Mama, da steht ein Bär vor der Tür!

Ein Bär steht im 11. Stock. Das gibt es nicht? Doch! Der kleine Junge aus dem Hochhaus hat ihn genau gesehen. Und wie ist er dorthin gekommen? Mit dem Fahrstuhl. Davor hat er den Bus genommen. Und davor das Fahrrad.
Eine charmant-witzige Geschichte über die Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Bären, der seinen Wald verlässt, um endlich einmal das Meer zu sehen.

Portrait
Sabine Lipan wird 1958 in Bielefeld geboren. "Ich kam zur Welt und sie gefiel mir gut, also beschloss ich zu bleiben", sagt Sabine Lipan über sich selbst. Diese Lebensfreude und sprudelnde Optimismus bleiben ihr ein Leben lang erhalten und sind auch ihren Büchern inhärent.
Schon als kleines Kind liebt es Sabine Lipan, Texte in jedweder Form zu lesen: sie liest Bücher, Zeitungen, Rezepte, Gebrauchsanweisungen der Bohrmaschine ihres Vaters oder das Dr. Oetkers Schulkochbuch. Die Affinität zu Büchern motiviert Sabine Lipan, Deutschlehrerin zu werden. Doch während des fleißigen Interpretierens fremder Texte wird ihr immer mehr bewusst, dass sie viel lieber selbst schreiben möchte. So beendet sie zwar das Lehramtstudium mit dem zweiten Staatsexamen, ist aber nur kurze Zeit als Lehrerin tätig. Stattdessen schreibt sie Texte in den unterschiedlichsten Berufszweigen: Sie beginnt als Redakteurin einer kleinen Kulturzeitung, ist danach freie Journalistin bei einer Tageszeitung, übt sich im kreativen Schreiben als Werbetexterin, ist als Öffentlichkeitsreferentin für ein Umweltzentrum, eine Big Band und ein Weiterbildungsinstitut tätig und schreibt schließlich Reden für Politiker und soziale Institutionen. Eines Sonntagmorgens jedoch landen auf dem Regal meines Sohnes kleine Außerirdische, sagt Sabine Lipan, das ist der Beginn ihrer Karriere als Kinderbuch-autorin.
In ihrer Freizeit genießt es Sabine Lipan, an der Nordsee zu campen. Sie freut sich, sonntags mit ihrem Mann am Küchentisch zu diskutieren und einen Sohn zu haben, der Gitarrist werden will. Sabine Lipan liebt Bäume und sie liebt das Leben und es gibt nur Weniges, was sie nicht mag: Graupensuppe und dicke Bohnen.
Manuela Olten, geboren 1970, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Offenbach mit dem Schwerpunkt Illustration. Sie lebt als freie Illustratorin in Offenbach und veröffentlichte seither zahlreiche Bilderbücher.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 36
Altersempfehlung 4 - 8
Erscheinungsdatum 15.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86429-183-8
Verlag Tulipan Verlag
Maße (L/B/H) 25,4/23,8/1 cm
Gewicht 372 g
Auflage 1
Illustrator Manuela Olten
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Am Tag, als Saída zu uns kam
    von Susana Gómez Redondo
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • Die Eule mit der Beule
    von Susanne Weber, Tanja Jacobs
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • Ein kleines Stück vom Glück
    von Robert Barry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
    von Werner Holzwarth, Wolf Erlbruch
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • Traumschnee
    von Eric Carle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Trau dich, Koalabär
    von Rachel Bright
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • KAI - Eine Schildkrötengeschichte
    von Verena Prym
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • Freunde
    von Helme Heine
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • Schellen-Ursli
    von Alois Carigiet, Selina Chönz
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    35,00
  • Nur noch kurz die Ohren kraulen?
    von Jörg Mühle
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,95
  • Glück gesucht!
    von Ulrike Motschiunig
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Tiptoi® Die Welt der Pferde und Ponys
    von Inka Friese
    (2)
    Buch (Ringbuch)
    19,99
  • Die Flucht
    von Francesca Sanna
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Die kleine Spinne Widerlich (Mini-Ausgabe)
    von Diana Amft
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • Borst vom Forst
    von Yvonne Hergane
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • Werkstatt Raketen und Flieger
    von Uwe Wandrey
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,90
  • Der kleine Bär möchte schlafen
    von Caroline Nastro
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Drei Schultüten für Nele
    von Anne Maar
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Zähne putzen, Pipi machen / Wieso? Weshalb? Warum? Junior Bd.52
    von Frauke Nahrgang
    (12)
    Buch (Ringbuch)
    9,99
  • Wie kleine Tiere schlafen gehen
    von Anne-Kristin ZurBrügge, Marina Rachner
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00

Wird oft zusammen gekauft

Mama, da steht ein Bär vor der Tür!

Mama, da steht ein Bär vor der Tür!

von Sabine Lipan
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=
Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

von Werner Holzwarth, Wolf Erlbruch
(46)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
+
=

für

28,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.