Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

LustFolter | Erotischer Roman

Sex, Leidenschaft, Erotik und Lust

LustFolter Roman 4

(2)
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Nach ihrer Beförderung in der Bank scheint Laura im Leben angekommen. Ein Häuschen in der Vorstadt, ein Verlobter und Grillpartys am Wochenende. Doch als sie plötzlich von
drei Männern entführt wird, ändert sich alles.

Wer sind die Entführer - allen voran der charismatische Boss Adam - und was haben sie mit ihr vor?
Ein Spiel um Lust und Dominanz beginnt, bei dem Laura immer mehr vom Reiz des Verbotenen fasziniert ist und einer erotischen LustFolter unterworfen wird, die sie an ihre Grenzen bringt.
Nur langsam sammelt Laura Indizien und deckt dabei Unglaubliches auf ...

Ein Spiel mit dem Feuer!

Ohne eine weitere Sekunde zu verlieren, raffte sie ihren Rock und setzte sich mit geöffneten Beinen auf seinen Schoß. Mit einer Hand streichelte sie seine unrasierte Wange, während die andere auf seiner Brust ruhte. Ihr Herz pochte bis zum Hals, als sie seine Haare ergriff.
"Vielleicht hatte ich Angst, dass Sie dieses Gespräch überfordern würde", hauchte Adam und legte seinen Kopf zur Seite. Es war klar, was er wollte. Und sie hatte vor, es ihm zu geben. Langsam kam sie näher, fasste die Haare an seinem Hinterkopf stärker und spürte bereits im nächsten Moment einen Kuss auf ihrem Hals. "Keine Angst", flüsterte sie in sein Ohr, "mich überfordert so schnell nichts."
Die gehauchten Silben machten Adam wohl an. Wie ferngesteuert drückte er sein Becken durch. Laura rückte etwas näher an ihn heran, ließ ihre Scham über seinen Penis streichen. Als wären sie bereits mitten im Akt, spannte sie ihren Körper an und gab ihm einen feurigen Vorgeschmack auf das, was ihm unter Umständen vergönnt war.
Adam konnte nicht anders, als ihre Arme zu fassen. Er wollte diesen Kuss, er wollte ihn jetzt und hier. Genau das war der Grund, warum sie ihm den Kuss versagte. Sein Griff war wie Granit, als er Laura noch fester an sich presste. Sie ging ein Stück zurück, ohne den Druck auf seine Taille zu vermindern...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862774029
Verlag Blue panther books
Dateigröße 426 KB
Verkaufsrang 57.372
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Destiny 1-3
    von Elena MacKenzie
    eBook
    4,99
  • Zweihundert - Sammelband
    von Mary K. Reisch
    (3)
    eBook
    7,99
  • Junge Herrin, reife Sklavin - Buch 1
    von Kathrin Pissinger
    eBook
    3,99
  • Dinner für drei
    von Susan Elizabeth Phillips
    (13)
    eBook
    8,99
  • Ostfriesische Gier. Ostfrieslandkrimi
    von Andrea Klier
    (12)
    eBook
    3,99
  • A Strong Hand
    von Catt Ford
    eBook
    6,89
  • Alles eine Frage der Sterne
    von Silvia Zucca
    eBook
    8,99
  • Future Sex
    von Arne Hoffmann
    eBook
    8,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (99)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

LustFolter | Erotischer Roman

LustFolter | Erotischer Roman

von Sharon York
(2)
eBook
9,99
+
=
Taste of Love - Geheimzutat Liebe

Taste of Love - Geheimzutat Liebe

von Poppy J. Anderson
(85)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Ein toller, erotischer Roman, mit Niveau
von Petra Donatz aus Solingen am 27.03.2014
Bewertet: eBook (PDF)

Die Story Dieser erotische Roman hat mich sehr schnell begeistern können. Sharon York hat mit der Figur der Laura, eine sehr sympathische, junge Frau an den Start geschickt. Eine Frau, die in Beruf und Privatleben eigentlich recht erfolgreich ist, der aber dennoch das gewisse etwas in der Beziehung zu ihrem... Die Story Dieser erotische Roman hat mich sehr schnell begeistern können. Sharon York hat mit der Figur der Laura, eine sehr sympathische, junge Frau an den Start geschickt. Eine Frau, die in Beruf und Privatleben eigentlich recht erfolgreich ist, der aber dennoch das gewisse etwas in der Beziehung zu ihrem Verlobten Rick fehlt. Erst während ihrer Entführung durch den äußerst attraktiven Adam, lernt Laura, was wahre Extase und Lust überhaupt bedeuten. Der Schreibstiel Ich habe schon einige erotische Romane gelesen. Muss aber auch sagen, dass mir viele Autoren einfach zu billige und ordinäre Beschreibungen des eigentlichen Aktes benutzen. In diesem Roman von Sharon York, war es alles wunderschön stilvoll und dennoch hoch erotisch. Zudem hat das Buch einen tolle Handlung, dessen Spannung sich durchs ganze Buch zieht. Der Schreibstil ist schön und flüssig zu lesen. Somit sind alle Faktoren, die zu einem guten Roman notwendig sind, vorhanden. Die Protagonisten Auch die Protagonisten hatten in diesem Roman Hand und Fuß. Sie kamen authentisch und glaubwürdig rüber. Laura war mir sofort sympatisch. Adam hat mich sofort fasziniert. Was ja auch bei seinen Folter Methoden, kein wunder ist *lach* Mein Fazit Dieser wirklich tolle, erotische Roman, hat mir von der ersten Seite an gefallen. Die Autorin schreibt mit viel Niveau und Raffinesse. Ich kann dieses Buch jedem, der gerne erotische Romane liest, die Niveau besitzen, nur empfehlen. Deswegen bekommt es auch vier von fünf Sternen

Ein toller, erotischer Roman mit Niveau
von Petra Donatz am 27.03.2014

Die Story Dieser erotische Roman hat mich sehr schnell begeistern können. Sharon York hat mit der Figur der Laura, eine sehr sympathische, junge Frau an den Start geschickt. Eine Frau, die in Beruf und Privatleben eigentlich recht erfolgreich ist, der aber dennoch das gewisse etwas in der Beziehung zu ihrem... Die Story Dieser erotische Roman hat mich sehr schnell begeistern können. Sharon York hat mit der Figur der Laura, eine sehr sympathische, junge Frau an den Start geschickt. Eine Frau, die in Beruf und Privatleben eigentlich recht erfolgreich ist, der aber dennoch das gewisse etwas in der Beziehung zu ihrem Verlobten Rick fehlt. Erst während ihrer Entführung durch den äußerst attraktiven Adam, lernt Laura, was wahre Extase und Lust überhaupt bedeuten. Der Schreibstiel Ich habe schon einige erotische Romane gelesen. Muss aber auch sagen, dass mir viele Autoren einfach zu billige und ordinäre Beschreibungen des eigentlichen Aktes benutzen. In diesem Roman von Sharon York, war es alles wunderschön stilvoll und dennoch hoch erotisch. Zudem hat das Buch einen tolle Handlung, dessen Spannung sich durchs ganze Buch zieht. Der Schreibstil ist schön und flüssig zu lesen. Somit sind alle Faktoren, die zu einem guten Roman notwendig sind, vorhanden. Die Protagonisten Auch die Protagonisten hatten in diesem Roman Hand und Fuß. Sie kamen authentisch und glaubwürdig rüber. Laura war mir sofort sympatisch. Adam hat mich sofort fasziniert. Was ja auch bei seinen Folter Methoden, kein wunder ist *lach* Mein Fazit Dieser wirklich tolle, erotische Roman, hat mir von der ersten Seite an gefallen. Die Autorin schreibt mit viel Niveau und Raffinesse. Ich kann dieses Buch jedem, der gerne erotische Romane liest, die Niveau besitzen, nur empfehlen. Deswegen bekommt es auch vier von fünf Sternen