Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Mad Business

Was in den Führungsetagen der Konzerne wirklich abgeht

(1)

Treffen Sie Paul Hecht, eine Figur, erschaffen aus den authentischen Stimmen Dutzender Topmanager, und erleben Sie eine Woche Businesswahnsinn an seiner Seite. Begegnen Sie den glamourösen und dunklen Seiten der Macht, Kampfrhetorik und Topliftgesprächen, U-Boot-Projekten und Silodenken, Prozesspolizisten und der Frage: Was macht die Hand des Chefs auf meinem Knie? Unterhaltsames Porträt eines typischen Überfliegers trifft auf anonymisierte Zitate aus den Führungsetagen der Großkonzerne, in unzähligen Interviews gesammelt von zwei Insidern. Bitte anschnallen!

Rezension
Irre im Konzern
"Stromberg hätte an dieser Geschichte sicher seine helle Freude." (Harvard Business Manager, 01.03.2015)
Die realsatirischen Schilderungen werden durchbrochen von authentischen, wenn auch anonymen Zitaten von mehr als 30 Managern. Sie belegen den Wahrheitsgehalt der Geschichte. (Wirtschaft und Weiterbildung, 01.03.2015)
Diese Autoren machen Sie schlauer
"Bartusseks und Weyergrafs Buch ist von Idee und Machart her etwas gänzlich neues, ihre Fleißarbeit spektakulär erheiternd." Thorsten Giersch (Handelsblatt Online, 12.03.2015)
Stromberg lässt grüßen
"Was der fiktive Topmanager Paul Hecht über seine Leitungsfunktion in der deutschen Niederlassung eines internationalen Großkonzerns zum Besten gibt ist schrill - und teilweise beängstigend dicht an der Wirklichkeit." Petra Schäfer (Handelsblatt, 22.05.2015)
Der alltägliche Wahnsinn in Großunternehmen
"ein unterhaltsames und zugleich informatives Buch" (Personalführung, 01.06.2015)
"Der Autor redet Klartext und gibt Preis, was in den Chefetagen wirklich abgeht." (IHK Magazin Mittlerer Niederrhein, 01.10.2015)
"Vielen ist bewusst, dass sie Teil eines lächerlichen Spiels sind"
"Zwei Manager ertragen den alltäglichen Konzernirrsinn nicht mehr und steigen aus. Sie interviewen Dutzende Führungskräfte über Leben und Leiden in großen Organisationen. Daraus entsteht das Buch "Mad Business"." (brand eins, 23.10.2015)
Portrait

Joerg Bartussek (links), geb. 1971, studierte Rechtswissenschaften und Journalistik an der Universität Graz sowie in Washington D.C., war
viele Jahre als Manager für Großkonzerne in den Bereichen Beratung, Internet und Mobilfunk tätig und lebt heute als selbstständiger
Unternehmer in Wien. Oliver Weyergraf, geboren 1968, studierte Betriebswirtschaftslehre in Köln. Er führte als Geschäftsführer
mehrere Internetunternehmen, war lange als Manager für internationale Konzerne tätig, leitet heute sein eigenes Unternehmen und lebt in Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum Februar 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-50124-6
Verlag Campus Verlag
Maße (L/B/H) 221/141/25 mm
Gewicht 470
Abbildungen mit Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43348401
    Fuerteventura Insel unserer Träume
    von Gerd Pechstein
    Buch (Taschenbuch)
    8,45
  • 39953192
    Biologie Anatomie Physiologie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 40391164
    Die Krise in Griechenland
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 40391233
    Schizo-Wirtschaft
    von Joachim Zentes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45303561
    Die neuen Deutschen
    von Herfried Münkler
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 33752232
    Gegengift
    von Gerald Hörhan
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40997851
    Macht, was ihr liebt!
    von Peter Kreuz
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 39837492
    Geht alles gar nicht
    von Heinrich Wefing
    Buch (Paperback)
    16,95
  • 3839154
    Der Weg zur finanziellen Freiheit
    von Bodo Schäfer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44200066
    Nimm 2, zahl 3
    von Marcus Rohwetter
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 66196726
    Buchführung 1 DATEV-Kontenrahmen 2017
    von Manfred Bornhofen
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    22,99
  • 44260572
    Beeinflussen - Überzeugen - Manipulieren
    von Heinz Ryborz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 44838237
    Reinventing Organizations visuell
    von Frederic Laloux
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 40004374
    Reinventing Organizations
    von Frederic Laloux
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • 64194458
    Der Draghi-Crash
    von Markus Krall
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 43426638
    BWL kompakt für Dummies
    von Tobias Amely
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 67386662
    Zündstoff für Andersdenker
    von Peter Kreuz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Günter Wöhe
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90
  • 54894437
    IAS/IFRS -Texte 2017/2018
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    26,90
  • 39664059
    Der Flipchart-Coach
    von Axel Rachow
    (4)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    29,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Das Leben in der Chefetage
von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2015

In den Chefetagen großer Konzerne läuft einiges falsch. Um das zu wissen braucht man nicht studiert zu haben. Das dort eine Vielzahl an Fehlentscheidungen und irrsinigen Strategieabweichungen getroffen worden sind ist ebensowenig ein Geheimnis. Und das viele Führungskräfte glauben alles zu wissen was notwenig ist, ist denke ich auch... In den Chefetagen großer Konzerne läuft einiges falsch. Um das zu wissen braucht man nicht studiert zu haben. Das dort eine Vielzahl an Fehlentscheidungen und irrsinigen Strategieabweichungen getroffen worden sind ist ebensowenig ein Geheimnis. Und das viele Führungskräfte glauben alles zu wissen was notwenig ist, ist denke ich auch fast allen Leuten klar. Die beiden Autoren Jörg Bartussek und Oliver Weyergraf haben versucht die Aussagen, welche die Chefs in Deutschland über ihre Untergeben treffen, zu sammeln und in leicht lesbarer Form weiterzugeben. Aus der Technologiebranche, dem Gesundheitswesen, Beratungskonzerne und einige andere kommen hier die gesammelten Aussagen. Alle jedoch ohne wirklich einen Namen zu nennen. Ihre fiktiv erschaffe Führungskraft heißt Paul Hecht, er steht im Buch ganz pauschal für den obersten Chef im Unternehmen. Aus der Sicht von Hecht werden die einzelnen Abteilungen einer Firma im Tagesablauf beleuchtet. Die Aussagen, welche laut den Autoren so wirklich gesagt und notiert wurden, sind teilweise nett zu lesen allerdings für mich nicht ganz nachvollziehbar. Sie werden in Form von Sprechblasen in rosa Schrift ins Buch eingebaut. Ob diese Flüche, Beschimpfungen und Abwertungen so sich so wirklich zugetragen haben bleibt, meiner Meinung nach, äußert fraglich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Mad Business

Mad Business

von Oliver Weyergraf , Joerg Bartussek

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
+
=
Neues über die alten Römer

Neues über die alten Römer

von Karl-Wilhelm Weeber

Buch (Klappenbroschur)
19,95
+
=

für

42,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen