Magellan

Der Mann und seine Tat

Magellan (1480–1521) ging als erster Weltumsegler in die Geschichte der großen Entdecker ein. Verwegen und kühn lebte er seinen Traum und revolutionierte die Welt. Dabei war es nicht nur Abenteuerlust, die ihn lenkte, sondern auch der Mut, sich gegen das herrschende Weltbild der Zeit zu stellen und keine Grenzen zu akzeptieren. An der Schwelle zur Neuzeit ließ er die alte Welt hinter sich und lieferte den Beweis dafür, dass die Erde eine Kugel und das Unmögliche möglich ist.
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und starb am 23. Februar 1942 in Petropolis bei Rio de Janeiro.
Bis 1904 Studium der Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 als Kriegsgegner in Zürich u. a. mit Hermann Hesse, James Joyce, Annette Kolb. Freundschaft mit Émile Verhaeren und Romain Rolland. 1919-34 zumeist in Salzburg. 1928 Rußlandreise. Ab 1935 häufige Aufenthalte in England. 1938 Emigration dorthin. 1940/41 erst New York, dann Petropolis in Brasilien. 1942 Selbstmord.
»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.«
Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 299, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783458790600
Verlag Insel Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34127493
    Brasilien
    von Stefan Zweig
    eBook
    9,99
  • 27821130
    Friedhof der Kuscheltiere
    von Stephen M. King
    eBook
    8,99
  • 20423084
    Magellan
    von Stefan Zweig
    (3)
    eBook
    3,99
  • 34115615
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    eBook
    9,99
  • 30672434
    Vier Jahrzehnte bis zur Flucht (1947 – 1989). Wenn Hüben Drüben gewesen wäre. 2011 – 125 Jahre Automobil »Auto – Mittel zum Zweck«. Tatsachenroman
    von Charlie Braun
    eBook
    9,99
  • 42648670
    Fritz und Rudi
    von Liane Spindler
    eBook
    3,99
  • 37482499
    Der Ruf der Wildnis
    von Jack London
    (5)
    eBook
    7,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (71)
    eBook
    14,99
  • 34115650
    Adieu, Sir Merivel
    von Rose Tremain
    eBook
    9,99
  • 40149178
    Ashley Parker - Fluch der Meere (Historischer Roman)
    von Alfred Bekker
    eBook
    4,99
  • 41854360
    Zwischen den Welten/ Stunde der Drachen Bd.1
    von Ewa Aukett
    (10)
    eBook
    3,99
  • 44558377
    Stunde der Drachen 3 - Das Erbe der Zeit
    von Ewa Aukett
    (6)
    eBook
    3,99
  • 43017822
    Der Pfad des Blutes / Stunde der Drachen Bd.2
    von Ewa Aukett
    (6)
    eBook
    3,99
  • 56071759
    Sonne über dunklem Land
    von Beverley Harper
    eBook
    6,99
  • 62095399
    Rock oder Liebe - Thunder
    von Don Both
    eBook
    3,99
  • 47925895
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    eBook
    8,49
  • 20423041
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    eBook
    9,99
  • 30934436
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (68)
    eBook
    9,99
  • 60729584
    Die Frauen von der Insel
    von Jessica Stirling
    eBook
    5,99
  • 46485800
    Rock oder Liebe - Unplugged
    von Don Both
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Am Anfang war das Gewürz“

Andreas Höhnel, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dieser erste Satz St. Zweigs in seinem Roman"Magellan" könnte auf ein Kochbuch hindeuten - dies jedoch ist weit gefehlt. Fernando Magellan, portugiesischer Seefahrer in spanischen Diensten, sucht den westlichen Seeweg nach Indien. Ziel sind die sagenhaften Gewürzinseln, deren kostbare Produkte im Europa des 16. Jahrhunderts noch sehr Dieser erste Satz St. Zweigs in seinem Roman"Magellan" könnte auf ein Kochbuch hindeuten - dies jedoch ist weit gefehlt. Fernando Magellan, portugiesischer Seefahrer in spanischen Diensten, sucht den westlichen Seeweg nach Indien. Ziel sind die sagenhaften Gewürzinseln, deren kostbare Produkte im Europa des 16. Jahrhunderts noch sehr selten, ungeheuer kostbar und damit enorm teuer waren. Der Leser erlebt eine 3 jährige Seefahrt, die unglaublich faszinierend und ergreifend erzählt wird. Gestützt auf schriftliche Dokumente und historische Ereignisse läßt Stefan Zweig ein sehr glaubhaftes und wunderbares Zeitbild des Mannes und seiner Tat entstehen.


Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Magellan

Magellan

von Stefan Zweig

eBook
9,99
+
=
Das Herz von Afrika

Das Herz von Afrika

von Beverley Harper

eBook
5,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen