Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Massenstreik, Partei und Gewerkschaften (Vollständige Ausgabe)

Lehren aus den revolutionären Erfahrungen in Russland - Äußerungen des internationalen Sozialismus über die Frage des Massenstreiks und die anarchistische Theorie des Generalstreiks

Dieses eBook: "Massenstreik, Partei und Gewerkschaften (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Rosa Luxemburg (1871-1919) war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und „proletarischen Internationalismus". Ihre Erfahrungen mit der russischen Revolution verarbeitete sie nach ihrer Rückkehr nach Deutschland in der Schrift Massenstreik, Partei und Gewerkschaften (1906). Um die „internationale Solidarität der Arbeiterklasse" gegen den Krieg einzuüben, forderte sie darin von der SPD die Vorbereitung des Generalstreiks nach polnisch-russischem Vorbild. Zugleich setzte sie ihr internationales Engagement fort und nahm 1907 mit Leo Jogiches am fünften Parteitag der russischen Sozialdemokraten in London teil. Beim folgenden Kongress der Zweiten Internationale in Stuttgart brachte sie erfolgreich eine Resolution ein, die gemeinsames Handeln aller europäischen Arbeiterparteien gegen den Krieg vorsah. Rosa Luxemburg glaubte – anders als Kautsky und der SPD-Parteivorstand – nicht an einen Determinismus der internationalen Revolution im Gefolge der Verelendung und des Zusammenbruchs der Kapitalherrschaft durch den Krieg. Scheitere der Sozialismus, dann drohe der Menschheit ein Rückfall in unvorstellbare Barbarei. Das Bewusstsein dieses Entweder-oder war die entscheidende Triebfeder ihres Handelns. Dabei hielt sie Rückschläge und Niederlagen des arbeitenden Volkes für dessen Lernprozess für besonders wichtig: Gerade sie könnten das historische Bewusstsein für die unvermeidbare Notwendigkeit der Revolution schärfen. Nicht erst der „Endsieg", sondern schon der immer neue Versuch, ihn herbeizuführen, sei daher der „Stolz" der Arbeiterbewegung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 235, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026852834
Verlag E-artnow
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45360382
    Post aus Chile
    von Frank Schumann
    eBook
    12,99
  • 17414302
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (36)
    eBook
    8,99
  • 35340815
    Trost der Philosophie
    von Alain de Botton
    eBook
    9,99
  • 24491309
    Kant für Anfänger
    eBook
    8,99
  • 54424738
    Geschichte der Philosophie Bd. 10: Die Philosophie der Neuzeit 4: Positivismus, Sozialismus und Spiritualismus im 19. Jahrhundert
    von Stefano Poggi
    eBook
    24,99
  • 37893607
    Hoffnung Mensch
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    8,99
  • 54424733
    Geschichte der Philosophie Bd. 2: Die Philosophie der Antike 2: Sophistik und Sokratik, Plato und Aristoteles
    von Andreas Graeser
    eBook
    24,99
  • 44199719
    Böses Denken
    von Bettina Stangneth
    eBook
    16,99
  • 45366140
    Die Philosophen und ihre Kerngedanken
    von Horst Poller
    eBook
    16,99
  • 38858072
    Die philosophische Hintertreppe
    von Wilhelm Weischedel
    eBook
    7,99
  • 38571009
    Du sollst nicht funktionieren
    von Ariadne von Schirach
    eBook
    7,99
  • 42720340
    Konzeptionen des Denkens im Neuplatonismus
    von Tengiz Iremadze
    eBook
    135,91
  • 54424735
    Geschichte der Philosophie Bd. 4: Die Philosophie der ausgehenden Antike und des frühen Mittelalters
    von Wolfgang L. Gombocz
    eBook
    29,99
  • 40100030
    Tierethik
    von Helmut F. Kaplan
    eBook
    6,49
  • 54424734
    Geschichte der Philosophie Bd. 3: Die Philosophie der Antike 3: Stoa, Epikureismus und Skepsis
    von Malte Hossenfelder
    eBook
    19,99
  • 25385995
    Sigmund Freud und das Geheimnis der Seele
    von Georg Markus
    eBook
    7,99
  • 31780201
    Eva, lass den Apfel hängen
    von Frieder Lauxmann
    eBook
    9,99
  • 42719008
    Heraklit
    von Martina Stemich Huber
    eBook
    135,91
  • 44140344
    Nikomachische Ethik
    von Aristoteles
    eBook
    9,99
  • 43778419
    Moralische Grundbegriffe
    von Robert Spaemann
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Massenstreik, Partei und Gewerkschaften (Vollständige Ausgabe)

Massenstreik, Partei und Gewerkschaften (Vollständige Ausgabe)

von Rosa Luxemburg

eBook
0,49
+
=
Grundfragen des Staatskirchen- und Religionsrechts

Grundfragen des Staatskirchen- und Religionsrechts

eBook
16,99
+
=

für

17,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen