Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Magician's Apprentice

In the remote village of Mandryn, Tessia serves as assistant to her father, the village Healer - much to the frustration of her mother, who would rather she found a husband. But her life is about to take a very unexpected turn.When treating a patient at the residence of the local magician, Lord Dakon, Tessia is forced to fight off the advances of a visiting Sachakan mage - and instinctively uses magic. She now finds herself facing an entirely different future as Lord Dakon's apprentice. But along with the excitement and privilege, Tessia is about to discover that her magical gifts bring with them a great deal of responsibility. Events are brewing that will lead nations into war, rival magicians into conflict, and spark an act of sorcery so brutal that its effects will be felt for centuries . . .
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Kopiergeschützt (Adobe ID erforderlich) i
Seitenzahl 752, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Englisch
EAN 9780748115976
Verlag Little Brown & Co Inc
Verkaufsrang 42.155
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Vorgeschichte von "The Black Magician Trilogy". “

René Herrmann-Zielonka, Thalia-Buchhandlung Regensburg (Donau EKZ)

The Magician's Apprentice ist der bereits siebte Roman von Trudi Canavan und die offizielle Vorgeschichte von „The Black Magician Trilogy“.
Die Welt von Sonea ist nur schwer zu erkennen da es die Magiergilde noch nicht gibt, auch werden die Novizen nicht an der Akademie ausgebildet, sondern von Meistermagiern persönlich. In diesem
The Magician's Apprentice ist der bereits siebte Roman von Trudi Canavan und die offizielle Vorgeschichte von „The Black Magician Trilogy“.
Die Welt von Sonea ist nur schwer zu erkennen da es die Magiergilde noch nicht gibt, auch werden die Novizen nicht an der Akademie ausgebildet, sondern von Meistermagiern persönlich. In diesem Roman werden die Grundlagen für „The Black Magician Trilogy“ gelegt.
An sich ist Frau Canavan für ihren sachlichen und ruhigen Schreibstil bekannt und beliebt. Sie schafft es die Leser mit ihren Büchern zu fesseln. ABER!!!! The Magician's Apprentice ist zwar ein sehr guter Fantasyroman, allerdings kann man kaum eine Weiterentwicklung im Scheibstil von Trudi Canavan erkennen. Was sehr schade ist, denn die Kämpfe sind weder spannend noch fesselnd geschrieben und man ist eher verwirrt. Die Handlung ist an sich flüssig, aber macht auch hier merkwürdige Sprünge.
Es werden drei Personen Tessia die Novizin, Hanara der Sklave und Stara eine Ehefrau als Hauptstränge beschrieben. Aber ich hab teilweise sehr gezweifelt, warum gerade Hanara und Stara soviel Platz in der Geschichte bekommen, da sie eher nur Nebenrollen einnehmen und weder wichtig noch spannend für die Handlung sind. Allerdings klärt sich die Rolle von Stara, wenn man dann das Buch "The Ambassadors’ Mission" liest, welches die "Black Magician Trilogy" fortführt.
Alles in allem ist es trotzdem ein gut gelungener Fantasyroman, der den Leser insgesamt nicht allzu sehr enttäuschen wird und ihm auch viele angenehme Stunden bescheren wird.
Jeder der bereits die anderen Bücher von ihr gelesen hat, wird auch hier gerne zugreifen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.