Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Love Happens - Zwei sind einer zu viel

Roman

(4)
Lola hat von Männern die Schnauze voll, nachdem ihr Freund sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Kurzerhand wechselt sie Uni und Wohnort und will ganz von vorne anfangen. Doch schon bald nach ihrer Ankunft durchkreuzt der gutaussehende Kristof ihren ausgefeilten Plan vom Singleleben. Der charmante Makler zieht ihr den Boden unter den Füßen weg und Lola ist Hals über Kopf verliebt. Und dann trifft sie auch noch Manuel. Der Student ist nicht nur unheimlich hilfsbereit, sondern mindestens auch genauso süß. Das Gefühlschaos ist perfekt und schließlich trifft Lola eine folgenschwere Entscheidung …
Portrait
Iris Fox, 1982 in Elmshorn geboren, lebt heute mit ihrer Familie in Syke in der Nähe von Bremen. Nach ihrem Schulabschluss absolvierte sie eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten. Viele Jahre blieb sie dem medizinischen Bereich treu, bis sie nach ihrer Elternzeit in eine Einrichtung für körperlich und geistig beeinträchtigte Menschen wechselte. Obwohl seit jeher unzählige Geschichten in ihrem Kopf herumschwirren, widmet sie sich erst seit 2014 mit viel Herz und Leidenschaft aktiv dem Schreiben von Romanen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 270, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958181076
Verlag Forever
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Humorvoller Liebesroman, den man nicht aus der Hand legen kann.
von Mein Buch und Ich aus Hessen am 18.11.2016

Bereits auf den ersten Seiten empfand ich eine solche Sympathie für Lola, um die es in diesem Buch geht. Eine herrlich chaotische, temperamentvolle junge Frau, die von ihrem Freund betrogen wurde - und das ausgerechnet mit einer ihrer besten Freundinnen. Die Schnauze voll von Männern, verlässt sie ihre Heimat und... Bereits auf den ersten Seiten empfand ich eine solche Sympathie für Lola, um die es in diesem Buch geht. Eine herrlich chaotische, temperamentvolle junge Frau, die von ihrem Freund betrogen wurde - und das ausgerechnet mit einer ihrer besten Freundinnen. Die Schnauze voll von Männern, verlässt sie ihre Heimat und zieht in eine andere Stadt, um das alte Leben hinter sich zu lassen und neu anzufangen. Doch innerhalb kürzester Zeit lernt Lola, auf schräge Art und Weise, zwei Männer kennen, die ihr Leben gehörig auf den Kopf stellen. Ich habe lange nicht mehr ein so erfrischendes, tolles Buch gelesen. Von Anfang an konnte ich so gut mit Lola mitfühlen, ich habe mit ihr gelitten, mit ihr gelacht und manchmal hätte ich sie gerne an den Schultern gepackt und gefragt "Mädchen, was tust du da?" Nachbarin "Cordie" setzt dem Ganzen das Krönchen auf ;-) Auch wenn sie keine große Rolle in diesem Buch spielt, mit ihrer Art hat sie mich das ein oder andere Mal zum Schmunzeln gebracht. Der Schreibstil ist sehr flüssig und somit ist das Buch wunderbar zu lesen. Ein großes Dankeschön an Iris Fox für dieses wunderbare Buch, das von Anfang an durch seinen tollen Humor besticht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöner Roman
von Sandra F. am 26.07.2016

Das Cover gefällt mir super! Das erste mal, als ich es gesehen habe hat es mich ein wenig an "Bring mich heim" von Elisabeth Wagner erinnert, da ich das Buch auch grade vor ein paar Wochen gelesen habe und es auch eine Mischung aus Zeichnung und reale Personen sind.... Das Cover gefällt mir super! Das erste mal, als ich es gesehen habe hat es mich ein wenig an "Bring mich heim" von Elisabeth Wagner erinnert, da ich das Buch auch grade vor ein paar Wochen gelesen habe und es auch eine Mischung aus Zeichnung und reale Personen sind. Die Mischung mag ich und besonders der Hintergrund mit dem Farben gefällt mir gut. Ich finde die Wolken mit den kleinen Herzchen süß. Die Schriftarten passen perfekt und runden das Cover ab. Auch in schwarz/weiß auf meinem eReader sieht es noch gut aus! Schönes Buch mit passenden Titel - love happens... Der Schreibstil von Iris Fox gefällt mir gut. Ich kam schnell ins Buch rein und konnte mich in Lola reinfühlen. Wie sie sich nach der Trennung fühlt, kenne ich leider nur zu gut, da ist so ein Neuanfang wirklich gut. Lola kommt etwas naiv rüber und ihre beste Freundin Mia sehr aufgedreht. Den Makler Christof mochte ich von Anfang an nicht recht, allerdings kam mir Manuel umso sympatischer rüber. Besonders Lolas neue Nachbarin Cordula habe ich im Laufe des Buches sehr in mein Herz geschlossen. Gesamt finde ich die Personen im Buch sehr gut gelungen. Die Geschichte wurde zur keinen Zeit langweilig, sondern die Autorin hat es geschafft mich das ganze Buch zu unterhalten und mich in das Leben von Lola zu entführen. Ich hatte zwar eine Ahnung, wie es Enden würde und dies ist auch so eingetroffen, trotzdem eine sehr gelungene Geschichte über die Liebe und wie der Titel schon sagt "love happens".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefühlschaos
von einer Kundin/einem Kunden aus Frechen am 10.08.2016

Zum Inhalt möchte ich gar nicht zu viel verraten, da solltet ihr euch überraschen lassen. Den Klappentext habt ihr ja sicher bereits gelesen :) Der einstieg in das Buch ist mir nicht so leicht gefallen, was am für mich noch nicht ganz flüssigen Schreibstil lag. Je weiter ich jedoch... Zum Inhalt möchte ich gar nicht zu viel verraten, da solltet ihr euch überraschen lassen. Den Klappentext habt ihr ja sicher bereits gelesen :) Der einstieg in das Buch ist mir nicht so leicht gefallen, was am für mich noch nicht ganz flüssigen Schreibstil lag. Je weiter ich jedoch in die Geschichte eingetaucht bin, um so besser und angenehmer wurde es zu lesen. Auch wenn ich mit Lola bis zum Ende nicht wirklich warm werden konnte - was besonders an ihrer aufbrausenden Art und ihrer Uneinsichtigkeit der eigenen Gefühle gelegen hat, so sind mir einige der anderen Charaktere dafür um so mehr ans Herz gewachsen. Die Geschichte an sich ist wirklich gut durchdacht, baut aufeinander auf und es gibt vieles, was man sich im Laufe des Buchs fragt - und am Ende auch irgendwann erfährt. Hier wird wunderbar die Spannung am Leben erhalten und gegen Mitte konnte ich es fast nicht mehr aus der Hand legen, weil ich wissen musste, wie es weiter geht! Ganz besonders emotional hat mich die Geschichte mitgenommen und ich habe zwischenzeitlich ins Buch springen und Lola den Kopf waschen wollen - Mia anmotzen und Cordula für ihre Ehrlichkeit abknutschen wollen. Einziger Kritikpunkt (neben der anfänglichen Schwierigkeit, in die Geschichte zu finden) ist, dass Lola und ihre Freunde für mich nicht wie 21 wirken, sondern doch deutlich älter. Lasst euch von Iris Fox ins Leben von Lola entführen und schaut selber, wo die Reise hin geht und für wen sie sich am Ende entscheidet. Es wird mit Sicherheit nicht langweilig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Liebe kommt auf Umwegen
von einer Kundin/einem Kunden aus Kelkheim am 04.08.2016

Love Happens. Der erste Roman von Iris Fox.Das Buch bekommt von mir 3.5 Sterne (halbe Sterne kann man leider nicht anzeigen) . Die Geschichte an sich ist eine tolle Idee. Lola zieht nach Liebesproblemen in eine andere Stadt. Dort lernt sie direkt 2 interessante Männer kennen. Wer ist der Richtige? Der... Love Happens. Der erste Roman von Iris Fox.Das Buch bekommt von mir 3.5 Sterne (halbe Sterne kann man leider nicht anzeigen) . Die Geschichte an sich ist eine tolle Idee. Lola zieht nach Liebesproblemen in eine andere Stadt. Dort lernt sie direkt 2 interessante Männer kennen. Wer ist der Richtige? Der Schreibstil ist locker, jedoch für mich manchmal nicht ganz so flüssig. Die Protagonisten handelten / bzw. Szenen sprangen zeitlich zu weit vor. Ich hätte mir zwischendurch ein paar Informationen mehr gewünscht. Trotzdem endet die Geschichtemit einem guten Ende und der Erkenntnis, mal drüber nachzudenken, Menschen leichter zu verzeihen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0