Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mädchen im Netz

süß, sexy, immer online

Der sexualisierte Auftritt von Mädchen auf Facebook & Co erschreckt Eltern und Lehrer. Das Buch erklärt Ihnen, was in den online vernetzten Teenager-Cliquen los ist und warum gerade Mädchen so an ihrem Smartphone kleben.

Mädchen geht es um ihr Aussehen, ihren Status in der Klasse und die beste Freundin. Ich Liebe dich über alles!! Ich will nur DICH... schreiben Dreizehnjährige ihrer allerbesten Freundin für immer & ewiq ins Online-Gästebuch. Das Liebgetue ist epidemisch, wenn sie sich gegenseitig ihre Selfies kommentieren: wow du Moddel – wundeeeerhüüübsch ♥ ♥ ♥ – Du hübsche Süße ♥

Trifft die „normale Pubertät“ auf moderne Medien, oder steckt mehr dahinter? Werfen Sie einen Blick in die Mädchenherzen und erfahren Sie mehr über den emotionalen Kult um die Freundin und dessen Ursachen. Die virtuellen Bühnen sind letztendlich nicht dafür verantwortlich, was auf ihnen gezeigt wird. Der Autor entschlüsselt die psychologischen Hintergründe einer neuen Jugendkultur, die enge Grenzen des sozial Akzeptierten vorgibt.

Rezension
“... Identitäts- und Beziehungsmanagement finden heute für Jugendliche zu großen Teilen über soziale Medien statt. Das Buch widmet sich einem Ausschnitt dieses Themenfeldes und beleuchtet Social Media-Praktiken von Schulmädchen, speziell ihren Umgang mit Freundschaften und sexualisierten Formen von Selbstdarstellung, und soll die vermeintlichen Ursachen für dieses Verhalten aufzeigen. ... Der Versuch, die gesammelten Ergebnisse in größere Erklärungszusammenhänge einzubetten, um ein Verständnis für Ursachen und damit auch für Lösungsansätze zu ermöglichen, ist löblich ...” (Jasmin Kulterer, in: M&K Medien & Kommunikationswissenschaft, Jg. 65, Heft 2, 2017)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 30.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783662470350
Verlag Springer
eBook
9,98
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (75)
    eBook
    3,99
  • Absichtlich glücklich
    von Paul Dolan
    eBook
    17,99
  • Service ist sexy!
    von Johann Beck, Norbert Beck
    eBook
    29,99
  • Trübsinn und Raserei
    von Dietrich Geyer
    eBook
    24,99
  • Das Mädchen in den Wellen
    von Heather Barbieri
    eBook
    7,99
  • Zahlenreihen zur psychologischen Normierung
    von Grigori Grabovoi
    eBook
    38,99
  • Ich und du und Müllers Kuh
    von Ariadne von Schirach
    (5)
    eBook
    11,99
  • Die Entwicklung der Seele im Lebenslauf
    von Rudolf Treichler
    eBook
    15,99
  • Die Macht der Bilder: Ein Leonie-Simon-Roman - Band 1
    von Renate Kampmann
    (6)
    eBook
    5,99
  • Technisches Interesse bei Mädchen. Eine empirische Studie
    von Laura Smith
    eBook
    12,99
  • Der Weg des Bogens
    von Paulo Coelho, Christoph Niemann
    (8)
    eBook
    9,99
  • Den Menschen verstehen - Wege aus Leid und Gewalt
    von Harald Eisenberg
    eBook
    18,99
  • Reife LebensQualität
    von Andreas Giger
    eBook
    11,99
  • Warum wir unseren Eltern nichts schulden
    von Barbara Bleisch
    eBook
    13,99
  • Deutsch, nicht dumpf
    von Thea Dorn
    eBook
    19,99
  • Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • Das passende Leben
    von Remo H. Largo
    (10)
    eBook
    19,99
  • Vom Einfachen das Beste
    von Franz Keller
    eBook
    17,99
  • Noch einmal meine Mutter sehen
    von Zana Muhsen
    eBook
    7,99
  • Die Vereindeutigung der Welt
    von Thomas Bauer
    eBook
    5,49

Wird oft zusammen gekauft

Mädchen im Netz

Mädchen im Netz

von Martin Voigt
eBook
9,98
+
=
Der Skandal der Skandale

Der Skandal der Skandale

von Manfred Lütz, Arnold Angenendt
eBook
16,99
+
=

für

26,97

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.