Manhattan Transfer

«Manhattan Transfer» gehört zu den großen revolutionären Romanen des 20. Jahrhunderts. Durch eine Fülle von Schauplätzen und Charakteren lässt Dos Passos ein schillerndes Porträt des urbanen New Yorker Dschungels entstehen, in dem das Jagdfieber wütet: nach Arbeit, Glück und Macht. Die Figuren des Romans – ein junger Einwanderer, ein Gewerkschaftsführer, ein Mörder, ein Karrierist, eine nach Selbständigkeit strebende Frau, ein sensibler Alkoholiker und andere – scheinen aus der unbestimmbar großen Masse der Stadtbewohner herausgerissen, um irgendwann wieder in ihrem Gewühl unterzugehen. Der eigentliche Protagonist des Romans ist jedoch die Großstadt New York von den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts bis nach dem Ersten Weltkrieg – eine immense, scheinbar anarchische Macht, der alle ausgeliefert sind.
Der Roman ist panoramisch, filmisch, eine beeindruckende Collage modernen Lebens, voller Episoden und Brüche. Dos Passos’ Kamerablick setzt das Dokumentarische neben das Erleben seiner fiktiven Figuren; er verfolgt sie durch das Dickicht der Stadt, überlässt es jedoch dem Leser, seine Schlüsse aus ihrem Lebenskampf zu ziehen.
Nach Erscheinen dieses Romans rückte Dos Passos mit einem Schlag in die Riege der wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts. In ihm vermischen sich der Naturalismus eines Theodore Dreiser und der Modernismus eines James Joyce zu einem vibrierenden, atemlos rhythmischen Stil, der bis heute nichts von seiner schillernden Farbigkeit und leuchtenden Intensität eingebüßt hat. Zahlreiche Autoren nahmen sich Dos Passos weltweit zum Vorbild, unter anderem übte er maßgeblichen Einfluss auf Alfred Döblins berühmten Roman «Berlin Alexanderplatz» aus.
Die vorliegende Neuübersetzung stammt von dem renommierten Literaturübersetzer Dirk van Gunsteren (Thomas Pynchon, Philip Roth, T.C. Boyle) und ersetzt die aus dem Jahr 1966 stammende von Paul Baudisch. Sie ist mit einem Nachwort von Clemens Meyer (bekannt durch seinen ebenfalls Dos Passos verpflichteten großen Leipzig-Roman «Im Stein») versehen.
Rezension
Manhattan Transfer gibt das Panorama, den Geruch, die Klangfarbe, die Seele von New York wieder.
Portrait
John Dos Passos wurde 1896 in Chicago geboren. Er studierte in Harvard und ging nach dem Abschluss 1916 nach Europa. Als Kunststudent in Spanien begann er zu malen und zu schreiben; unter dem Eindruck des ersten Weltkrieges verfasste er zwei pazifistische Romane, bevor er mit dem multiperspektivischen Großstadtpanorama Manhattan Transfer 1925 den amerikanischen Roman revolutionierte. Später engagierte er sich im Spanischen Bürgerkrieg auf Seiten der Republikaner. Er gilt neben Hemingway, Faulkner und Fitzgerald als einer der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Moderne. Seine Romane beeinflusste weltweit zahlreiche Schriftsteller, namentlich inspirierte Manhattan Transfer Alfred Döblin zu seinem großen Roman Berlin Alexanderplatz. John Dos Passos starb 1970 in Baltimore.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644042513
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44199721
    Der Reichstagsbrand
    von Benjamin Carter Hett
    (1)
    eBook
    24,99
  • 39355222
    Manhattan Transfer
    von John Dos Passos
    eBook
    19,55
  • 44247801
    Gezeiten des Geistes
    von David Gelernter
    eBook
    9,99
  • 44200962
    Trilogie
    von Jon Fosse
    eBook
    16,99
  • 38286390
    Neonregen
    von James Lee Burke
    eBook
    3,99
  • 44401980
    Gott, du kannst ein Arsch sein
    von Frank Pape
    eBook
    7,99
  • 45588562
    Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    eBook
    15,99
  • 45916906
    Manhattan Heartbeat
    von Amelia Blackwood
    eBook
    6,99
  • 42504814
    Ein untadeliger Mann
    von Jane Gardam
    (41)
    eBook
    12,99
  • 32353588
    Aller Tage Abend
    von Jenny Erpenbeck
    (12)
    eBook
    8,99
  • 29132159
    Paganinis Fluch / Joona Linna Bd.2
    von Lars Kepler
    (40)
    eBook
    8,49
  • 46437507
    Konklave
    von Robert Harris
    eBook
    17,99
  • 44178629
    Tante Poldi und die Früchte des Herrn
    von Mario Giordano
    (28)
    eBook
    8,49
  • 43996807
    Die Mars-Chroniken
    von Ray Bradbury
    eBook
    8,99
  • 44178592
    Das Leben der Elfen
    von Muriel Barbery
    eBook
    19,99
  • 44647199
    Das Zimmer
    von Jonas Karlsson
    eBook
    13,99
  • 36520613
    Winterjournal
    von Paul Auster
    (14)
    eBook
    9,99
  • 42498204
    Rattenfängerin
    von Claudia Weiss
    eBook
    9,99
  • 31164375
    Falling Man
    von Don DeLillo
    eBook
    8,49
  • 43000735
    Der Sommer mit Pasha
    von Yelena Akhtiorskaya
    eBook
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Vera Theus, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Vielschichtiger Gesellschaftsroman, welcher alle Facetten New Yorks, den Menschen und des frühen 19. Jahrhunderts gnadenlos offen legt. Verdiente Weltliteratur. Vielschichtiger Gesellschaftsroman, welcher alle Facetten New Yorks, den Menschen und des frühen 19. Jahrhunderts gnadenlos offen legt. Verdiente Weltliteratur.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Manhattan Transfer - John Dos Passos

Manhattan Transfer

von John Dos Passos

eBook
21,99
+
=
Bretonische Flut - Jean-Luc Bannalec

Bretonische Flut

von Jean-Luc Bannalec

(23)
eBook
12,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen