Lust auf Leerlauf

vier Fahrradreisen in vorbildlicher Haltung gegen die Wand gefahren

Ein Fahrradurlaub ist eine Quelle an geistiger und körperlicher Erholung. So steht es im Werbeprospekt eines Reiseveranstalters. Gerd Normann beweist, dass er auch eine Quelle an geistiger und körperlicher Erschöpfung sein kann. In seinem neuen Buch beschreibt er vier in vorbildlicher Haltung gegen die Wand gefahrene Fahrradreisen. In Italien sucht er das Zirpen der Zikaden während des regenreichsten Oktobers seit 1892. In Irland wird er von den Einheimischen fürstlich bewirtet, weil seine Vorfahren Bomben auf England geworfen haben. Im Schottlandurlaub gelingt es ihm, eine Strecke von 5714 km zu bewältigen und das juristische Nachspiel des Polenurlaubs ist länger, als alle vier Urlaube zusammen.
Rezension
Verstaerker Online von Sven Andre Dreyer: Gerd Normann ist begeisterter Fahrradfahrer. Er bewältigt damit alle seine Wege, fährt damit zur Arbeit, ins Kino, ins Theater und in den Urlaub. Man könnte also auch sagen, er sei velophil. Und genau dieser Umstand ist Anlass für sein neues Buch „Lust auf Leerlauf“. Norman beschreibt darin vier ausgewählte Radreisen - nach Italien, Irland, Schottland und nach Polen. Der Untertitel „Vier Fahrradreisen in vorbildlicher Haltung gegen die Wand gefahren“ und der abgebildete Schlauchflicken auf dem Buchcover lassen es bereits erahnen: wer einen klassischen Reiseführer erwartet wird enttäuscht, denn vielmehr werden die möglichen Mißgeschicke und Unwägbarkeiten eines Radurlaubes geschildert. Der Autor und Kabarettist Normann, 1960 im Sauerland geboren und seit Mitte 1980 in Berlin lebend, wäre kein echter Kabarettist, würde er dem Leser nicht äußerst humoristisch und selbstironisch von seinen Urlaubserlebnissen berichten. Die Italienreise wird zu einer harten Probe, denn sintflutartige Regenfälle und ausdauernd hupende italienische Autofahrer lassen die Radreise eher zu einer Survivaltour für Physe und Psyche werden, und Irland wartet mit der Gastfreundschaft ausgewählter Einheimischer auf, die sich ganz besonders den deutschen Touristen historisch verbunden fühlen. In Schottland werden eher die Bars, Billardtische und Bierschwemmen der Freund des Radreisenden als das eigene Fahrrad, und wenn es ganz hart kommt, dann muss der Reisende auch mal einen Urlaub vom Urlaub nehmen. Ähnlich humoristisch wie Normanns Kabarettprogramme, zum Beispiel seine Sauerlanddialoge, geraten die Schilderungen der Auseinandersetzung zwischen Radreisendem und der Deutschen Bahn nach einem vermeintlichen Fahrradurlaub. Schließlich kann der Radreisende nach einem vermasselten Trip nach Polen verkünden, dass er in seinem Fahrradurlaub keinen einzigen Kilometer auf dem Rad zurückgelegt habe – und Schuld trägt natürlich die Bahn. Normann ist aufgrund seiner Erlebnisse von seiner Sucht des Radreisens jedoch keineswegs geheilt, resümiert er doch im Nachgang des Buches, dass es einen neuen Radweg entlang der Donau bis ans Schwarze Meer gäbe. Den würde er gern fahren. Und ich würde Gerd Normann gern begleiten – bei diesem Erlebnispotential wird es bestimmt eine witzige Tour. Gerd Normann: Lust auf Leerlauf. Entenfuß Verlag, Juli 2010. 183 Seiten, Taschenbuch, 9,90 Euro. Sven-André Dreyer Wie hat Ihnen diese Rezension gefallen? Schreiben Sie uns! Name: E-Mail: Text: Sven Andre Dreyer
Portrait
Sauerländer mit Wohnsitz in Berlin, Buchautor und Kabarettist. Aktuelles Programm: Sauerlanddialoge! Oder: Willi und Lisbeth zerreden ihr Frühstücksei! Veröffentlichungen: Kalter Schlag (2006) Roman, Rüdigers Comeback (2008) Roman, Audio-CD Sauerlanddialoge (2008), alles erschienen im Entenfuß Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 183, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783944127040
Verlag Entenfuß Verlag
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36756996
    La Ba's - Ein Traum aus achtzigundeiner Nacht
    von Martin Schrank
    eBook
    6,99
  • 42823350
    Zugvögel auf Rädern II
    von Marianne E. Meyer
    eBook
    5,99
  • 20422479
    Deutschland, eine Reise
    von Wolfgang Büscher
    eBook
    9,99
  • 39627344
    Ein Sommerhaus im Languedoc
    von Rainer Gross
    eBook
    6,99
  • 44190592
    Insel über dem Wind
    von Angie Pfeiffer
    eBook
    4,49
  • 47838338
    Traumziel: Weit weg. Noch mehr Geschichten aus aller Welt
    von Beatrice Sonntag
    eBook
    4,99
  • 45310406
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (11)
    eBook
    12,99
  • 56071864
    Barfuß auf dem Sommerdeich
    von Katja Just
    eBook
    11,99
  • 44721027
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    eBook
    14,99
  • 48905832
    Wie ich vom Weg abkam, um nicht auf der Strecke zu bleiben
    von Eduard Freundlinger
    eBook
    4,99
  • 56056292
    Solotrip
    von Annika Ziehen
    eBook
    9,99
  • 54112898
    Gebrauchsanweisung für das Leben
    von Andreas Altmann
    (2)
    eBook
    12,99
  • 52848523
    Loslassen – Wie ich die Welt entdeckte und verzichten lernte
    von Katharina Finke
    eBook
    14,99
  • 32748496
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (31)
    eBook
    9,99
  • 55247049
    Ein Jahr in Schweden
    von Marie-Helene Steghöfer
    (1)
    eBook
    9,99
  • 48779043
    Möwenschiss und Ankerdiebe
    von Colin Taylor
    eBook
    9,99
  • 70064484
    Instinkt – 800 Kilometer zu Fuß durch die Wildnis Australiens
    von Sarah Marquis
    eBook
    12,99
  • 44986270
    Sieben Jahre in Tibet - Mein Leben am Hofe des Dalai Lama
    von Heinrich Harrer
    eBook
    6,99
  • 32748489
    In eisige Höhen
    von Jon Krakauer
    eBook
    9,99
  • 47212356
    Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan
    von Johno Ellison
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Lust auf Leerlauf

Lust auf Leerlauf

von Gerd Normann

eBook
3,99
+
=
Ich bin dann mal weg

Ich bin dann mal weg

von Hape Kerkeling

(167)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen