Thalia.de

M / Tabor Süden Bd.19

Ein Tabor Süden Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis; National 2014 und dem Stuttgarter Krimipreis, Kategorie HypoVereinsbank-Krimipreis 2014

Tabor Süden

Poet und Menschenkenner, Beobachter und großer Erzähler mit unbestechlichem Blick auf unsere (politische) Alltagswirklichkeit – das alles ist Friedrich Ani, und nebenbei auch noch ein Autor, der ganz ausgezeichnet zu unterhalten vermag. Auch M beginnt mit einem Vermisstenfall: Die Redakteurin Mia Bischof beauftragt die Detektei Liebergesell, nach ihrem Freund zu suchen. Süden und seinen Kollegen kommt die Frau von Anfang an seltsam vor. Weiß sie über das Verschwinden des Mannes, den sie zu lieben behauptet, mehr als sie zugibt? Süden sieht sich in seinem unguten Gefühl bestätigt, als im Arbeitsumfeld des Vermissten irritierende Hinweise auf die Neonazi-Szene auftauchen. Nichts scheint so recht zusammenzupassen, doch Süden schiebt seine persönlichen Bedenken beiseite – und findet sich in einem Sumpf aus Gewalt, Verrat, Misstrauen und tiefster Verachtung wieder.
Rezension
"M" ist, wie alle Tabor-Süden-Romane, deutsche Gegenwartsliteratur, deren eminente literarische Qualität sie nicht daran hindert, richtige Geschichten aus diesem Land zu erzählen. Konkret, auf den Punkt, pragmatisch und poetisch. Plärrer, Thomas Wörtche, 01.02.2014
Portrait
Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See geboren. Er schreibt Romane, Gedichte, Jugendbücher, Hörspiele und Drehbücher. Seine Romane wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Er erhielt sechs Mal den Deutschen Krimi Preis und für sein Drehbuch »Süden und der Luftgitarrist« den Adolf-Grimme-Preis. Sein Roman »Süden« stand wochenlang auf Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste und wurde zum besten deutschsprachigen Kriminalroman des Jahres 2011 gewählt. 2012 erhielt Ani den Bayerischen Fernsehpreis für das Drehbuch »Das unsichtbare Mädchen«. 2014 erhielt er für "M" den Deutschen Krimi Preis und den Stuttgarter Krimipreis. Friedrich Ani ist Mitglied des Internationalen PEN-Clubs und lebt in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 02.03.2015
Serie Tabor Süden 19
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-30417-4
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/195/30 mm
Gewicht 327
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34628915
    Marionetten
    von John Le Carré
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32017628
    Vergiss mein nicht / Grant County Bd.2
    von Karin Slaughter
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42457868
    Der namenlose Tag
    von Friedrich Ani
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44127641
    Der einsame Engel / Tabor Süden Bd.20
    von Friedrich Ani
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 32134948
    Süden und das heimliche Leben / Tabor Süden Bd.18
    von Friedrich Ani
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37822520
    Die letzte Spur
    von Charlotte Link
    (23)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 21349569
    Blutkirsche
    von Gudrun Weitbrecht
    Buch (Taschenbuch)
    4,95
  • 42541529
    Die schützende Hand / Georg Dengler Bd.8
    von Wolfgang Schorlau
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 32174344
    Grabesgrün / Cassie Maddox Bd.1
    von Tana French
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39262513
    Mord am Leuchtturm
    von Klaus-Peter Wolf
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42149296
    Das barmherzige Fallbeil
    von Fred Vargas
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 18688569
    Eine ganz andere Geschichte / Inspektor Barbarotti Bd.2
    von Hakan Nesser
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15517053
    Ausgebrannt
    von Andreas Eschbach
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43961927
    Dreimal Tote Tante / Thies Detlefsen Bd.4
    von Krischan Koch
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 39179132
    Die Deutschlehrerin
    von Judith W. Taschler
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39223795
    Kalter Grund / Pia Korittki Bd.1
    von Eva Almstädt
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 30570177
    Ich will dich sterben sehen
    von Pierre Lemaitre
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18772052
    Letzte Schicht
    von Dominique Manotti
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 44191945
    Der Wald ist Schweigen / Kommissarin Judith Krieger Bd.1
    von Gisa Klönne
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243682
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (21)
    Buch (Paperback)
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Tatsächlich ein Toter in einem Kriminalroman bei Ani! [Auch als E Book zu genießen!] “

Moritz Revermann, Thalia-Buchhandlung Neuss


Auf einen neuen Fall mit Tabor Süden freue ich mich wie auf das Öffnen eines Weines, der fünf Jahre gelagert sein sollte, bevor man ihn öffnet, beschnuppert, kostet, durch den Mund spült, ihn entdeckt und dann in vollen Zügen genießt. Soll heißen: M ist nicht Wodka Red Bull, M ist Genuß pur!

"Süden schlang den grauen Wollschal

Auf einen neuen Fall mit Tabor Süden freue ich mich wie auf das Öffnen eines Weines, der fünf Jahre gelagert sein sollte, bevor man ihn öffnet, beschnuppert, kostet, durch den Mund spült, ihn entdeckt und dann in vollen Zügen genießt. Soll heißen: M ist nicht Wodka Red Bull, M ist Genuß pur!

"Süden schlang den grauen Wollschal um seinen Hals und steckte die Hände in die Taschen seiner gefütterten Lederjacke. Die Nacht war kalt und verlogen, und er hatte seinen Teil dazu beigetragen."

Ani zu lesen ist ein kriminalistisches und gesellschaftliches Vergnügen (Vergnügen?) der NSU Prozeß mal nicht auf Spiegel online, sondern literararisch verarbeitet. Mal so eben so, wie nebenbei und doch im Mittelpunkt. Süden und alle anderen Protagonisten am Rand/Abgrund ihrer Möglich-und Fähigkeiten.

Wenn überhaupt - und ich suche immer nach Vergleichen - ist Ani für die deutsche Kriminalliteratur mit Fred Vargas im französischen Raum zu vergleichen. Charmant. Anders. Querdenkend. Sperrig. Langsam.

Und deswegen großartig. Für den Genießer!

„M“

Nicole Otto, Thalia-Buchhandlung Plauen

Tolles Buch, super zu lesen und gar nicht so abwegig in der heutigen Zeit. Es fängt ganz harmlos mit einem routinemäßigen Vermisstenfall für die Detektei Liebergesell an.
Plötzlich wird ein Kollege überfallen und lebensbedrohlich zusammengeschlagen.
Von da an nimmt der Fall eine verhängnisvolle Wendung ins „Rechte Milieu“.
Tolles Buch, super zu lesen und gar nicht so abwegig in der heutigen Zeit. Es fängt ganz harmlos mit einem routinemäßigen Vermisstenfall für die Detektei Liebergesell an.
Plötzlich wird ein Kollege überfallen und lebensbedrohlich zusammengeschlagen.
Von da an nimmt der Fall eine verhängnisvolle Wendung ins „Rechte Milieu“.

„München-Abgründe neben Weizenbier und Brezen!“

Astrid Puthen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Dieser Krimi ist das erste Buch mit Tabor Süden, was ich gelesen habe, aber bestimmt nicht das letzte. Eine Frau beauftragt die Detektei Liebergesell, ihren vermissten Freund zu suchen. Kaum in die Ermittlungen eingetaucht, befindet sich der ehemalige Polizist Tabor Süden in einem Gewirr von Neonazis, verdeckten Ermittlern, LKA ... Dieser Krimi ist das erste Buch mit Tabor Süden, was ich gelesen habe, aber bestimmt nicht das letzte. Eine Frau beauftragt die Detektei Liebergesell, ihren vermissten Freund zu suchen. Kaum in die Ermittlungen eingetaucht, befindet sich der ehemalige Polizist Tabor Süden in einem Gewirr von Neonazis, verdeckten Ermittlern, LKA ... . Als dann auch noch seine Kollegen auf der Suche nach dem Taxifahrer Denning in höchste Gefahr geraten, ist Süden gefordert! Dieser Krimi ist höchststpannend und wg. des NSU-Prozesses auch hochaktuell! So hat man die bayrische Landeshauptstadt noch nicht erlebt!!! Also: unbedingt lesen!!!

„Tabor Süden ermittelt wieder“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Tabor Süden ermittelt wieder – und wie immer nimmt der Fall eine überraschende Wendung. Als Mia Bischof die Detektei Liebergesell beauftragt ihren verschwunden Freund zu suchen ahnt niemand welche Wendungen und Überraschungen dieser Fall nehmen wird. Mia kommt Tabor Süden und dem gesamten Team gleich seltsam vor und dann beginnt eine Tabor Süden ermittelt wieder – und wie immer nimmt der Fall eine überraschende Wendung. Als Mia Bischof die Detektei Liebergesell beauftragt ihren verschwunden Freund zu suchen ahnt niemand welche Wendungen und Überraschungen dieser Fall nehmen wird. Mia kommt Tabor Süden und dem gesamten Team gleich seltsam vor und dann beginnt eine Suche, die mehr als einmal Grenzen überschreitet. Tabor trifft auf alte Kollegen aus dem Polizeidienst und sein Leben gerät mehr als einmal in Gefahr, ja ein Kollege aus der Detektei stirbt sogar. Und immer mehr wird klar, dass Süden ein polizeiliches Wespennest angestochen hat mit seinen Recherchen – aber Aufgeben gibt’s bei Tabor Süden nicht! Friedrich Ani ist mit seinem Krimi wieder der Spagat zwischen spannender Handlung und schöner, oft auch überraschender, Sprache gelungen. So fragt ein Junge Süden einmal „Bist du das vierte Fragezeichen?“ als ihm dieser seinen Beruf erklärt. Absolut lesenswert.

„Tabor Süden forever!“

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Tabor Süden arbeitet inzwischen für die Detektei Liebergesell, früher war er bei der Vermisstenstelle der Polizei. Eine etwas zu saubere Journalistin sucht ihren Freund, einen Taxifahrer. Die Suche führt zu Neonazis, verdeckten Ermittlern und wird immer brandgefährlicher für das Team um Süden.
Der Krimi ist so klasse und so beklemmend,
Tabor Süden arbeitet inzwischen für die Detektei Liebergesell, früher war er bei der Vermisstenstelle der Polizei. Eine etwas zu saubere Journalistin sucht ihren Freund, einen Taxifahrer. Die Suche führt zu Neonazis, verdeckten Ermittlern und wird immer brandgefährlicher für das Team um Süden.
Der Krimi ist so klasse und so beklemmend, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen!

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Düren

Ein Krimi der in München spielt. Sehr spannend und realistisch geschrieben. Sehr empfehlenswert. Ein Krimi der in München spielt. Sehr spannend und realistisch geschrieben. Sehr empfehlenswert.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

M / Tabor Süden Bd.19

M / Tabor Süden Bd.19

von Friedrich Ani

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Der namenlose Tag

Der namenlose Tag

von Friedrich Ani

Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Tabor Süden

  • Band 9

    29271596
    Süden und das grüne Haar des Todes
    von Friedrich Ani
    8,99
  • Band 10

    30115053
    Süden und der Luftgitarrist / Tabor Süden Bd.10
    von Friedrich Ani
    (2)
    8,99
  • Band 11

    28698196
    Süden und der glückliche Winkel / Tabor Süden Bd.11
    von Friedrich Ani
    (1)
    9,99
  • Band 12

    28941940
    Süden und das verkehrte Kind / Tabor Süden Bd.12
    von Friedrich Ani
    8,99
  • Band 13

    5714551
    Süden und das grüne Haar des Todes / Tabor Süden Bd.13
    von Friedrich Ani
    (1)
    8,99
  • Band 14

    29338265
    Süden und der Mann im langen schwarzen Mantel / Tabor Süden Bd.14
    von Friedrich Ani
    8,99
  • Band 15

    15183517
    Der verschwundene Gast / Tabor Süden Bd. 15
    von Friedrich Ani
    (2)
    4,90
  • Band 16

    30506579
    Süden / Tabor Süden Bd.16
    von Friedrich Ani
    (24)
    9,99
  • Band 17

    28941910
    Süden und die Schlüsselkinder / Tabor Süden Bd.17
    von Friedrich Ani
    (3)
    8,99
  • Band 18

    32134948
    Süden und das heimliche Leben / Tabor Süden Bd.18
    von Friedrich Ani
    (5)
    9,99
  • Band 19

    39179094
    M / Tabor Süden Bd.19
    von Friedrich Ani
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 20

    43993635
    Der einsame Engel
    von Friedrich Ani
    9,99