Maria Stuart

Zweigs Biografie gehört auch heute noch zu den bekanntesten und besten Biografien der ehemaligen Königin von Schottland und Frankreich.
Da Schottland zur Zeit ihrer Geburt von politischen und religiösen Unruhen erschüttert war, wurde Maria Stuart im Kindesalter nach Frankreich gebracht und an der Seite ihres künftigen Ehemanns Franz II. erzogen. Durch den frühen Tod von König Franz II. wurde sie bereits im Alter von 17 Jahren zur Witwe und kehrte nach dem langjährigen Aufenthalt in Frankreich 1561 nach Schottland zurück. Dort gelang es ihr nicht, die zahlreichen Spannungen unter den konkurrierenden Adelsfamilien zu befrieden. Nach der Ermordung ihres zweiten Gemahls Lord Darnley, an der ihr eine Mitschuld angelastet wurde, dankte sie 1567 zugunsten ihres Sohnes Jakob I. ab und ging ins Exil nach England. Ihre zweite Lebenshälfte war geprägt von einem fortwährenden Konflikt mit Königin Elisabeth I., der sich unter anderem auf einen Anspruch auf den englischen Königsthron zurückführen ließ. Nachdem Maria Stuart verdächtigt worden war, an einem geplanten Attentat auf die englische Königin beteiligt gewesen zu sein, wurde sie wegen Hochverrats 1587 hingerichtet.
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 475, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783849605308
Verlag Jazzybee Verlag
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30455768
    Alexander VI. Borgia
    von Volker Reinhardt
    eBook
    11,99
  • 20423461
    Maria Stuart
    von Stefan Zweig
    eBook
    3,99
  • 30188737
    Töchter der Sünde / Die Wanderhure Bd.5
    von Iny Lorentz
    (10)
    eBook
    9,99
  • 34115611
    Maria Stuart
    von Stefan Zweig
    eBook
    11,99
  • 37218038
    Der Staat bin Ich
    von Gunter Pirntke
    eBook
    7,99
  • 43351193
    Donars Rache - Zweiter Roman der Sachsen-Saga
    von Kari Köster-Lösche
    eBook
    5,99
  • 31687463
    Gelobtes Land
    von Wolfgang Ruge
    eBook
    21,99
  • 42873176
    Apfel, Kuss und Mandelkern
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • 33074422
    Sie kam und blieb
    von Simone de Beauvoir
    eBook
    9,99
  • 34341827
    Im Zentrum der Macht
    von Hannes Leidinger
    eBook
    9,99
  • 32642829
    Von Bluterguss bis Exitus
    von Florian Teeg
    (1)
    eBook
    8,99
  • 32548266
    Der innere Sinn
    von Daniel Heller-Roazen
    eBook
    14,99
  • 31030841
    Der Gute liegt so nah...
    von Kristan Higgins
    eBook
    8,99
  • 20422978
    Goethe und Tolstoi. Fragmente zum Problem der Humanität
    von Thomas Mann
    eBook
    3,99
  • 32974890
    Heavy Cross
    von Beth Ditto
    eBook
    8,99
  • 32748563
    Frauen und Männer passen nicht zusammen – auch nicht in der Mitte
    von Malte Welding
    eBook
    5,99
  • 56028161
    Und dahinter war die Hölle
    von Sabine Reiv
    (3)
    eBook
    4,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (9)
    eBook
    19,99
  • 72724089
    Die Zeit ist ein Augenblick
    von Gabriele Henkel
    eBook
    19,99
  • 67204861
    Mama und Papa kommen nicht wieder
    von Jane Plume
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Maria Stuart - Stefan Zweig

Maria Stuart

von Stefan Zweig

eBook
0,99
+
=
Arnes Nachlaß - Siegfried Lenz

Arnes Nachlaß

von Siegfried Lenz

eBook
7,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen