Thalia.de

Loslassen, was uns festhält

Mit Achtsamkeit aus alten Mustern ausbrechen

Jeder Mensch hat seine eigenen Muster – gute, aber auch weniger gute, die ihn einengen. Martine Batchelor zeigt, wie man sich von geistigen, emotionalen und körperlichen Gewohnheiten befreit, die einem nicht gut tun. Sie stellt verschiedene Meditationen vor, die eingefahrene Denkmuster oder immer wiederkehrende Gefühlsreaktionen wie Wut, Depression, Angst oder Stress auflösen helfen.
Meditation ist so der Schlüssel für mehr innere Freiheit, Harmonie und glücklichere Beziehungen.
Rezension
"Einfühlsam und weise vermittelt sie, wie Konzentration und Achtsamkeit die Macht blinder Reaktionen bannen und wie wir durch meditative Erforschung den Kreislauf unserer Gewohnheiten unterbrechen und bewusst handeln können." Yoga aktuell, April/ Mai 2016
Portrait
Martine Batchelor praktizierte zehn Jahre als Zen-Nonne im Songgwangsa-Kloster in Korea. 1983 kehrte sie nach Europa zurück und gründete gemeinsam mit anderen Lehrern im Südwesten Englands das 'Sharpham College of Budhist Studies and Contemporary Enquiry'. .
Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der Literaturmanufaktur zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-87727-2
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/20 mm
Gewicht 216
Originaltitel Innere Grenzen sprengen
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.