Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)

(15)

Catlin macht sich auf die Suche nach Antworten … Aber findet sie neben der Wahrheit auch die Liebe?
Für alle Fans von Stefanie Ross

Über Lost in Pain – Zurück zu dir
Als Catlin O’Donnely Post mit einem Hinweis auf den Verbleib ihrer leiblichen Mutter erhält, will sie sofort dorthin. Die Frage ist nur wie? Weder hat sie ein Auto noch einen Führerschein und leidet zudem an Klaustrophobie. Somit bleibt ihr nur eines übrig – ihren einzigen Freund aus ihrer Vergangenheit im Waisenhaus um Hilfe zu fragen.
Doch der Trip quer durch die USA wird für sie und Nick zu einer Flucht ins Ungewisse. Nick drängt auf Antworten, warum Catlin damals aus dem Waisenhaus geflohen ist. Zudem werden sie von einem alten Bekannten von Catlin verfolgt, der etwas Wertvolles wiederhaben möchte, was Catlin ihm gestohlen hat. Denn sie ist nicht umsonst was sie heute ist – eine einsame, unstete Beischlafdiebin. Meile für Meile nähern die beiden sich somit der Wahrheit. Der Wahrheit, die ihr beider Leben verändern wird …

Erste Leserstimmen
„fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite“
„die Autorin hat es geschafft, mich mit ihrem Schreibstil in den Bann zu ziehen“
„Eine wilde Verfolgungsjagd quer durch die USA trifft auf eine schöne Liebesgeschichte. Absolut empfehlenswert!“
„spannender Thriller, in dem Romantik und Leidenschaft nicht zu kurz kommen“
„Romantic Suspense vom Feinsten!“

Über die Autorin
Jennifer Wellen entdeckte ihre Vorliebe für Bücher bereits in ihrer Kindheit. Der erste Versuch mit 13 Jahren selbst eines zu schreiben, scheiterte jedoch kläglich an ihrer schwer zu entziffernden Handschrift. Nach dem Abitur studierte sie Biologie an der RUB in Bochum und frönte danach wie so viele Menschen der Steigerung des Bruttosozialproduktes.
Erst 2008 lebte die Liebe zum kreativen Schreiben während ihrer Promotion wieder auf. Schuld daran war das neue iPhone ihrer besseren Hälfte. Jennifers erste Kurzgeschichte Olliphone hat es dann auch direkt auf das allererste iPhone-Hörbuch der Welt von „Steinbach sprechende Bücher“ geschafft.
Derzeit lebt Jennifer im Ruhrgebiet, arbeitet als wissenschaftliche Dozentin in der Erwachsenenbildung und schreibt in ihrer Freizeit sowohl Kurzgeschichten als auch Bücher. Ihr Debüt Katerfrühstück mit Aussicht erschien im November 2014. Weitere Romane von ihr sind Liebe ist wie eine Goodie Bag und Glühwein mit Kuss.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 20.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783960871965
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 836 KB
Verkaufsrang 35.803
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 71242590
    Schatten der Macht - Sidney Sheldon
    Schatten der Macht
    von Sidney Sheldon
    eBook
    8,99
  • 41089995
    Als Schisser um die Welt - Jan Kowalsky
    Als Schisser um die Welt
    von Jan Kowalsky
    (13)
    eBook
    8,99
  • 90077951
    SPOT 1 - Ian: The Protector - Sarah Glicker
    SPOT 1 - Ian: The Protector
    von Sarah Glicker
    (2)
    eBook
    3,99
  • 65272174
    Beginn eines Piratenlebens - Ann-Kathrin Speckmann
    Beginn eines Piratenlebens
    von Ann-Kathrin Speckmann
    (3)
    eBook
    3,99
  • 42943645
    Zurück zu dir - Marc Levy
    Zurück zu dir
    von Marc Levy
    eBook
    8,99
  • 62430732
    Du + Ich = Liebe - Heike Wanner
    Du + Ich = Liebe
    von Heike Wanner
    (11)
    eBook
    6,99
  • 61452769
    Das Geschenk eines Sommers - Gabriele Braun
    Das Geschenk eines Sommers
    von Gabriele Braun
    (21)
    eBook
    6,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief - Lucinda Riley
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (65)
    eBook
    10,99
  • 47929445
    Death Call - Er bringt den Tod - Chris Carter
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (43)
    eBook
    9,99
  • 83459477
    Inselgold - Stina Jensen
    Inselgold
    von Stina Jensen
    (12)
    eBook
    3,99
  • 44941954
    Die Nachtigall - Kristin Hannah
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (92)
    eBook
    8,99
  • 73028607
    Wintermorde - Astrid Korten
    Wintermorde
    von Astrid Korten
    (19)
    eBook
    3,99
  • 72019806
    Secrets - Maria M. Lacroix
    Secrets
    von Maria M. Lacroix
    (8)
    eBook
    3,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft - Frida Luise Sommerkorn
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (10)
    eBook
    3,99
  • 83985261
    Verliebt und zugeschneit - Ellen McCoy
    Verliebt und zugeschneit
    von Ellen McCoy
    (22)
    eBook
    3,99
  • 72335077
    Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance) - Saskia Louis
    Der große Fang (Liebe, Chick-Lit, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (27)
    eBook
    6,99
  • 58165811
    Für dich bis ans Ende der Welt - Kate Dakota
    Für dich bis ans Ende der Welt
    von Kate Dakota
    (16)
    eBook
    4,99
  • 48778800
    Das Leuchten der Magie - Peter V. Brett
    Das Leuchten der Magie
    von Peter V. Brett
    eBook
    13,99
  • 48779022
    Das Mädchen im Eis - Robert Bryndza
    Das Mädchen im Eis
    von Robert Bryndza
    (9)
    eBook
    8,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4 - Lucinda Riley
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (56)
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
9
5
1
0
0

Berührende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 06.01.2018

Das Cover ist einfach schön und die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt. Ich habe mich sofort in die Story hineingefunden und alles war wunderbar leicht zu lesen. Die Hauptprotagonisten sind einem gleich sympathisch. Catlin, aufgewachsen in einem Waisenhaus und dort seelisch und sexuell missbraucht, verdient sich ihren... Das Cover ist einfach schön und die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt. Ich habe mich sofort in die Story hineingefunden und alles war wunderbar leicht zu lesen. Die Hauptprotagonisten sind einem gleich sympathisch. Catlin, aufgewachsen in einem Waisenhaus und dort seelisch und sexuell missbraucht, verdient sich ihren Lebensunterhalt als Beischlafdiebin. Und Nick, ihr Freund aus dem Waisenhaus, jetzt ihr Helfer und Retter in der Not. Durch die Rückblicke in das Leben von Catlin, versteht man sehr gut, warum sie das tut, was sie tut. Alles wirkt sehr authentisch. Was Catlin in dem Heim erlebt hat ist schrecklich und Kinder sind danach definitiv gestört. Gemeinsam mit Nick macht sie sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter. Den Hinweis hat sie ausgerechnet von ihrem Peiniger erhalten, der jetzt im Gefängnis sitzt. Catlin und Nick begeben sich auf die Reise und finden auch zueinander. Die Spannung zwischen den Beiden steigert sich langsam aber stetig. Beide bestreiten bis zum Ende des Buches einen schwierigen Weg und wer das Buch liest wird herausfinden, ob beide ihren Weg gemeinsam fortsetzen oder nicht. Einfach ein wunderbare Geschichte, trotz schlimmer Ereignisse.

Eine Geschichte über die Liebe und das Leben in all ihren Facetten
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 05.11.2017

"Lost in Pain" ist im Vergleich zu den früheren Büchern von Jennifer Wellen anders. Anders in dem Sinn, dass wir hier nicht eine Liebesgeschichte vorgesetzt bekommen, die fluffig und leicht ist. Im Gegenteil, in dieser Geschichte geht es auch durchaus um ernste Themen, um Menschen, die es im Leben... "Lost in Pain" ist im Vergleich zu den früheren Büchern von Jennifer Wellen anders. Anders in dem Sinn, dass wir hier nicht eine Liebesgeschichte vorgesetzt bekommen, die fluffig und leicht ist. Im Gegenteil, in dieser Geschichte geht es auch durchaus um ernste Themen, um Menschen, die es im Leben nicht leicht hatten. Bisher kenne ich die Autorin ja ausschließlich durch ihre ChickLit-Romane wie "Katerfrühstück mit Aussicht" oder "Liebe ist wie eine Goodie-Bag", aber es hat Spaß gemacht, mich mit der Autorin auch einmal auf neue Pfade zu begeben. Zum Inhalt: Catlin ist in Waisenhaus aufgewachsen und schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben: Mit kleinen Betrügereien finanziert sie ihr Leben, bleibt nie lange an einem Ort. Eines Tages erhält sie einen Brief, der ihr einen Hinweis gibt, wo sie ihre Mutter finden kann. Da sie aber aufgrund ihrer Klaustrophobie es nicht lange in engen Räumen aushält, stöbert sie ihren früheren Freund Nick aus dem Heim auf und überredet ihn, mit ihr quer durch die USA zu fahren. Verfolgt von einem Catlins Opfer, beginnt für die beiden ein Roadtrip quer durchs Land, der sowohl Catlins als auch Nicks Gefühle gehörig durcheinander bringt ... Meine Meinung: Jennifer Wellen steigt zügig in die Geschichte ein: Wir lernen Catlin kennen, wie sich an eines ihrer Opfer heranmacht und ihm unter anderem einen wertvollen Ring entwendet. Dazu ist ihr jedes Mittel recht, als Leser merkt man aber schon bald, dass sich unter der abgebrühten Fassade eine empfindsame Frau verbirgt, die verschiedene Wunden aus ihrer Vergangenheit noch nicht verarbeitet hat. In Schwung kommt die Handlung, als sie mit Nick sich auf den Weg macht, um ihre Mutter zu finden. Nick war bereits während ihrer gemeinsamen Zeit im Heim in Catlin verliebt und hat seine Gefühle für sie nie wirklich aufgegeben. Catlin dagegen wehrt sich gegen die Gefühle - und ihre Erinnerungen. Trotzdem bleibt Nick ihr innerer Zwiespalt nicht lange verborgen und versucht, ihr zu helfen. Catlins Opfer Will nimmt im Verhältnis eine eher kleinere Rolle ein, setzt aber alle Hebel in Bewegung, um Catlin aufzuspüren, um seinen Ring wiederzukommen. Er geht dabei nicht unbedingt zimperlich vor und entpuppt sich im Verlauf der Handlung als ziemlich unsympathischer Mensch. Es bereitete mir daher beim Lesen immer wieder diebische Freude zu beobachten, wie wenig seine Versuche, Catlin zu finden, von Erfolg gekrönt sind. Nachdem wir hier einen Liebesroman vor uns haben, verwundert es natürlich nicht, dass Catlin und Nick sich gegenseitig noch immer attraktiv finden. Ein klein wenig hat es mich aber doch überrascht, dass die beiden bereits nach dem ersten Drittel der Handlung miteinander Sex haben. Aufgrund von Catlins Problemen hätte ich eigentlich mit weniger Sex und mehr Gefühlen gerechnet, aber das tat der Lesefreude keinen Abbruch. Es machte mir wirklich Spaß, die beiden zu beobachten, Nicks freundliches Wesen, das er sich trotz der Enttäuschungen bewahrt hat, und Catlin, die langsam, aber sicher auftaut, sich aber schwer tut, sich ihre eigenen Gefühle einzugestehen. Als Leser ist man Nick nach einer gewissen Weile voraus, was Catlins Verschlossenheit angeht, denn man erfährt, was sie als Mädchen und junge Frau alles in dem Waisenhaus erdulden musste ... Unter diesem Gesichtspunkt wird einem als Leser vieles klarer und ich bewunderte Catlin insgeheim sogar dafür, dass aus ihr so eine starke Persönlichkeit geworden ist. Das Ende gefiel mir persönlich sehr gut, wenn es auch etwas anderes ausfiel als gedacht. Der Krimi-Aspekt rückte hier noch einmal in den Vordergrund und lässt sogar die Möglichkeit einer Fortsetzung zu. Ich bin gespannt, ob Jennifer Wellen uns diesen Gefallen tut. Mein Fazit: "Lost in Pain" ist eine wunderbare Liebesgeschichte, die zwei sehr interessante Figuren in den Vordergrund rückt. Der Krimi-Aspekt gibt der Geschichte noch eine zusätzliche spannende Note, die auch Raum für eine Fortsetzung lässt, auch wenn die Geschichte grundsätzlich abgeschlossen ist.

Eine Berg- und Talfahrt der Gefühle
von Tanja L. am 23.10.2017

In ihrem Roman „Lost in Pain - Zurück zu dir“ transportiert Jennifer Wellen die Gefühle der Protagonisten gekonnt an den Leser weiter und fesselt ihn so ans Buch. Catlin hat in ihrem Leben schon viel erlebt. Sie ist in einem Heim aufgewachsen, kennt ihre Eltern nicht und der Heimleiter hat... In ihrem Roman „Lost in Pain - Zurück zu dir“ transportiert Jennifer Wellen die Gefühle der Protagonisten gekonnt an den Leser weiter und fesselt ihn so ans Buch. Catlin hat in ihrem Leben schon viel erlebt. Sie ist in einem Heim aufgewachsen, kennt ihre Eltern nicht und der Heimleiter hat sie vergewaltigt. Aus diesem Grund hat sie ihren besten Freund im Heim zurückgelassen, ist von diesem schrecklichen Ort geflüchtet und hat ihre eigene Methode gefunden um Geld zu verdienen und durchs Leben zu kommen. Doch als sie eine anonyme Nachricht mit einem Hinweis zu ihrer Mutter erhält, gerät alles außer Kontrolle. Catlin sucht nach ihrem alten, besten Freund Nick und bittet ihn um Hilfe. Zusammen machen sich beide auf die Suche nach Catlins Mutter, die durch Catlins Klaustrophobie und einige weitere Probleme erschwert wird. Wenn ihr mehr über die Geschichte von Catlin und Nick erfahren möchtet, es euch interessiert was zwischen beiden vorgefallen ist warum Nick Catlin nach so vielen kontaktlosen Jahren hilft und mit welchen Problemen beide auf ihrem Weg zu kämpfen haben, dann müsst ihr dieses Buch unbedingt selber lesen. Die Autorin hat einen sehr angenehmen und fesselnden Schreibstil, wodurch sich das Buch sehr gut lesen lässt. Die Geschichte hat mich von Beginn an begeistert und in ihren Bann gezogen. Die Charaktere sind sehr gut und liebevoll ausgearbeitetund die Gedankengänge werden anschaulich beschrieben. Dies führt dazu, dass ich mich sofort in Catlin hineinversetzen konnte und mit ihr gelacht, geweint, gehofft und gelitten habe. Die Handlungen sind gut durchdacht und werden anschaulich beschrieben. Die Autorin hat die Beschreibungen mit sehr viel Liebe zum Detail vorgenommen, sodass man sehr genaue Bilder vor Augen hat und die Emotionen der Protagonisten beim Lesen selber miterlebt. Das Ende des Romans hat mich überzeugt und die rundet die Geschichte sehr gut ab. Fazit: Es handelt sich um eine leichte, humorvolle und unterhaltsame Lektüre, die mich von Beginn an begeistert und gefesselt hat.


Wird oft zusammen gekauft

Lost in Pain -  Zurück zu dir (Liebe, Spannung) - Jennifer Wellen

Lost in Pain - Zurück zu dir (Liebe, Spannung)

von Jennifer Wellen

(15)
eBook
4,99
+
=
Hooligan Liebe - Kaylie Morgan

Hooligan Liebe

von Kaylie Morgan

(20)
eBook
3,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen