Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Lotusblut / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.2

Thriller

Emilia Capelli und Mai Zhou

(44)
Der zweite Fall für Emilia Capelli und Mai Zhou.
Emilia Capelli und Mai Zhou werden an den Tatort eines mysteriösen Doppelmordes gerufen: Im vierzehnten Stock eines Frankfurter Luxushotels liegen die Leichen des Unternehmers Peter Klatt und seiner Frau Ramona. Beide wurden durch einen gezielten Schuss in die Stirn getötet. Das etwa zehnjährige asiatische Mädchen, das sie bei sich hatten, ist seit der Bluttat spurlos verschwunden. Noch im Hotel läuft das völlig verstörte Kind Emilia in die Hände. Zurück im Präsidium scheint durch eine Zeugenbefragung endlich Licht ins Dunkel zu kommen. Doch ein unaufmerksamer Moment, und die kleine Kaylin verschwindet erneut …
Rezension
"Spannend, rasant und unberechenbar bis zum Schluss."
Neues Volksblatt 28.03.2015
Portrait
Judith Winter, 1969 in Frankfurt am Main geboren, studierte Germanistik und Psychologie in Berlin und Wien und arbeitete viele Jahre in einem renommierten wissenschaftlichen Institut, bevor sie sich selbständig machte. Nach Aufenthalten in Mailand und Paris lebt sie heute mit ihrer Familie in der Nähe ihrer Heimatstadt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.02.2015
Serie Emilia Capelli und Mai Zhou 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21569-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/120/30 mm
Gewicht 326
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35053916
    Siebenschön / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.1
    von Judith Winter
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45303648
    In Flammen / D.I. Helen Grace Bd.4
    von Matthew J. Arlidge
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39978390
    Der Schneegänger / Sanela Beara Bd.2
    von Elisabeth Herrmann
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 38962186
    Wer nicht hören will, muss sterben / Stadler & Montario Bd.2
    von Karen Sander
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30570200
    Zeugin der Toten
    von Elisabeth Herrmann
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33804805
    Der Schock
    von Marc Raabe
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45325482
    Täuschung
    von Petra Ivanov
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 35290934
    Deiner Seele Grab / Kommissar Dühnfort Bd.6
    von Inge Löhnig
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42317717
    Frankfurter Kreuz
    von Udo Scheu
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,80
  • 40344923
    Tiefe Wunden / Oliver von Bodenstein Bd.3
    von Nele Neuhaus
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44200006
    Die Sterntaler-Verschwörung / Kommissar Marthaler Bd.5
    von Jan Seghers
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39188749
    Du musst mir vertrauen
    von Sophie McKenzie
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 4556150
    Ein allzu schönes Mädchen / Kommissar Marthaler Bd.1
    von Jan Seghers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 40931342
    Heimweh
    von Marc Raabe
    (49)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45228967
    Ich bin der Zorn / Francis Ackerman junior Bd.4
    von Ethan Cross
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 14575994
    Das Rätsel
    von John Katzenbach
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 39940611
    Die Madonna von Notre-Dame
    von Alexis Ragougneau
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40779341
    Das Mädchen im Fenster
    von James Marrison
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40952854
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (71)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 37821839
    Lebenslang ist nicht genug
    von Joy Fielding
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

R. Weiland, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Auch der 2. Teil um die Frankfurter Ermittlerinnen ist wieder sehr gut gelungen!!! Auch der 2. Teil um die Frankfurter Ermittlerinnen ist wieder sehr gut gelungen!!!

Kristin Kintzel, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

So packend wie sein Vorgänger. Ein toller Mix aus Spannung und guten Ermittlern. So packend wie sein Vorgänger. Ein toller Mix aus Spannung und guten Ermittlern.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Thriller !! Sehr spannender Thriller !!

Eva-Maria Brinks, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Ein mysteriöser Doppelmord, ein verschwundenes Kind , dazu ein grundverschiedenes Ermittlerpaar, das sich zusammenraufen muss. Absolut spannend und gelungen ! Ein mysteriöser Doppelmord, ein verschwundenes Kind , dazu ein grundverschiedenes Ermittlerpaar, das sich zusammenraufen muss. Absolut spannend und gelungen !

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein neues Ermittlerpaar nimmt es mit der chinesischen Drogen- & Waffenmafia auf, kämpft gegen Behördenirrsinn, sucht nach einem Mädchen und hat dadurch einen verzwickten Fall. Ein neues Ermittlerpaar nimmt es mit der chinesischen Drogen- & Waffenmafia auf, kämpft gegen Behördenirrsinn, sucht nach einem Mädchen und hat dadurch einen verzwickten Fall.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39978390
    Der Schneegänger / Sanela Beara Bd.2
    von Elisabeth Herrmann
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 1561032
    Jung, blond, tot / Julia Durant Bd.1
    von Andreas Franz
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35290934
    Deiner Seele Grab / Kommissar Dühnfort Bd.6
    von Inge Löhnig
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32017540
    Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (47)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 39253887
    Sündenbock / Schöffin Ruth Holländer Bd.2
    von Judith Arendt
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29010487
    Mörderisches Puzzle
    von Elke Schwab
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35058898
    Giftspur / Sabine Kaufmann Bd.1
    von Daniel Holbe
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35123510
    Schwesterlein, komm stirb mit mir
    von Karen Sander
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38962186
    Wer nicht hören will, muss sterben / Stadler & Montario Bd.2
    von Karen Sander
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45313059
    Heimweh
    von Marc Raabe
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39192523
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (60)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44143946
    Inspektor Takeda und die Toten von Altona
    von Henrik Siebold
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
22
16
6
0
0

Die Faszination tibetischer Tradition und familiärer chinesischer Abgründe
von einer Kundin/einem Kunden aus Bönen am 02.02.2015

Mit diesem zweiten Teil einer hoffentlich noch sehr langen (!) Serie um die Ermittlerinnen Mai Zhou und Emilia Capelli stellt Judith Winter nachdrücklich unter Beweis, dass sie wirklich gut schreiben kann. Sie entwickelt ihre Geschichte um das zehnjährige asiatische Mädchen Kaylin langsam und fesselnd, ohne jedoch langatmig zu werden... Mit diesem zweiten Teil einer hoffentlich noch sehr langen (!) Serie um die Ermittlerinnen Mai Zhou und Emilia Capelli stellt Judith Winter nachdrücklich unter Beweis, dass sie wirklich gut schreiben kann. Sie entwickelt ihre Geschichte um das zehnjährige asiatische Mädchen Kaylin langsam und fesselnd, ohne jedoch langatmig zu werden oder die Charakterentwicklung ihrer Figuren zu vernachlässigen. Dabei gerät für den Leser wie auch für die Ermittlerinnen der Doppelmord am Unternehmerehepaar Klatt, der doch der eigentliche Grund für ihre Beauftragung war, zunächst leicht ins Hintertreffen, denn die Rettung der flüchtigen Zeugin Kaylin, in deren faszinierende und erstaunlich weise Gedankenwelt Judith Winter den Leser immer wieder mitnimmt, hat für sie instinktiv Priorität. Dank des Kollegen Decker werden aber auch zum Umfeld der Familie Klatt ausreichend Nachforschungen angestellt um den Vorgesetzten Macarov zufriedenzustellen, der schnell von Seiten des BKA unter Druck gesetzt wird. Warum will das BKA die Suche nach Kaylin einschränken? Wer hat den offensichtlich professionellen Mörder engagiert, der das Ehepaar Klatt getötet hat und nun hinter Kaylin her ist? Neue und bekannte Nebendarsteller führen Emilia Capelli und Mai Zhou langsam aber sicher auf die richtige Spur, wobei der Leser immer wieder interessante Details aus der Vergangenheit der beiden Frauen erfährt – und sich die beiden, sich von Anfang an eher feindselig gegenüberstehenden und eigentlich doch so ähnlichen Charaktere, langsam einander annähern. Auch hier stellt die Autorin erstaunliches Fingerspitzengefühl unter Beweis und bleibt den für die beiden jeweils vorgesehenen Charakteren treu, übereilt nichts und lässt neugierig machende Details einfließen, die eventuelle zukünftige Geschichten erahnen lassen. Die Auflösung des Plots schließlich führt in persönliche Abgründe, ist international wie familiär zugleich und bildet den spannenden Abschluss dieser gut durchdachten Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Lotusblut
von raschke64 aus Dresden am 02.02.2015

„Lotusblut“ ist der zweite Fall für Emilia (Em) Capelli und Mai Zhou. In einem Hotel wird ein Ehepaar ermordet. Bei den Untersuchungen stellt sich heraus, dass sie ein chinesisches Kind entführt haben. Dieses ist vorerst verschwunden, wird dann aber von der Polizei gefunden. Doch das Mädchen antwortet auf keine... „Lotusblut“ ist der zweite Fall für Emilia (Em) Capelli und Mai Zhou. In einem Hotel wird ein Ehepaar ermordet. Bei den Untersuchungen stellt sich heraus, dass sie ein chinesisches Kind entführt haben. Dieses ist vorerst verschwunden, wird dann aber von der Polizei gefunden. Doch das Mädchen antwortet auf keine Frage, es spricht nicht. Kurze Zeit danach meldet sich der Onkel des Mädchens und holt es sich zurück. Die Ermittlungen vom Em und Zhou werden so ziemlich von allen verhindert. Auch eine Befragung des Mädchens wird unterbunden und kurz danach verschwindet es zum 2. Mal. Und die ganze Sache wird immer mysteriöser … Das 2. Buch schließt nahtlos an den 1. Band an, kann aber auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden. Ich fand es schwächer als den ersten Band. Zum einen hat es mich ein wenig genervt, dass sich Em bei jeden Fall immer und so ziemlich mit jedem anlegt und das Verhältnis zwischen den beiden Ermittlerinnen immer noch so stark angespannt ist. Zum anderen sind die Fähigkeiten des 10-jährigen Mädchens für mich nicht immer nachvollziehbar und somit teilweise doch unglaubhaft. Die Spannung des Buches resultiert vor allem aus dem fehlenden Motiv der Morde. Die Auflösung hat mich dann etwas enttäuscht. Auch hatte ich das Gefühl, dass durch einige Nebenhandlungen, die für meine Begriffe nichts mit dem Fall zu tun hatten, das Buch etwas in die Länge gezogen wurde. Mein Fazit: Ein solider Krimi, der aber Luft nach oben hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Capelli und Zhou ermitteln wieder!
von einer Kundin/einem Kunden aus Heinsberg am 06.01.2016

Judith Winter konnte mich auch mit ihrem zweiten Buch um die Ermittlerinnen Emilia Capelli und Mai Zhou überzeugen. Während die beiden Ermittlerinnen Capelli und Zhou an einem Seminar mit dem klangvollen Namen "Mikromimik" teilnehmen müssen, wird im Nobelhotel Rothschild ein älteres Ehepaar förmlich hingerichtet. Capelli und Zhou werden zum Tatort... Judith Winter konnte mich auch mit ihrem zweiten Buch um die Ermittlerinnen Emilia Capelli und Mai Zhou überzeugen. Während die beiden Ermittlerinnen Capelli und Zhou an einem Seminar mit dem klangvollen Namen "Mikromimik" teilnehmen müssen, wird im Nobelhotel Rothschild ein älteres Ehepaar förmlich hingerichtet. Capelli und Zhou werden zum Tatort gerufen, sehr zur Erleichterung Capellis. Als sie im Hotel Rothschild ankommen, gibt die Dame an der Rezeption an, dass das Paar unter einem anderen Namen und mit ihrer Enkelin, die asiatische Züge hätte, eingecheckt habe. Nach Überprüfung der Angaben wird festgestellt, dass das Ehepaar Klatt keine Kinder und somit auch keine Enkel hat, in der Hotelsuite hingegen gibt es keinerlei Spuren die Aufschluss über den Aufenthalt eines Mädchens geben würde. Erst bei der Überprüfung der Hotelkameras sieht Capelli das Mädchen auf dem Hotelflur und nicht nur die Kleine ist zu sehen, sie wird auch von einem Mann mit einer Waffe verfolgt. Capelli und Zhou gelingt es, die Kleine vorerst in Sicherheit zu bringen, doch bis jetzt stehen sie vor einem riesen Berg voller Fragen. Wer ist die Kleine? Wer war der Mann, der sie verfolgte? Warum waren die Klatts unter falschem Namen im Hotel und haben sie das Mädchen entführt? Wenn ja warum? Als dann noch das BKA auftaucht, wird der Fall noch mysteriöser und Capelli und Zhou müssen wieder in Höchstleistung ermitteln. Judith Winter hat einen wunderbaren, mitreißenden Schreibstil. Mit prägnanten Sätzen und flüssger Sprache zieht sie den Leser förmlich in ihr Buch. Ihr gelingt es, die Spannung durchweg aufrecht zu erhalten und sogar immer wieder zu steigern, so dass man teilweise mit angehaltenem Atem da sitzt und einfach nur weiter blättern möche. Man kann sich alles so gut vorstellen, als würde man vor einem Bildschirm sitzen und sich einen Film ansehen. Die Charaktere sind präzise und glaubwürdig in ihrer Darstellung. Mit ihren Eigenarten sind mir die beiden ermittelnden Damen sehr sympathisch. Während Capelli die aufbrausende ist, die gerne mal aneckt und ihre eigenen Wege geht, scheint Zhou diejenige zu sein, die alles etwas besonnener angeht. Man lernt beide Ermittlerinnen auch ein Stück weit mehr kennen. So erfährt man z. B. davon, wie Capelli ihre erste Leiche fand und wie sehr sie das alles heute noch zum Grübeln bringt. Durch viele, teils schnelle Perspektivenwechsel und auch ein paar kleineren Zeitsprüngen bleibt das Tempo der Geschichte hoch und spannend. Es wird sowohl aus der Sicht Capellis, als auch Zhous geschrieben und es folgen auch immer wieder Szenen, die aus der Sicht der kleinen Asiatin geschrieben sind. So fühlt man sich sehr mit der Kleinen verbunden und zumindest ich, fand ihre Handlungen mehr als bewundernswert. Dieser Thriller kommt mit wenigen blutigen Szenen daher, doch beinhaltet er alles, was ein spannendes Buch braucht. Clever aufeinander aufbauende, wechselnde Perspektiven, die langsam immer mehr aufeinander zuführen. Sympathische Protagoninstinnen und glaubwürdige Nebendarsteller, die man immer wieder gerne trifft. Man wird auch als Leser vor einigen Rätseln gestellt und man baut Theorien auf, was denn wirklich geschehen ist. Noch kurz zum Cover des Buches: das Cover ist derzeit gängig für Thriller, sowohl die Aufmachung als auch die Farbgebung habe ich in den letzten Monaten häufig gesehen (z. B. Broken Dolls, Hotline), somit nichts besonderes, allerdings weiß man als Thrillerleser schon von weitem, um was es sich für ein Buch handeln könnte. Abe trotz einfallslosem Cover hätte ich zum Buch gegriffen, da mir bereits Teil 1 sehr gut gefallen hat. Von mir gibt es ein unbedingt lesen und fünf Sterne für ein Buch, das spannende Untethaltung bringt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lotusblut / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.2

Lotusblut / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.2

von Judith Winter

(44)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Sterbegeld / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.3

Sterbegeld / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.3

von Judith Winter

(63)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

19,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Emilia Capelli und Mai Zhou

  • Band 1

    35053916
    Siebenschön / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.1
    von Judith Winter
    (38)
    9,95
  • Band 2

    39145457
    Lotusblut / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.2
    von Judith Winter
    (44)
    9,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    42221860
    Sterbegeld / Emilia Capelli und Mai Zhou Bd.3
    von Judith Winter
    (63)
    9,95