Machu Picchu

Die legendäre Entdeckungsreise im Land der Inka. Einf. v. Anthony Brandt

(1)
»Aberdutzende zerfallene Gebäude, Paläste, Tempel, Wohnhäuser und Wachposten. Allesamt aus prachtvoll behauenen Granitblöcken,« schreibt der junge Missionarssohn und Archäologe Hiram Bingham am 24. Juli 1911 in sein Tagebuch. Am Ende einer Expedition, die die Geografie des peruanischen Hochlandes erkunden sollte, steht die unverhoffte Entdeckung eines der größten archäologischen Wunder unserer Erde: Machu Picchu, die geheimnisumwitterte Kultstätte des untergegangenen Inka-Reiches. Binghams packender Expeditionsbericht lässt auf wundervolle Weise eine verlorene Welt lebendig werden und führt uns die Einzigartigkeit des heutigen Machu Picchus vor Augen.
Portrait
(1875-1956) kommt als Missionarssohn auf Honolulu zur Welt. Mit Anfang dreissig beginnt er, sich der Archäologie zu widmen. 1907 erhält er eine Dozentenstelle für südamerikanische Geschichte an der Yale  University. Zwischen 1906 und 1924 unternimmt er sechs Expeditionen nach Südamerika, wo er die Ruinen der legendären Inka-Stadt entdeckt, die ihm als Forscher großen Ruhm einbringen sollte. 1924 wird Bingham Gouverneur von Connecticut und zieht noch im selben Jahr in den Senat in Wahington ein. 1948 kehrt Bingham ein letztes Mal nach Machu Picchu zurück, wo er die Straße einweiht, auf der die legendäre Ruinenstadt noch heute zu erreichen ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 341
Erscheinungsdatum 01.11.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-40312-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,3/12,3/2,7 cm
Gewicht 361 g
Originaltitel Inca Land
Abbildungen mit Fotos. 18,5 cm
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Frank Auerbach
Buch (Taschenbuch)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Gebrauchsanweisung für Peru
    von Ulrike Fokken
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Reiseführer des Zufalls
    von Lena Grossmüller
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • Kein Weg zurück
    von Graham Bowley
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Per Anhalter durch Südamerika
    von Morten Hübbe, Rochssare Neromand-Soma
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Reise Know-How CityTrip Buenos Aires
    von Maike Christen
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Peru fürs Handgepäck
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • Die versunkene Stadt Z
    von David Grann
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • In eisige Höhen
    von Jon Krakauer
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Machu Picchu - Die Stadt des Friedens
    von Martin Fieber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Die Wunder der Welt
    von Marco Polo
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Im Herzen des Himalaya
    von Alexandra David Néel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Hochkaräter / Die Enden der Welt
    von Roger Willemsen
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Peru selbst entdecken
    von Michael Hahn
    Buch (Taschenbuch)
    29,50
  • Reise durch einen einsamen Kontinent
    von Andreas Altmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • Gefangener der Annapurna
    von Jean-Christophe Lafaille, Benoit Heimermann
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • In Patagonien
    von Bruce Chatwin
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Nördlich der Sonne
    von Fred Hatfield
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Lesereise Afrika
    von Andreas Altmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Deutschland ab vom Wege
    von Henning Sussebach
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Zwei Esel auf dem Jakobsweg
    von Tim Moore
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00

Wird oft zusammen gekauft

Machu Picchu

Machu Picchu

von Hiram Bingham
Buch (Taschenbuch)
16,00
+
=
Tod in den Anden

Tod in den Anden

von Mario Vargas Llosa
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
+
=

für

26,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Faszinierend
von Braunschweiger am 22.02.2009
Bewertet: Taschenbuch

Der Reisebericht von Hiram Bingham versetzt mich in das Zeitalter der Entdeckungen, aber auch in die Kultur der Inka und deren Vorfahren. Das Buch nimmt mich als Leser mit, als wäre ich Teil der Expedition.