wird voraussichtlich im Oktober 2014 bei Egmont LYX erscheinen. Wer neu in der "New Adult" Genre ist, oder schon immer diese Genre geliebt hat, sollte sich mal mit Bliss und Garrick auseinandersetzen. Denn sie sind einfach echt. Zusätzliche Sympathiepunkte für Bliss und Garrick gab es dafür, dass sie eine von wenigen Charakteren sind, die keine schlimme/traumatische Vergangenheit besitzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Egal ob im Café, in der Bahn oder im Park, dieses Buch sollte definitiv dabei sein!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2014

Der Roman ,,Losing it-Alles nicht so einfach“ erschien 2014 bei Egmont. Den Namen der Autorin Cora Carmack findet man mittlerweile sowohl auf der New York Times sowie auf der USA Today Bestsellerliste. Bliss Edwards sieht es schon vor sich: Sie, süße 22 Jahre alt, schließt das letzte Jahr am... Der Roman ,,Losing it-Alles nicht so einfach“ erschien 2014 bei Egmont. Den Namen der Autorin Cora Carmack findet man mittlerweile sowohl auf der New York Times sowie auf der USA Today Bestsellerliste. Bliss Edwards sieht es schon vor sich: Sie, süße 22 Jahre alt, schließt das letzte Jahr am College ab und ist als einzige noch Jungfrau. Als sie sich ihrer besten Freundin Kelsey anvertraut, weiß diese was zu tun ist: Mission One-Night-Stand. In einer Bar trifft sie auf den attraktiven und auch interessierten Garrick, und weiß, dass sie im Bett landen werden. Das einzige Problem: Bliss ist viel zu nervös und läuft davon. Sie beschließt die ganze peinliche Begegnung zu vergessen, doch leider wird das unmöglich als sich der Unbekannte der Nacht als ihr neuer Dozent herausstellt. Sie versucht ihm aus dem Weg zu gehen und kann doch nicht aufhören an ihn zu denken und ihm scheint es genauso zu gehen. Als ihr bester Freund Cade Bliss dann auch noch seine Liebe gesteht, wird ihr ohnehin kompliziertes Gefühlsleben völlig aus der Bahn geworfen. Wird Bliss schließlich noch den Ausweg aus diesem verworrenen Labyrinth finden, das nun ihr Leben bestimmt? Ich lese wirklich nicht gerade wenige Bücher, doch schon lange habe ich nicht mehr so oft unwillkürlich lachen müssen, wie bei diesem Werk. Carmacks Schreibstill ist einfach frech und unterhaltsam. Bald konnte ich das Buch nicht mehr weglegen. Ihre Figuren muss man einfach ins Herz schließen! Da haben wir zum einen die Hauptperson Bliss. Sie hat immer ein Leben innerhalb der Regeln geführt, sie brauchte Kontrolle und Sicherheit, doch seit sie Garrick kennt scheint ihr Leben Kopf zu stehen. Garrick selber kann sowohl draufgängerisch als auch liebevoll und fürsorglich sein. Er geht mehr Risiken als Bliss ein und merkt bald, dass sie für ihn mehr ist als ein vermeintlicher One-Night-Stand. Cade und Bliss sind ein Herz und eine Seele, sie kennen sich ewig, können sich aufeinander verlassen und fühlen sich unbeschwert in der Gegenward des anderen. Das ändert sich schlagartig, als Cade gesteht, was er für sie empfindet. Für ihn ist Freundschaft nicht mehr genug und auch nicht Bliss ,,Vielleicht…“, doch er ahnt nicht, wer der Grund für ihre Zerrissenheit ist. Kelsey ist Bliss beste Freundin. Sie weiß genau, was sie will und nimmt es sich dann. Sie sieht super aus und weiß das auch einzusetzen. Von ihrer selbstbewussten, sorglosen, draufgängerischen Art hätte Bliss gerne auch etwas mehr. Mit der Geschichte an sich habe ich mich gleich angefreundet, zwar ist sie nichts komplett neues, doch Carmack weiß wie man Leser an die Seiten bindet. Sie beschreibt Handlungen oft ausführlich, es hat etwas von der Art, wie manche selber erzählen würden, mit viel Liebe zum Detail. Dieses Mittel führt dazu, dass man sich besser mit der Stimmung der Geschichte identifizieren kann. Kurz gesagt: Egal ob im Café, in der Bahn oder im Park, dieses Buch sollte definitiv dabei sein! Ich bin schon ganz gespannt auf den nächsten Teil und jeder der dieses Buch liest wird verstehen weshalb : )

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Losing it - Alles nicht so einfach - Cora Carmack

Losing it - Alles nicht so einfach

von Cora Carmack

(18)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Faking it - Alles nur ein Spiel - Cora Carmack

Faking it - Alles nur ein Spiel

von Cora Carmack

(13)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen