Maria Theresia - Liebet mich immer

Briefe an ihre engste Freundin

(1)

Sie kannten sich schon lange, aber die Freundschaft der beiden Frauen beginnt 1745, als Sophie die Hofdame von Maria Theresia wird. Doch schon bald verlässt die zehn Jahre Ältere Wien, um Graf Kassian I. Enzenberg zu heiraten. Doch Sophie Enzenberg blieb weiterhin die wichtigste Freundin der Monarchin Maria Theresia. Die Machtpolitikerin und eiserne Managerin eines großen Reiches, zeigt sich in den bisher unbekannten Briefen an Sophie Enzenberg vor allem als Frau, die nur ihrer besten Freundin gegenüber Schwäche zeigte. Die 86 bisher zum Großteil unveröffentlichten Briefe zeugen nicht nur von der großen Vertrautheit und Innigkeit dieser Beziehung, sondern sie ermöglichen auch einen Blick hinter die Kulissen des repräsentativen Hoflebens, einen Blick auf das Alltags- und Arbeitsleben der Kaiserin, auf eine Persönlichkeit mit Stärken, aber auch Schwächen, die nur wenige zu sehen bekamen.

Portrait

Monika Czernin, 1965 in Klagenfurt geboren, studierte Pädagogik, Politikwissenschaften, Philosophie und Publizistik in Wien und arbeitete für den ORF und als Kulturredakteurin bei der Tageszeitung "Die Presse". Seit 1996 lebt sie als freie Autorin und Filmemacherin in München. Zahlreiche Bücher und Filme zu historischen Themen. Ihr letztes Buch "Anna Sacher und ihr Hotel" kam auf die Spiegel Bestsellerliste.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 17.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8000-7664-2
Verlag Ueberreuter Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,6/2,7 cm
Gewicht 488 g
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
21,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Maria Theresia
    von Élisabeth Badinter
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Maria Theresias Kinder
    von Hanne Egghardt
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Zeugin des Grauens
    von Ingelene Rodewald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Queen Victoria
    von Karina Urbach
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Lenins Zug
    von Catherine Merridale
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Maria Theresias Männer
    von Hanne Egghardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Maria Theresia und Marie Antoinette
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Die Kaiserin. Maria Theresia
    von Thomas Lau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • Hinter verschlossenen Türen
    von Georg Markus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Habsburg
    von Pieter M. Judson
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Am Ende der Welt ist immer ein Anfang
    von Maria Blumencron
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    17,95
  • Deutscher Evangelischer Kirchentag - Wurzeln und Anfänge
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Maria Theresia als Herrscherin
    von Maria Theresa Empress Of Austria
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • Stillstand
    von Josef Urschitz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • Spukguide Wien
    von Gabriele Hasmann
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 1848-1918-2018
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • Briefe der Kaiserin Maria Theresia an ihre Kinder und Freunde
    von Empress of Austria Maria Theresa
    Buch (Taschenbuch)
    34,90
  • Maria Theresia und Marie Antoinette
    von Alfred Arneth
    Buch (Taschenbuch)
    39,50
  • Stalin
    von Simon Sebag Montefiore
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95

Wird oft zusammen gekauft

Maria Theresia - Liebet mich immer

Maria Theresia - Liebet mich immer

von Monika Czernin, Jean-Pierre Lavandier
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,95
+
=
Maria Theresia

Maria Theresia

von Barbara Stollberg-Rilinger
(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,00
+
=

für

55,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die große Kaiserin ganz privat!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 28.03.2017

Ein unglaublich packendes Buch, weil es diese große Kaiserin endlich einmal von ihrer ganz privaten Seite zeigt: die Ehefrau, die Mutter, der Mensch! Einfach mitreißend dieser private Briefwechsel mit ihrer besten Freundin, der sowohl Einblicke in den Alltag als auch hinter die Kulissen der Staatsgeschäfte gibt. Für mich eindeutig das... Ein unglaublich packendes Buch, weil es diese große Kaiserin endlich einmal von ihrer ganz privaten Seite zeigt: die Ehefrau, die Mutter, der Mensch! Einfach mitreißend dieser private Briefwechsel mit ihrer besten Freundin, der sowohl Einblicke in den Alltag als auch hinter die Kulissen der Staatsgeschäfte gibt. Für mich eindeutig das interessanteste Maria Theresia-Buch in diesem Jubiläumsjahr.