Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Märchenhaft erwählt

(16)
Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten.
Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt – eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen?
„Märchenhaft erwählt“ ist der erste von drei Bänden und enthält alles, was zu einem klassischen Märchen gehört: Romantik, Magie, Spannung, Abenteuer, das Gute und das Böse, eingehüllt in den leuchtendsten Farben der Phantasie.
Portrait
Maya Shepherd:
Maya Shepherd wurde 1988 in Stuttgart geboren. Zusammen mit Hund und Mann lebt sie mittlerweile im Rheinland und träumt von einem eigenen Schreibzimmer mit Wänden voller Bücher.
Mit der Veröffentlichung ihres Debütromans "Schneerose" erfüllte sie sich einen großen Traum und ist glücklich seit Anfang 2014 hauptberuflich schreiben zu können.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 28.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-5982-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 188/125/25 mm
Gewicht 367
Auflage 3. Auflage.
Verkaufsrang 73.137
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43307912
    Der Tod und die Diebin
    von Swantje Berndt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44673227
    Glacies
    von Sarah Stankewitz
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    12,49
  • 45327087
    Märchenhaft erblüht / Märchenhaft Bd.3
    von Maya Shepherd
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 45278416
    Dunkelwandler
    von Lisa June
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 26263543
    Das Reich der Dunkelelfen / Weltennebel Bd.2
    von Aileen P. Roberts
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44417511
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 41663028
    Märchenhaft erwählt / Märchenhaft Bd.1
    von Maya Shepherd
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45243915
    Das Frostmädchen
    von Stefanie Lasthaus
    (21)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45064061
    Seelenläufer
    von Bianca Fuchs
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42605579
    Die Liebe der Kriegerin
    von Paige Anderson
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,90
  • 32017586
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (73)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45064154
    Lichterregen: Im Rausch der Zeit
    von Cristina Haslinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 45094839
    Azur
    von Sabine Schulter
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44417265
    Falkenmädchen
    von Asuka Lionera
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 40981222
    Verbotene Frucht / Evangeline Hollis Bd.1
    von Sylvia Day
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40430316
    Frostherz / Mythos Academy Bd.3
    von Jennifer Estep
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41562006
    Beast Lovers
    von Inka Loreen Minden
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 46436395
    Rebell
    von Mirjam Hüberli
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 43324501
    Die Macht der Hexen
    von Marleen Meerhof
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 36739940
    Drachenmond
    von Sky Landis
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine tolle Märchenadaption zum Mitfiebern“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Handlung & Umsetzung:
Märchenhaft erwählt ist eine Adaption vieler Märchen, die in eine Geschichte gebracht wurden. Gleich zu Beginn begegnet man dem Märchen Dornröschen, wobei hier nicht eine Prinzessin verflucht wurde, sondern der Prinz.
So darf der Prinz nie eine Frau küssen, da er sonst sich selbst und sein Königreich in großes
Handlung & Umsetzung:
Märchenhaft erwählt ist eine Adaption vieler Märchen, die in eine Geschichte gebracht wurden. Gleich zu Beginn begegnet man dem Märchen Dornröschen, wobei hier nicht eine Prinzessin verflucht wurde, sondern der Prinz.
So darf der Prinz nie eine Frau küssen, da er sonst sich selbst und sein Königreich in großes Unheil stürzt. Nur der wahren Liebe Kuss kann ihn vor diesem Schicksal bewahren und er hofft, dass er die wahre Liebe bei der Auswahl seiner Braut kennen lernt.
Immer wieder tauchen die magischen Zahlen auf, die man aus Märchen kennt, und auch andere märchenhafte Aspekte werden aufgegriffen. 12 Mädchen des einfachen Volkes werden erwählt, um Prüfungen zu meistern und das Herz des Prinzen zu gewinnen. Doch nur 3 von ihnen werden am Ende übrig bleiben, um gegen die Prinzessinnen der anderen Reiche anzutreten.
Jede der Prüfungen ist magischer als die andere und auch da fühlt man sich wieder wie mitten in einem Märchen. So müssen Könige ausgetrickst, fantastische Tiere gerettet, seltene Pflanzen gesammelt und Hexen besiegt werden.
Es wirkt alles wie in einem Märchen, das alles miteinander verbindet, nur das hier nicht eine Prinzessin erobert werden muss und ein Prinz für sie gegen böse Drachen kämpft. In Märchenhaft erwählt ist es der Prinz, der umworben wird, und eine Frau, die die furchtlose Heldin ist. Durch diese verdrehte Welt und den vielen Prüfungen bleibt es durchweg spannend.

Charaktere:
Die Charaktere haben mir gut gefallen und sie wirken alle sehr real: Von der schüchternen Erina, über die prinzessinnengleiche Medea, bis hin zur unnahbaren Agnes.
Die furchtlose Heldin dieses Märchens ist Heera, meist mehr Mann als Frau. Sie ersetzt ihren Eltern den nicht geborenen Sohn und unterstützt ihren Vater bei jeder Arbeit auf dem Hof. Überall ist sie als die starke, furchtlose Heera bekannt, die sogar die trinkfestesten Männer unter den Tisch trinkt, wie sie selbst sagt. Sie war mir von Anfang an sympathisch und sorgt mit ihrer direkten, ruppigen Art für viele humorvolle Szenen.
Medea, ihre kleinere Schwester, die ebenfalls vom Prinzen erwählt wurde und um sein Herz kämpfen darf, war mir allerdings recht schnell unsympathisch. Sie träumt schon seit ihrer Kindheit davon, den Prinzen zu heiraten und fühlt sich ihrem Ziel sehr nahe, weshalb sie die anderen Erwählten als große Konkurrenz sieht, und so leider auch Heera, deren einziges Ziel es ist, ihre jüngere Schwester zu beschützen. Ihre charakterliche Entwicklung gefällt mir leider gar nicht.
Lean, ist einerseits ein Prinz wie er geschrieben steht: schön, anmutig, charismatisch, charmant und beim Volk beliebt. Doch andererseits gibt es Momente, in denen man völlig vergessen könnte, dass er ein Prinz ist.

Schreibstil:
Mit dem Schreibstil habe ich mir anfangs etwas schwer getan, weil er einerseits dem in Märchen gleicht, sodass man sich wie ein Beobachter aus der Vogelperspektive fühlt, doch andererseits die Dialoge so real waren, dass man dachte, man sei mitten im Geschehen. Doch wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, liest sich das Buch sehr flüssig.
Die dargestellte märchenhafte Welt ist wunderschön und absolut zauberhaft. Ich fühlte mich sofort an meine Kindheit erinnert, in der Märchen eine große Rolle gespielt haben.


Fazit:
Jeder, der Märchen liebt, sollte an diesem Buch keinesfalls vorbeigehen. Es ist zauberhaft und magisch und beinhaltet alles, um ein Mädchenherz höherschlagen zu lassen. Mir hat es sehr gut gefallen!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Wunderschön und märchenhaft. Heera und Lean sind mir richtig ans Herz gewachsen. Eine gelungene Mischung aus Märchen und Romanze. Unbedingt lesen! Wunderschön und märchenhaft. Heera und Lean sind mir richtig ans Herz gewachsen. Eine gelungene Mischung aus Märchen und Romanze. Unbedingt lesen!

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Liebevoll gestaltetes Märchenensemble, leider insgesamt in der Handlung etwas vorhersehbar. Aber bei Märchen ist das ja zu erwarten, darum ist das nur ein kleiner Minuspunkt ;) Liebevoll gestaltetes Märchenensemble, leider insgesamt in der Handlung etwas vorhersehbar. Aber bei Märchen ist das ja zu erwarten, darum ist das nur ein kleiner Minuspunkt ;)

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39260239
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (187)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43801657
    Erwachen / Die Dreizehnte Fee Bd.1
    von Julia Adrian
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44116830
    Märchenhaft erlöst / Märchenhaft Bd.2
    von Maya Shepherd
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 44272214
    Die vierte Braut
    von Julianna Grohe
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44290500
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 45189686
    Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)
    von Jennifer Wolf
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 45327087
    Märchenhaft erblüht / Märchenhaft Bd.3
    von Maya Shepherd
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 47092752
    Royal: Ein Königreich aus Glas
    von Valentina Fast
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 48046247
    Schattenthron. Das Mädchen mit den goldenen Augen
    von Angelika Diem
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
8
8
0
0
0

Eine zauberhafte Geschichte, die gekonnt Märchen und Moderne verbindet. Ein Muss für Märchenfans!
von Selection Books am 16.11.2015

Aufgefallen war mir das Buch durch das fantastische Cover. Als Märchenfan hat mich der Klappentext dann umso neugieriger gemacht. Am Tag seiner Geburt wird Prinz Lean mit einem schrecklichen Fluch belegt. Sein erster Kuss würde fürchterliches Unheil über das Königreich Chòraleio bringen. Nur der Kuss der wahren Liebe kann... Aufgefallen war mir das Buch durch das fantastische Cover. Als Märchenfan hat mich der Klappentext dann umso neugieriger gemacht. Am Tag seiner Geburt wird Prinz Lean mit einem schrecklichen Fluch belegt. Sein erster Kuss würde fürchterliches Unheil über das Königreich Chòraleio bringen. Nur der Kuss der wahren Liebe kann Lean und das gesamte Königreich retten. Um das Mädchen seines Herzens zu finden, erwählt der Prinz zwölf der schönsten Mädchen seines Landes. Darunter die Schwestern Medea und Heera, die verschiedener nicht sein könnten. Man nannte sie Medea Nachtigall, die schöner singen konnte als jeder Vogel und Heera Furchtlos, die fleißige und mutige. Während die wunderschöne Medea schon ihr ganzes Leben lang vom Prinzen träumt, hat die unbändige Heera nicht das geringste Interesse an Lean. Umso überraschter ist Heera, am Ende des Tages neben ihrer Schwester zu einer der zwölf Erwählten zu gehören. Heera ist mutiger als jeder Mann und sich für keine Arbeit zu schade. Sie tut alles, um ihrer geliebten Familie das schwere Bauernleben zu erleichtern und verrichtet dabei schwerste Arbeiten. Sie empfindet von vornherein nichts als Abneigung gegenüber dem Prinzen Lean. Am Tag der Auswahl ist sie nur dabei, um ihre Schwester Medea zu begleiten und ihr beizustehen. Frech und ungezähmt fällt sie Lean ins Auge. Anders, als die anderen schönen Frauen, die für ihn alle gleich erscheinen, empfindet er Heera als Herausforderung und erwählt sie trotz ihrer schlechten Manieren. Heera ist ein authentisches, sympathisches Mädchen. Wobei sie am Anfang für meinen Geschmack den Bogen etwas überspannt hat. Doch recht schnell entdeckt man, dass unter der rauhen Schale ein herzensguter, verletzlicher Kern steckt. Ihre Schwester Medea ist wunderschön und mit ihrer Stimme berührt sie Leans Herz und gehört zu den Erwählten. Doch schon bald verändert sich das hübsche, nette Mädchen. Je länger sie im königlichen Schloss verweilt, umso unnahbarer wird sie ihrer Schwester gegenüber. Neid und Missgunst überwiegen immer wieder. Während bei Heera immer die Liebe zu ihrer Schwester im Vordergrund steht, betrachtet Medea ihre Schwester schon bald als Konkurrentin. Und wo Heera alle Prüfungen ehrlich meistert, schreckt Medea nicht vor Betrug zurück, um das Herz des Prinzen zu erobern. Trotz allem kommen immer wieder ihre netten Charakterzüge zum Vorschein. Bei ihr schwankt man immer zwischen Abneigung und Sympathie. Prinz Lean möchte im Grunde genommen noch nicht heiraten. Doch das Volk erwartet von Ihm, dass er schon bald das Zepter in die Hand nimmt und eine Königin präsentiert. Notgedrungen stimmt er einer Brautschau zu. Nur die ersten drei Mädchen erwählt er selber, darunter Medea und Heera. Danach überlässt er seiner Mutter die Auswahl der Mädchen. Obwohl wunderschön, ist ein Mädchen für Lean wie das andere. Bis auf Medea und Heera sieht er nichts Besonderes an den Mädchen. Lean ist ein netter Junge, der mit der Auswahl der Mädchen leicht überfordert ist, zumal er kein großes Interesse am Heiraten hat. Er ist mitfühlend und versucht alle Mädchen gleich zu behandeln. Auch hat er großes Interesse an dem Wohlergehen seines Volkes. Lean ist so, wie man sich einen Prinzen vorstellt, gutaussehend und bezaubernd. Maya Shepherds vermischt sprachlich gekonnt Moderne mit Märchen. Anfangs hatte ich etwas Probleme damit. Das letzte Märchen, das ich gelesen hatte, liegt schon etwas zurück. Nach ein paar Seiten kommt man aber gut rein. Ab diesem Zeitpunkt liest sich das Buch sehr flüssig. Viel Spaß hatte ich beim Erraten der Märchen. Da kamen direkt alte Kindheitserinnerungen hoch. Maya Shepherd hat in mir den Wunsch geweckt, das eine oder andere Märchen aus meiner Kindheit noch einmal zu lesen. Toll fand ich auch, das auf der letzten Seite aufgelöst wird, welche Märchen verwedet wurden. Maya Shepherd hat mich mit Märchenhaft erwählt richtig verzaubert. Märchenfreunde werden begeistert sein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lässt erwachsene Frauen träumen
von Nici´s Buchecke am 28.09.2015

Dieses Cover zieht die Augen einer Frau regelrecht an und der Klappentext macht mehr als neugierig. Ich bin jemand, der als Kind Märchen sehr mochte und war daher gespannt, was sich hinter Titel und Klappentext verbirgt. Dieses Buch beginnt wie einer Märchen und liest sich auch durchweg so. Wer... Dieses Cover zieht die Augen einer Frau regelrecht an und der Klappentext macht mehr als neugierig. Ich bin jemand, der als Kind Märchen sehr mochte und war daher gespannt, was sich hinter Titel und Klappentext verbirgt. Dieses Buch beginnt wie einer Märchen und liest sich auch durchweg so. Wer Märchen der Gebrüder Grimm mochte wird dieses Buch lieben. Aber Auch Märchen anderer Länder flossen hier mit ein. Dieser Mix und die spannende Geschichte fesselte mich von der ersten bis zur letzten Seite. Maya Shepherd hat einen wunderbaren Schreibstil, der es den Leser einfach macht in die Welt von Lean und sein Königreich einzutauchen. Die Charaktere sind wunderbar beschrieben und ich entwickelte schnell eine Sympathie für eine Erwählte. Jedes Mädchen hat seine eigenen charakteristischen Merkmale und diese sind wunderbar herausgearbeitet. Die Prüfungen, die es hier zu erfüllen gilt sind wirklich eine Herausforderung und es machte mir großen Spaß die Erwählten bei der Erfüllung der Aufgaben auf ihrem Weg zu begleiten. Natürlich gibt es auch dunkle Seiten in dieser Geschichte, die dem Märchen eine gute Spannung verleihen. Beim Lesen machte ich mir unwillkürlich Gedanken, welche Kandidatin welche Aufgabe zu erfüllen hatte und wie sie sie meistern würde. Manches Mal wurde ich überrascht und das ein oder andere Mal lag ich falsch mit meinen Vermutungen gegenüber bestimmten Mädchen. Dieses Buch weckt Erinnerungen an die Kindheit und doch wird man in eine neue Welt geführt. Ich fand es wunderbar und bin schon mehr als gespannt auf den zweiten Teil. Maya Shepherd lässt uns zwar mit einer Ungewissheit zurück, jedoch ist es kein richtig fieser Cliffhanger. Ich blieb mit einem breiten Lächeln und großer Vorfreude auf den nächsten Teil zurück. Ich möchte nun erfahren welche Prüfungen vor den Prinzessinnen und Erwählten noch liegen und hoffe natürlich auf ein märchenhaftes Happy End mit meiner Favoritin. Ich bin ich mir bewusst, dass es noch zwei weitere Bücher geben wird, aber irgendwie ist das nicht schlimm. Die Freude das ich Lean und seine Erwählten noch zwei Bücher begleiten darf stimmt mich geradezu fröhlich und ich hoffe darauf, dass das ein oder andere Geheimnisse bald gelüftet wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
absolut wundervolles Märchen
von spozal89 am 26.06.2015

"Wenn Mädchen zu Furien werden und Prinzen zur Beute, so ist der Kampf um die Krone eröffent!" Prinz Lean hat es nicht leicht. Seit seiner Geburt liegt ein Fluch auf ihm. Der erste Kuss den er bekommt wird ihm und seinem zukünftigen Königreich großes Unheil bringen es sei denn dieser... "Wenn Mädchen zu Furien werden und Prinzen zur Beute, so ist der Kampf um die Krone eröffent!" Prinz Lean hat es nicht leicht. Seit seiner Geburt liegt ein Fluch auf ihm. Der erste Kuss den er bekommt wird ihm und seinem zukünftigen Königreich großes Unheil bringen es sei denn dieser Kuss stammt von der einzig wahren Liebe. Um diese Liebe zu finden, veranstaltet der Prinz eine Auswahl um die rechte Braut zu finden. Doch nicht nur Prinzessinen sind zu dieser Auswahl geladen, sondern auch alle heiratsfähigen Mädchen aus dem ganzen Land. So auch die Bauerstöchter Heera die Furchtlose und Medea Nachtigall. Deren kleinere Schwester Elena Perlenschimmer ist leider noch zu jung um sich beim Prinzen vorzustellen. So machen sich die beiden Schwestern auf ins Königreich Chòraleio um den Prinzen zu beeindrucken. Wobei nur eine der beiden eigentlich vor hat, sich dem Prinzen zu zeigen. Medea ist wunderschön und zudem mit einer atemberaubenden Stimme gesegnet. Schon von klein auf ist sie in den Prinzen verliebt und wünscht sich einen Platz an seiner Seite. Heera ist eher der nicht vorhandene Sohn der Familie. Sie unterstützt ihren Vater bei allen anfallenden Arbeiten und Pflichten und würde nicht im Traum daran denken, dass der Prinz sie beachtet. Nur zu Medeas Schutz kommt sie mit zur Burg. Doch der Prinz ist auch von Heera beeindruckt und wählt sie unter die besten zwölf. Diese zwölf müssen von nun an verschiedenste Prüfungen bestehen, um Prinz Lean zu überzeugen. Nur die besten drei dürfen sich mit den vier Prinzessinen der Himmelsrichtungen messen. Wie weit werden die Mädchen gehen um den Prinzen für sich zu gewinnen und welche Prüfungen werden sie bestreiten müssen? Um gleich vor weg zu sagen: Ich liebe Märchen und ich liebe die Bücher von Maya Shepherd. Da kann diese Buch ja nur großartig werden, dachte ich mir. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Autorin schreibt wirklich von Beginn an wie in einem klassischen Märchen. Zu Beginn war ich allerdings ein bisschen überrascht - da mich die Szene doch wage an ein bekanntes Märchen erinnerte. Doch das störte mich nicht so recht und ich hab begeistert weitergelesen, Die Namen der Charaktere passen perfekt zu einem Märchen und sie werden den Charakteren auch gerecht. Heera hab ich sehr in mein Herz geschlossen. Sie ist sowohl eine mutige, liebevolle, ehrliche und herzensgute Person. Ganz anders als ihre Schwester Medea. Die war mir nicht so recht gesotten. Kam sie doch sehr egoistisch und naiv rüber. Ich bin gespannt wie sich das in dem nächsten Band noch weiter zeigen wird. Ich finde ja Medea würde besser zu dem Hofzauberer passen als zum Prinzen. Auch die anderen Mädchen und die Königsfamilie sind so gut beschrieben worden, dass ich mich richtig mit hineinversetzen konnte. Auch die Wendung mit der Hexe hat mich wahrlich überzeugt :-) Die Autorin hat ein tolles Märchenreich geschaffen, dass einem viel Raum für die eigene Fantasie lässt und einen zum träumen bringt. Zudem war das Märchen auch noch spannend - was will man mehr. Leider leider leider (oder auch zum Glück) ein Mehrteiler, ich würde am liebsten sofort weiterlesen. Ich hoffe der zweite Teil lässt nich lange auf sich warten. Zum Schluss wurde dann im Nachwort noch erwähnt, dass die Autorin sich nicht nur eigene Ideen ausgedacht hat sondern auch aus bekannten Märchen etwas verwendet hat und dies zum Teil neu interpretiert hat. Fand ich gut das dies erwähnt wurde, hatte ich ja zu Beginn schon ein Märchen auffällig vor Augen. Ich hätte es fast besser gefunden, wenn dies schon zu Anfang des Buches dagestanden hätte. Ich kann diese Geschichte nur jedem empfehlen. Lest es und taucht mal wieder in die tolle Welt der Märchen ein. Ihr könnt euch sicher sein - ihr werdet in eine wundervolle Fantasiewelt abtauchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Märchenhaft erwählt - Maya Shepherd

Märchenhaft erwählt

von Maya Shepherd

(16)
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Märchenhaft erlöst / Märchenhaft Bd.2 - Maya Shepherd

Märchenhaft erlöst / Märchenhaft Bd.2

von Maya Shepherd

(11)
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen