Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Luna

Roman. Deutsche Erstausgabe

Luna

(2)
Kampf der Fünf Drachen
Die Zukunft: Schon lange ist der Mond den Menschen zu einer zweiten Heimat geworden. Doch auf dem Erdtrabanten geschieht nichts, ohne dass die dort ansässigen, rivalisierenden Wirtschaftsgiganten – die sogenannten Fünf Drachen – davon erfahren. Einer davon ist die Corta Helio Corporation unter dem Vorsitz der Patriarchin Adriana Corta. Als junge Frau musste sich Adriana in der brutalen Mondgesellschaft nach oben kämpfen – und hat sich dabei eine Menge Feinde gemacht. Feinde, die Adriana und ihren Clan nun zu Fall bringen wollen …
Rezension
"Der britische Fantasyautor entwirft sehr glaubhaft eine Zukunftsvision - samt den typisch irdischen Machtkämpfen." Hörzu
Portrait
Ian McDonald, 1960 in Manchester geboren, ist langjähriger Fernsehredakteur und Schriftsteller. Im Alter von zweiundzwanzig veröffentlichte er seine erste Story, seit 1987 lebt er hauptberuflich vom Schreiben. Viele seiner Science-Fiction- und Fantasy-Romane sind mit Genre-Preisen wie dem Hugo, dem Locus und dem Nebula Award ausgezeichnet. Ian McDonald lebt in Nordirland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 12.12.2016
Serie Luna
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31795-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 206/136/45 mm
Gewicht 653
Originaltitel Luna - New Moon
Verkaufsrang 13.431
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47877975
    Luna - Wolfsmond
    von Ian McDonald
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45230391
    Wédora – Staub und Blut
    von Markus Heitz
    (28)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44113333
    Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit
    von Phillip P. Peterson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45228641
    New Sol
    von Margaret Fortune
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45244616
    Moonatics
    von Arne Ahlert
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42555252
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45243958
    Aurora
    von Kim Stanley Robinson
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45244140
    Die Mentaten des Wüstenplaneten
    von Kevin J. Anderson
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • 45228402
    Die brennende Welt / Earthborn Bd. 1
    von Paul Tassi
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42435742
    Die Frequenz
    von Jennifer Foehner Wells
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17443077
    Spektrum
    von Sergej Lukianenko
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243554
    Der dunkle Wald / Die drei Sonnen Bd.2
    von Cixin Liu
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44562412
    Der Übungseffekt
    von David Brin
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253071
    Nemesis-Spiele
    von James Corey
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44187074
    Das Objekt
    von John Sandford
    (4)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 44252995
    Giants - Sie sind erwacht
    von Sylvain Neuvel
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44253130
    Quantum
    von David Walton
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243907
    Die Medusa-Chroniken
    von Alastair Reynolds
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44253070
    Planetenwanderer
    von George R. R. Martin
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243969
    Kontrolle
    von Robert Charles Wilson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Intrigen, Liebe, Lügen und Tod!“

Luisa Scholz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dieses Buch bietet wirklich alles was das Herz begehrt.

Es handelt auf dem Mond, was eine kalte, berechnende Welt ist, die doch voller Leidenschaft und Leben steckt. Luna wird regiert von Wirtschaft, Politik, Zweckehen und großen Familiendynastien und man versinkt als Leser sofort in den Handlungsträngen der unterschiedlichen Charaktere,
Dieses Buch bietet wirklich alles was das Herz begehrt.

Es handelt auf dem Mond, was eine kalte, berechnende Welt ist, die doch voller Leidenschaft und Leben steckt. Luna wird regiert von Wirtschaft, Politik, Zweckehen und großen Familiendynastien und man versinkt als Leser sofort in den Handlungsträngen der unterschiedlichen Charaktere, aus deren Sicht ganze Geschichte erzählt wird.
Im Endeffekt geht alles um Geld und um die großen Unternehmen die sich gegenseitig um ihre Resourcen bringen und ihre Beziehungen durch Zweckehen in ein positives Verhältnis wandeln wollen.
Alles ist verhandelbar, es gibt keine Gesetze, selbst das Atmen kostet dich Geld. Hat man keines bedeutet das den sicheren Tod. Einfach spannend und man will nicht aufhören zu lesen!

Diese Alltagshölle für die Armen und das Luxusleben der Reichen weiß Ian McDonald beeindruckend in Szene zu setzen. Sein Schreibstil ist anschaulich und detailreich, was einem Luna fabelhaft darstellt und zu keinem Moment langweilig wird!

Dennoch beginnt das Buch relativ langsam. Man ist zwar sofort in der Handlung drin, doch die komplexe Welt und die vielen Charaktere müssen erst mal vorgestellt werden. Auch werden viele fremdsprachige Wörter verwendet und das Glossar klärt einen längst nicht über alles auf und das Namensverzeichnis verrät bereits Handlungen! Das war der einzige Punkt der mich gestört hat.
Ansonsten fand ich besonders die Figuren toll! Alle waren einem irgenwie auf unterschiedliche Art sympathisch, keiner war langweilig und alle waren exzellent durchdacht.
Das Ende war grandios und ich rate jedem sofort im Anschluss den zweiten Band zu lesen, der doppelt so gut ist!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
1
0

Gute Idee
von Charlene am 04.06.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Handlung: In der Zukunft werden sich Menschen auch auf dem Mond aufhalten und dort leben können. Das Leben dort ist auch wirklich toll, zum mindest für die reichen, die Armen müssen schauen, wie sie sich durchschlagen, den man muss auch Kosten für Luft ausgeben und das können sich viele... Handlung: In der Zukunft werden sich Menschen auch auf dem Mond aufhalten und dort leben können. Das Leben dort ist auch wirklich toll, zum mindest für die reichen, die Armen müssen schauen, wie sie sich durchschlagen, den man muss auch Kosten für Luft ausgeben und das können sich viele nur schwer leisten. Außer natürlich die reichen die meist auch einer der fünf ' Herscherfamilien ' angehören. In dem Buch geht es spezifisch um die Familie Corta und dem Familienoberhaupt Adriana, die durch den Abbau von Helium-3 reich geworden ist. Damit hat sie sich natürlich auch viele Feinde auf dem Mond gemacht. Es geht um Intrigen, Lügen und Unterdrückung. Orte:Ein großer großer Pluspunkt ist der Ort in dem das Buch spielt, es spielt auf dem Mond und das Leben darauf hat seine verschiedensten Facetten, ich fand den Ort einfach toll und da auch alles sehr detailliert beschrieben wurde konnte man sich das richtig gut vorstellen. Personen:Es gab sehr sehr viele Personen und man hat das Buch über auch immer mehr kennengelernt, ich hatte meine Lieblinge und auch die Personen die ich gar nicht gemocht habe, was natürlich auch so sein sollte. Viele Charaktere waren wirklich gut durchdacht und ich konnte mich mit den meisten gut identifizieren. Schreibstil: Mit dem Schreibstil bin ich am Anfang nicht wirklich klar gekommen und es hat auch eine Weile gedauert bis ich endlich drin war. Es waren mir persönlich viel zu viele Beschreibungen, was es dann auch schwierig gemacht hat das Buch zu lesen. Gestaltung:Mich hat das Cover persönlich sehr gut gefallen und ich finde auch die Kapitelgestaltung gefallen und ich finde es passt auch zu dem Buch und dem Thema. Geschichte:Mir hat die Grundidee wirklich gut gefallen, doch leider fand ich es an manchen Zeilen zu langweilig und es waren mir persönlich viel zu viele Fakten aufgezählt. Mir hat der Verlauf der Geschichte relativ gut gefallen, auch wenn es an manchen Stellen wirklich langweilig geworden ist und ich mich durch das Buch zwingen musste. Aber dafür bekommt das Ende nochmal ein Pluspunkt, da mir das dafür wirklich gut gefallen hat. Fazit: Ich fand das Buch leider nur mittelmäßig und es hat mich leider auch nicht wirklich gepackt, was mir wirklich leid tut, denn es hat sich so gut angehört, aber vielleicht hatte ich zu große Erwartungen an das Buch. Mir gefallen solche Geschichten sonst eigentlich sehr gerne und ich fand den Fakt, das die Geschichte auf dem Mond gespielt hat wirklich toll, mir haben die Personen auch wirklich gut gefallen. Leider hat mir der Schreibstil auch nicht ganz zugesagt und die Geschichte fand ich eher langweilig, allerdings war das Ende gut und deswegen gebe ich 2 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Luna

Luna

von Ian McDonald

(2)
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Die drei Sonnen Bd.1

Die drei Sonnen Bd.1

von Cixin Liu

(32)
Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen