Thalia.de

Madame Bovary

Suivi des Actes du procès. Edition Avec dossier. Bac 2015

Weitere Formate

eBook

Taschenbuch

En 1857, au terme de plusieurs années de labeur, Flaubert fait paraître Madame Bovary. Aussitôt c'est le scandale : l'histoire d'Emma - cette fille de paysans qui, pour fuir la médiocrité de son époux et la routine provinciale, se réfugie dans ses lectures puis dans l'adultère - choque la censure. Flaubert est poursuivi pour outrage aux moeurs et à la religion ; on lui reproche ses « tableaux lascifs », ses « images voluptueuses mêlées aux choses sacrées ». Le succès, immense, est à la mesure du tapage judiciaire. Mais cette oeuvre est bien plus qu'un roman sulfureux, car elle ébranle les fondements mêmes du genre romanesque.
©Flammarion, Paris, 1986, 2006 et 2014.
Portrait
Gustave Flaubert, geb. 1821 in Rouen als Sohn eines Chirurgen, besuchte zuerst die Schulen in seiner (durch 'Madame Bovary' berühmt gewordenen) Vaterstadt, studierte eher lust- und erfolglos die Rechte in Paris und musste sich dann aufgrund eines rätselhaften Nervenleidens aus jeder Berufstätigkeit zurückziehen. Er lebte in strenger schriftstellerischer Askese in Rouen, unternahm immer wieder Reisen in Europa, nach Nordafrika und dem Nahen Osten und starb 1880 im Alter von 59 Jahren. Flaubert war unerbittliche Präzision in der Kunst wichtiger als überhitzte Inspiration und das Suchen nach bisher unbeschriebenen Aspekten der Wirklichkeit wesentlicher als romantische Gefühlsdarstellung. Diese strenge Forderung setzte er in 'Madame Bovary' in revolutionärer Weise um, doch vorher hatte es in seinem Leben eine Epoche gegeben, die in ihrer anarchischen Heftigkeit ihresgleichen sucht.
Flaubert verspottete seine Zeitgenossen und setzte ihnen mit unübertroffener sprachlicher Schärfe zu. Bereits sein erstes gedrucktes Werk, Madame Bovary, rief ebensoviel Hass wie Bewunderung hervor und sicherte ihm einen Ehrenplatz in der ewigen Bibliothek der Weltliteratur. Flaubert forderte zeitlebens die Lesegewohnheiten seines Publikums heraus und lehrte es, sich von der Vorliebe für das Gewöhnliche frei zu machen. Diese Art der literarischen Umerziehung begeistert auch heutige Leser durch ihre kompromisslose Originalität.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 588
Erscheinungsdatum 01.06.2014
Sprache Französisch
ISBN 978-2-08-133723-7
Verlag Flammarion
Maße (L/B/H) 179/111/37 mm
Gewicht 420
Buch (Taschenbuch, Französisch)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 1032661
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Buch (Taschenbuch)
    5,59
  • 11389375
    Un amour sans résistance
    von Gilles Rozier
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 3081220
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 17593734
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Schulbuch (Taschenbuch)
    11,00
  • 3078520
    Stupeur et tremblements
    von Amélie Nothomb
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,49
  • 21316456
    L'Échappée belle
    von Anna Gavalda
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,60
  • 52099761
    Le livre des Baltimore
    von Joël Dicker
    Buch (Taschenbuch)
    9,59
  • 2902399
    Maigret et l'Inspecteur Malgracieux Maigret und der Brummige Inspektor
    von Georges Simenon
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 6399432
    35 kilos d'espoir
    von Anna Gavalda
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • 15956174
    Germinal, französische Ausgabe
    von Emile Zola
    Buch (Taschenbuch)
    5,19 bisher 5,99
  • 1059726
    Voyage au bout de la nuit
    von Louis-Ferdinand Celine
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 2838232
    Hier
    von Agota Kristof
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,40
  • 4251068
    Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (2)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    3,60
  • 3887971
    Un aller simple
    von Didier van Cauwelaert
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • 5689172
    Oscar et la dame rose
    von Eric Emmanuel Schmitt
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,00
  • 3089570
    Le grand cahier
    von Agota Kristof
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 14576619
    Un secret
    von Philippe Grimbert
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 25606905
    Retour a Reims
    von Didier Eribon
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2977979
    L' Etranger
    von Albert Camus
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,80
  • 6399437
    L'enfant de Noé
    von Éric-Emmanuel Schmitt
    Buch (Taschenbuch)
    5,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Madame Bovary

Madame Bovary

von Gustave Flaubert

Buch (Taschenbuch, Französisch)
4,99
+
=
Vocabulaire progressif du français

Vocabulaire progressif du français

Schulbuch (Taschenbuch)
20,80
+
=

für

25,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen